Skip to main content
main-content

Im Fokus: Energie + Umwelt

Im Fokus: Energie + Umwelt

19.09.2017 | Energienutzung | Im Fokus | Onlineartikel

Mit Sparlampen und Tageslicht Beleuchtungskosten senken

In Gewerbe, Handel und Dienstleistungen macht Licht etwa 15 Prozent des Endenergieverbrauches aus. Energiesparlampen und intelligente Steuerung können diesen Verbrauch senken.

Autor:
Frank Urbansky

18.09.2017 | Mobilitätskonzepte | Im Fokus | Onlineartikel

Die fehlgeplante Mobilitätswende

Die Diskussion zum Thema "Dieselgate" findet auf einer emotional-polemischen und oft von Unkenntnis geprägten Ebene statt. Sie fokussiert auf "guter E-Antrieb – böser Verbrennungsmotor". Da lohnt ein Blick auf die Faktenlage.

Autor:
Alexander Heintzel

14.09.2017 | Recycling | Im Fokus | Onlineartikel

Rohstoffquellen vor der Haustür nutzen

50 Milliarden Tonnen Rohstoffe schlummern ungenutzt in Deutschland. Die Nutzung dieser Sekundärrohstoffe schont die natürlichen Ressourcen der Erde. Das Umweltbundesamt informiert über Urban Mining.

Autor:
Julia Ehl

12.09.2017 | Energie | Im Fokus | Onlineartikel

Berater sehen rasante Dekarbonisierung

Die rasche Elektrifizierung der Energieversorgung lässt die Effizienz wachsen, so eine Studie. Bereits 2050 soll die Hälfte der weltweit benötigten Energie aus erneuerbaren Quellen kommen.

Autor:
Frank Urbansky

07.09.2017 | Aus- und Weiterbildung | Im Fokus | Onlineartikel

Weiterbildung statt Outsourcing in der IT-Sicherheit

Große Unternehmen sorgen selbst für die Weiterbildung ihrer IT-Mitarbeiter, wenn es um spezielle Aufgaben der IT-Sicherheit geht. Outsourcing der IT-Security ist kaum ein Thema. Finanzdienstleister und öffentliche Verwaltungen stellen sogar vermehrt Experten ein, wenn sich neue Security-Herausforderungen ergeben.

Autor:
Sven Eisenkrämer

06.09.2017 | Entsorgung | Im Fokus | Onlineartikel

Abfallvermeidung durch ein Mehrwegbecher-Pfandsystem

Ein Coffee to go gehört für viele Menschen zum alltäglichen Ritual. Jedoch stellen die Becher in vielen Städten ein erhebliches Abfallproblem dar, so dass Letztere nun Gegen-Initiativen ergreifen.

Autoren:
Kerstin Bolz, Dr. Katharina Franziska Braig LL.M.

05.09.2017 | Energienutzung | Im Fokus | Onlineartikel

Mit digitaler Planung EnEV-Vorgaben erfüllen

Die neue Fassung der EnEV stellt deutlich höhere Ansprüche an die Energieeffizienz von Gebäuden. Diese sind nur mittels Automation zu erreichen. Für deren Planung gibt es onlinegestützte Tools.

Autor:
Frank Urbansky

30.08.2017 | Umweltschutz | Im Fokus | Onlineartikel

Bodypainting für die Weltmeere

Probleme ausgelöst durch den Klimawandel, die Industrie oder den Tourismus setzen der Unterwasserwelt massiv zu. Ein Kunstprojekt mit Weltrekord macht auf die Wichtigkeit der Meere aufmerksam.

Autor:
Julia Ehl

29.08.2017 | Energiebereitstellung | Im Fokus | Onlineartikel

Anschlusszwänge schmälern Akzeptanz für Energiewende

In Deutschland gibt es über 1.000 Anschluss- und Benutzerzwänge für Wärmenetze sowie Verbrennungsverbote, um solche Anschlüsse zu fördern. Für die Akzeptanz der Energiewende ist das nicht hilfreich.

Autor:
Frank Urbansky

24.08.2017 | Luft | Im Fokus | Onlineartikel

Wie laut sind Windkraftanlagen?

