Skip to main content
main-content

Im Fokus: Maschinenbau + Werkstoffe

Im Fokus: Maschinenbau + Werkstoffe

15.10.2018 | Verfahrenstechnik | Im Fokus | Onlineartikel

Vom Schadstoff zum Werkstoff

Der Hersteller Covestro beteiligt sich intensiv an der Entwicklung von Katalysatoren für die Nutzung von Kohlendioxid als Rohstoff in der Produktion und hat jetzt ein erstes thermoplastisches Polyurethan im Angebot, das Polyethercarbonatpolyole auf CO2-Basis enthält.

Autor:
Dieter Beste

10.10.2018 | Konstruktionslehre | Im Fokus | Onlineartikel

Neue Getriebeart im Rampenlicht der Aufmerksamkeit

Die Entwickler einer vollkommen neuen Gattung von Zahngetrieben, die sich radikal von den herkömmlichen Varianten unterscheidet, wurden für den Deutschen Zukunftspreis 2018 nominiert.

Autor:
Dieter Beste

05.10.2018 | Recycling | Im Fokus | Onlineartikel

Reifen können Teil der Kreislaufwirtschaft werden

Altreifen enthalten zahlreiche Rohstoffe, die bisher weitgehend nicht genutzt wurden. Ein niederländisches Unternehmen hat einen Prozess entwickelt, um sie zu wertvollen Produkten zu verarbeiten.

Autor:
Julia Ehl

04.10.2018 | Pflanzliche Baustoffe | Im Fokus | Onlineartikel

Biobasierte Materialien fürs Bauen

Die an der Universität Stuttgart eingerichtete Forschergruppe BioMat beschäftigt sich mit biobasierten Materialen am Bau. In einem nun eröffneten Forschungspavillon werden die erarbeiteten Visionen sichtbar.

Autor:
Christoph Berger

02.10.2018 | Unternehmensstrategie | Im Fokus | Onlineartikel

Noch sind Autobauer als Arbeitgeber begehrt

​​​​​​​Allen Skandalen zum Trotz wollen Young Professionals am liebsten in der Automobilindustrie arbeiten. Allerdings zeichnet sich eine Trendwende ab: Bald soll der Maschinenbau die Nase vorn haben, so das Ergebnis des Trendence Young Professionals Barometer.

Autor:
Andrea Amerland

01.10.2018 | Robotik | Im Fokus | Onlineartikel

Perspektiven der Mensch-Roboter-Interaktion

Damit Assistenzroboter etwa heißen Tee sicher überreichen können, entwickeln Forscher vielerorts neue Interaktionsstrategien und -systeme für die Mensch-Roboter-Interaktion. Um deren Tücken zu überwinden, müssen unterschiedliche Disziplinen eng zusammenarbeiten.

Autor:
Dieter Beste

26.09.2018 | Werkstoffprüfung + Materialanalyse | Im Fokus | Onlineartikel

Neue Einblicke ins Werkstoffinnere

Mit dem Zweistrahl-Rasterelektronenmikroskop können Forscher die Oberfläche von Materialien abtragen, um im Anschluss einen Blick ins Innere zu werfen. Und die Terahertz-Technologie erweitert inzwischen die Möglichkeiten der zerstörungsfreien Werkstoffprüfung. 

Autor:
Dieter Beste

21.09.2018 | Additive Fertigung | Im Fokus | Onlineartikel

3D-Druck mit faserverstärkten Kunststoffen

Um weitere Materialien für die additive Fertigung zu nutzen, wollen Forscher faserverstärkte thermoplastische Kunststoffe so optimieren, dass sie ideal für den 3D-Druck im industriellen Maßstab geeignet sind.

Autor:
Dieter Beste

18.09.2018 | Materialentwicklung | Im Fokus | Onlineartikel

Neuer thermoplastischer Hochleistungskunststoff

Forscher haben zusammen mit Industriepartnern einen besonders leistungsfähigen neuen Kunststoff entwickelt, der in vielen Industrien zur Anwendung kommen kann. Nun geht es darum, die kontinuierliche Herstellung im großen Maßstab zu ermöglichen.

Autor:
Dieter Beste

11.09.2018 | Mechanik | Im Fokus | Onlineartikel

Verbesserte Haftung auf rauen Oberflächen

Wie muss die Oberfläche etwa eines Werkzeugs beschaffen sein, damit dessen Anhaftung auch auf einer rauen Bauteiloberfläche sicher ist? Die Lösung liegt in einer geschickten Kombination von harten und weichen Materialien, fanden Forscher jetzt heraus.

