Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

01.06.2011 | Original Contribution | Ausgabe 5-6/2011

Rheologica Acta 5-6/2011

Instrument compliance effects revisited: linear viscoelastic measurements

Zeitschrift:
Rheologica Acta > Ausgabe 5-6/2011
Autoren:
Chen-Yang Liu, Minglong Yao, Ronald G. Garritano, Aloyse J. Franck, Christian Bailly
Wichtige Hinweise
This paper is dedicated to Professor Helmut Münstedt, Friedrich-Alexander Universität Erlangen-Nürnberg on the occasion of his 70th birthday.

Abstract

Torsional compliance of the torque transducer can be an important issue in linear viscoelastic (LVE) measurements when the sample stiffness is high relative to the instrument stiffness. We evaluated compliance effects of the ARES 2K-FRT on LVE measurements by systematically comparing the results of the frequency sweep mode obtained with 25 and 8 mm plates, respectively. In addition to the transducer, the test fixtures do contribute significantly to the system compliance. Without correction, the upper limit for the complex modulus ∣ G ∗  ∣ is approximately close to 4 × 105 Pa at 10% uncertainty, when using 25 mm plates. This limit is lower than the plateau modulus \(\left( {G_N^0 } \right)\) of most polymers. Therefore, instrument compliance can lead to significant errors for \(G_N^0 \) and wrong scaling for G in the plateau and Rouse regions. The respective roles of transducer and tool compliances are discussed. The FRT transducer compliance is corrected in real time in the instrument firmware. Tool compliance is a common problem for all rheometers when measuring stiff samples.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Sie möchten Zugang zu diesem Inhalt erhalten? Dann informieren Sie sich jetzt über unsere Produkte:

Springer Professional "Technik"

Online-Abonnement

Mit dem Technik-Abo erhalten Sie Zugriff auf über 1 Mio. Dokumente aus mehr als 40.000 Fachbüchern und 300 Fachzeitschriften aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Umwelt
  • Maschinenbau + Werkstoffe

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Springer Professional "Wirtschaft+Technik"

Online-Abonnement

Mit dem Kombi-Abo erhalten Sie vollen Zugriff auf über 1,8 Mio. Dokumente aus mehr als 61.000 Fachbüchern und rund 500 Fachzeitschriften aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Umwelt
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Maschinenbau + Werkstoffe

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 5-6/2011

Rheologica Acta 5-6/2011Zur Ausgabe

Premium Partner

in-adhesivesMKVSNeuer Inhalt

BranchenIndex Online

Die B2B-Firmensuche für Industrie und Wirtschaft: Kostenfrei in Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren.

Whitepaper

- ANZEIGE -

Technisches Interface Design - Beispiele aus der Praxis

Eine gute Theorie besticht nur darin, dass am Ende einer Entwicklung sinnvolle und nutzergerechte Produkte herauskommen. Das Forschungs- und Lehrgebiet Technisches Design legt einen starken Wert auf die direkte Anwendung der am Institut generierten wissenschaftlichen Erkenntnisse. Die grundlegenden und trendunabhängigen Erkenntnisse sind Grundlage und werden in der Produktentwicklung angewendet. Nutzen Sie die Erkenntnisse aus den hier ausführlich dargestellten Praxisbespielen jetzt auch für Ihr Unternehmen.
Jetzt gratis downloaden!

Marktübersichten

Die im Laufe eines Jahres in der „adhäsion“ veröffentlichten Marktübersichten helfen Anwendern verschiedenster Branchen, sich einen gezielten Überblick über Lieferantenangebote zu verschaffen. 

Bildnachweise