Skip to main content
main-content

Fachbeiträge: Bauwesen + Immobilien

Fachbeiträge: Bauwesen + Immobilien

26.11.2020 | Mobilitätskonzepte | Im Fokus | Onlineartikel

Wenn Taxis den Luftraum erobern

Urban Air Mobility wird bis 2050 ein Marktpotenzial von jährlich 90 Milliarden US-Dollar vorausgesagt. In dreißig Jahren sollen 160.000 Flugtaxis im Einsatz sein. Noch sind die Nutzer aber skeptisch.

19.11.2020 | Vergütung | Infografik | Onlineartikel

Wie viel Weihnachtsgeld die Deutschen bekommen

Es ist eine Belohnung für das Arbeitsjahr: das Weihnachtsgeld. Doch nicht jeder Arbeitnehmer kommt in den Genuss der schönen, vorgezogenen Bescherung. Zudem gibt es je nach Branche oder Tarif deutliche Unterschiede bei der Höhe.

12.11.2020 | Immobilienfonds | Nachricht | Onlineartikel

Immobilien in deutschen Städten bleiben gutes Investment

Immobilien sind je nach Standort eine vielversprechende Wertanlage. Von Kreditgebern über Bauträger bis hin zu Investmentmanagern erhalten deutsche Metropolen gerade angesichts der Corona-Pandemie das Prädikat als sichere Häfen.

09.11.2020 | Wirtschaftspolitik | Kommentar | Onlineartikel

Auf uns kommt es an!

Die USA haben gewählt, vermutlich wird Joe Biden der 46. Präsident. Was heißt das für die Welt? Und was heißt das Deutschland? Ein Kommentar von Michael Hüther, Direktor des Instituts der Deutschen Wirtschaft.

21.10.2020 | Funktionswerkstoffe | Im Fokus | Onlineartikel

Ein luftiger Werkstoff, der zum Träumen verführt

Wärmedämmstoff, Superkondensator oder Absorber – Die neue Werkstoffklasse der Aerogele verspricht eine schier unendliche Vielfalt von Anwendungsmöglichkeiten. Dabei hat die Jagd nach ihnen gerade erst begonnen.

19.10.2020 | Immobilienfonds | Nachricht | Onlineartikel

Offene Immobilienfonds sind nicht immun gegen Corona

Als die Aktienmärkte im Frühjahr in den freien Fall übergingen, konnten sich die Besitzer offener Immobilienfonds entspannt zurücklehnen. Doch das Bild trügt. Auch die vermeintlich krisensicheren Fonds bekommen die Folgen der Corona-Epidemie zu spüren.

14.10.2020 | Vermögensverwaltung | Gastbeitrag | Onlineartikel

Kapitalanleger suchen Immobilien im Umland

Der Wohnimmobilienmarkt hat die Corona-Krise bislang unbeschadet überstanden. Allerdings zieht es Kapitalanleger aufgrund der rasant gestiegenen Kaufpreise von den Metropolen vermehrt ins rentablere Umland.

06.10.2020 | Energie + Umwelt | Im Fokus | Onlineartikel

Digitalisierung der Verbräuche für Energiemanagement nutzen

Mit dem Smart-Meter-Rollout läuft derzeit zumindest die Digitalisierung der Stromverbräuche an. Das ermöglicht eine neue Qualität des Energiemanagements und damit deutliche Einsparungen.

17.09.2020 | Energie + Umwelt | Im Fokus | Onlineartikel

Gründächer können Photovoltaik Konkurrenz machen

Gründächer sind ein probates Mittel gegen die Aufheizung der Städte. In einigen Bausatzungen werden sie deswegen teils vorgeschrieben. Der Erzeugung von Solarstrom könnten sie entgegenstehen.

14.09.2020 | Immobilienwirtschaft | Nachricht | Onlineartikel

Corona bremst Anstieg der Immobilienpreise nicht

Die Pandemie und ihre Folgen haben in der Wirtschaft gewütet und Unternehmen an den Rand der Existenz getrieben. Fast unbeeindruckt zeigt sich dagegen der Immobilienmarkt. Von einer Preisblase will das DIW Berlin aber nicht sprechen.

