Skip to main content
main-content

Fachbeiträge: Management + Führung

Fachbeiträge: Management + Führung

04.06.2021 | Führungsqualität | Gastbeitrag | Onlineartikel

Verhandlungen empathisch führen

Bei Verhandlungen den anderen über den Tisch ziehen zu wollen, ist nicht das richtige Ziel. Es sollte um ein langfristiges und profitables Ergebnis für alle Parteien gehen. Doch welche Stolpersteine sind beim Verhandeln zu beachten?

02.06.2021 | Unternehmensgründung | Interview | Onlineartikel

"Es geht darum, Geschäftsmodelle zu entwickeln, die sich selbst tragen"

Manfred Tropper unterstützt Unternehmen bei der Digitalisierung. Allerdings auf etwas andere Weise. Denn sein junges Unternehmen bietet sich als Partner zur Gründung von Start-ups an. Wie das genau funktioniert, erklärt der CEO im Gespräch mit Springer Professional.

01.06.2021 | Krisenmanagement | Kompakt erklärt | Onlineartikel

Wie funktioniert Turnaround Management?

Viele Unternehmen stehen derzeit vor der Frage, wie sie das Ruder in der Corona-Krise noch herumreißen können. Doch Turnaround Management ist nicht für jede Führungskraft Alltag. Welche Schachzüge jetzt wichtig sind kompakt erklärt.

01.06.2021 | Wissensmanagement | Im Fokus | Onlineartikel

Die Top-Management-Artikel im Mai

Die drohende Pleitewelle, der Wirtschaftsboom in China und den USA oder die Compliance-Schwächen in der Corona-Krise: Das sind die Themen der Top-Artikel im Fachgebiet Management + Führung im Mai. Die Klickbringer für Sie im Überblick.

01.06.2021 | Employer Branding | Infografik | Onlineartikel

Deutschlands beliebteste Arbeitgeber punkten mit Nachhaltigkeit

Im Ranking der beliebtesten Arbeitgeber für Studierende teilen sich die US-Internetriesen mit deutschen Autobauern die ersten Plätze. Überraschungsaufsteiger ist Tesla - wohl auch, weil Nachhaltigkeit für Absolventen das Top-Thema ist.

31.05.2021 | Risikomanagement | Gastbeitrag | Onlineartikel

Unternehmen müssen ihre Lieferketten prüfen

Nach langem Streit zwischen Union und SPD kommt nun das Sorgfaltspflichtengesetz. Noch im Juni soll darüber im Bundestag abgestimmt werden. Was das Lieferkettengesetz für das Risikomanagement von Unternehmen bedeutet.

28.05.2021 | Mittelstand | Kommentar | Onlineartikel

Der Mittelstand muss dringend umdenken

Wenn der Mittelstand nicht viel stärker in Innovationen und junge Unternehmen investiert, wird er abgehängt. Insbesondere Kooperationen von KMU und Start-ups sind eine große Chance für die Wirtschaft, kommentiert Gerold Wolfarth.

27.05.2021 | Aus- und Weiterbildung | Im Fokus | Onlineartikel

Unternehmen, hört die Signale!

Um die durch die Corona-Krise beschleunigten Umbrüche am Arbeitsmarkt zu bewältigen, müssen Unternehmen und Politik jetzt die richtigen Weichen stellen. Im Mittelpunkt stehen Aus- und Fortbildung.

26.05.2021 | Innovationsmanagement | Interview | Onlineartikel

"Jetzt ist der richtige Zeitpunkt, um AI ready zu werden"

Technologischer und digitaler Wandel sind Treiber für Innovation. Damit Unternehmen zukunftsfähig bleiben, muss das Innovationsmanagement rechtzeitig auf solche Entwicklungen reagieren. Wie das gelingt und wie Firmen AI ready werden, sagen Vanessa Just und Wiebke Fellner.

26.05.2021 | Audit | Im Fokus | Onlineartikel

Die Qualität der Abschlussprüfung im Aufsichtsratsfokus

Rund um den jüngsten Bilanzskandal des Payment-Anbieters Wirecard sind Diskussionen um die Qualität der Abschlussprüfung entbrannt. Eine aktuelle Studie hat deshalb grundlegende Qualitätsindikatoren sowie das Verhältnis von Prüfer und Aufsichtsrat untersucht.

