Skip to main content
main-content

Infotainment

Aus der Redaktion

11.01.2017 | Car-to-X | Im Fokus | Onlineartikel

5G als Voraussetzung für Mobilität der Zukunft

Als Nachfolger des Mobilfunkstandards LTE wird 5G neue Maßstäbe bei der Kommunikation setzen. Aber nicht nur fürs Smartphone ist die Highspeed-Technik interessant, für das Auto der Zukunft ist sie zwingend notwendig.

10.01.2017 | Elektromobilität | Nachricht | Onlineartikel

Volkswagen stellt den I.D. BUZZ vor

In Detroit zeigt Volkswagen erstmals seinen Elektro-Van I.D. Buzz. Das emissionsfreie Allrad-Fahrzeug soll bis zu acht Personen Platz bieten und es auf eine Reichweite von bis zu 600 Kilometern bringen.

10.01.2017 | Infotainment | Nachricht | Onlineartikel

Audi stellt Audi Q8 concept vor

In Detroit präsentiert Audi die Studie Audi Q8 Concept. Das Showcar ist die Basis für ein Serienmodell, das 2018 auf den Markt kommen soll. Den Antrieb übernimmt ein Plug-in-Hybrid mit 330 kW Systemleistung und 700 Nm Drehmoment.

weitere Artikel

Weiterführende Themen

Übergeordnet

Verwandt

Zeitschriftenartikel

01.01.2017 | Entwicklung | Ausgabe 1/2017

Vernetzte Zukunft der Automotive App Stores

Die digitale Transformation macht auch vor der Automobilbranche nicht Halt. Die Vernetzung des Pkw mit dem Smartphone und seinen Apps verändert nicht nur Prozesse und Geschäftsmodelle, sondern bietet auch für Automobilhersteller innovative …

22.12.2016 | Research Article - Computer Engineering and Computer Science

Performance Study of MANET Routing Protocols in VANET

VANET (Vehicular Ad Hoc Network) is an evolving technology that brings numerous advantages, benefits and features of wireless networks to vehicles. VANET allows vehicles to communicate among themselves or with roadside equipment. Such kind of …

21.12.2016

Towards Parallelism Extraction for Heterogeneous Multicore Android Devices

Modern Android mobile devices are enabled by complex heterogeneous MPSoC platforms. To exploit the full potential of these hardware platforms, computationally intensive parts of applications have to be properly parallelized. However, the current …

08.12.2016

An IoT healthcare service model of a vehicle using implantable devices

As IoT technologies have become more available, healthcare patients increasingly want to be provided with services at places other than hospitals or their homes. Most patients with implantable devices still visit hospitals, sometimes using a …

weitere Zeitschriftenartikel

Buchkapitel

2016 | OriginalPaper | Buchkapitel

Anxieties of the Muslim Middle Class

Focusing on Indonesian Islamic television drama, or sinetron religi, the chapter draws attention to the aspirations and anxieties that are projected to distinctive audience segmentation. Looking into sinetron religi, Rakhmani describes the …

2016 | OriginalPaper | Buchkapitel

Market-Compatible Developmentalism

This chapter problematises the relationship between television as a mass media with nationwide reach and the rising Islamic visibility it is projecting to its heterogeneous audience in post-authoritarian Indonesia. Focusing on the diverse viewers’ …

2016 | OriginalPaper | Buchkapitel

Commercial Da’wah

The mechanisms of television commercialisation ensures that its content do not challenge the way individuals see and think in order to achieve more efficiency in profit-seeking. This complacency is apparent as well in Islam-themed content …

2016 | OriginalPaper | Buchkapitel

Television and the Da’wah Supermarket

In the Muslim world within the Southeast Asian region, despite leading the Islamic television drama market as indicated by the volume of production, not much has been written on Indonesian Islamic television programmes. Informed by global …

weitere Buchkapitel

Bücher

Bildergalerien

18.06.2013 | Automobil + Motoren | Bildergalerie

Der neue Opel Insignia

Opel Insignia: mit neuen Motoren und Infotainment-System auf der IAA

Videos

06.01.2015 | Infotainment | Video

Intuitives Cockpit-Konzept im Golf R Touch

Mithilfe einer Kamera registriert und versteht die Infotainmenteinheit exakt die Gestik der Hand. Ohne einen Touchscreen zu berühren ist es damit durch die Gestensteuerung möglich, im realen Raum mit der Hand die Anzeigen und Elemente im virtuellen Raum zu steuern. Dieses Cockpit-Konzept präsentiert Volkswagen derzeit im Golf R Touch auf der CES 2015 in Las Vegas. Dies bedeutet ein Komfort- und Sicherheitsplus, da so die Fahrerablenkung bei der Bedienung nochmals verringert werden kann. Auch wird so deutlich, dass Auto und Computer nie mehr voneinander getrennt betrachtet werden können.

20.08.2014 | Infotainment | Video

Jaguar XE - besser vernetzt

Drahtlose Vernetzung mit der Außenwelt - der neue Jaguar XE wird zwar erst am 8. September 2014 in London vorgestellt, jedoch verrät der britische Hersteller bereits erste technische Details des neuen Modells.

Premium Partner

BorgWarnerdSpaceSiemensZF TRW

BranchenIndex Online

Die B2B-Firmensuche für Industrie und Wirtschaft: Kostenfrei in Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren.

Zur B2B-Firmensuche

Whitepaper

- ANZEIGE -

Kompaktes Kupplungssystem für den elektrifizierten Antriebsstrang

Immer strengere Richtlinien zum CO2-Ausstoß, die allein mit konventionellen Antrieben auf Basis von Verbrennungsmotoren schwer zu erfüllen sind, zwingen Hersteller in aller Welt zum Umdenken und rücken zunehmend elektrifizierte Antriebskonzepte ins Blickfeld. Zur weiteren Verringerung von Kraftstoffverbrauch und CO2-Emissionen nutzen immer mehr Fahrzeuge verschiedene Lösungen, wie beispielsweise eine Start-Stopp-Automatik, Mildhybrid- oder Plug-In-Hybrid-Systeme sowie Systeme für reine Elektrofahrzeuge.

Jetzt gratis downloaden!

Bildnachweise