Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

Erschienen in: Sales Excellence 4/2021

01.04.2021 | Service

In Kürze | Aktuelles

verfasst von: Eva-Susanne Krah

Erschienen in: Sales Excellence | Ausgabe 4/2021

Einloggen, um Zugang zu erhalten
share
TEILEN

Auszug

Beschäftigte im Vertriebscontrolling sind für die Steuerung und Erfolgskontrolle der Vertriebsstrategie eines Unternehmens zuständig. Vor allem die Gewinnung sowie die Auswertung von Informationen durch Kennzahlen und Messdaten, das Erkennen von Stärken und Schwächen des Vertriebs und die Analyse von Kunden und Märkten gehören zu den zentralen Aufgaben von Vertriebscontrollern. So sollen sie etwa Angebote am Markt positionieren, Risiken einschätzen und eigene Prozesse optimieren, damit sie effizienter und gewinnbringender für das Unternehmen werden. Vertriebscontroller mit drei bis sechs Jahren Berufserfahrung können ab 44.495 Euro brutto im Jahr verdienen. Spitzeneinstiegsgehälter bei mittlerer Berufserfahrung liegen bei knapp über 59.000 Euro brutto jährlich. Vertriebscontroller mit langjähriger Berufserfahrung von mehr als zehn Jahren verdienen im Median 64.320 Euro brutto jährlich, in der Spitze erreichen sie 78.665 Euro brutto oder mehr. 36 Prozent der Mitarbeiter in diesen Positionen erhalten zusätzliche Prämien.
Metadaten
Titel
In Kürze | Aktuelles
verfasst von
Eva-Susanne Krah
Publikationsdatum
01.04.2021
Verlag
Springer Fachmedien Wiesbaden
Erschienen in
Sales Excellence / Ausgabe 4/2021
Print ISSN: 2522-5960
Elektronische ISSN: 2522-5979
DOI
https://doi.org/10.1007/s35141-021-0719-1

Weitere Artikel der Ausgabe 4/2021

Sales Excellence 4/2021 Zur Ausgabe

Praxis & Prozesse

KI statt Glaskugel

Service

Bücher