Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

17.05.2018 | Original Paper | Ausgabe 6/2018

Geotechnical and Geological Engineering 6/2018

Indentation of a Sensitive Clay by a Flat-Ended Axisymmetrical Punch

Zeitschrift:
Geotechnical and Geological Engineering > Ausgabe 6/2018
Autoren:
Mireille Sandrine Ewane, Vincenzo Silvestri, Michael James

Abstract

This paper presents a description and the results of instrumented macro-scale laboratory indentation testing of Champlain Sea Clay with a stainless steel, flat-tipped, cylindrical indenter. The results of the tests were analyzed using published analytical solutions for the indentation testing of elastic–plastic materials. The relationship between the depth of indentation, h, and the load on the indenter, P, the hardness, the undrained shear strength and the Young’s modulus of the clay were determined from these methods. The undrained shear strength and Young’s modulus were compared to values from conventional geotechnical testing. Indentation testing was simulated numerically using the finite element method. The clay was modelled using the conventional Mohr–Coulomb elastic–plastic model. The distribution of total vertical stress below the indenter from the simulations compared well with an analytical solution based on elastic theory. The simulations using material properties derived from the conventional geotechnical tests (Set 1) and derived from the indentation testing (Set 2) with a Poisson’s ratio of 0.49 (undrained loading) did not produce load-penetration (Ph) curves in good agreement with the curves from indentation testing. However, simulations with the material properties derived from indentation testing and a Poisson’s ratio of 0.2 (drained loading), produced load-penetration curves in good agreement with the indentation testing results.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Sie möchten Zugang zu diesem Inhalt erhalten? Dann informieren Sie sich jetzt über unsere Produkte:

Springer Professional "Wirtschaft+Technik"

Online-Abonnement

Mit dem Kombi-Abo erhalten Sie vollen Zugriff auf über 1,8 Mio. Dokumente aus mehr als 61.000 Fachbüchern und rund 500 Fachzeitschriften aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Umwelt
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Maschinenbau + Werkstoffe

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Springer Professional "Technik"

Online-Abonnement

Mit dem Technik-Abo erhalten Sie Zugriff auf über 1 Mio. Dokumente aus mehr als 40.000 Fachbüchern und 300 Fachzeitschriften aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Umwelt
  • Maschinenbau + Werkstoffe

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 6/2018

Geotechnical and Geological Engineering 6/2018 Zur Ausgabe

BranchenIndex Online

Die B2B-Firmensuche für Industrie und Wirtschaft: Kostenfrei in Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren.

Whitepaper

- ANZEIGE -

Systemische Notwendigkeit zur Weiterentwicklung von Hybridnetzen

Die Entwicklung des mitteleuropäischen Energiesystems und insbesondere die Weiterentwicklung der Energieinfrastruktur sind konfrontiert mit einer stetig steigenden Diversität an Herausforderungen, aber auch mit einer zunehmenden Komplexität in den Lösungsoptionen. Vor diesem Hintergrund steht die Weiterentwicklung von Hybridnetzen symbolisch für das ganze sich in einer Umbruchsphase befindliche Energiesystem: denn der Notwendigkeit einer Schaffung und Bildung der Hybridnetze aus systemischer und volkswirtschaftlicher Perspektive steht sozusagen eine Komplexitätsfalle gegenüber, mit der die Branche in der Vergangenheit in dieser Intensität nicht konfrontiert war. Jetzt gratis downloaden!

Bildnachweise