Skip to main content
main-content

Über dieses Buch

Dies ist der erste spezifische Ratgeber zur erfolgreichen Etablierung in der Startup-Welt. Wertvolle Insidertipps, spannende Erfolgsgeschichten und aufschlussreiche Interviews mit Startup-Profis erklären Entwicklung und Charakter der lebendigen Gründerszene und stellen Ein- und Aufstiegsmöglichkeiten vor, um neue und innovative Arbeitswelten aktiv mitzugestalten.

Mit viel Praxis-Knowhow und Expertenwissen informieren die Autoren über die spezifischen Gründungs- und Entwicklungsphasen und vermitteln authentische Einblicke in die unterschiedlichen Anforderungen, die zur dynamischen Startup-Welt gehören. Nützliche digitale Tools, Links zu Förderprogrammen, Praktikums- und Jobbörsen sowie ein Glossar helfen, das bevorzugte Startup zu erobern.

Inhaltsverzeichnis

Frontmatter

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

Kapitel 1. Startups: Irrtümer und Wahrheiten

Nicole Bogott, Stefan Rippler, Branko Woischwill

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

Kapitel 2. Interviews

Nicole Bogott, Stefan Rippler, Branko Woischwill

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

Kapitel 3. Phasen von Startups

Nicole Bogott, Stefan Rippler, Branko Woischwill

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

Kapitel 4. Auf dem Weg ins Startup

Nicole Bogott, Stefan Rippler, Branko Woischwill

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

Kapitel 5. Im Startup: Karrierefaktoren

Nicole Bogott, Stefan Rippler, Branko Woischwill

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

Kapitel 6. Der berufliche Aufstieg

Nicole Bogott, Stefan Rippler, Branko Woischwill

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

Kapitel 7. Anhang

Nicole Bogott, Stefan Rippler, Branko Woischwill

Backmatter

Weitere Informationen

Premium Partner

Stellmach & BröckersBBL | Bernsau BrockdorffMaturus Finance GmbHPlutahww hermann wienberg wilhelm

BranchenIndex Online

Die B2B-Firmensuche für Industrie und Wirtschaft: Kostenfrei in Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren.

Whitepaper

- ANZEIGE -

Zwei Fallstudien zu begleitetem Wissenstransfer im Outsourcing: Implikationen für die Praxis

Dieses ausgewählte Buchkapitel beschreibt ausführlich einen erfolgreichen und einen gescheiterten Wissenstransfer. In beiden Fällen sollte ein Softwareingenieur in einen neuen, komplexen Tätigkeitsbereich eingearbeitet werden. Erfahren Sie, wie die Wissensempfänger Handlungsfähigkeit erworben haben, welche Herausforderungen dabei auftraten und wie die Begleitung des Wissenstransfers half, mit diesen Herausforderungen umzugehen. Profitieren Sie von einer Reihe von praktischen Empfehlungen für Wissenstransfer in komplexen Tätigkeitsbereichen. Jetzt gratis downloaden!

Bildnachweise