09.09.2020 | Elektromobilität | Interview | Onlineartikel

"Wir befinden uns mitten im Durchbruch der Elektromobilität"

Reev ist ein junger Dienstleister, der Elektromobilität unkompliziert verfügbar machen will. Springer Professional sprach mit Eduard Schlutius über intelligente Ladelösungen für Elektroautos.

28.08.2020 | Recruiting | Gastbeitrag | Onlineartikel

Drei Kniffe gegen den Fachkräftemangel

Der Fachkräftemangel trifft Familienunternehmen besonders hart. Branchenübergreifend suchen Firmen händeringend IT-Experten. Anstatt daran zu verzweifeln, sollten Verantwortliche kreative Lösungen suchen. Ein Denkanstoß.

28.08.2020 | Ladeinfrastruktur | Im Fokus | Onlineartikel

Ladeinfrastruktur mitentscheidend für Elektromobilität

Soll die E-Mobilität gelingen, braucht es eine vernünftige und ausreichend ausgebaute Ladeinfrastruktur. Diese muss allerdings sorgfältig geplant werden und im Sinn der Nutzer funktionieren.

20.08.2020 | Vergütung | Infografik | Onlineartikel

Nur die Hälfte der Beschäftigten bekommt Urlaubsgeld

Bei der Verteilung des Urlaubsgeldes gibt es in Deutschland große Unterschiede. Wer am meisten bekommt und welche Gründe es dafür gibt, zeigt eine Online-Befragung.

18.08.2020 | Anlageberatung | Im Fokus | Onlineartikel

Feriendomizile als Investment setzten Know-how voraus

Die Corona-Pandemie hat die Preise bei Ferienimmobilien nicht spürbar gesenkt, dennoch bleibt das Interesse privater Anleger ungebrochen. Als echtes Investment dienen sie aber nur erfahrenen Käufern, zeigt das Deutsche Institut für Altersvorsorge.

17.08.2020 | Energienutzung | Im Fokus | Onlineartikel

Künstliche Intelligenz übernimmt Energiemanagement

Die Leittechnik soll Funktionalität sowie Energieeffizienz in Immobilien sicherstellen. Künstliche Intelligenz kann menschliche Fehler ausschalten. Das Gebäude der Zukunft optimiert sich selbst.

13.08.2020 | Immobilienfinanzierung | Nachricht | Onlineartikel

Bauzinsen fallen nahe Allzeittief

Die Zinsen für Immobilienkredite geben aufgrund der aktuellen wirtschaftlichen Unsicherheiten leicht nach und liegen fast auf dem Tiefstand von März 2020. Laut dem aktuellen Interhyp-Bauzins-Trendbarometer wird das auch vorerst so bleiben.

12.08.2020 | VR-Technologien | Interview | Onlineartikel

"Mitarbeiter arbeiten in der virtuellen Welt am Projekt"

Während Unternehmen in der Corona-Krise noch über das Homeoffice diskutieren, haben Universitäten eine VR-Softwarelösung dafür entwickelt. Springer Professional sprach mit Uwe Wössner über standortübergreifende Zusammenarbeit im dreidimensionalen Raum. 

11.08.2020 | Energiewende | Im Fokus | Onlineartikel

Institut erforscht an eigenem Gebäude Energieautarkie

Die komplette Selbstversorgung von Immobilien mit Energie ist kompliziert und wirtschaftlich fast nie lohnend. Ein Institut versucht nun, an einem eigenen neuen Gebäude genau das zu erreichen.

13.07.2020 | Immobilienwirtschaft | Nachricht | Onlineartikel

Immobilienwirtschaft rettet erstes Quartal

Trotz des üppigen Konjunkturpakets sind die Folgen der Corona-Krise mit Verspätung auch bei den Immobilieninvestments angekommen. Die Branche rechnet dank eines fulminanten ersten Quartals dennoch mit nur 25 Prozent weniger Transaktionsvolumen für 2020.

Bildnachweise