Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

01.08.2016 | Ausgabe 2/2016

Artificial Intelligence Review 2/2016

Influence of social network on method musical composition

Zeitschrift:
Artificial Intelligence Review > Ausgabe 2/2016
Autoren:
Roman Anselmo Mora-Gutiérrez, Eric Alfredo Rincón-García, Antonin Ponsich, Javier Ramírez-Rodríguez, Iris Iddaly Méndez-Gurrola

Abstract

The method of musical composition (MMC) is a metaheuristic based on sociocultural creativity systems. Within the MMC, models of social influence and social learning are used and integrated in a social network, which is composed of a set of individuals with links between them and involves a set of interaction rules. In this paper, a comparative study on the performance of the MMC with different network structures is proposed. Sixteen benchmark nonlinear optimization problems are solved, taking into account nine social topologies, which are: (a) linear, (b) tree, (c) star, (d) ring, (e) platoons, (f) von Neumann, (g) full connection, (h) random and (i) small world. In addition, the update of each topology structure was tested according to four different strategies: one static, two dynamic and one self-adaptive states. An exhaustive statistical analysis of the obtained numerical results indicates that the social dynamics has no significant impact on the MMC’s behavior. However, the topology structures can be classified into groups that consistently influence the performance level of the MMC. More precisely, a structure characterized by a low value of its mean number of neighbors and a rather fast information transfer process (star topology) performs in a radically opposite way as structures where each agent has many neighbors (random and complete topologies). These observations allow to provide some guidelines for the selection of a network topology used within a social algorithm.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Sie möchten Zugang zu diesem Inhalt erhalten? Dann informieren Sie sich jetzt über unsere Produkte:

Springer Professional "Wirtschaft+Technik"

Online-Abonnement

Mit dem Kombi-Abo erhalten Sie vollen Zugriff auf über 1,8 Mio. Dokumente aus mehr als 61.000 Fachbüchern und rund 500 Fachzeitschriften aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Umwelt
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Maschinenbau + Werkstoffe

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Springer Professional "Wirtschaft"

Online-Abonnement

Mit dem Wirtschafts-Abo erhalten Sie Zugriff auf über 1 Mio. Dokumente aus mehr als 45.000 Fachbüchern und 300 Fachzeitschriften aus folgenden Fachgebieten:

  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Springer Professional "Technik"

Online-Abonnement

Mit dem Technik-Abo erhalten Sie Zugriff auf über 1 Mio. Dokumente aus mehr als 40.000 Fachbüchern und 300 Fachzeitschriften aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Umwelt
  • Maschinenbau + Werkstoffe

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Literatur
Über diesen Artikel

Premium Partner

BranchenIndex Online

Die B2B-Firmensuche für Industrie und Wirtschaft: Kostenfrei in Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren.

Whitepaper

- ANZEIGE -

Best Practices für die Mitarbeiter-Partizipation in der Produktentwicklung

Unternehmen haben das Innovationspotenzial der eigenen Mitarbeiter auch außerhalb der F&E-Abteilung erkannt. Viele Initiativen zur Partizipation scheitern in der Praxis jedoch häufig. Lesen Sie hier  - basierend auf einer qualitativ-explorativen Expertenstudie - mehr über die wesentlichen Problemfelder der mitarbeiterzentrierten Produktentwicklung und profitieren Sie von konkreten Handlungsempfehlungen aus der Praxis.
Jetzt gratis downloaden!

Bildnachweise