Skip to main content
main-content

Industriespionage

Aus der Redaktion

13.02.2018 | Risikomanagement | Im Fokus | Onlineartikel

Wie Fake News und Spionage Unternehmen bedrohen

Falschmeldungen, so genannte Fake News, und Wirtschaftskriminalität sorgen bei deutschen Managern für Besorgnis. Denn selbst ein ausgeklügeltes Sicherheitssystem schützt nicht vor der großen kriminellen Energie.

05.01.2018 | Prozessortechnik | Im Fokus | Onlineartikel

So riesig ist das Problem der CPU-Sicherheitslücken wirklich

Eklatante Sicherheitslücken in Computerchips sorgen für Aufregung in der IT-Welt. Milliarden von Geräten sind betroffen. Die Probleme sind enorm und erfordern Änderungen am Prozessordesign. Software-Updates helfen höchstens temporär.

29.11.2017 | IT-Sicherheit | Im Fokus | Onlineartikel

So will sich Europa gegen Cyberangriffe wehren

Die Europäische Union (EU) hat einen ehrgeizigen Plan: Cybersicherheit soll staatenübergreifend gestärkt werden. Neue Strukturen, ein BSI-Pendant auf europäischer Ebene und ein neuer Binnenmarkt für Sicherheit sollen her. 

weitere Artikel

Weiterführende Themen

Übergeordnet

Zeitschriftenartikel

01.11.2017 | Vertriebspraxis | Ausgabe 11/2017

Der Türöffner bei Gewerbekunden

Mit der Beratung von Cyber-Risiken und der Vermarktung von Cyber-Policen betreten Versicherungsvermittler oft Neuland. Neben Versicherungs-Know-how und dem Produktwissen sind hier auch IT-fachliches und technisches Wissen essenziell. Das fehlt …

01.06.2017 | Spektrum | Ausgabe 3/2017

Betrugserkennung durch forensische Datenanalysen

Durch die zunehmende Digitalisierung von Unternehmensabläufen und -prozessen verlagert sich auch die Wirtschaftskriminalität zunehmend in die digitale Welt. Dort hinterlässt sie Spuren, die durch forensische Datenanalysen beziehungsweise …

01.04.2017 | Aus der Branche | Ausgabe 4/2017

Oberflächentechnik in der Industrie 4.0

In weniger als zehn Jahren soll, laut Prognose des VDE, das Projekt Industrie 4.0 ein fester Bestandteil des Fertigungsprozesses in der Oberflächentechnik sein. Vorteile wären ein gesteigerter Automatisierungsgrad und verkürzte Produktionszeiten.

30.01.2017 | Essay | Ausgabe 1/2017

Zur strategischen Planung von cyber security in Deutschland

Diese Untersuchung der politisch-institutionellen Organisation der cyber security in Deutschland legt anhand von Experteninterviews und einer anschließenden SWOT-Analyse einige politische Handlungsfelder offen, die eine übergeordnete Strategie …

weitere Zeitschriftenartikel

Buchkapitel

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Aufgabenfelder der privaten Sicherheit

Grundlage der von der Sicherheitswirtschaft angebotenen Dienstleistungen und Aufgabenfelder ist wie beschrieben die DIN 77200. DIN 77200 Sie legt für alle Unternehmen der Branche einheitliche Kriterien und nachprüfbare Anforderungen fest und …

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Handeln in besonderen Situationen

Tritt ein solches Ereignis ein, ist schnelles und besonnenes Handeln gefragt. Insbesondere, wenn es sich um Ereignisse von größerem Ausmaß handelt, können auch die daraus resultierenden Folgen schwerwiegend sein. So definiert sich der Begriff …

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Einführung

Die Globalisierung – auch und gerade die Globalisierung von Spionage, Kriminalität und Terrorismus, veränderte Strukturen in der Wirtschaft, neue Technologien und daraus resultierende neue und veränderte Gefahrenpotenziale prägen heute das Umfeld …

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Der Attributionsprozess

Während man im Bereich der Kriminalität von Ermittlungen spricht, ist der Begriff der Attribution für den Kontext von APTs, also staatlich gesteuerten Angriffen, reserviert. Wie bereits erwähnt schwingt hierbei eine selten explizit ausgesprochene …

weitere Buchkapitel

Newsletter plus Fachwissen!

Erhalten Sie wöchentlich die wichtigsten News zu den Themen Ihres Fachgebiets und dazu noch kostenlosen Zugriff auf ausgewählte Buchkapitel und Fachzeitschriftenartikel aus unserer digitalen Fachbibliothek.

Jetzt kostenlos anmelden

Bücher

Premium Partner

Neuer Inhalt

BranchenIndex Online

Die B2B-Firmensuche für Industrie und Wirtschaft: Kostenfrei in Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren.

Whitepaper

- ANZEIGE -

Safety & Security – Erfolgsfaktoren von sensitiven Robotertechnologien

Forderungen von Industrie 4.0 nach vollständiger Vernetzung der Systeme geben der "Robotersicherheit" einen besonderen Stellenwert: Hierbei umfasst der deutsche Begriff Sicherheit die – im Englischen einerseits durch Safety umrissene physische Sicherheit – sowie andererseits die durch Security definierte informationstechnische Cyber-Sicherheit. Dieser Fachbeitrag aus der e&i beleuchtet eingehend die wesentlichen Aspekte von Safety und Security in der Robotik.
Jetzt gratis downloaden!

Bildnachweise