Skip to main content
main-content

Fachbeiträge: Energie + Nachhaltigkeit

Fachbeiträge: Energie + Nachhaltigkeit

23.05.2022 | Wasserstoff | Im Fokus | Online-Artikel

Salzwasserelektrolyse als Alternative zu hohem Süßwasserverbrauch

Deutschland will viel Wasserstoff importieren. Doch in sonnenreichen Gegenden, die gut für eine grüne Elektrolyse geeignet sind, herrscht meist Wassermangel. Deswegen wird an einer Salzwasserelektrolyse geforscht.

19.05.2022 | Umweltschutz | Im Fokus | Online-Artikel

Ist eine Landwirtschaft mit weniger Pestiziden möglich?

Die EU-Kommission arbeitet daran, den Einsatz von Pestiziden zu reduzieren. Denn die eingesetzten Mittel haben nicht nur Auswirkungen auf die angebauten Produkte, sondern auf gesamte Ökosysteme. Doch um die Reduzierung zur Realität werden zu lassen, muss die gesamte Gesellschaft mitgehen.

17.05.2022 | Nutzfahrzeuge | Fragen + Antworten | Online-Artikel

Das müssen Sie zur Nfz-Elektrifizierung wissen

Alternative Antriebe sollen einer aktuellen Studie zufolge 2025 in Lkw-Flotten bereits fast 50 % ausmachen. Welche Entwicklungspfade und Herausforderungen zum dekarbonisierten Güterverkehr gibt es? Ein Überblick.

12.05.2022 | Energiewende | Gastbeitrag | Online-Artikel

Der neue Ressourcenpass begründet Paradigmenwechsel

Nach dem holprigen Stopp der KfW-Förderung für Energieeffizienzhäuser im Januar dieses Jahres plant die Bundesregierung nun, den Maßstab für künftige Förderprogramme durch die Entwicklung eines Siegels für nachhaltige Gebäude auf eine neue Grundlage zu stellen. 

12.05.2022 | Produktion + Produktionstechnik | Im Fokus | Online-Artikel

Auf was es bei einer nachhaltigen Technikentwicklung ankommt

Bei der Entwicklung nachhaltiger Technik müssen die Folgen auf Mensch, Umwelt und Gesellschaft berücksichtigt werden. Und dies möglichst früh im Produktlebenszyklus, mit Beginn der Planungen. Nur so wird Technik tatsächlich nachhaltig.   

10.05.2022 | Elektromobilität | Infografik | Online-Artikel

Gestiegene Kraftstoffpreise machen Elektro-Autos attraktiver

Jeder achte Haushalt denkt einer aktuellen Umfrage zufolge über die Anschaffung eines Elektrofahrzeugs nach. Hohe Kosten für Benzin und Diesel befördern den Trend.

09.05.2022 | Gewässerschutz | Im Fokus | Online-Artikel

Meeresmüll mit KI-Robotern beseitigen

Die Meeresverschmutzung ist eines der drängendsten Probleme unserer Zeit – aber auch eines der am besten verdrängten. An der TU München werden Roboter entwickelt, die den Meeresmüll automatisiert aufsammeln können.

05.05.2022 | Sonnenenergie | Im Fokus | Online-Artikel

Elektrotrophen können künstliche Photosynthese erzeugen

Die energiewandelnden Prozesse der Natur nachzuahmen ist naheliegend – und in Zeiten der Energiewende schlichtweg eine Notwendigkeit. Die künstliche Photosynthese, etwa mit Mikroorganismen, wäre eine Möglichkeit.

03.05.2022 | Stromnetze | Im Fokus | Online-Artikel

Ohne Grundlast kein zentralisiertes Stromnetz

Das Stromnetz der Zukunft soll zu 100 Prozent aus erneuerbaren Energien bedient werden. Grundlastkraftwerke hätten darin keinen Platz. Doch es gibt begründete Zweifel, ob das geht.

28.04.2022 | Brennstoffzelle | Im Fokus | Online-Artikel

Wie Brennstoffzellen wirtschaftlich produziert werden können

Der breitere Einsatz von Brennstoffzellenantrieben scheitert heute noch an den hohen Werkstoff- und Fertigungskosten. Die Verfahren für den Weg hin zur wirtschaftlichen Großserienproduktion zeichnen sich aber bereits ab.

