Skip to main content
main-content

Über dieses Buch

In diesem Fachbuch beleuchten renommierte Autorinnen und Autoren aus Wissenschaft und Praxis, wie sich das Thema Identität unter dem Fokus der Zugehörigkeit in neuen Organisationsformen wandelt. Aus den Blickwinkeln verschiedener Disziplinen wie Ökonomie, Soziologie, Geschichte, Philosophie und Psychologie betrachten die Experten, welchen Stellenwert Konzepte wie Identität, Loyalität, Vertrautheit und Betriebszugehörigkeit heute haben. Sie gehen der Frage nach, ob und wie sich diese Konzepte durch moderne Arbeitsformen und Organisationstypen wie Projektarbeit, Matrixorganisationen und Netzwerkstrukturen verändert haben. Einen weiteren Schwerpunkt der Beiträge stellen die kurz- und mittelfristigen Auswirkungen dieser Veränderungen auf Mitarbeiter und Führungskräfte dar.
Die Stiftung der Schweizerischen Gesellschaft für Organisation und Management SGO sowie die Hochschule für Soziale Arbeit der Fachhochschule Nordwestschweiz unterstützten diesen Tagungsband.

Inhaltsverzeichnis

Frontmatter

Identität und Zugehörigkeit

Frontmatter

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

1. Zugehörigkeit neu denken. Herausforderungen der Arbeitswelt von heute und morgen

Joanna Pfaff-Czarnecka

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

2. Was meint soziale Zugehörigkeit?

Paul Mecheril

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

3. Ambivalenzen des Organisierens und Führens – Vorschlag einer Heuristik

Kurt Lüscher

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

4. Bedrohung der Zugehörigkeit: Soziale Ausgrenzung in Organisationen

Selma Carolin Rudert, Rainer Greifeneder

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

5. Zugehörigkeiten in Organisationen: Ansatzpunkte für organisationales Lernen

Steffen Amling

Identität und Netzwerke

Frontmatter

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

6. Identität und Zugehörigkeitsmechanismen in Start-ups: „Product-People-Passion-Culture“

Katrin Glatzel, Tania Lieckweg

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

7. Corporate Identity für Smart Creatives? Learnings für etablierte Unternehmen aus dem Co-Working-Space betahaus Berlin

Lars Schatilow

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

8. Home Sweet Home: Das Heimatverständnis hybrider Professionals

Jens O. Meissner

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

9. Psychologische Vertragserwartungen von Knowledge Workers im Zeitalter flexibler Karrieren

Peter Kels

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

10. Organisationen der Zukunft: Warum wir mehr Wir-Kultur brauchen

Kirsten Brühl

Identität und Führung

Frontmatter

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

11. Zwischen Wunsch und Wirklichkeit: Topmanager im Spannungsfeld organisationalen Wandels

Meike Wiemann, Antoinette Weibel, Linda Zolliker

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

12. Das Agilitäts-Stabilitäts-Paradox – Was Unternehmen von Kampfflugzeugen, James Bond und östlicher Philosophie lernen können

Hans-Joachim Gergs, Arne Lakeit, Bodo Linke

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

13. Keine Selbst-Organisation ohne Arbeit an mentalen Bildern

Urs Kaegi

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

14. Sektorenübergreifende Netzwerkbildung als (neue) Führungsaufgabe?!

Jeremias Amstutz

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

15. Teams auf dem Weg in die Selbstorganisation

Jean-Paul Munsch

Identität und Arbeitswelt

Frontmatter

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

16. Dynamisches Grenzmanagement in Offenen Organisationen

Stephanie Porschen-Hueck, Margit Weihrich, Norbert Huchler

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

17. Zugehörigkeit und Gesundheit am Arbeitsplatz aus neurowissenschaftlicher Sicht

Joachim Bauer

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

18. Soziale Zugehörigkeit – eine fragile organisationale Ressource bei digitaler und vermarktlichter Arbeit

Guido Becke

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

19. Identität – dynamisch und mehrdimensional

Theodor Dierk Petzold

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

20. Identitätsbasierte Organisationsentwicklung in der modernen Arbeitswelt

Julia Andersch

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

21. Wirtschaft und Care-Arbeit – Wie lassen sich die beiden Logiken versöhnen?

Gaby Belz
Weitere Informationen

Premium Partner

Neuer InhaltNeuer InhaltNeuer InhaltPluta LogoNeuer Inhalt

BranchenIndex Online

Die B2B-Firmensuche für Industrie und Wirtschaft: Kostenfrei in Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren.

Whitepaper

- ANZEIGE -

Industrie 4.0 – Digitalisierung, Innovationsmanagement und Führung

Industrie 4.0 verändert die Welt, die Branchen, die Unternehmen, die Geschäftsmodelle, die Geschäftsprozesse und die Menschen. Die Veränderungen sind radikal und disruptiv. Mit diesen disruptiven Veränderungen ist das Management heute konfrontiert, muss sich schnell auf die neuen Herausforderungen einstellen und das Unternehmen ganzheitlich neu ausrichten. Warten oder nichts tun ist gefährlich. Was müssen Sie jetzt wissen, tun und beachten? Lesen Sie in diesem Fachbeitrag eine kompakte Zusammenfassung. 
Jetzt gratis downloaden!

Bildnachweise