Geräuschbelästigungen werden als Argument gegen die Errichtung von Windkraftanlagen genutzt. Ein Forschungsprojekt soll die Diskussion objektivieren und die Geräuschentwicklung vorhersagbar machen.

Autor:
Julia Ehl

23.08.2017 | Schadstoffe | Im Fokus | Onlineartikel

Kleider machen Mikroplastik

Zur Einschätzung von Mikroplastik hat die EU-Kommission eine öffentliche Umfrage gestartet. Was synthetische Textilien angeht, liefert eine Schweizer Studie schon jetzt interessante Einsichten.

Autor:
Matthias Schwincke

22.08.2017 | Energienutzung | Im Fokus | Onlineartikel

Potenziale aus Abwärme zu häufig ungenutzt

Abwärme verpufft häufig ungenutzt. Dabei bietet sich die Rückgewinnung via Wärmepumpe an. Selbst die Warmwasserbereitung wird effizient. Lösungen gibt es sowohl für Luft als auch für Abwasser.

Autor:
Frank Urbansky

15.08.2017 | Windenergie | Im Fokus | Onlineartikel

Offshore-Wind: Wie ernst der Verzicht auf Subvention ist

EnBW will den ersten Offshore-Windpark ohne Subventionen bauen. Spricht das für die Reife der Technologie oder ist es ein PR-Gag, wie Energiexpertin Claudia Kemfert vermutet?

Autor:
Frank Urbansky

10.08.2017 | Energiespeicher | Im Fokus | Onlineartikel

Wärme mit Salz dreimal effizienter als mit Wasser speichern

Warmwasser wird meist in Pufferspeichern auf Wasserbasis vorgehalten. Eine Salzlösung arbeitet deutlich effizienter. Die aufnehmbare Wärmemenge kann bei gleichem Volumen das Dreifache betragen.

Autor:
Frank Urbansky

08.08.2017 | Nachhaltigkeit | Im Fokus | Onlineartikel

Umweltstiftungen als Akteure der Entwicklungszusammenarbeit

Stiftungen können auch in Entwicklungs- und Schwellenländern einen wichtigen Beitrag zum Umweltschutz leisten. Ein Beispiel dafür ist die im peruanischen Regenwald aktive Panguana Stiftung.

Autoren:
Dr. Katharina Franziska Braig LL.M., Dr. Stefan Stolte

02.08.2017 | Windenergie | Im Fokus | Onlineartikel

Fledermäuse und Windkraftanlagen

Bevorzugen Fledermäuse bestimmte Landschaftsstrukturen? Die Beantwortung dieser Frage ist vor allem für den Bau und die Genehmigung von Windkraftanlagen wichtig. Ein Forschungsprojekt liefert Ergebnisse.

02.08.2017 | Energiespeicher | Im Fokus | Onlineartikel

Power to Liquid vielleicht in der Zukunft wirtschaftlich

Brennstoffe aus Kohlendioxid und Strom sind ein Schlüssel der Energiewende. Doch ihre Herstellung ist aktuell zu teuer. Fallende Preise für erneuerbaren Strom könnten sie wirtschaftlich machen.

Autor:
Frank Urbansky

01.08.2017 | Energiewende | Im Fokus | Onlineartikel

Warum die Wärmewende auf der Stelle tritt

Die Wärmewende stockt. Die Sanierungsrate liegt bei gerade mal einem Prozent. Bei der Bedeutung des Wärmesektors können so die Ziele der Energiewende nicht erreicht werden.

Autor:
Frank Urbansky

28.07.2017 | Energiespeicher | Im Fokus | Onlineartikel

Erdspeicher können Solarthermie-Defizite beheben

Solarthermie wird dann am meisten benötigt, wenn am wenigsten produziert wird. Saisonale Erdspeicher können die hohe Wärmeproduktion im Sommer auffangen und im Winter abgeben.

Autor:
Frank Urbansky

25.07.2017 | Umwelt | Im Fokus | Onlineartikel

Umweltbundesamt fordert ökologische Verkehrswende

Ist die Bundesregierung bei Umwelt und Klimaschutz im grünen Bereich? Für eine internationale Vorreiterrolle fordert das Umweltbundesamt zumindest eines: eine ökologische Verkehrswende muss her.

Autor:
Matthias Schwincke
Bildnachweise