Skip to main content
main-content

Im Fokus: Energie + Umwelt

Im Fokus: Energie + Umwelt

14.08.2018 | Schadstoffe | Im Fokus | Onlineartikel

Feinstaub macht Bäume anfälliger gegen Trockenheit

Das Thema Feinstaub betrifft nicht nur die Gesundheit des Menschen. Eine internationale Studie zeigt: Salzhaltige Feinstaubablagerungen erhöhen auch das Risiko von Trockenschäden bei Pflanzen.

09.08.2018 | Gewässer | Im Fokus | Onlineartikel

Vom offenen Abwasserlauf zur kommunalen Klimaanlage

Der Heerener Mühlbach war früher ein offener Abwasserlauf. Nach der Renaturierung des Kamener Bachs ist das Ökosystem wieder intakt und der naturnahe Wasserlauf dient als kommunale Klimaanlage.

Autor:
Julia Ehl

08.08.2018 | Klimawandel | Im Fokus | Onlineartikel

Rückkopplungsprozesse können zu Heißzeit führen

Ohne eine Beschleunigung des Übergangs zu einer emissionsfreien Weltwirtschaft droht eine langfristige Erderwärmung um vier bis fünf Grad Celsius, warnt ein internationales Wissenschaftlerteam.

Autor:
Julia Ehl

08.08.2018 | Robotik | Im Fokus | Onlineartikel

Roboter für menschenfeindliche Umgebungen

Müssen chemisch verseuchte Areale saniert oder kerntechnische Anlagen zurückgebaut werden, sind Menschen erheblichen Gesundheitsrisiken ausgesetzt. Künftig sollen spezialisierte Robotersysteme solche Arbeiten ausführen.

Autor:
Dieter Beste

07.08.2018 | Energiewende | Im Fokus | Onlineartikel

Welche Technologien für die Wärmewende brauchbar sind

Ohne Wärmewende keine Energiewende. Doch welche Technologien kommen für die Beheizung und Kühlung von Gebäuden überhaupt im Frage? Eine politische Steuerung könnte entscheidende Antworten geben.

Autor:
Frank Urbansky

01.08.2018 | Windenergie | Im Fokus | Onlineartikel

Offshore-Fundamente transportieren Windräder und sich selbst

Bisher wurden Fundamente für Offshore-Windkraftanlagen aufwendig an Land gefertigt, mit Schiffen vor Ort gebracht und dort mittels großer Rammen installiert. Eine neue Technologie soll das ändern.

Autor:
Frank Urbansky

31.07.2018 | Solarthermie | Im Fokus | Onlineartikel

Solarthermie bei Sanierung von Mehrfamilienhäusern einplanen

Eine Sanierung denkmalgeschützter Mehrfamilienhäuser in Freiburg mit Vorbildcharakter zeigt: Denkmalschutz und Erneuerbare Energien passen zusammen. Der Erfahrungsbericht fasst die Erkenntnisse zusammen.

Autor:
Julia Ehl

25.07.2018 | Recycling | Im Fokus | Onlineartikel

Europa sucht Mittel gegen Plastikvermüllung

Die EU-Kommission will Plastikabfälle drastisch reduzieren. Vor allem durch eine bessere Kreislaufführung von Kunststoffprodukten. Eine aktuelle deutsche Studie gibt dabei einiges zu bedenken.

Autor:
Matthias Schwincke

24.07.2018 | Energie | Im Fokus | Onlineartikel

Fenster müssen isolieren, aber auch Sonnenenergie nutzen

Moderne Fenster sind hochisolierend. Doch das ist nicht immer nur zum Vorteil: Sonnenstrahlen, die den Baukörper aufwärmen, können abgeschwächt werden. Dagegen hilft der Einsatz von Spezialglas.

Autor:
Frank Urbansky

19.07.2018 | Photovoltaik | Im Fokus | Onlineartikel

Leistungsstärkster Photovoltaik-Anlagenpark wird gebaut

Im Süden Ägyptens entsteht der weltweit leistungsstärkste Photovoltaik-Anlagenpark. Besondere Herausforderungen für die Leitungen sind die intensive UV-Strahlung und die hohen Temperaturschwankungen.

