Skip to main content

Immobilienwirtschaft

Aus der Redaktion

Bei Immobilien sind neue Konzepte gefragt

Der Immobiliensektor navigiert in schwierigem Fahrwasser. Kredite sind teuer und Investoren wie Käufer stehen bei neuen Wohn- und Gewerbeobjekten nicht Schlange. Ein Umdenken ist erforderlich - bei Planung, Finanzierung und Bau.

Innenstädte zu Orten der Begegnung umbauen

Leerstände, rückläufige Mieten, Angebotsmonotonie: Viele deutsche Innenstädte sehen sich im Abwärtstrend. Ein Forschungsprojekt verdeutlicht, wie ein Transformationsprozess für die City von morgen aussehen sollte.

Bei Restrukturierungen ist der Aufsichtsrat gefordert

Selbstgerechte Kapitalisten mit dicken Zigarren? Die Realität eines modernen Aufsichtsrats ist anders. Dieser übernimmt bei Restrukturierungen Verantwortung und begleitet den Vorstand mit zielgerichteten Aufsichtsratsmanagement.

Bundesrat sagt "Ja" zum Wachstumschancengesetz

Monatelang haben Bund und Länder um ein Förderpaket für die Wirtschaft gerungen. Das Hickhack hat nun ein Ende: Der Bundesrat hat dem Wachstumschancengesetz zugestimmt.

Immobilienmarkt kämpft mit großem Vertrauensverlust

Die schwache Konjunktur, hohe Zinsen und steigende Sanierungsvorgaben haben dem Immobilienmarkt schwer zugesetzt. Als Investment verliert Betongold zunehmend an Attraktivität. Doch es gibt Anzeichen einer Stabilisierung.

Helaba erzielt höchstes Konzernergebnis

14.03.2024 Bilanz Nachricht

Getrieben durch die Zinsentwicklung erwirtschaftete die Landesbank Hessen-Thüringen (Helaba) 2023 beim Vorsteuergewinn ein Plus von 14 Prozent. Doch die Immobilien sind mit einem Millionen-Minus das Sorgenkind des Instituts. 

Gewinneinbruch beschert Pfandbriefbank Vertrauensverlust

07.03.2024 Bilanz Nachricht

Nach einem heftigen Gewinnrückgang wegen kriselnder Immobilienmärkte zahlt die Deutsche Pfandbriefbank ihren Anlegern überraschend keine Dividende. Nun will das Institut "wieder Vertrauen zurückgewinnen", so Vorstandschef Kay Wolf. 

Zinswende gibt DZ Bank mächtig Rückenwind

29.02.2024 Bilanz Nachricht

Die DZ Bank trumpft bei Vorlage ihrer Jahreszahlen für 2023 mit einem Rekordgewinn auf. Wenig erfreulich sind dagegen die Auswirkungen der Signa-Pleite. Die Versicherungstochter R+V ist in der Holding investiert.

Zeitschriftenartikel

01.06.2024 | Branche

Neue Risiken brauchen maßgeschneiderte Policen

Die Immobilienbranche sieht sich mit zunehmenden Risiken konfrontiert, die etwa durch Regularien und die Digitalisierung entstehen. Auch Haftpflichtrisiken sind in der Immobilienwirtschaft weitverbreitet, was eine Berufshaftpflicht unerlässlich …

26.04.2024 | HAUPTBEITRAG

Verarbeitung von personenbezogenen Daten in der frühen Phase des Vermietungsprozesses

Der vorliegende Aufsatz identifiziert und analysiert zunächst die Teilgeschäftsprozesse des Vermietungsprozesses vor der Unterzeichnung eines Mietvertrags, die hinsichtlich der Erfassung und Verarbeitung personenbezogener Daten konform zu den …

01.02.2024 | IT

Darlehensgeschäft klimakonform ausrichten

Kreditinstitute sind die Geldgeber der grünen Transformation. In dieser Aufgabe sind sie ebenso rechenschaftspflichtig wie ihre Unternehmenskunden. Ein neues Tool zeigt Geldhäusern nun die Klimawirkung ihrer Kreditportfolios in Grad Celsius.

01.01.2024 | Strategie

Wenn Baukredite in Not geraten

Zahlreiche Immobilienunternehmen sind insolvenzgefährdet. Die Krise in dieser Branche trifft die Banken mit voller Wucht. Rechtlich gibt es einiges, was Institute bei notleidenden Gebäude- und Grundstücksfinanzierungen beachten müssen.

Buchkapitel

2024 | OriginalPaper | Buchkapitel

Organisation

Die Aufgabe der Organisation liegt klassischerweise in der Nutzung von Vorteilen der Arbeitsteilung und der Standardisierung. Eine Lösung dieser Aufgabe ist nicht immer einfach zu finden, da sich mit der Arbeitsteilung und der Standardisierung ein …

2024 | OriginalPaper | Buchkapitel

Erkenntnisse über den Real-Estate-Sektor

Das vorliegende Buch bietet eine umfassende Bilanzanalyse von Real-Estate-Unternehmen im DAX. Es untersucht die Auswirkungen von Unsicherheiten wie steigenden Zinsen und Inflation auf den Immobilienmarkt. Fokussiert auf Vonovia SE, Deutsche Wohnen …

2024 | OriginalPaper | Buchkapitel

Der Real-Estate-Sektor im Portrait

Die Entwicklung des deutschen Immobilienmarktes von historischen Zeiten bis heute wird von verschiedenen Faktoren beeinflusst. Während der industriellen Revolution entstand der Mietmarkt, später folgten staatliche Maßnahmen zur Bewältigung von …

2024 | OriginalPaper | Buchkapitel

Die Relevanz der Bilanzanalyse zur Beurteilung des Real-Estate-Sektors

Angesichts der sich wandelnden wirtschaftlichen Bedingungen und der Unsicherheiten auf dem Immobilienmarkt zielt die Analyse darauf ab, Einblicke in die langfristige Entwicklung der Branche zu gewinnen. Durch die Untersuchung finanzieller …

In eigener Sache

  • Innovationspreis

    10.06.2024 | Versicherungswirtschaft | In eigener Sache | Online-Artikel

    Runderneuerung des Innovationspreises der Assekuranz

    Der Innovationspreis der Assekuranz (idA) von Versicherungsmagazin und dem unabhängigen Analysehaus Morgen & Morgen startet mit neuem Konzept, Verfahren und Look in die Bewerbungsrunde 24/25. Die Innovationskraft der Branche wird in drei neuen Kategorien prämiert. Der Preis spiegelt in der Neukonzeption die Transformation der Versicherungsbranche in verschiedenen Dimensionen wider.