Skip to main content
main-content

Über dieses Buch

Jan-Hendrik Herold entwickelt ein Konzept zur Vernetzung von Fahrwerksystemen im Kraftfahrzeug. In einem zentralen Fahrzustandsbeobachter wird online ein Einspurmodell unter Berücksichtigung des Systemeinflusses der aktuell wirkenden Fahrwerksysteme identifiziert. Dieses Modell dient dem Autor als Zielgrößengenerator für ein Zweispurmodell, welches als Modell zur Berechnung der aktuellen Fahrzustände fungiert. Das Vernetzungskonzept zeichnet sich durch die sehr enge Integration in Entwicklungsinfrastrukturen und -prozesse aus.

Inhaltsverzeichnis

Frontmatter

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Kapitel 1. Einleitung

Jan-Hendrik Herold

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Kapitel 2. Stand der Technik und Grundlagen

Jan-Hendrik Herold

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Kapitel 3. Entwurf und Darstellung eines Vernetzungskonzepts für mechatronische Fahrwerksysteme

Jan-Hendrik Herold

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Kapitel 4. Adaptives physikalisches Fahrzeugmodell zur Fahrzustandsbeobachtung

Jan-Hendrik Herold

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Kapitel 5. Modellidentifikation unter dem Einfluss von Fahrwerksystemen

Jan-Hendrik Herold

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Kapitel 6. Funktionsnachweis

Jan-Hendrik Herold

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Kapitel 7. Zusammenfassung und Ausblick

Jan-Hendrik Herold

Backmatter

Weitere Informationen

Premium Partner

Neuer InhaltBorgWarnerdSpaceFEVWatlowHBMAnsysValeo Logo

BranchenIndex Online

Die B2B-Firmensuche für Industrie und Wirtschaft: Kostenfrei in Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren.

Zur B2B-Firmensuche

Whitepaper

- ANZEIGE -

Hybridtechnologen für 48V-Systeme - BorgWarner bringt Elektrisierung in der Automobilindustrie voran

Um die von 48V-Bordnetzen ermöglichten Optimierungen hinsichtlich Kraftstoffeffizienz und Leistung auszunutzen entwickelt BorgWarner innovative Technologien und erweitert sein Portfolio mit Lösungen für künftige Mildhybridfahrzeuge. Jetzt gratis downloaden!

Bildnachweise