25.05.2021 | Personalmanagement | Infografik | Onlineartikel

Arbeitnehmer leisten fast 1,7 Milliarden Überstunden

2020 ist trotz Corona-Krise und Kurzarbeit wieder ein Jahr der Überstunden. Denn ihre Zahl ist im vergangenen Jahr nur leicht gesunken, zeigen Daten des Instituts für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung der Bundesagentur für Arbeit. 

25.05.2021 | Corporate Social Responsibility | Im Fokus | Onlineartikel

Profitieren Unternehmen vom Gendern?

Gendern oder Nicht-Gendern? Diese Frage stellen sich auch Unternehmen. Kann gendergerechte Sprache ein Signal fortschrittlicher Gesinnung im Recruiting oder in der Kommunikation sein? Über Risiken und Nebenwirkungen einer sprachpolitischen Positionierung.

21.05.2021 | Aus- und Weiterbildung | Im Fokus | Onlineartikel

Vier Trends und acht Prognosen für die Weiterbildung

Die Digitalisierung macht auch vor der Weiterbildung nicht Halt. Die Pandemie leistet hierzu einen weiteren Beitrag. Welche Trends zu beobachten sind welche Prognosen sich daraus für die Zukunft der Fortbildung ergeben, analysiert Springer-Autor Zach Davis.

20.05.2021 | Künstliche Intelligenz | Im Fokus | Onlineartikel

So ermitteln Unternehmen KI-Anwendungsfälle

Das Thema Künstliche Intelligenz ist oft mit Ängsten und Vorurteilen behaftet. Während Beschäftigte Jobverlust fürchten, mangelt es Führungskräften an Vorstellungskraft, welche Potenziale Artificial Intelligence bietet. Es fehlt an Methodik, um KI-Anwendungsfälle zu identifizieren.  

20.05.2021 | Produktion + Produktionstechnik | Im Fokus | Onlineartikel

Klimaneutrale Industrie: Auf diese Technologien kommt es an

Bis 2045 soll Deutschland klimaneutral werden. Die Industrie muss ihren Beitrag dazu leisten, unter anderem mit effizienteren Prozessen, CO2-Abscheidung und dem Einsatz von Biomasse.

19.05.2021 | Aus- und Weiterbildung | Im Fokus | Onlineartikel

Der schönen neuen Arbeitswelt fehlen die Kompetenzen

Virtual und Augmented Reality verändern die Art und Weise, wie Menschen miteinander arbeiten und lernen. Sie sollen die Arbeit der Zukunft regelrecht revolutionieren. Aber sind Führungskräfte und Mitarbeiter den Anforderungen überhaupt schon gewachsen?

18.05.2021 | Nachhaltigkeit | Im Fokus | Onlineartikel

Vielfalt im Aufsichtsrat sorgt für mehr Nachhaltigkeit

Wenn in Aufsichtsräten mehr Frauen und Umweltfachleute sowie jüngere Gremienmitglieder vertreten sind, steigt die Nachhaltigkeitsperformance von Unternehmen eindeutig an, belegt eine Studie. Und das ist auch nötig.

17.05.2021 | Risikomanagement | Infografik | Onlineartikel

Nach Corona wird es deutlich weniger Dienstreisen geben

Von Berlin nach New York oder von Frankfurt nach Kapstadt: Vor Corona waren Dienstreisen für viele Manager großer Konzerne Alltag. Doch das könnte sich nach der Pandemie ändern, zeigt eine Umfrage.

17.05.2021 | Beteiligung | Im Fokus | Onlineartikel

Großinvestoren verlangen Diversität im Management

Die Ansprüche internationaler Beteiligungsgesellschaften an die Diversität ihrer Portfoliounternehmen steigt. Doch die praktische Durchsetzbarkeit in Deutschland ist schwierig, zeigt eine Studie. Dennoch können sich hiesige Unternehmen nicht ausruhen.

14.05.2021 | Change Management | Gastbeitrag | Onlineartikel

Mit dieser Transformationsarchitektur gelingt der Wandel

Auch im Jahr 2021, nachdem Corona zum Turbo für den Wandel wurde, ist die Digitalisierung in Unternehmen noch immer eine große Herausforderung. Dabei reichen sechs Bausteine für eine erfolgreiche Transformationsarchitektur aus, so Peter Kuhle und Eckhart Hilgenstock.

Bildnachweise