Autor:
Dieter Beste

07.09.2018 | Materialentwicklung | Im Fokus | Onlineartikel

Wie sich Versetzungen im Gefüge verschieben lassen

Keine Zauberei: Durch gezieltes Falten lassen sich einem Material völlig neue Eigenschaften entlocken. Forscher machten sich dafür Versetzungen zunutze, also feine Kristallbaufehler auf atomarer Ebene.

Autor:
Dieter Beste

05.09.2018 | Urformen | Im Fokus | Onlineartikel

Schnelles Auslegen von Spritzgussformteilen

Kurzglasfaser verstärkte, thermoplastische Spritzgussformteile ersetzen immer häufiger herkömmliche aus Stahl oder Aluminium. Ein phänomenologisches Berechnungskonzept verkürzt jetzt deren Auslegung.

Autor:
Dieter Beste

04.09.2018 | Industrie 4.0 | Best Practice | Onlineartikel

Erfolgsmessung für die Strategie 4.0

Wachsende Komplexität, hohe Investionen und immer größere Anforderungen: Unternehmen, die bei der Digitalisierung bestehen wollen, sollten ihr Wissen rasch erneuern und ihre Organisationskompetenzen kontinuierlich weiterentwickeln, empfiehlt Springer-Autor Arnulf D. Schircks.

28.08.2018 | Nanotechnologie | Im Fokus | Onlineartikel

Aufbruch in technologisches Neuland

Nanomembranen sind extrem dünne, funktionale Strukturen, die sich durch eine hohe mechanische Flexibilität auszeichnen. Aus ihnen lassen sich neuartige Bauelemente fertigen, die bieg-, dehn- und formbar und somit extrem anpassungsfähig sind.

Autor:
Dieter Beste

22.08.2018 | Künstliche Intelligenz | Im Fokus | Onlineartikel

Vorstellungsgespräch mit dem Roboter

In den USA wird sie schon praktiziert: die Personalauswahl via Roboter. In Europa tun sich Personaler allerdings mit Big Data und Künstlicher Intelligenz im Recruiting noch schwer. Dabei können diese Technologien die Personalauswahl unterstützen. 

Autor:
Andrea Amerland

21.08.2018 | Energietechnik | Im Fokus | Onlineartikel

Thermoprozesse sollen effizienter werden

Die Entwicklung einer energieeffizienteren industriellen Wärmebehandlung wäre ein großer Schritt in Richtung größerer Nachhaltigkeit industrieller Prozesse. Forscher haben jetzt eine Messtechnik vorgestellt, mit deren Hilfe genau das gelingen könnte. 

Autor:
Dieter Beste

15.08.2018 | Tribologie | Im Fokus | Onlineartikel

Wie Reibung Verschleiß verursacht

Wissenschaftler konnten jetzt belegen, dass Verschleiß bereits bei der ersten Berührung zweier Bauteile auftritt und sich immer an einer ganz bestimmten Stelle im Material abspielt.

Autor:
Dieter Beste

14.08.2018 | Automatisierung | Im Fokus | Onlineartikel

Sensorentwicklung bringt Bergbau voran

Ein Zusammenschluss der Universitäten RWTH Aachen, TU Bergakademie Freiberg, TU Clausthal und Montanuniversität Leoben intensiviert die Forschung zur Automatisierung im Berg- und Tunnelbau. So sollen künftig intelligente Abbaumaschinen "nach Gehör" das Gestein selektieren.

Autor:
Dieter Beste

09.08.2018 | Materialentwicklung | Im Fokus | Onlineartikel

Lassen sich Korngrenzen gestalten?

Korngrenzen trennen die einzelnen Kristalle eines Metalls. Bekannt ist, dass diese inneren Grenzflächen die Materialeigenschaften beeinflussen. Was dort genau geschieht, wollen Forscher jetzt herausfinden, – um Phasenübergänge von Korngrenzen gezielt zu verändern.

Autor:
Dieter Beste

08.08.2018 | Robotik | Im Fokus | Onlineartikel

Roboter für menschenfeindliche Umgebungen

Müssen chemisch verseuchte Areale saniert oder kerntechnische Anlagen zurückgebaut werden, sind Menschen erheblichen Gesundheitsrisiken ausgesetzt. Künftig sollen spezialisierte Robotersysteme solche Arbeiten ausführen.

Autor:
Dieter Beste
Bildnachweise