Skip to main content
main-content

Im Fokus Automobil + Motoren

Im Fokus Automobil + Motoren

23.02.2017 | Umwelt | Im Fokus | Onlineartikel

Leistungsbilanz von Holz verbessern

Die sofortige energetische Nutzung von Holz ist umweltfreundlich, aber nicht nachhaltig und effizient. Durch die Kaskadennutzung kann die Leistungsbilanz deutlich verbessert werden.

Autor:
Frank Urbansky

22.02.2017 | Fahrerassistenz | Im Fokus | Onlineartikel

Wenn das Auto aufs Wort hört

Erkennen Autos heute schon einfache Sprachbefehle, könnten sie in Zukunft anhand des Tonfalls wissen, wie sich der Fahrer fühlt. Ein Überblick über die Zukunft der Spracherkennung.

Autor:
Christiane Köllner

20.02.2017 | Emissionen | Im Fokus | Onlineartikel

RDE und die Folgen für Motorenentwickler

Ab diesem Jahr wird der Schadstoffausstoß von Autos neu berechnet. Das fordert die Ingenieure. Viele Automobilhersteller und Entwickler analysieren ihre Antriebstechnik, um RDE-Fristen einzuhalten.

Autor:
Christiane Köllner

17.02.2017 | Fahrzeug-Lichttechnik | Im Fokus | Onlineartikel

Diese Lichttechniken kommen in Zukunft

Scheinwerfer sind durch LEDs und Laserlicht in den vergangenen Jahren immer effizienter geworden. Neuere Techniken wie OLED versprechen weitere Innovationen im Automobilbau.

Autor:
Benjamin Auerbach

14.02.2017 | Car-to-X | Im Fokus | Onlineartikel

Wie sich der Datenfluss bei autonomen Autos sichern lässt

Autonome Autos müssen ihre Umwelt präzise erfassen und mit ihr kommunizieren. Dazu bedarf es einer leistungsstarken Vernetzung. Reicht aber die Übertragungsqualität nicht aus, stauen sich nicht nur die Daten.

Autor:
Christiane Köllner

13.02.2017 | Bordnetze | Im Fokus | Onlineartikel

48-V-Hybridisierung nimmt Fahrt auf

Auf der 11. Fachtagung "Der Antrieb von morgen" diskutierten führende Vertreter der Automobilindustrie, welche Antriebsvarianten sich durchsetzen werden. An die Hybridisierung und den Verbrennungsmotor glauben alle.

Autor:
Markus Bereszewski

09.02.2017 | Sensorik | Im Fokus | Onlineartikel

Autohersteller setzen auf Lidar-Sensoren

Mit Lidar sollen Autos richtig sehen lernen. Laut einer aktuellen Studie stehen die Sensoren vor einer flächendeckenden Einführung. Die Fahrzeughersteller entwickeln bereits Strategiepläne.

Autor:
Christiane Köllner

08.02.2017 | Energiespeicher | Im Fokus | Onlineartikel

Elektrische Energie in flüssigen Kunststoffen speichern

Elektrische Energie lässt sich nicht nur in Metallen, sondern auch in Kunststoffen speichern. Diese Anwendung hat viele Vorteile bis hin zu intelligenten Verpackungen. Zudem ist sie relativ preiswert.

Autor:
Frank Urbansky

03.02.2017 | Mensch-Maschine-Interaktion | Im Fokus | Onlineartikel

Keine Angst vor intelligenten Robotern!

Viele Menschen haben erhebliche Vorbehalte gegenüber Künstlicher Intelligenz. Deshalb schließen sich mehrere große Digitalkonzerne zusammen, um den cleveren Maschinen zu mehr Akzeptanz zu verhelfen.

Autor:
Sven Eisenkrämer

02.02.2017 | IT-Sicherheit | Im Fokus | Onlineartikel

Sind Mobile-Apps und das IoT zu unsicher?

Die Sicherheit von Mobile- und IoT-Apps ist für viele Unternehmen ein Problem. Sie befürchten Hackerangriffe über zu schwach gesicherte Software, schützen selbst ihre eigenen Programme aber nicht ausreichend.

