Skip to main content
main-content

Fachbeiträge: Versicherung + Risiko

Fachbeiträge: Versicherung + Risiko

Kapitalmarkt Aktie Entwicklung

28.06.2022 | Vermögensaufbau | Im Fokus | Online-Artikel

Das sollten Privatanleger über Aktien wissen

Auch wenn die Aktieneuphorie der beiden Corona-Jahre 2020 und 2021 mittlerweile nachgelassen hat, bleibt das Sparen mit Wertpapieren vor allem bei der jüngeren Generation beliebt. Vier wichtige Kapitalmarkttrends stellen Fondsexperten in einer Analyse vor.

ERP SAP Controlling

27.06.2022 | IT-Controlling | Gastbeitrag | Online-Artikel

So sparen Finanzfirmen bei SAP-Lizenzierungen Kosten

Die Kosten für SAP-Lizenzierungen rücken immer dann in den Fokus, wenn neue Benutzer hinzukommen, bestehende Lizenzen erweitert werden oder der jährliche Vermessungstermin ansteht. Doch Finanzunternehmen können teure Über- und Nach-Lizenzierungen mit wenig Aufwand vermeiden.

Controlling und Finance

14.06.2022 | Personalmanagement | Im Fokus | Online-Artikel

Zahl offener Jobs für Finanzprofis auf Rekordniveau

Finanzfachkräfte sind am Arbeitsmarkt derzeit gefragt wie nie zuvor. Vor allem für Controller, Compliance und Tax Manager sind zahlreiche Jobs ausgeschrieben. Besonders viele Stellen sind in der IT-Branche, bei Versicherern und anderen Finanzdienstleistern zu besetzen.

Geld sparen

25.05.2022 | Aktie | Nachricht | Online-Artikel

Wertpapier-Boom erfährt krisenbedingten Dämpfer

Während der Corona-Pandemie gab es einen enormen Run auf Aktien und Investmentfonds. Doch wird der Trend des Wertpapiersparens infolge der Zinswende, der Inflation und des Krieges laut einer Einschätzung des BVR abebben. 

Kryptowährungen

23.05.2022 | Kryptowährungen | Gastbeitrag | Online-Artikel

Die Krypto-Regulierung gibt dem Markt Vertrauen

Die Regulierung des Handels mit Kryptogeld wird weltweit unterschiedlich gehandhabt mit Blick auf Betrug oder Terrorfinanzierung. Das birgt Chancen wie Risiken. Die EU orientiert sich an der fünften Anti-Geldwäsche-Richtlinie. Das sorgt für Vertrauen im Markt.

Netzwerk zwischen den Unternehmen

20.05.2022 | Altersvorsorge | Nachricht | Online-Artikel

Betriebsrente muss einfach und unkompliziert sein

Vielen Menschen drohen im Alter finanzielle Engpässe. Ein Weg, diese Lücken zu schließen, ist die Betriebsrente. Dennoch hat nur ein gutes Viertel der Deutschen einen solchen Vertrag. Die Akzeptanz steigt aber einer aktuellen Umfrage zufolge, je umkomplizierter die bAV im Unternehmen gestaltet ist.

Home-Fitness

18.05.2022 | Anlageberatung | Gastbeitrag | Online-Artikel

Ein breiter Anlagehorizont schützt vor Kursturbulenzen

Nur wenige Ereignisse führen einen Kursrückgang wie den im Frühjahr 2020 herbei. Eine globale Pandemie samt ihrer Auswirkungen auf die Börse hatte vorher wohl kaum jemand auf dem Zettel. Doch nicht allen Titeln setzte die Pandemie gleichermaßen zu.

Versorgungslücke

17.05.2022 | Altersvorsorge | Nachricht | Online-Artikel

BRSG treibt bAV-Zuschüsse nach oben

Vielen Menschen droht im Alter die Rentenlücke. Doch bei der betrieblichen Altersversorgung tut sich was - dank des Betriebsrentenstärkungsgesetzes. Laut einer Analyse ist die Beitragshöhe seit 2018 um 35 Prozent gestiegen. Doch kleine Unternehmen hadern mit dem Verwaltungsaufwand.

Bank Beratung Kunde

10.05.2022 | Nachhaltige Geldanlagen | Nachricht | Online-Artikel

ESG-Modul-Entwurf zur Basis-Finanzanalyse liegt vor

Eine Reihe von Unternehmen, Verbänden und Wissenschaftler hat die Entwicklung eines Leitfadens für die Abfrage von Nachhaltigkeitspräferenzen im Rahmen einer Basis-Finanzanalyse in Privathaushalten vorangetrieben. Nun liegt der Entwurf vor.

Recht Gesetz Tablet

05.05.2022 | Wirtschaftsrecht | Nachricht | Online-Artikel

Kompetenzzentrum für Regulierung in Frankfurt eröffnet

Seit Ende April ist das Frankfurt Competence Centre for German and Global Regulation (FCCR) im Einsatz. Hier erforschen Wissenschaftler verschiedener Disziplinen zusammen mit Unternehmen den wirtschaftlichen Nutzen staatlicher Regulierung.

