Skip to main content
main-content

Im Fokus: Energie + Umwelt

Im Fokus: Energie + Umwelt

21.11.2017 | Energie | Im Fokus | Onlineartikel

Energiewende im Immobiliensteuerrecht noch nicht angekommen

Für eine erfolgreiche Energiewende sind Immobilien wesentlich. Allerdings fehlen konkrete steuerliche Anreizen und neue steuerliche Rahmenbedingungen. Solveig Wickinger zeigt Lösungsmöglichkeiten auf.

Autor:
Solveig Wickinger

17.11.2017 | Energie | Im Fokus | Onlineartikel

Flexible Heizstromtarife können systemdienlich sein

Um Stromverbraucher besser in ein modernes, auf die Energiewende zugeschnittenes Stromnetz anzupassen, bedarf es flexibler Tarife. Seit einiger Zeit nimmt die Anzahl der Heizstromtarife wieder zu.

Autor:
Frank Urbansky

16.11.2017 | Gewässer | Im Fokus | Onlineartikel

Mehr Wissen schaffen über Plastikvermüllung

Plastikmüll findet sich nahezu überall auf der Erde. Das Wissen über dessen Ausmaß, Ursachen und Folgen ist dagegen gering. Eine große deutsche Forschungsmaßnahme soll nun mehr Klarheit bringen.

Autor:
Matthias Schwincke

15.11.2017 | Offhighway | Im Fokus | Onlineartikel

Wie sich Landwirte für das digitale Zeitalter wappnen

Auf der Fachmesse Agritechnica in Hannover zeigt die internationale Landmaschinenbranche diese Woche ihre neuesten Entwicklungen. Ein Megatrend ist die Digitalisierung der Agrarproduktion.

Autor:
Christiane Köllner

14.11.2017 | Energie | Im Fokus | Onlineartikel

Was die Blockchain der Energiewirtschaft bringt

Blockchain kann auch die Energiewirtschaft revolutionieren. Für Messungen und Transaktionen bedarf es weder Messdienstleister noch Banken. Das könnte die dezentrale Energiewende voranbringen.

Autor:
Frank Urbansky

09.11.2017 | Stadtplanung | Im Fokus | Onlineartikel

Die urbane Verkehrsinfrastruktur im Vergleich

Arcadis hat für den Sustainable Cities Mobility Index 2017 die Verkehrsinfrastruktur von 100 Metropolen auf allen Kontinenten anhand von 23 Bewertungskategorien untersucht. Frankfurt rangiert demnach in den Top 10.

Autor:
Christoph Berger

07.11.2017 | Energienutzung | Im Fokus | Onlineartikel

Sensoren sorgen in Gebäuden für mehr Energieeffizienz

Sensoren können das Wetter erkennen und die Gewohnheiten von Bewohnern. So können sie die Energieversorgung in einem Gebäude steuern. Das sorgt für mehr Effizienz und spart Kosten.

Autor:
Frank Urbansky

06.11.2017 | Klimawandel | Im Fokus | Onlineartikel

Gemeinsam gegen Klimawandel und Wasserkrisen

Wassersicherheit und Klimawandel fordern Innovationen. Rund 200 Expertinnen und Experten aus etwa 45 Ländern rufen Politik, Wirtschaft und Zivilgesellschaft zum gemeinsamen Handeln auf.

Autor:
Matthias Schwincke

03.11.2017 | Hochhäuser | Im Fokus | Onlineartikel

Wasserturm wurde Plusenergie-Hochhaus

Ein stillgelegter Wasserturm wurde in ein Plusenergie-Hochhaus umgebaut, ein Hotel. Mit Photovoltaik, Solarthermie, Hydrothermie und Windkraft wird mehr Energie erwirtschaftet, als für die Gebäudetechnik benötigt wird.

Autor:
Christoph Berger

03.11.2017 | Kohle | Im Fokus | Onlineartikel

Raus aus der Kohleverstromung

Der Sachverständigenrat für Umweltfragen hat sich mit einer Stellungnahme für einen vollständigen Ausstieg aus der Kohleverstromung innerhalb der nächsten 20 Jahre ausgesprochen – Beginn jetzt.

