Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

29.12.2016 | Original Article | Ausgabe 7/2018

Neural Computing and Applications 7/2018

Improved least squares support vector machine based on metric learning

Zeitschrift:
Neural Computing and Applications > Ausgabe 7/2018
Autoren:
Dewei Li, Yingjie Tian

Abstract

As two kinds of popular data mining methods, metric learning and SVM have a interesting and valuable internal relationship. The basic idea of metric learning is to learn a data-dependent metric, instead of Euclidean metric, to shrink the distances between similar points and extend the distances between dissimilar points. From a different view, LSSVM can reach a similar goal as metric learning. It finds two parallel hyperplanes to make the distances between points and corresponding hyperplane as small as possible and the distance between two hyperplanes as large as possible. LSSVM can be looked as a slack version of metric learning. Then, it can be improved by modifying the way in measuring between-class distance, lead to the raise of our novel approach ML-LSSVM, which adds constraints of inter-class distance into LSSVM. Alternating direction method of multipliers algorithm was implemented to solve ML-LSSVM effectively, much faster than handling the original quadratic convex programming problem. Experiments were made to validate the efficacy of ML-LSSVM and prove that different measurements of intra-class distance and inter-class distance have significant impact on classification. At last, the relation between LMNN and ML-LSSVM was discussed to illustrate that the local formulation of LMNN is equivalent to ML-LSSVM.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Sie möchten Zugang zu diesem Inhalt erhalten? Dann informieren Sie sich jetzt über unsere Produkte:

Springer Professional "Wirtschaft"

Online-Abonnement

Mit dem Wirtschafts-Abo erhalten Sie Zugriff auf über 1 Mio. Dokumente aus mehr als 45.000 Fachbüchern und 300 Fachzeitschriften aus folgenden Fachgebieten:

  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Springer Professional "Technik"

Online-Abonnement

Mit dem Technik-Abo erhalten Sie Zugriff auf über 1 Mio. Dokumente aus mehr als 40.000 Fachbüchern und 300 Fachzeitschriften aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Umwelt
  • Maschinenbau + Werkstoffe

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Springer Professional "Wirtschaft+Technik"

Online-Abonnement

Mit dem Kombi-Abo erhalten Sie vollen Zugriff auf über 1,8 Mio. Dokumente aus mehr als 61.000 Fachbüchern und rund 500 Fachzeitschriften aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Umwelt
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Maschinenbau + Werkstoffe

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 7/2018

Neural Computing and Applications 7/2018 Zur Ausgabe

Premium Partner

BranchenIndex Online

Die B2B-Firmensuche für Industrie und Wirtschaft: Kostenfrei in Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren.

Whitepaper

- ANZEIGE -

Best Practices für die Mitarbeiter-Partizipation in der Produktentwicklung

Unternehmen haben das Innovationspotenzial der eigenen Mitarbeiter auch außerhalb der F&E-Abteilung erkannt. Viele Initiativen zur Partizipation scheitern in der Praxis jedoch häufig. Lesen Sie hier  - basierend auf einer qualitativ-explorativen Expertenstudie - mehr über die wesentlichen Problemfelder der mitarbeiterzentrierten Produktentwicklung und profitieren Sie von konkreten Handlungsempfehlungen aus der Praxis.
Jetzt gratis downloaden!

Bildnachweise