Skip to main content
main-content

Infografiken Energie + Umwelt

Infografiken Energie + Umwelt

10.11.2017 | Fabrikplanung | Infografik | Onlineartikel

Klimaabkommen ist im Sinne der Industrie

Zu einem ambitionierten und internationalen Klimaschutz gibt es keine Alternative. Aus Anlass der Weltklimakonferenz (COP23)  – noch bis zum 17. November in Bonn  – stellt sich der Maschinenbau klar hinter die Ziele des Pariser Klimaschutzabkommens.

Autor:
Dieter Beste

03.11.2017 | Luftschadstoffe | Infografik | Onlineartikel

Ammoniak-Ausstoß ist erstmals wieder gestiegen

Luftschadstoffe konnten seit 1990 deutlich reduziert werden. Nun ist der Ausstoß von Ammoniak erstmals wieder gestiegen, meldet die Europäische Umweltagentur. Deutschland überschreitet die Obergrenzen.

Autor:
Julia Ehl

27.10.2017 | Windenergie | Infografik | Onlineartikel

Maritime Bauwerke wirklichkeitsnah untersuchen

Offshore-Windenergieanlagen sowie Wellen- und Tideströmungskraftwerke werden erheblich beansprucht. Die Erweiterung des Großen Wellenkanals in Hannover ermöglicht ein besseres Verständnis der Belastungen.

Autor:
Julia Ehl

19.10.2017 | Reputationsmanagement | Infografik | Onlineartikel

Diese Unternehmen haben den besten Ruf

Der deutsche Technologiekonzern Siemens hat laut US-Wirtschaftsmagazin Forbes das größte Ansehen in der Welt. Der DAX-Konzern lässt damit unter anderem das wertvollste Unternehmen Apple oder die Luxusmarke Ferrari hinter sich.

Autor:
Andrea Amerland

13.10.2017 | Luftschadstoffe | Infografik | Onlineartikel

Feinstaub flächendeckend messen

Wie hoch ist die Belastung durch Feinstaub in der eigenen Umgebung? Unter Federführung des Karlsruher Instituts für Technologie wird ein flächendeckendes Messnetz aufgebaut, das Auskunft geben kann.

Autor:
Julia Ehl

05.10.2017 | Energiebereitstellung | Infografik | Onlineartikel

Energieversorger der Zukunft

Die Energiewirtschaft befindet sich im stärksten Wandel seit Jahren. Welche Erwartungen Kunden an die Energieversorger haben, untersucht eine Studie und fasst die wesentlichen Herausforderungen zusammen.

Autor:
Julia Ehl

28.09.2017 | Energieverteilung | Infografik | Onlineartikel

Einsparpotenzial durch bessere Netzauslastung

Zur Systemstabilität des Stromnetzes müssen Engpässe vermieden werden. Deren Vermeidung kostet pro Jahr etwa eine Milliarde Euro. Kurzfristige Maßnahmen sollen zu Einsparungen führen.

Autor:
Julia Ehl

21.09.2017 | Schadstoffe | Infografik | Onlineartikel

Weniger wassergefährdende Stoffe bei Unfällen freigesetzt

Im Jahr 2016 sind laut Statistischem Bundesamt 7,5 Millionen Liter an wassergefährdenden Stoffen unkontrolliert ausgetreten. Mehr Unfälle, aber weniger Schadstoffe in der Umwelt wurden registriert.

Autor:
Julia Ehl

15.09.2017 | Klimawandel | Infografik | Onlineartikel

Was für den Klimaschutz getan werden muss

Die Deutsche Umwelthilfe hat für die neue Bundesregierung Maßnahmen gegen den Klimawandel zusammengestellt. Dazu zählen Voraussetzungen für Innovationen und einen angepassten Gesetzesrahmen zu schaffen.

Autor:
Julia Ehl

08.09.2017 | Recycling | Infografik | Onlineartikel

Greentech-Branche und Digitalisierung

Die Digitalisierung der Umwelttechnik kann im Jahr 2025 für ein zusätzliches Marktvolumen von 20 Milliarden Euro in der deutschen Greentech-Branche sorgen, informiert eine Broschüre von Roland Berger.