Autor:
Sven Eisenkrämer

30.01.2017 | Automatisiertes Fahren | Im Fokus | Onlineartikel

So sieht Apples Strategie für die Autoindustrie aus

Über Apples Auto-Pläne wird viel spekuliert. Was ist dran am iCar? Apple selbst und eine aktuelle Studie geben Einblick in die Pläne des Tech-Konzerns.

Autor:
Christiane Köllner

27.01.2017 | Recruiting | Im Fokus | Onlineartikel

Gute Jobchancen für Spezialisten

Für Fachkräfte vieler Branchen entwickelt sich die Stellensituation im deutschen Arbeitsmarkt erfreulich. Besonders gesucht sind IT-Spezialisten, Ingenieure und Qualitätsmanager. Die Nachfrage nach Finance-Experten hat sich abgeschwächt.

Autoren:
Eva-Susanne Krah, Benjamin Auerbach

26.01.2017 | Automobilelektronik + Software | Im Fokus | Onlineartikel

Warum Israels Smart-Mobility-Industrie so erfolgreich ist

Die Autoindustrie verändert sich, Mobilität wird neu definiert. Wer hier vorne dabei sein möchte, sollte Israel und seine Tech-Start-up-Szene im Blick behalten.

Autor:
Christiane Köllner

25.01.2017 | Organisationsentwicklung | Im Fokus | Onlineartikel

Warum Daimler auf die Schwarm-Organisation setzt

Der Wettbewerbsdruck durch IT-Konzerne wie Google oder Apple setzt traditionelle Unternehmen unter Zugzwang. Um schneller und flexibler agieren zu können, stellt die Autoindustrie auf die Schwarm-Organisation um.

Autor:
Prof. Dr. Roland Eckert

24.01.2017 | Automatisiertes Fahren | Im Fokus | Onlineartikel

Europäer sehen autonomes Fahren kritisch

Viele Europäer wollen sich die Straße nicht mit selbstfahrenden Autos teilen. Besonders kritisch sind einer Studie zufolge die deutschen Autofahrer. 

Autor:
Dipl.-Ing Thomas Siebel

23.01.2017 | IT-Management | Im Fokus | Onlineartikel

Deutschland braucht einen digitalen Kulturwandel

Warum hängt Deutschland bei der Digitalisierung hinterher? Granit-Gestein ist der Grund, meint ein Amerikaner. Und die Kultur, die dahinter steht. 

Autor:
Sven Eisenkrämer

20.01.2017 | Verbrennungsmotor | Im Fokus | Onlineartikel

Antriebseffizienz im Volumensegment

Wie lässt sich Motoreffizienz weiter steigern? Statt kostspieliger High-Tech-Lösungen sind für das Volumensegment das Miller-Brennverfahren in Kombination mit einer Otto-VTG und die Zylinderabschaltung vielversprechende Lösungen.

Autor:
Martin Westerhoff

18.01.2017 | Car-to-X | Im Fokus | Onlineartikel

Das Fahrverhalten als Daten-Geschäftsmodell

Start-ups machen ältere Automodelle per Aufrüstung zum Smart Car. Perspektivisch bietet sich mit den gesammelten Daten ein neuer Markt in der Quantified-Car-Bewegung.

Autor:
Sven Eisenkrämer

18.01.2017 | Leichtbau | Im Fokus | Onlineartikel

RTM-Verfahren als Hoffnungsträger der Composites-Serienfertigung

Die Resin-Transfer-Molding-Verfahren zählen zu den Hoffnungsträgern der Composites-Serienfertigung. Eine neue Informationsplattform soll die Potenziale der Verarbeitungsverfahren nun bekannter machen.

Autor:
Angelina Hofacker

16.01.2017 | Nutzfahrzeuge | Im Fokus | Onlineartikel

Alternative Antriebe für Nutzfahrzeuge nehmen zu

Konkurrenz für den Diesel: 13 Prozent der in Deutschland neu zugelassenen Nutzfahrzeuge sollen in rund zehn Jahren mit alternativen Antrieben fahren. Das prognostiziert eine aktuelle Studie.

Bildnachweise