Autor:
Julia Ehl

02.11.2017 | POS-Forschung | Im Fokus | Onlineartikel

Warum Öko gut fürs Image ist

Neben Papiertüten, Bio-Siegeln und regionalen Produkten steigt auch das Bewusstsein für Lebensmittelverschwendung. Was oftmals als Trendwelle abgetan wird, ist eine alternativlose Image-Strategie des Lebensmitteleinzelhandels.

Autor:
Johanna Leitherer

01.11.2017 | Energienutzung | Im Fokus | Onlineartikel

Wärmewende zu Hause in Angriff nehmen

Rund 40 Prozent der Primärenergie wird für Wärme und Warmwasser im Wohnbereich verbraucht. Hier kann jeder Wohneigentümer ansetzen und die bislang schleppende Wärmewende in Angriff nehmen.

Autor:
Frank Urbansky

26.10.2017 | Holzbau | Im Fokus | Onlineartikel

Upcycling von Holz

Statt Altholz für die Energieerzeugung zu nutzen, es zu Spanplatten zu verarbeiten oder thermisch zu verwerten, arbeiten Forscher im Projekt CeReWood daran, es in einer Kaskadennutzung als Massivholz werterhaltend aufzuarbeiten.

Autor:
Christoph Berger

25.10.2017 | Energiewende | Im Fokus | Onlineartikel

Stromwende zu Hause einleiten

Vom Scheitern der Energiewende ist viel zu lesen. Dabei können selbst Haushalte ihren Beitrag dazu leisten. Die Technologien stehen bereit. Ob sie wirtschaftlich sind, lässt sich vor Ort prüfen.

24.10.2017 | Bauplanung | Im Fokus | Onlineartikel

Neues Zentrum für nachhaltiges Bauen in Rostock

Am Standort Altkarlshof in Rostock entsteht ein Campus für Dienstleistungen rund um das Thema nachhaltiges und energieeffizientes Bauen. Ziel ist es dabei auch, die Dienstleister miteinander zu vernetzen und so einen Ort mit hoher Innovationskraft zu schaffen.

Autor:
Christoph Berger

19.10.2017 | Nachhaltigkeit | Im Fokus | Onlineartikel

Wie Stiftungen ihr Vermögen nachhaltig anlegen können

Stiftungen erkennen ihren Kapitalstock zunehmend als Teil ihrer Ressourcen an und setzen diesen zur Verwirklichung des Stiftungszwecks sowie zur Erreichung der Nachhaltigen Entwicklungsziele ein. 

Autoren:
Dr. Katharina Franziska Braig LL.M., Dr. Stefan Stolte

17.10.2017 | Windenergie | Im Fokus | Onlineartikel

Offshore-Windkraft schwimmend günstiger

Offshore-Windkraft ist heute schon konkurrenzfähig. Dennoch sind die Investitionskosten riesig. Den größten Part beanspruchen die Fundamente. Schwimmende Varianten senken die Kosten deutlich.

Autor:
Frank Urbansky

12.10.2017 | Energienutzung | Im Fokus | Onlineartikel

Wie der tatsächliche Stromverbrauch abgerechnet werden kann

Stromabrechnungen erfolgen meist einmal pro Jahr. Unterjährig werden Abschläge gezahlt. Ein Startup-Unternehmen bietet monatliche Abrechnungen nach Verbrauch ohne Nachzahlungen und Abschläge.

Autor:
Julia Ehl

10.10.2017 | Energienutzung | Im Fokus | Onlineartikel

Digitalisierung der Produktion spart Energiekosten

In der Industrie 4.0 werden alle wesentlichen Produktionsdaten erfasst und in Echtzeit bewertet. Damit können Energieströme verfolgt und optimiert werden. Letztlich senkt das die Energiekosten.

Autor:
Frank Urbansky

04.10.2017 | Biomasse | Im Fokus | Onlineartikel

Bedeutung von Biomasse im Wärmemarkt wird steigen

Biomasse ist einer der Schlüssel zur Wärmewende. Doch zum Einsatz kommen überwiegend Brennstoffe aus Holz. Biogas spielt eine untergeordnete Rolle. Flüssige Bio-Brennstoffe sind fast nicht existent.

Bildnachweise