Skip to main content
main-content

Inhaltsverzeichnis

Frontmatter

I. Einleitung: Rede als PR-Instrument

Zusammenfassung
Die 500 größten deutschen Unternehmen halten im Jahr ca. 29.000 Reden. Diesen Befund hat eine Umfrage des Verbandes der Redenschreiber deutscher Sprache (VRdS) und der Zeitschrift Wirtschaftswoche aus dem Jahre 2001 ergeben (vgl. Bazil, 2002). Fügen wir kleine und mittelständische Unternehmen hinzu und erweitern wir diesen Kreis um weitere Organisationsformen wie Parteien, Stiftungen, Verbände oder Vereine, dann kommen wir leicht auf eine sechsstellige Zahl.
Vazrik Bazil

II. Theorie

Zusammenfassung
Einige Tage vor dem Beginn eines Redemanagement-Seminars schickte ich der Hälfte der Seminarteilnehmerinnen und Seminarteilnehmer den nachstehenden Redetext A und der anderen Hälfte den Redetext B zu mit der Bitte, diese Texte auf einem von mir erstellten Fragebogen auszuwerten und das Ergebnis an mich zurückzusenden. Die Teilnehmer/innen wussten allerdings nicht, dass sie zwei verschiedene Redetexte erhielten, von denen der eine von Eberhard von Kuenheim, dem ehemaligen Vorstandsvorsitzenden der BMW AG, stammte und der andere eine von mir geringfügig geänderte Fassung derselben Rede war.
Vazrik Bazil

III. Praxis

Zusammenfassung
Der erste Schritt in der Semiografie ist die Erarbeitung eines Selbstkonzepts. Dabei handelt es sich um zwei verschiedene, aber sich ergänzende Stoßrichtungen: der Redner und seine Organisation. Dass die letztere bereits Strategien ausgearbeitet hat, wie sie mit ihrem Erscheinungsbild in der Öffentlichkeit umgehen soll, darf als selbstverständlich gelten. Weil aber Reden Rückschlüsse vor allem auf den Redner und über ihn auf dessen Organisation zulassen, muss der Redner ebenfalls ein Selbstkonzept ausarbeiten, das über konkrete Anlässe und Inhalte hinaus längere Zeitabschnitte überdauert. Gelingt es dem Redner, beide Selbstkonzepte widerspruchslos zu integrieren, können sowohl er als auch seine Organisation daraus Nutzen ziehen. Das Selbstkonzept des Redners heißt die Urrede.
Vazrik Bazil

IV. Literatur

Ohne Zusammenfassung
Vazrik Bazil

Backmatter

Weitere Informationen