Skip to main content
main-content

Informationswirtschaft

Aus der Redaktion

18.10.2018 | Kundenmanagement | Im Fokus | Onlineartikel

Was digitalen Vertrieb erfolgreich macht

Die Digitalisierung erfordert, den eigenen B2B-Vertrieb für eine erfolgreiche Zukunft in allen Vertriebskanälen aufzurüsten. Warum sich der Blick dabei vor allem auf das Kundenerlebnis richten muss. 

18.10.2018 | Bank-IT | Im Fokus | Onlineartikel

Künstliche Intelligenz sorgt für mehr Effizienz

Künstliche Intelligenz (KI) gehört zu den wichtigsten Zukunftstechnologien aller Branchen. Wo und wie die Kreditinstitute diese bereits heute einsetzen und was sie dabei beachten müssen. 

16.10.2018 | Informations- und Kommunikationstechnologie | Nachricht | Onlineartikel

Microsoft-Mitgründer Paul Allen ist tot

Paul G. Allen ist im Alter von 65 Jahren gestorben. Der US-Amerikaner hatte gemeinsam mit Bill Gates Microsoft gegründet und das Aufkommen des Personal Computer maßgeblich mitgeprägt.

weitere Artikel

Weiterführende Themen

Verwandt

Spezifisch

Zeitschriftenartikel

01.09.2018 | SPECIAL Sicherheit | Ausgabe 9/2018

Unbefugte greifen zu

Verbraucher schauen im Alltag immer öfter auf ihr Smartphone. Auch der schnelle Check des Bankkontos ist unterwegs kein Problem mehr. Doch Experten haben Zweifel an der Sicherheit von Apps und fordern mehr Schutz.

01.07.2018 | Zeitgespräch | Ausgabe 7/2018

Datenkapitalismus — eine ökonomische Betrachtung

Im Datenkapitalismus sind neue Kommunikationsunternehmen entstanden, deren Angebot als „umsonst“ erscheint. Ihr Geschäftsmodell basiert darauf, dass die Nutzer (Kunden) ihre Daten preisgeben und dafür entweder ein nachgefragtes Gut (Kommunikation …

01.06.2018 | Menschen & Unternehmen | Ausgabe 3/2018

Lähmender Datenschutz?

Umstrittene Thesen stellt dieses Magazin in „return kontrovers“ zur Diskussion. Diesmal drehen sich Diskurs und Debatte um die seit 25. Mai anwendbare DSGVO.

01.06.2018 | Menschen & Unternehmen | Ausgabe 3/2018

Lähmender Datenschutz?

Umstrittene Thesen stellt dieses Magazin in „return kontrovers“ zur Diskussion. Diesmal drehen sich Diskurs und Debatte um die seit 25. Mai anwendbare DSGVO.

weitere Zeitschriftenartikel

Buchkapitel

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Bürokratische Zusammenarbeit. Reaktionen auf aktuelle sicherheitspolitische Bedrohungen mit Mitteln der Zivilen Verteidigung und des Zivilschutzes

In diesem Beitrag soll aufgezeigt werden, welche Rolle eine verbesserte bürokratische Zusammenarbeit für den Zivilschutz und die Zivile Verteidigung spielen kann. Wie in den anderen Beiträgen, die sich Reaktionen auf sicherheitspolitische Risiken …

2019 | OriginalPaper | Buchkapitel

Einfluss von Digitalisierung auf die Gesellschaft

Wenn heute von Digitalisierung, digitaler Transformation, digitaler Revolution, digitaler Führung und Digitaltechnik gesprochen wird, dann geschieht dies immer vor dem Hintergrund des massenhaften Einsatzes elektronischer bzw. digitaler …

2019 | OriginalPaper | Buchkapitel

Unternehmenssphären und ihre digitale Einbettung in die Datensphäre

Wenn man beabsichtigt, die innere Struktur von Unternehmen zu beschreiben, bietet sich eine funktionale Betrachtung an. Eine erste, grobe innere Strukturierung von Unternehmen gelingt, indem jene wirtschaftlichen Handlungen (bzw. Kommunikation von …

2019 | OriginalPaper | Buchkapitel

Entgrenzungen

Als organisatorisches Phänomen führt VermarktlichungVermarktlichung im Rahmen von DezentralisierungDezentralisierung dazu, dass ehemals klare Grenzen undeutlich geworden sind. Die organisatorischen Grenzen von Unternehmen werden unschärfer, wenn …

weitere Buchkapitel

Newsletter plus Fachwissen!

Erhalten Sie wöchentlich die wichtigsten News zu den Themen Ihres Fachgebiets und dazu noch kostenlosen Zugriff auf ausgewählte Buchkapitel und Fachzeitschriftenartikel aus unserer digitalen Fachbibliothek.

Jetzt kostenlos anmelden

Bücher

Premium Partner

BranchenIndex Online

Die B2B-Firmensuche für Industrie und Wirtschaft: Kostenfrei in Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren.

Whitepaper

- ANZEIGE -

Best Practices für die Mitarbeiter-Partizipation in der Produktentwicklung

Unternehmen haben das Innovationspotenzial der eigenen Mitarbeiter auch außerhalb der F&E-Abteilung erkannt. Viele Initiativen zur Partizipation scheitern in der Praxis jedoch häufig. Lesen Sie hier  - basierend auf einer qualitativ-explorativen Expertenstudie - mehr über die wesentlichen Problemfelder der mitarbeiterzentrierten Produktentwicklung und profitieren Sie von konkreten Handlungsempfehlungen aus der Praxis.
Jetzt gratis downloaden!

Bildnachweise