Autor:
Julia Ehl

31.08.2017 | Energienutzung | Infografik | Onlineartikel

Energiekosten für deutsche Industrie sinken weiter

Der Energiekosten-Index für Industrie hat ein neues Mehrjahrestief erreicht. Gegenüber dem Vorjahr sind die Preise für die Beschaffung von Öl, Gas und Strom für die deutsche Industrie weiter gesunken.

Autor:
Julia Ehl

24.08.2017 | Kläranlagen | Infografik | Onlineartikel

Reifenabrieb verursacht ein Drittel des Mikroplastiks

Was tun mit dem Reifenabrieb, der erheblich zur Belastung mit Mikroplastik beiträgt? Ein neues Forschungsprojekt wird weitere Mosaiksteine liefern bei der Suche nach effektiven Vermeidungsstrategien.

Autor:
Julia Ehl

18.08.2017 | Energieeffizienz | Infografik | Onlineartikel

Anteil alternativer Antriebe bei Pkw-Zulassungen steigt leicht

Deutsche kaufen immer mehr Neuwagen. Das höchste Absatzwachstum ist bei SUVs und Geländewagen zu verzeichnen. Bei alternativen Antrieben gibt es einen nur geringfügigen Anstieg.

Autor:
Christiane Köllner

04.08.2017 | Energie | Infografik | Onlineartikel

Einheitliche Geschäftsprozesse in der Energiewirtschaft

10 Jahre gibt es sie nun, die standardisierten Geschäftsprozesse zur Kundenbelieferung mit Elektrizität. Der EDNA Bundesverband Energiemarkt und Kommunikation e.V. zieht eine positive Bilanz.

Autor:
Julia Ehl

27.07.2017 | Klimawandel | Infografik | Onlineartikel

Klimaschutzprojekte profitieren von Dienstreisen

Dienstreisen zu vermeiden wäre aus Umweltsicht die beste Wahl. Da das nicht immer funktioniert, kompensiert der Bund weiterhin Dienstreisen durch den Kauf von Emissionsminderungsgutschriften.

Autor:
Julia Ehl

20.07.2017 | Umwelt | Infografik | Onlineartikel

Niedrigster Stand an Blitzeinschlägen seit 1999

Die wenigsten Blitze sind in Flensburg und Frankfurt (Oder) im Jahr 2016 eingeschlagen. Am meisten betroffen war der nordrhein-westfälische Landkreis Wesel gefolgt von Aschaffenburg und dem Landkreis Borken.

Autor:
Julia Ehl

13.07.2017 | Betriebsstoffe | Infografik | Onlineartikel

Norweger wollen synthetischen Kraftstoff in Massen herstellen

Das Unternehmen Nordic Blue Crude baut in Norwegen zehn Fabriken, um den synthetischen Erdölersatz Blue Crude zu produzieren. Aus Blue Crude lässt sich zum Beispiel Diesel auf Ökostrom-Basis herstellen.

Autor:
Christiane Köllner

06.07.2017 | Energie | Infografik | Onlineartikel

Energieeffizienz ist bei der deutschen Industrie ein Thema

Der Energieeffizienz-Index EEI zeigt, Industrieunternehmen nehmen Energieeffizienz ernst. Die große Bandbreite der genannten Hemmnisse belegt, die Hürden zur Umsetzung konnten noch nicht verringert werden.

Autor:
Julia Ehl

30.06.2017 | Wasserwirtschaft | Infografik | Onlineartikel

Ohne Talsperren wäre die Ruhr streckenweise trocken

Trockenheit und Hitze führen zu Niedrigwasser in Flüssen und Bächen. Das Talsperrensystem des Ruhrverbandes verhindert ein Trockenfallen der Ruhr mit einer Einspeisung von 17.000 Litern pro Sekunde.

Autor:
Julia Ehl

23.06.2017 | Ressourceneffizienz | Infografik | Onlineartikel

5-Jahres-Bilanz der Förderung von Ressourceneffizienz

Nach fünf Jahren Förderprogramm zur Ressourceneffizienz in Baden-Württemberg wurde eine Zwischenbilanz gezogen. Das Interesse des Mittelstandes an der Förderung wächst. Das Programm wird fortgesetzt.

Autor:
Julia Ehl
Bildnachweise