Skip to main content
main-content

Im Fokus: Energie + Umwelt

Im Fokus: Energie + Umwelt

17.04.2018 | Erneuerbare Energien | Im Fokus | Onlineartikel

Verschiedene Technologien für Power-to-Liquid-Kraftstoffe

Einer der Kraftstoffe in einem von Fossilien freien Energiemix könnte Power-to-Liquid sein. In der Praxis ist er bewährt. Die Umweltverträglichkeit hängt jedoch vom verwendeten Strommix ab. 

Autor:
Frank Urbansky

12.04.2018 | Abwasser | Im Fokus | Onlineartikel

Drainagewasser aus der Landwirtschaft einfach reinigen

Nitrat aus der Landwirtschaft gefährdet vielerorts das Grundwasser. Wissenschaftler des KIT haben ein Verfahren entwickelt, das verschmutztes Drainagewasser aus der Landwirtschaft einfach reinigt.

Autor:
Julia Ehl

11.04.2018 | Elektrofahrzeuge | Im Fokus | Onlineartikel

Elektroautos fordern Energiebranche heraus

Fahren immer mehr Elektroautos auf den Straßen, fordert das die Energiebranche heraus. Insbesondere die Verteilnetze sind einem Elektroauto-Boom nicht gewachsen. Doch bidirektionales Laden und intelligentes Lastmanagement können Abhilfe schaffen.

Autor:
Christiane Köllner

10.04.2018 | Energie | Im Fokus | Onlineartikel

Messdienstleister müssen sich neu erfinden

Das Smart Meter Rollout betrifft die Stromverbräuche. Doch auch das klassische Geschäft der Messdienstleister im Wärmemarkt wird sich verändern. Erste Dienstleister digitalisieren schon die Wärmeverbräuche.

Autor:
Frank Urbansky

04.04.2018 | Stromnetze | Im Fokus | Onlineartikel

Blockchain zur Koordination der Stromnetze

Überall dort, wo es auf vertrauenswürdige Geschäftsbeziehungen ankommt, kann Blockchain-Technologie ein Mehr an Sicherheit bieten. Chile erprobt eine Anwendung, die ein Beispiel für andere sein kann.

04.04.2018 | Biomasse | Im Fokus | Onlineartikel

Flüssige Biobrennstoffe durch Politik beschränkt

Biomasse zu Brennstoffen zu verarbeiten war einmal ein Königsweg der Energiewende. Doch der ist lange versperrt. Zwar sollen neue Biokraftstoffe Abhilfe schaffen. Doch deren Ressourcen sind begrenzt.

Autor:
Frank Urbansky

03.04.2018 | Energie | Im Fokus | Onlineartikel

Frischwasserstationen effizient und hygienisch einwandfrei

In der Wohnungswirtschaft werden Frischwasserstationen immer beliebter. Sie entkoppeln die Warmwasserbereitung vom Heizsystem, arbeiten dadurch effizient und beseitigen zudem das Legionellenproblem.

Autor:
Frank Urbansky

28.03.2018 | Energiespeicher | Im Fokus | Onlineartikel

Bessere Energiespeicher schneller auf den Markt bringen

In Freiburg entsteht für über 30 Millionen Euro ein neues Kompetenzzentrum für Energiespeichersysteme. Experten aus zwei Fraunhofer-Instituten forschen dort gemeinsam mit Kollegen vom VDE.

Autoren:
Robert Lembke, Sven Eisenkrämer

28.03.2018 | Energieverteilung | Im Fokus | Onlineartikel

Netzausbau auch bei dezentraler Energiewende erforderlich

Nicht das Ob, sondern das Wann und Wie des Netzausbaus ist bei der dezentralen Energiewende zu klären. Dies zeigt eine Meta-Studie des Öko-Instituts. Proteste verzögern den Ausbau schon jetzt.

Autor:
Julia Ehl

27.03.2018 | Energie | Im Fokus | Onlineartikel

Flüssiggas kann Heizöl ersetzen

Flüssiggas ist im Wärmemarkt ein Nischenprodukt. Nur drei Prozent der Wohnungen werden damit beheizt. Doch es verbrennt umweltschonender als Heizöl und könnte dieses in ländlichen Gebieten ersetzen.

