Skip to main content
Erschienen in: Controlling & Management Review 6/2017

01.08.2017 | Information & Technologie

In Kürze

Erschienen in: Controlling & Management Review | Ausgabe 6/2017

Einloggen

Aktivieren Sie unsere intelligente Suche, um passende Fachinhalte oder Patente zu finden.

search-config
loading …

Auszug

Im Mai 2018 soll die europäische Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO) in Kraft treten. Dies bedeutet für viele digitale Themen grundlegende Änderungen. „Aktuell basiert das Datenschutzrecht in Deutschland auf einer Richtlinie der Europäischen Union aus dem Jahr 1995. Sie berücksichtigt etliche der heutigen Themen wie Web 2.0, Internet der Dinge, Industrie 4.0 und Cloud-Computing nicht. Daher kommt der Reform durch die neue Datenschutz-Grundverordnung, die unmittelbar in allen EU-Staaten gilt, eine so hohe Bedeutung zu“, erklärt Thomas Lapp, Rechtsanwalt und Vorsitzender der „Nationalen Initiative für Informations- und Internet-Sicherheit (Nifis). Der Verein sieht sich als eine neutrale Selbsthilfeorganisation, die die deutsche Wirtschaft im Kampf gegen täglich wachsende Bedrohungen aus dem Netz technisch, organisatorisch und rechtlich unterstützen will. Der Jurist verweist dabei beispielhaft auf die neue Rechtslage beim Cloud- Computing. Cloud-Anbieter werden von der Datenschutz- Grundverordnung als „Auftragsverarbeiter“ bezeichnet. Nach aktuellem Datenschutzrecht sind sie hingegen „Auftragsdatenverarbeiter“. „Was auf den ersten Blick beinahe schon wie Wortklauberei anmutet, stellt in Wahrheit eine grundlegende Änderung dar, die jeder Anbieter von Cloud-Diensten unbedingt beachten sollte“, erläutert Lapp. Das „alte Recht“ verpflichte nämlich allein den Auftraggeber, für die Einhaltung der Vorschriften des Datenschutzes Sorge zu tragen und Verantwortung zu übernehmen. Die neue Datenschutz-Grundverordnung nimmt nun auch die Auftragnehmer, also die Anbieter von Cloud-Diensten, in die Verantwortung. „Es gibt zahlreiche weitere Felder in beinahe allen Segmenten der IT-Sicherheit, die von der neuen Gesetzgebung betroffen sind“, warnt der Experte. Insgesamt sorgt die Umsetzung in den Staaten der Europäischen Union zwar einerseits für Erleichterungen im internationalen Datengeschäft, andererseits sind die Herausforderungen für Unternehmen jeder Größe enorm. Im Kern soll die neue Verordnung dem Bürger eine bessere Kontrolle über seine personenbezogenen Daten ermöglichen. Alle Unternehmen, die mit personenbezogenen Daten arbeiten, sind daher gut beraten, die Übergangszeit zu nutzen, um sich rechtskonform und datenschutzfreundlich aufzustellen. …

Sie haben noch keine Lizenz? Dann Informieren Sie sich jetzt über unsere Produkte:

Springer Professional "Wirtschaft+Technik"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Wirtschaft+Technik" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 102.000 Bücher
  • über 537 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Nachhaltigkeit
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Maschinenbau + Werkstoffe
  • Versicherung + Risiko

Jetzt Wissensvorsprung sichern!

Controlling & Management Review

Controlling & Management Review vermittelt den State of the Art in Controlling und Unternehmenssteuerung.

Springer Professional "Wirtschaft"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Wirtschaft" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 67.000 Bücher
  • über 340 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Versicherung + Risiko




Jetzt Wissensvorsprung sichern!

Metadaten
Titel
In Kürze
Publikationsdatum
01.08.2017
Verlag
Springer Fachmedien Wiesbaden
Erschienen in
Controlling & Management Review / Ausgabe 6/2017
Print ISSN: 2195-8262
Elektronische ISSN: 2195-8270
DOI
https://doi.org/10.1007/s12176-017-0070-y

Weitere Artikel der Ausgabe 6/2017

Controlling & Management Review 6/2017 Zur Ausgabe

Controller & Manager

In Kürze

Information & Technologie

Silicon Valley in Berlin