Autor:
Julia Ehl

18.07.2018 | Gewässerschutz | Im Fokus | Onlineartikel

Wissen zu Kunststoffabfällen und Mikroplastik in der Umwelt

Das fehlende Wissen zu Mikro- und Makroplastik in der Umwelt wird immer wieder betont. Unter der Leitung von Fraunhofer UMSICHT wurde der Wissensstand zusammengetragen und Empfehlungen erarbeitet.

Autor:
Julia Ehl

17.07.2018 | Energiespeicher | Im Fokus | Onlineartikel

Speicherung von Prozesswärme in Beton im Praxistest

Wärme in Beton zu speichern ist insbesondere im Neubau durch Nutzung der Gebäudehülle ein erprobtes Mittel. Doch auch hochgradige Prozesswärme kann man so speichern. Nötig ist hier ein Spezialbeton.

Autor:
Frank Urbansky

11.07.2018 | Umwelt | Im Fokus | Onlineartikel

Meeresschutz ist den Deutschen besonders wichtig

Die aktuelle Naturbewusstseinsstudie zeigt, besonders der Schutz und die nachhaltige Nutzung des Meeres sind den Deutschen wichtig. Erstmals wurde der Meeresnaturschutz in der Studie berücksichtigt

Autor:
Julia Ehl

10.07.2018 | Energienutzung | Im Fokus | Onlineartikel

Wärmerückgewinnung als Quartierslösung für 86 Wohnungen

Wärmerückgewinnung in Wohnungen steigert die Energieeffizienz und senkt die Nebenkosten. Lösungen gibt es inzwischen für ganze Quartiere. Dabei bleiben die einzelnen Wohnungen individuell regelbar.

Autor:
Frank Urbansky

06.07.2018 | Anleihe | Im Fokus | Onlineartikel

Experten möchten einheitliche Standards für Green Bonds

Der Markt für nachhaltige Geldanlagen wächst seit Jahren. Warum der Vorstoß der EU-Kommission, weniger Eigenkapital für Green Bonds zu verlangen, diesen Trend schwächen könnte.

Autor:
Barbara Bocks

05.07.2018 | Gewässer | Im Fokus | Onlineartikel

Viele europäische Gewässer sind in keinem guten Zustand

Die Wasserqualität der europäischen Gewässer ist verbesserungswürdig. Die Europäische Umweltagentur zeigt mit ihrem Bericht zur Beurteilung und zum Zustand der Gewässer Herausforderungen auf.

Autor:
Julia Ehl

04.07.2018 | Controlling | Im Fokus | Onlineartikel

Umweltaspekte in das Controlling integrieren

Controlling wird mit Kennzahlen und nüchternen Fakten verbunden, selten jedoch mit dem Thema Umwelt. Eine Studie legt jedoch offen, wie wichtig es ist, Umweltaspekte mit dem Controlling zu verzahnen.

Autor:
Sylvia Meier

04.07.2018 | Energie | Im Fokus | Onlineartikel

Mit Data Science Utility 4.0 realisieren

Daten sind das Öl des 21. Jahrhunderts. Nur fahren Autos nicht mit Rohöl. Ähnlich verhält es sich mit Rohdaten. Sie müssen veredelt werden. – Ein Plädoyer für Smart Data im Energiesektor.

Autoren:
Oliver D. Doleski, Adrian H.B. Fopp

04.07.2018 | Offhighway | Im Fokus | Onlineartikel

Wie sich Landwirte für das digitale Zeitalter wappnen

Kostengünstige und gesunde Nahrungsmittel, die nachhaltig produziert werden: Was für die Verbraucher gut ist, ist eine große Herausforderung für die Landwirtschaft. Das Zauberwort der Branche lautet "Smart Farming".

Autor:
Christiane Köllner

03.07.2018 | Energienutzung | Im Fokus | Onlineartikel

Flächenheizung sorgt für Effizienz bei Neubau und Sanierung

Die Wärmewende ist nur mit höherer Effizienz bei Wärmeerzeugung und -verteilung zu schaffen. Flächenheizungen erreichen das mit niedrigen Vorlauftemperaturen. Im besten Fall können sie auch kühlen.

Autor:
Frank Urbansky
Bildnachweise