Autor:
Frank Urbansky

23.03.2018 | Fassade | Im Fokus | Onlineartikel

KI und Roboter für das Fassadengrün

Fassadenbegrünungen haben viele positive Effekte. Allerdings ist die vertikale Begrünung auch mit viel Aufwand verbunden. Forscher entwickeln derzeit eine automatisierte Fassadenbegrünung, bei der ein Roboter die Pflege übernimmt.

Autor:
Christoph Berger

22.03.2018 | Boden | Im Fokus | Onlineartikel

Mikroplastik als neuer Risikofaktor für Böden

Die weltweite Mikroplastik-Forschung konzentriert sich aktuell auf die Meere. Warum eigentlich? Wie eine Studie zeigt, könnten die winzigen Plastikteilchen an Land sogar noch schädlicher wirken.

Autor:
Matthias Schwincke

20.03.2018 | Biomasse | Im Fokus | Onlineartikel

HVO könnte hocheffizienter Ersatz für Heizöl sein

Soll die Ölheizungstechnik eine Zukunft haben, braucht sie nachhaltig produzierte und die Umwelt schonende Brennstoffe. Eine Möglichkeit wären hydrierte Pflanzenöle. Politisch ist deren Lage unklar.

Autor:
Frank Urbansky

19.03.2018 | žCorporate Social Responsibility | Im Fokus | Onlineartikel

Klimarisiken müssen beim Namen genannt werden

Klimarisiken rangieren an der Spitze der Bedrohungen für Unternehmer und Anleger. Diese transparent zu machen wird zunehmend Pflicht. In den meisten Unternehmensberichten sucht man den Klimawandel aber vergebens.

Autor:
Michaela Paefgen-Laß

15.03.2018 | Erneuerbare Energien | Im Fokus | Onlineartikel

100 % Ökostrom - Was Deutschland von Costa Rica lernen kann

Costa Rica deckt den Strombedarf nahezu aus Erneuerbaren Energiequellen. Wie hat das kleine Schwellenland das geschafft und was kann Deutschland davon lernen, damit die Klimaziele erreicht werden?

Autor:
Conrad Schiffmann

13.03.2018 | Biomasse | Im Fokus | Onlineartikel

Pellets werden auch an der EEX gehandelt

An der Leipziger Energiebörse EEX werden nicht nur Strom und Gas, sondern seit Kurzem auch Pellets gehandelt. Kunden sind fast ausschließlich Kraftwerke aus Europa, die Biomasse einsetzen.

Autor:
Frank Urbansky

09.03.2018 | Energie | Im Fokus | Onlineartikel

Was bedeutet der Koalitionsvertrag für die Energiewirtschaft?

Die Vereinbarungen im Koalitionsvertrag der zukünftigen Regierungsparteien stoßen in der Energiewirtschaft auf Kritik. Wie die Ziele in der Regierungsperiode umgesetzt werden können, bleibt ungeklärt.

Autoren:
Dr. Katharina Franziska Braig LL.M., Maximilian Brüggemann

08.03.2018 | Konstruktion + Entwicklung | Im Fokus | Onlineartikel

Mit passiver Verdrehung zu höherer Windernte

Rotorblätter sind der Schlüssel für die Leistungsfähigkeit von Windenergieanlagen. Forscher wollen nun zeigen, wie durch eine neuartige Biege-Torsions-Kopplung der Blätter auch große Windstärken effizient genutzt werden können.

Autor:
Dieter Beste

07.03.2018 | Energie | Im Fokus | Onlineartikel

Forscher planen klimaneutrales Wohnquartier in Oldenburg

Energie dezentral zu erzeugen und zu verbrauchen funktioniert in Quartieren sehr gut. Dabei kann ein hoher Grad an Klimaneutralität erreicht werden. Das zeigen Forscher an einem Projekt in Oldenburg.

Autor:
Frank Urbansky

06.03.2018 | Entsorgung | Im Fokus | Onlineartikel

Rolle der thermischen Verwertung in der Kreislaufwirtschaft

Eine Studie des Fraunhofer-Instituts für Umwelt-, Sicherheits- und Energietechnik zeigt, langfristig wird die thermische Abfallbehandlung ein unverzichtbarer Baustein in der Kreislaufwirtschaft sein.

Autor:
Julia Ehl
Bildnachweise