Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

13.11.2017 | Original Paper | Ausgabe 1/2018

Cellulose 1/2018

In situ synthesis of Cu/Cu2O nanoparticles on the TEMPO oxidized cotton fabrics

Zeitschrift:
Cellulose > Ausgabe 1/2018
Autoren:
Darka Marković, Matea Korica, Mirjana Kostić, Željko Radovanović, Zoran Šaponjić, Miodrag Mitrić, Maja Radetić
Wichtige Hinweise

Electronic supplementary material

The online version of this article (https://​doi.​org/​10.​1007/​s10570-017-1566-5) contains supplementary material, which is available to authorized users.

Abstract

In situ synthesis of Cu/Cu2O nanoparticles on the cotton fabric discussed in this study relies on adsorption of Cu2+-ions by carboxylate groups generated through the TEMPO-mediated oxidation of cellulose and their subsequent reduction by sodium borohydride. In order to establish the influence of aldehyde and carboxylate groups on the nanoparticles formation, the duration of TEMPO-mediated oxidation was varied. Chemical changes induced by TEMPO-mediated oxidation were evaluated by titrimetric determination of the amounts of aldehyde and carboxylic groups in cotton and FTIR spectroscopy. The presence of Cu/Cu2O nanoparticles on the cotton fabric was confirmed by FE-SEM, AAS and XRD analyses. Antimicrobial activity of synthesized nanoparticles was tested against Gram-negative bacteria E. coli, Gram-positive bacteria S. aureus and fungi C. albicans. The extension of TEMPO oxidation time led to an increase of carboxylate group content and consequently, formation of larger amounts of Cu/Cu2O nanoparticles. All fabricated textile nanocomposites provided excellent antibacterial and acceptable antifungal activity. They also ensured a controlled release of Cu2+-ions in physiological solution which is an imperative for infection prevention.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Sie möchten Zugang zu diesem Inhalt erhalten? Dann informieren Sie sich jetzt über unsere Produkte:

Springer Professional "Technik"

Online-Abonnement

Mit dem Technik-Abo erhalten Sie Zugriff auf über 1 Mio. Dokumente aus mehr als 40.000 Fachbüchern und 300 Fachzeitschriften aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Umwelt
  • Maschinenbau + Werkstoffe

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Springer Professional "Wirtschaft+Technik"

Online-Abonnement

Mit dem Kombi-Abo erhalten Sie vollen Zugriff auf über 1,8 Mio. Dokumente aus mehr als 61.000 Fachbüchern und rund 500 Fachzeitschriften aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Umwelt
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Maschinenbau + Werkstoffe

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Zusatzmaterial
Supplementary material 1 (DOCX 26 kb)
10570_2017_1566_MOESM1_ESM.docx
Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 1/2018

Cellulose 1/2018 Zur Ausgabe

BranchenIndex Online

Die B2B-Firmensuche für Industrie und Wirtschaft: Kostenfrei in Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren.

Whitepaper

- ANZEIGE -

Systemische Notwendigkeit zur Weiterentwicklung von Hybridnetzen

Die Entwicklung des mitteleuropäischen Energiesystems und insbesondere die Weiterentwicklung der Energieinfrastruktur sind konfrontiert mit einer stetig steigenden Diversität an Herausforderungen, aber auch mit einer zunehmenden Komplexität in den Lösungsoptionen. Vor diesem Hintergrund steht die Weiterentwicklung von Hybridnetzen symbolisch für das ganze sich in einer Umbruchsphase befindliche Energiesystem: denn der Notwendigkeit einer Schaffung und Bildung der Hybridnetze aus systemischer und volkswirtschaftlicher Perspektive steht sozusagen eine Komplexitätsfalle gegenüber, mit der die Branche in der Vergangenheit in dieser Intensität nicht konfrontiert war. Jetzt gratis downloaden!

Bildnachweise