27.04.2022 | Nachhaltige Geldanlagen | Interview | Online-Artikel

"Das Interesse an nachhaltigen Investments wächst"

Die deutsche Wirtschaft muss grüner werden, fordern Regulatoren und Investoren. Und der Ukraine-Krieg erhöht den Druck, sich bei Ressourcen und Energie neu zu orientieren. Wie die Autoindustrie, der Handel und die Banken die Herausforderung angehen, erklärt Alexandra Themistocli im Gespräch.

26.04.2022 | Anpassungsstrategien | Im Fokus | Online-Artikel

Mit besseren Daten gegen das Waldsterben

Klimawandel und Waldsterben gehen nach Wissenschaftsmeinung Hand in Hand. Mit besseren Daten soll geklärt werden, wie Wälder Trockenstress und Hitzewellen trotzen können.

26.04.2022 | Reporting | Im Fokus | Online-Artikel

Nachhaltigkeit über das Reporting messen und steuern

Der Klimawandel verändert die Denkweise von Unternehmen und Kunden. Nachhaltigkeit ist daher auch im Reporting ein zentrales Thema. Eine Analyse hat die Folgen einer verpflichtenden Berichterstattung zu CO2-Emissionen untersucht.

25.04.2022 | Ladeinfrastruktur | Kompakt erklärt | Online-Artikel

Wann kommt bidirektionales Laden von E-Autos?

Elektrofahrzeuge könnten künftig durch bidirektionales Laden dem Netz nicht nur Strom entnehmen, sondern bei Bedarf auch zurückspeisen. Wie weit ist dieses Prinzip vorangeschritten? Ein Überblick.

22.04.2022 | Energieverteilung | Im Fokus | Online-Artikel

Wasserstoff im Erdgasnetz für Haushalte nicht ausreichend

Industrie und Fachverbände forcieren derzeit Tauglichkeitstests für Wasserstoffbeimischungen ins Erdgasnetz. Ein Ziel dabei: die Dekarbonisierung des Wärmemarktes. Doch die Potenziale reichen nicht.

21.04.2022 | Mikromobilität | Im Fokus | Online-Artikel

Elektrische Leichtfahrzeuge reduzieren Emissionen

Die Hälfte der in Deutschland mit Pkw gefahrenen Kilometer könnten theoretisch auch mit E-Leichtfahrzeugen bewältigt werden. Das würde DLR-Berechnungen zufolge die Treibhausgasemissionen um mehr als 40 % senken.

20.04.2022 | Energiebereitstellung | Im Fokus | Online-Artikel

Wie der Verkehrssektor den Ölverbrauch senken kann

Infolge des Ukraine-Krieges werden Wege gesucht, um die Abhängigkeit von russischem Öl zu verringern. Die Energieagentur IEA einen 10-Punkte-Plan zur Reduzierung des Ölverbrauchs vorgelegt. Ein Überblick.

19.04.2022 | Konstruktion + Entwicklung | Im Fokus | Online-Artikel

Baum, Bauteil, Bionik

Bionische Prinzipien für die Konstruktion sind heute weithin bekannt. Deren Anwendung auf technische Bauteile bleibt aber anspruchsvoll. Ein Mensch, der die Bionik mitgeprägt hat, ist Claus Mattheck.

14.04.2022 | Erdgas | Interview | Online-Artikel

„Sehr viel LNG-Technologie kommt aus Europa“

Deutschland investiert in eine LNG-Infrastruktur. Laut Björn Munko bieten in Europa viele Firmen benötigte Technologien an. An der Schnittstelle zur Wasserstoffwirtschaft sind Innovationen gefragt.

12.04.2022 | Photovoltaik | Im Fokus | Online-Artikel

Ab Mai könnte es eine Solarpflicht für deutsche Dächer geben

In einigen Bundesländern gibt es sie schon, ab Mai 2022 könnte sie bundesweit für alle Neubauten beschlossen werden: Da, wo geeignete Dächer entstehen, müssen sie mit Photovoltaikanlagen bestückt werden.