Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

21.11.2018

Insecure Attachment and Perpetration of Psychological Abuse in Same-Sex Couples: A Relationship Moderated by Outness

Zeitschrift:
Sexuality Research and Social Policy
Autoren:
Lara Longares, Jordi Escartín, Jaime Barrientos, Álvaro Rodríguez-Carballeira
Wichtige Hinweise

Publisher’s Note

Springer Nature remains neutral with regard to jurisdictional claims in published maps and institutional affiliations.

Abstract

In recent decades, the study of psychological abuse in same-sex couples has increased, but the perpetration of psychological abuse and the influential psychosocial factors have been studied less. However, some previous studies have shown the importance of the insecure attachment style and outness as relevant psychosocial factors in the perpetration of psychological abuse. The aim of this research is to study the influence of the insecure attachment style on psychological abuse perpetration in same-sex couples, and the moderating role of the level of outness as antecedent variables of the perpetration of psychological abuse. An online survey was conducted with respondents from Spanish-speaking countries with 305 lesbian, gay men, and bisexual or pansexual adults. Results confirm that overall outness moderates the relationship between the insecure attachment style and the perpetration of psychological abuse. Specifically, taking into account the three subscales of outness (to family, to the world, and to religion), outness to the world moderates the relationship between the insecure attachment style and the perpetration of psychological abuse. The subscales of outness to family and to religion did not show significant results. The results obtained contribute to elucidating some of the relevant antecedent psychosocial factors in the perpetration of psychological abuse in same-sex couples. Practical implications and recommendations for future studies are included.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Sie möchten Zugang zu diesem Inhalt erhalten? Dann informieren Sie sich jetzt über unsere Produkte:

Springer Professional "Wirtschaft+Technik"

Online-Abonnement

Mit dem Kombi-Abo erhalten Sie vollen Zugriff auf über 1,8 Mio. Dokumente aus mehr als 61.000 Fachbüchern und rund 500 Fachzeitschriften aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Umwelt
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Maschinenbau + Werkstoffe

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Springer Professional "Wirtschaft"

Online-Abonnement

Mit dem Wirtschafts-Abo erhalten Sie Zugriff auf über 1 Mio. Dokumente aus mehr als 45.000 Fachbüchern und 300 Fachzeitschriften aus folgenden Fachgebieten:

  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Literatur
Über diesen Artikel

BranchenIndex Online

Die B2B-Firmensuche für Industrie und Wirtschaft: Kostenfrei in Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren.

Whitepaper

- ANZEIGE -

Entwicklung einer Supply-Strategie bei der Atotech Deutschland GmbH am Standort Feucht

Die Fallstudie zur Entwicklung der Supply-Strategie bei Atotech Deutschland GmbH beschreibt den klassischen Weg der Strategieentwicklung von der 15M-Reifegradanalyse über die Formulierung und Implementierung der Supply-Rahmenstrategie. Im Mittelpunkt der Betrachtung steht die Ableitung und Umsetzung der strategischen Stoßrichtungen sowie die Vorstellung der Fortschreibung dieser Strategie. Lesen Sie in diesem Whitepaper, wie die Supply-Strategie dynamisch an die veränderten strategischen Anforderungen des Unternehmens angepasst wurde. Jetzt gratis downloaden!

Bildnachweise