Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

11.12.2015 | Ausgabe 2/2016

Journal of Science Education and Technology 2/2016

Identifying 21st Century STEM Competencies Using Workplace Data

Zeitschrift:
Journal of Science Education and Technology > Ausgabe 2/2016
Autor:
Hyewon Jang

Abstract

Gaps between science, technology, engineering, and mathematics (STEM) education and required workplace skills have been identified in industry, academia, and government. Educators acknowledge the need to reform STEM education to better prepare students for their future careers. We pursue this growing interest in the skills needed for STEM disciplines and ask whether frameworks for 21st century skills and engineering education cover all of important STEM competencies. In this study, we identify important STEM competencies and evaluate the relevance of current frameworks applied in education using the standardized job-specific database operated and maintained by the US Department of Labor. Our analysis of the importance of 109 skills, types of knowledge and work activities, revealed 18 skills, seven categories of knowledge, and 27 work activities important for STEM workers. We investigate the perspectives of STEM and non-STEM job incumbents, comparing the importance of each skill, knowledge, and work activity for the two groups. We aimed to condense dimensions of the 52 key areas by categorizing them according to the Katz and Kahn (1978) framework and testing for inter-rater reliability. Our findings show frameworks for 21st century skills and engineering education do not encompass all important STEM competencies. Implications for STEM education programs are discussed, including how they can bridge gaps between education and important workplace competencies.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Sie möchten Zugang zu diesem Inhalt erhalten? Dann informieren Sie sich jetzt über unsere Produkte:

Springer Professional "Wirtschaft+Technik"

Online-Abonnement

Mit dem Kombi-Abo erhalten Sie vollen Zugriff auf über 1,8 Mio. Dokumente aus mehr als 61.000 Fachbüchern und rund 500 Fachzeitschriften aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Umwelt
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Maschinenbau + Werkstoffe

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Springer Professional "Technik"

Online-Abonnement

Mit dem Technik-Abo erhalten Sie Zugriff auf über 1 Mio. Dokumente aus mehr als 40.000 Fachbüchern und 300 Fachzeitschriften aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Umwelt
  • Maschinenbau + Werkstoffe

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 2/2016

Journal of Science Education and Technology 2/2016Zur Ausgabe

Premium Partner

in-adhesivesMKVSNeuer Inhalt

BranchenIndex Online

Die B2B-Firmensuche für Industrie und Wirtschaft: Kostenfrei in Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren.

Whitepaper

- ANZEIGE -

Künstliche Intelligenz und die Potenziale des maschinellen Lernens für die Industrie

Maschinelles Lernen ist die Schlüsseltechnologie für intelligente Systeme. Besonders erfolgreich ist in den letzten Jahren das Lernen tiefer Modelle aus großen Datenmengen – „Deep Learning“. Mit dem Internet der Dinge rollt die nächste, noch größere Datenwelle auf uns zu. Hier bietet die Künstliche Intelligenz besondere Chancen für die deutsche Industrie, wenn sie schnell genug in die Digitalisierung einsteigt.
Jetzt gratis downloaden!

Marktübersichten

Die im Laufe eines Jahres in der „adhäsion“ veröffentlichten Marktübersichten helfen Anwendern verschiedenster Branchen, sich einen gezielten Überblick über Lieferantenangebote zu verschaffen. 

Bildnachweise