Skip to main content
main-content

Zeitschrift

Innovative Verwaltung

Innovative Verwaltung 4/2015

Ausgabe 4/2015

Inhaltsverzeichnis ( 27 Artikel )

01.04.2015 | Editorial | Ausgabe 4/2015

Bewährtes übernehmen aus der (Betriebs-)Wirtschaft?

Michael Klöker

01.04.2015 | Magazin | Ausgabe 4/2015

Bund deutscher Baumschulen: Kommunen fördern Baumpflanzungen

01.04.2015 | Magazin | Ausgabe 4/2015

Homepagetipp: www.hochschulwatch.de

01.04.2015 | Magazin | Ausgabe 4/2015

Kompass Nachhaltigkeit: Kommunaler Kompass

01.04.2015 | Magazin | Ausgabe 4/2015

Mecklenburg-Vorpommern: Kommunales Ehrenamt gestärkt

01.04.2015 | Magazin | Ausgabe 4/2015

Niedersachsen: Geschäftsstelle des Landes für „Netzwerk Industrie 4.0“ geplant

01.04.2015 | Magazin | Ausgabe 4/2015

Verabschiedung: Alfred Reichwein im (Un-)Ruhestand

01.04.2015 | Magazin | Ausgabe 4/2015

Bremen: Informationen zur „guten Arbeit“ gebündelt

01.04.2015 | Finanzen + Wirtschaftlichkeit | Ausgabe 4/2015

Bessere Planung und Steuerung im doppischen Produkthaushalt

Hamburger Haushaltsmodernisierung als Vorbild auf Länderebene
Jan Quast, Anke Schwerin

01.04.2015 | Verwaltung + Bürger | Ausgabe 4/2015

Ethik in der Verwaltung sorgt für mehr Vertrauen

Bewusstsein für ethische Grundlagen durch passende Trainings stärken
Dr. Markus Reiners

01.04.2015 | Verwaltung + Bürger | Ausgabe 4/2015

Strategische Neuausrichtung einer wissenschaftlichen Organisation

Ganzheitlicher Projektansatz als Basis für eine erfolgreiche Umsetzung
Nicole Friegel, Peter Diericks

01.04.2015 | Verwaltung + Bürger | Ausgabe 4/2015

Stadtentwicklung mit veränderter Verwaltungskultur verbunden

Der Ludwigsburger Weg als Trialog von Verwaltung, Rat und Bürgerschaft
Holger Heß, Karl Giebeler

01.04.2015 | Consulting + Dienstleistung | Ausgabe 4/2015

Studie: Mit LED-Technologie Kosten weiter senken

01.04.2015 | Personal + Führung | Ausgabe 4/2015

Organisationsentwicklung berücksichtigt zwei Perspektiven

Bezirksamt HH-Wansbek: Bifokale Aufgabenkritik in schwierigem Fahrwasser
Kirsten Pfaue, Uta Frahm, Kai Peters

01.04.2015 | Personal + Führung | Ausgabe 4/2015

16. Kongress neueVerwaltung: Auswirkungen auf das Personal- und Gesundheitsmanagement

01.04.2015 | E - Government + Multimedia | Ausgabe 4/2015

IT-Risikomanagement: Höchste Sicherheit von den Daten bis zur Revision

Kurt Berthold, Björn Brinker

01.04.2015 | E - Government + Multimedia | Ausgabe 4/2015

Empfehlungen für die Umsetzung der elektronischen Vergabe

Frühzeitige Vorbereitung als Grundlage für den Echt-Betrieb nach EU-Recht
Marc Groß, Ines Hansen

01.04.2015 | E - Government + Multimedia | Ausgabe 4/2015

Das Glas ist schon halb voll — ein Perspektivenwechsel

Dr. Marianne Wulff

01.04.2015 | E - Government + Multimedia | Ausgabe 4/2015

Stadt Reutlingen: Management mobiler Geräte aktiv regeln und steuern

01.04.2015 | E - Government + Multimedia | Ausgabe 4/2015

Schwarmintelligenz: Kundenanfragen beantworten durch Einbindung aller Abteilungen

01.04.2015 | E - Government + Multimedia | Ausgabe 4/2015

Infoma GmbH: Geprüft und zertifiziert

01.04.2015 | E - Government + Multimedia | Ausgabe 4/2015

Stadt Wolfsburg: Neuer interaktiver Internetauftritt

01.04.2015 | E - Government + Multimedia | Ausgabe 4/2015

ekom21/HSH Soft- und Hardware Vertriebs GmbH: Modernes Softwareverfahren für Einwohnermeldeämter

01.04.2015 | E - Government + Multimedia | Ausgabe 4/2015

Digitales Österreich: Booklet zur Handy-Signatur

01.04.2015 | E - Government + Multimedia | Ausgabe 4/2015

codia Software GmbH: Neue Cloud-Lösung für die Bauverwaltungen

01.04.2015 | E - Government + Multimedia | Ausgabe 4/2015

CeBIT 2015 — Public Sector Parc: Ein wichtiger Schub für die digitale Verwaltung

01.04.2015 | Service | Ausgabe 4/2015

Buchmarkt

Springer Fachmedien Wiesbaden

Aktuelle Ausgaben

Premium Partner

BranchenIndex Online

Die B2B-Firmensuche für Industrie und Wirtschaft: Kostenfrei in Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren.

Whitepaper

- ANZEIGE -

Wieviel digitale Transformation steckt im Informationsmanagement? Zum Zusammenspiel eines etablierten und eines neuen Managementkonzepts

Das Management des Digitalisierungsprozesses ist eine drängende Herausforderung für fast jedes Unternehmen. Ausgehend von drei aufeinander aufbauenden empirischen Untersuchungen lesen Sie hier, welche generellen Themenfelder und konkreten Aufgaben sich dem Management im Rahmen dieses Prozesses stellen. Erfahren Sie hier, warum das Management der digitalen Transformation als separates Konzept zum Informationsmanagement zu betrachten
und so auch organisatorisch separiert zu implementieren ist. Jetzt gratis downloaden!

Bildnachweise