Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

01.06.2011 | Reviews | Ausgabe 2/2011

Asia Pacific Journal of Management 2/2011

India-focused publications in leading international business journals

Zeitschrift:
Asia Pacific Journal of Management > Ausgabe 2/2011
Autor:
Somnath Lahiri
Wichtige Hinweise
The author thanks anonymous reviewer and Mike Peng (Editor-in-Chief) for valuable comments and suggestions on an earlier draft of this paper.
(Articles marked with * refer to the articles included in the overview)

Abstract

Despite an increase in the number of India-focused articles appearing in leading international business journals, there has not been any attempt to conduct systematic reviews that can inform academicians and practitioners about research that has accumulated over the years and identify areas that may be worthwhile to pursue in the future. This article attempts to fill this gap by providing an overview of all publications focusing on the Indian context that appeared in seven leading international business journals between 1991 and 2008. Findings suggest that 74 publications involving 180 authors affiliated to 112 academic and six non-academic institutions from nine international locations contributed to the research by examining a wide variety of international business topics. Findings also reveal that authors affiliated to US-based institutions published more than others and the majority of top-cited publications appeared after 1995. Contributions of various authors and institutions are ranked and summaries of publication types, research methodologies, examined topics, and citations received by different articles are provided. This article concludes by suggesting avenues of future research.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Sie möchten Zugang zu diesem Inhalt erhalten? Dann informieren Sie sich jetzt über unsere Produkte:

Springer Professional "Wirtschaft+Technik"

Online-Abonnement

Mit dem Kombi-Abo erhalten Sie vollen Zugriff auf über 1,8 Mio. Dokumente aus mehr als 61.000 Fachbüchern und rund 500 Fachzeitschriften aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Umwelt
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Maschinenbau + Werkstoffe

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Springer Professional "Wirtschaft"

Online-Abonnement

Mit dem Wirtschafts-Abo erhalten Sie Zugriff auf über 1 Mio. Dokumente aus mehr als 45.000 Fachbüchern und 300 Fachzeitschriften aus folgenden Fachgebieten:

  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 2/2011

Asia Pacific Journal of Management 2/2011 Zur Ausgabe

Premium Partner

BranchenIndex Online

Die B2B-Firmensuche für Industrie und Wirtschaft: Kostenfrei in Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren.

Whitepaper

- ANZEIGE -

Voraussetzungen für die wirtschaftliche additive Fertigung

Viele Unternehmen stellen die technische Umsetzbarkeit oder die Wirtschaftlichkeit additiv gefertigter Produkte in Frage und zögern bei der Anwendung. Mit einer neuen Denkweise führt die additive Fertigung jedoch zu höherer Wirtschaftlichkeit und Vorteilen im Wettbewerb, wie Kegelmann Technik in diesem Beitrag beschreibt.
Jetzt gratis downloaden!

Bildnachweise