Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Kapitel dieses Buchs durch Wischen aufrufen

2014 | OriginalPaper | Buchkapitel

Industrie 4.0 in der praktischen Anwendung

verfasst von : Dr. Jochen Schlick, Dr. Peter Stephan, Dr. Matthias Loskyll, M.Sc. Dr. Dennis Lappe

Erschienen in: Industrie 4.0 in Produktion, Automatisierung und Logistik

Verlag: Springer Fachmedien Wiesbaden

share
TEILEN

Die Gedankenwelt um das Thema Industrie 4.0 resultiert originär aus dem Zusammenspiel zweier Trends. Einerseits die herausragende Bedeutung der industriellen Produktion für den Wirtschaftsstandort Deutschland (siehe auch Reinhart und Abele, 2011), andererseits die fortschreitende Miniaturisierung und Integration von Computerchips, die in Folge die Vision des „Ubiquitous Computing“ zur Realität werden lässt (siehe Weiser, 1991). Das Internet der Dinge und Dienste schließt den Medienbruch zwischen dinglicher und virtueller Welt und ermöglicht das Anbieten von Mehrwertdiensten auf der Basis eines aktuellen und umfassenden Abbilds der Realität.

Metadaten
Titel
Industrie 4.0 in der praktischen Anwendung
verfasst von
Dr. Jochen Schlick
Dr. Peter Stephan
Dr. Matthias Loskyll
M.Sc. Dr. Dennis Lappe
Copyright-Jahr
2014
DOI
https://doi.org/10.1007/978-3-658-04682-8_3

Premium Partner

    Marktübersichten

    Die im Laufe eines Jahres in der „adhäsion“ veröffentlichten Marktübersichten helfen Anwendern verschiedenster Branchen, sich einen gezielten Überblick über Lieferantenangebote zu verschaffen.