Green Finance Nachhaltigkeit Investment

04.05.2022 | Nachhaltige Geldanlagen | Nachricht | Online-Artikel

Bafin setzt strenge Vorgaben für nachhaltige Fonds

Nachhaltige Fonds, die in Deutschland aufgelegt und als solche vermarktet werden, müssen künftig mindestens 75 Prozent ihres Vermögens in Anlagen investieren, die nachhaltig ausgerichtet sind. Das hat Bafin-Präsident Mark Branson auf der Jahrespressekonferenz der Finanzaufsicht bekräftigt.

Alexandra Themistocli

27.04.2022 | Nachhaltige Geldanlagen | Interview | Online-Artikel

"Das Interesse an nachhaltigen Investments wächst"

Die deutsche Wirtschaft muss grüner werden, fordern Regulatoren und Investoren. Und der Ukraine-Krieg erhöht den Druck, sich bei Ressourcen und Energie neu zu orientieren. Wie die Autoindustrie, der Handel und die Banken die Herausforderung angehen, erklärt Alexandra Themistocli im Gespräch.

Pandemie versicherbar

26.04.2022 | Kanzlei | Nachricht | Online-Artikel

Neue Versicherungsvorgaben für Kanzlei und Steuerberater

Die Berufsrechtsreform zum 1. August 2022 hat Auswirkungen auf die Vermögensschaden-Absicherung von Rechtsanwälten und Steuerberatern. Kanzleien, in denen verschiedene Berufe zusammenarbeiten, müssen ihre Versicherungsverträge anpassen.

Neuer Inhalt

25.04.2022 | Altersvorsorge | Nachricht | Online-Artikel

Deutsche fürchten um finanzielle Sicherheit im Alter

Der Krieg in der Ukraine sorgt nicht nur dafür, dass Lebensmittelpreise und Energiekosten steigen. Auch im Hinblick auf die finanzielle Absicherung im Alter wachsen die Sorgen der Deutschen. Das zeigt das aktuelle DIVA-Stimmungsbarometer.

Frau am PC

22.04.2022 | Cyber-Sicherheit | Im Fokus | Online-Artikel

Automatisierung schützt Finanzbranche vor Cyber Crime

Finanzdienstleister sind immer häufiger Ziel von Hackern. Eine umfassende Cyber-Resilienz aufzubauen, fällt vielen Unternehmen aber trotz großer Mühen schwer. Der Grund liegt in oft sehr komplexen IT-Systemen. Einen Ausweg bieten automatisierte Abwehrprozesse.

Mann mit Headset am PC

21.04.2022 | Incentivierung | Best Practice | Online-Artikel

Incentive-Aktion steigert Absatz im Bancassurance

Kundenkommunikation in Zeiten der DSGVO und bei einer durchaus feststellbaren allgemeinen Überfütterung mit Werbung ist bisweilen ein kompliziertes Geschäft. Vor allem, wenn es um sensible Themen wie Finanzen und Versicherungen geht.

Nachhaltige Altersvorsorge Pangea Life 2022

13.04.2022 | Nachhaltige Geldanlagen | Infografik | Online-Artikel

Verbraucher wollen nachhaltig für das Alter vorsorgen

Sicherheit, Rendite und Transparenz sind die wichtigsten Investitionskriterien deutscher Anleger, zeigt eine aktuelle Yougov-Befragung. Dennoch wollen die Menschen mit ihrer Altersvorsorge keine sozial oder ökologisch fragwürdigen Sektoren unterstützen.

Aktienmarkt Geldanlage

28.03.2022 | Altersvorsorge | Nachricht | Online-Artikel

Altersvorsorge soll seriös, flexibel und sicher sein

Bei Vorsorgeprodukten gehen die Deutschen kein unnötiges Risiko ein: Die Bundesbürger legen Wert auf ein gutes Rating durch unabhängige Stellen und eine maximale Rendite. Für gut jeden zweiten Anleger hat auch Nachhaltigkeit Priorität, zeigt eine aktuelle Erhebung.

Freiheit im Alter

23.03.2022 | Altersvorsorge | Im Fokus | Online-Artikel

Menschen bangen um finanzielle Absicherung im Alter

Wenig konsumieren, viel sparen – so lautete das Konzept vieler Menschen seit Ausbruch der Pandemie. Das trieb die Nachfrage bei Investmentfonds und anderen Kapitalanlagen nach oben. Dennoch fürchten vor allem Frauen, Geringverdiener oder Geschiedene finanzielle Lücken im Alter.

Deutsche Rentenversicherung

23.03.2022 | Altersvorsorge | Nachricht | Online-Artikel

Aktien sind für Geringverdiener keine echte Option

Die Ampelkoalition will die Geldanlage in Aktien als Altersvorsorge forcieren. Obwohl vor allem Menschen mit geringem Einkommen so ihre Rentenlücke in Alter schließen sollen, halten viele laut einer aktuellen Umfrage nichts vom Wertpapiersparen.