Skip to main content
main-content

IFRS

Aus der Redaktion

13.09.2017 | IFRS | Im Fokus | Onlineartikel

Unternehmen setzen sich zu wenig mit IFRS 15 auseinander

Der IFRS 15 zu Erlösen aus Verträgen mit Kundenverträgen wird bereits ab 2018 die Bilanzierung vieler Unternehmen beeinflussen. In den Anhangangaben informieren nur wenige Unternehmen über mögliche Effekte der Umsetzung. Kennen sie die Auswirkungen selbst nicht?

17.07.2017 | IFRS | Im Fokus | Onlineartikel

IFRS 16 wird zur Herausforderung

Für viele deutsche Konzerne ist die Umstellung des neuen Leasingstandards IFRS 16 mit einem großen Aufwand verbunden.

30.05.2017 | Rechnungswesen | Im Fokus | Onlineartikel

Welche Wirkung der Anhang auf Investoren hat

Viele Unternehmen gehen davon aus, dass Investoren vor allem die Bilanz genau unter die Lupe nehmen, um eine Entscheidung zu treffen. Es ist jedoch nicht zu unterschätzen, wie viel Einfluss die Angaben im Anhang haben. 

weitere Artikel

Weiterführende Themen

Übergeordnet

Verwandt

Zeitschriftenartikel

01.10.2017 | Schwerpunkt | Ausgabe 7/2017

Poppers Fehlerkultur für Controller

Fehler sind unvermeidbar. Wichtig ist, daraus zu lernen. Das haben die meisten Unternehmen heute verstanden. „Fehlerkultur“ ist gleichsam in aller Munde und sollte auch im Controlling zu einer Art Leitkultur werden. Ein philosophisches Fundament …

20.09.2017

Norms modeling constructs of business process compliance management frameworks: a conceptual evaluation

The effectiveness of a compliance management framework (CMF) can be guaranteed only if the framework is based on sound conceptual and formal foundations. In particular, the formal language used in the CMF is able to expressively represent the …

18.09.2017

The IFRS option to reclassify financial assets out of fair value in 2008: the roles played by regulatory capital and too-important-to-fail status

Amendment of IAS 39 by the IASB in 2008 provided an option to reclassify investments from fair value to historical cost. We predict that too-important-to-fail (TITF) banks took less advantage of this option because the political protection they …

18.09.2017

Western European Stakeholder Banks’ Loan Loss Accounting

This study examines loan loss provisions (LLPs) in Western European banks over the 2004–2015 period. In particular, this study examines the discretionary cyclical component of LLPs and the timeliness of loan loss provisioning. Moreover, this study …

weitere Zeitschriftenartikel

Buchkapitel

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

Measuring Social Well-Being: GDP Is Neither Accurate Nor Fair

Governance at every level should aim to improve the well-being of all citizens within its span of concern. But present GDP measures, based primarily on commercial financial transactions rather than social well-being, significantly limit the power …

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

Consequences for Legal Discussion

The fact that the CPR private governance system works in the shadow of the law also points to the important issue of interaction between the different regulation spheres. Bankruptcy law, property law and the CPR private governance system address …

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

Potential Externalities of the Bilateral Governance System

To answer that question, the following chapter will discuss the potential positive and negative externalities of the bilateral private governance system of covenants. First, it will describe the concept of delegated monitoring, as this theory …

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

Into the Global

Business in Africa has matured into several highly competitive multinational corporations able to compete globally. Verhoef presents the first overview of Africa’s global business capabilities by following the successful emerging market …

weitere Buchkapitel

Newsletter plus Fachwissen!

Erhalten Sie wöchentlich die wichtigsten News zu den Themen Ihres Fachgebiets und dazu noch kostenlosen Zugriff auf ausgewählte Buchkapitel und Fachzeitschriftenartikel aus unserer digitalen Fachbibliothek.

Jetzt kostenlos anmelden

Bücher

Premium Partner

micromNeuer InhaltNeuer InhaltNeuer InhaltPluta LogoNeuer Inhalt

BranchenIndex Online

Die B2B-Firmensuche für Industrie und Wirtschaft: Kostenfrei in Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren.

Whitepaper

- ANZEIGE -

Digital Banking braucht Strategie und Kundenorientierung

Das englischsprachige Whitepaper „Successful Digital Banking: Aligning business strategy with technology“ untersucht, wie der Digitalisierungseifer in der Bankenbranche und eine fehlende Strategie das Kundenerlebnis beeinträchtigen – und was die zentralen Erfolgsfaktoren beim Digital Banking sind. Die Studie macht deutlich, mit welchem Eifer die Bankenbranche die Digitalisierung vorantreibt. Allerdings fühlen sich einige Kunden dabei von der Vielfalt neuer Funktionalitäten einfach überfordert. Letztlich sind digitale Strategien immer dann erfolgreich, wenn sie ein positives Kundenerlebnis über alle Touchpoints hinweg im Blick haben.
Jetzt gratis downloaden!

Sonderveröffentlichung

- ANZEIGE -

Termine online vereinbaren: Turbo für den Bankvertrieb.

Bankkunden werden immer mobiler. Sie informieren sich online über Produkte, bevor sie Kontakt zu ihrem persönlichen Berater aufnehmen. Eine Brücke zwischen Online und der Beratung vor Ort vereinfacht den Prozess und steigert die Effizienz. Jetzt mehr erfahren!

Bildnachweise