Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

01.03.2015 | Empirical article | Ausgabe 1/2015

Service Business 1/2015

Innovation modes and strategies in knowledge intensive business services

Zeitschrift:
Service Business > Ausgabe 1/2015
Autor:
Anna-Leena Asikainen

Abstract

This study identifies differences in research and development and innovation activities, expenditures, modes and strategies in knowledge intensive business services (KIBS), finance, and manufacturing. By applying descriptive and exploratory statistical methods on firm-level data, it succeeds in constructing distinctive innovation profiles for the sectors. The results indicate differences in the role of international markets for innovation production and in the existence of innovator vs. modifier by sectors. Moreover, the role of KIBS is central in emerging research and innovation systems as they act as knowledge transmitters between markets and science.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Sie möchten Zugang zu diesem Inhalt erhalten? Dann informieren Sie sich jetzt über unsere Produkte:

Springer Professional "Wirtschaft+Technik"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Wirtschaft+Technik" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 69.000 Bücher
  • über 500 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Umwelt
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Maschinenbau + Werkstoffe
  • Versicherung + Risiko

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Springer Professional "Wirtschaft"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Wirtschaft" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 58.000 Bücher
  • über 300 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Versicherung + Risiko




Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 1/2015

Service Business 1/2015 Zur Ausgabe