Skip to main content
main-content

Über dieses Buch

Wolfgang Rudzio ist als Politikwissenschaftler bekannt, der eines der wichtigsten und erfolgreichsten Lehrbücher zur Politik in der Bundesrepublik Deutschland geschrieben hat. In seinen Erinnerungen gibt er uns einen spannenden Einblick in sein wissenschaftliches, politisches und privates Leben, seine Kindheit in Ostpreußen und seine Familie. Es waren Flucht, Nachkriegszeit, Studentenbewegung, eigenes linkes Polit-Engagement und die Herausforderung des Kommunismus, die das Leben des Autors prägten. Zeitweilig für bekannte Politiker wie Carlo Schmid und Hans Matthöfer arbeitend, entschied er sich nach Mathematik-Examen und Promotion in Geschichte nicht für Politik, sondern Politikwissenschaft. Manche seiner Forschungen knüpften an Lebenserfahrungen an.

Inhaltsverzeichnis

Frontmatter

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Einleitung

Wolfgang Rudzio

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Kapitel I Vorfahren: Ethnische Integration und Modernisierung in Ostpreußen

Wolfgang Rudzio

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Kapitel II Bürgerliche Kindheit im Schatten des Krieges (1935 – 45)

Wolfgang Rudzio

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Kapitel III Unten: Heranwachsen in der Nachkriegszeit (1945 – 55)

Wolfgang Rudzio

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Linker Student im Abseits (1955 – 61)

Wolfgang Rudzio

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Zwischen linkem Engagement und bürgerlichen Lebenszielen (1961 – 73)

Wolfgang Rudzio

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Oldenburg 1973 – 85: Dissident in der Universität

Wolfgang Rudzio

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Die besten Jahre und der Kollaps des Kommunismus (1985 – 2000)

Wolfgang Rudzio

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

2000 – 15: Neue Perspektiven oder nur Abgesang?

Wolfgang Rudzio

Backmatter

Weitere Informationen

Premium Partner

Neuer InhaltNeuer InhaltNeuer InhaltPluta LogoNeuer Inhalt

BranchenIndex Online

Die B2B-Firmensuche für Industrie und Wirtschaft: Kostenfrei in Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren.

Whitepaper

- ANZEIGE -

Industrie 4.0 – Digitalisierung, Innovationsmanagement und Führung

Industrie 4.0 verändert die Welt, die Branchen, die Unternehmen, die Geschäftsmodelle, die Geschäftsprozesse und die Menschen. Die Veränderungen sind radikal und disruptiv. Mit diesen disruptiven Veränderungen ist das Management heute konfrontiert, muss sich schnell auf die neuen Herausforderungen einstellen und das Unternehmen ganzheitlich neu ausrichten. Warten oder nichts tun ist gefährlich. Was müssen Sie jetzt wissen, tun und beachten? Lesen Sie in diesem Fachbeitrag eine kompakte Zusammenfassung. 
Jetzt gratis downloaden!

Bildnachweise