Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Kapitel dieses Buchs durch Wischen aufrufen

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

„Inkompetenzkompensationskompetenz“ Studentische Projekte als neue Lernkulturen in Bachelor-Studiengängen

verfasst von: Ljuba Kirjuchina

Erschienen in: Hochschulen im Spannungsfeld der Bologna-Reform

Verlag: Springer Fachmedien Wiesbaden

share
TEILEN

Im Hintergrund von historischen und aktuellen pädagogischen Erfahrungen befasst sich der Beitrag mit dem hochschuldidaktischen Konzept der studentischen Projekte als neue Lernkulturen in Bachelor-Studiengängen. Im Fokus der Untersuchung stehen die Selbstständigkeit der Studierenden bei der Planung und Realisierung von Projekten, ihre Interaktion, Lehrenden-Studierenden-Relation, Reflexion als eine Arbeitsmethode beim Kompetenzerwerb sowie Förderung der Bereitschaft zum lebenslangen Lernen.

Metadaten
Titel
„Inkompetenzkompensationskompetenz“ Studentische Projekte als neue Lernkulturen in Bachelor-Studiengängen
verfasst von
Ljuba Kirjuchina
Copyright-Jahr
2018
DOI
https://doi.org/10.1007/978-3-658-21290-2_10

Stellenausschreibungen

Anzeige

Premium Partner