Skip to main content
main-content

Infotainment

Aus der Redaktion

23.06.2017 | Automatisiertes Fahren | Nachricht | Onlineartikel

Das zeigt Continental während der IAA

Continental präsentierte während seiner Tech Show, welche Neuerungen das Unternehmen während der IAA ausstellt. Die Großthemen Elektrifizierung, Konnektivität und Automatisierung drückten der Tech Show ihren Stempel auf.


16.06.2017 | Fahrzeugtechnik | Nachricht | Onlineartikel

VW Polo debütiert mit neuem Turbo-Erdgasmotor

Volkswagen hat den neuen Polo präsentiert. Erstmals ist der Kompaktwagen auch mit einem Erdgasantrieb erhältlich. Zudem feiert die zweite Generation des Active Info Display ihre Weltpremiere im neuen Polo.

14.06.2017 | Fahrerassistenz | Nachricht | Onlineartikel

Nuance erweitert Spracherkennungssoftware Dragon Drive

Nuance hat die sprachinteraktiven und kognitiven Fähigkeiten seiner Spracherkennungssoftware Dragon Drive erweitert. Alle Insassen können von nun an Funktionen im Auto personalisiert per Sprache bedienen.

weitere Artikel

Weiterführende Themen

Übergeordnet

Verwandt

Zeitschriftenartikel

01.06.2017 | Schwerpunkt | Ausgabe 3/2017

Autonomes Fahren — ein Einblick in die rechtlichen Rahmenbedingungen

Die Frage des autonomen Fahrens ist in den vergangenen Jahren vermehrt in den Mittelpunkt der Öffentlichkeit gerückt. Alle deutschen Automobilhersteller arbeiten bereits an entsprechenden Testfahrzeugen und kooperieren dabei mit der Chipindustrie.

01.06.2017 | Titelthema | Ausgabe 3/2017

Tier-1 unter Druck Richtungs- und Rollen wechsel in der Zulieferkette

Disruptive Techniktrends verändern die Wertschöpfungskette in der Automobil-elektronik — OEMs bauen beispielsweise Software- und Halbleiter-Know-how auf. Sie kooperieren dabei direkt mit den Anbietern und umgehen etablierte Tier-1-Lieferanten.

01.06.2017 | Cover Story | Ausgabe 3/2017

Tier-1 Business under Pressure Change of Direction and Roles in the Supply Chain

Disruptive technology trends are changing the value chain in the automotive electronics industry — one example being OEMs that are building up know-how in software and semiconductors. To this end, they directly cooperate with manufacturers …

01.06.2017

Mixed-criticality federated scheduling for parallel real-time tasks

A mixed-criticality system comprises safety-critical and non-safety-critical tasks sharing a computational platform. Thus, different levels of assurance are required by different tasks in terms of real-time performance. As the computational …

weitere Zeitschriftenartikel

Buchkapitel

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Potential Fleet Size of Private Autonomous Vehicles in Germany and the US

There are high expectations on autonomous vehicles promising a safer, more efficient and comfortable (auto)mobility experience. On the other hand it is important to discuss possible rebound effects going along with such a development. New user …

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

AUTOSAR Standard

In this chapter, we describe the role of the AUTOSAR (AUTomotive Open System ARchitecture) standard in the development of automotive system architectures. AUTOSAR defines the reference architecture and methodology for the development of automotive …

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

Detailed Design of Automotive Software

Having discussed architectural styles and one of the major standards impacting architectural design of automotive software systems, we can now discuss the next abstraction level—detailed design. In this chapter we continue to dive into the …

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

Evaluation of Automotive Software Architectures

In this chapter we introduce methods for assessing the quality of software architectures and we discuss one of the techniques—ATAM. We discuss the non-functional properties of automotive software and we review the methods used to assess such …

weitere Buchkapitel

Newsletter plus Fachwissen!

Erhalten Sie wöchentlich die wichtigsten News zu den Themen Ihres Fachgebiets und dazu noch kostenlosen Zugriff auf ausgewählte Buchkapitel und Fachzeitschriftenartikel aus unserer digitalen Fachbibliothek.

Jetzt kostenlos anmelden

Bücher

Bildergalerien

23.06.2017 | Automatisiertes Fahren | Bildergalerie

Die Neuheiten des Continental Tech Day

Auf dem Contidrom bei Hannover zeigte Zulieferer Continental, welche technischen Neuerungen während der IAA im September gezeigt werden sollen. 

18.06.2013 | Automobil + Motoren | Bildergalerie

Der neue Opel Insignia

Opel Insignia: mit neuen Motoren und Infotainment-System auf der IAA

Veranstaltungen

17.10.2017 - 19.10.2017 | Mobilitätskonzepte | München | Veranstaltung

eMove360° Europe 2017

Internationale Fachmesse für die Mobilität 4.0. Sie präsentiert die komplette Bandbreite zukunftsorientierter und nachhaltiger Mobilitätslösungen.

Videos

06.01.2015 | Infotainment | Video

Intuitives Cockpit-Konzept im Golf R Touch

Mithilfe einer Kamera registriert und versteht die Infotainmenteinheit exakt die Gestik der Hand. Ohne einen Touchscreen zu berühren ist es damit durch die Gestensteuerung möglich, im realen Raum mit der Hand die Anzeigen und Elemente im virtuellen Raum zu steuern. Dieses Cockpit-Konzept präsentiert Volkswagen derzeit im Golf R Touch auf der CES 2015 in Las Vegas. Dies bedeutet ein Komfort- und Sicherheitsplus, da so die Fahrerablenkung bei der Bedienung nochmals verringert werden kann. Auch wird so deutlich, dass Auto und Computer nie mehr voneinander getrennt betrachtet werden können.

20.08.2014 | Infotainment | Video

Jaguar XE - besser vernetzt

Drahtlose Vernetzung mit der Außenwelt - der neue Jaguar XE wird zwar erst am 8. September 2014 in London vorgestellt, jedoch verrät der britische Hersteller bereits erste technische Details des neuen Modells.

Premium Partner

BorgWarnerdSpaceFEVWatlowHBMAnsysDätwyler

BranchenIndex Online

Die B2B-Firmensuche für Industrie und Wirtschaft: Kostenfrei in Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren.

Zur B2B-Firmensuche

Whitepaper

- ANZEIGE -

Automotive Systems Engineering mit ANSYS

Während Fahrzeuge immer intelligenter und autonomer werden, stehen Ingenieure vor der Herausforderung die Integrität und Sicherheit der zahlreichen, miteinander verbundenen Systeme und Komponenten sicherzustellen. Erfahren Sie im Whitepaper, wie die maßgeschneiderten modellbasierten Lösungen von ANSYS die Systemintegrität gewährleistet.
Jetzt gratis downloaden!

Sonderveröffentlichung

- ANZEIGE -

AVL ADAS Software Entwicklung

Sicherheit und Risikominimierung sind die wichtigsten Treiber im Bereich der modernen Funktionsentwicklung für Fahrerassistenzsysteme (ADAS). Als etablierter Partner in Sachen Fahrfunktionsentwicklung ist AVL mit State-of-the-Art-Methoden in der Lage, passende Lösungen für die komplexen Anforderungen von OEMs zu implementieren.
Jetzt mehr erfahren!

Bildnachweise