Skip to main content

2020 | OriginalPaper | Buchkapitel

4. Instrumente des Online-Marketings

verfasst von : Ralf T. Kreutzer, Andrea Rumler, Benjamin Wille-Baumkauff

Erschienen in: B2B-Online-Marketing und Social Media

Verlag: Springer Fachmedien Wiesbaden

Aktivieren Sie unsere intelligente Suche, um passende Fachinhalte oder Patente zu finden.

search-config
loading …

Zusammenfassung

Alle in diesem Kapitel vorgestellten Instrumente tragen in unterschiedlicher Weise zur Ausgestaltung des Online-Marketings bei. Viele Instrumente fokussieren zunächst die Online-Kommunikation. Hierzu zählen zunächst die Entwicklung eine Corporate Website (inkl. Suchmaschinenoptimierung), der Aufbau von Präsenzen in den sozialen Medien, der Einsatz des E-Mail-Marketings wie auch die Schaltung von Werbebannern. In diese Themen sowie in die Bereiche Online-PR und Employer-Branding wird nachfolgend eingeführt.

Sie haben noch keine Lizenz? Dann Informieren Sie sich jetzt über unsere Produkte:

Springer Professional "Wirtschaft+Technik"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Wirtschaft+Technik" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 102.000 Bücher
  • über 537 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Nachhaltigkeit
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Maschinenbau + Werkstoffe
  • Versicherung + Risiko

Jetzt Wissensvorsprung sichern!

Springer Professional "Wirtschaft"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Wirtschaft" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 67.000 Bücher
  • über 340 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Versicherung + Risiko




Jetzt Wissensvorsprung sichern!

Literatur
Zurück zum Zitat Absolit. (2018). Digital marketing trends 2018. Waghäusel: Absolit Dr. Schwarz Consulting. Absolit. (2018). Digital marketing trends 2018. Waghäusel: Absolit Dr. Schwarz Consulting.
Zurück zum Zitat Busch, O. (Hrsg.). (2016). Programmatic advertising: The successful transformation to automated, data-driven marketing in real-time. Heidelberg: Springer. Busch, O. (Hrsg.). (2016). Programmatic advertising: The successful transformation to automated, data-driven marketing in real-time. Heidelberg: Springer.
Zurück zum Zitat Droste, F. (2014). Die strategische Manipulation der elektronischen Mundpropaganda: Eine spieltheoretische Analyse. Wiesbaden: Springer Gabler.CrossRef Droste, F. (2014). Die strategische Manipulation der elektronischen Mundpropaganda: Eine spieltheoretische Analyse. Wiesbaden: Springer Gabler.CrossRef
Zurück zum Zitat Kreutzer, R. (2016). Kundenbeziehungsmanagement im digitalen Zeitalter. Stuttgart: Kohlhammer. Kreutzer, R. (2016). Kundenbeziehungsmanagement im digitalen Zeitalter. Stuttgart: Kohlhammer.
Zurück zum Zitat Kreutzer, R. (2017a). Praxisorientiertes Marketing, Konzepte – Instrumente – Fallbeispiele (5. Aufl.). Wiesbaden: Springer Gabler.CrossRef Kreutzer, R. (2017a). Praxisorientiertes Marketing, Konzepte – Instrumente – Fallbeispiele (5. Aufl.). Wiesbaden: Springer Gabler.CrossRef
Zurück zum Zitat Kreutzer, R. (2018a). Praxisorientiertes Online-Marketing, Konzepte – Instrumente – Checklisten (3. Aufl.). Wiesbaden: Springer Gabler.CrossRef Kreutzer, R. (2018a). Praxisorientiertes Online-Marketing, Konzepte – Instrumente – Checklisten (3. Aufl.). Wiesbaden: Springer Gabler.CrossRef
Zurück zum Zitat Kreutzer, R. (2018b). Toolbox für Marketing und Management, Kreativkonzepte – Analysewerkzeuge – Prognoseinstrumente. Wiesbaden: Springer Gabler.CrossRef Kreutzer, R. (2018b). Toolbox für Marketing und Management, Kreativkonzepte – Analysewerkzeuge – Prognoseinstrumente. Wiesbaden: Springer Gabler.CrossRef
Zurück zum Zitat Kreutzer, R., & Land, K.-H. (2016). Digitaler Darwinismus, Der stille Angriff auf Ihr Geschäftsmodell und Ihre Marke (2. Aufl.). Wiesbaden: Springer Gabler. Kreutzer, R., & Land, K.-H. (2016). Digitaler Darwinismus, Der stille Angriff auf Ihr Geschäftsmodell und Ihre Marke (2. Aufl.). Wiesbaden: Springer Gabler.
Zurück zum Zitat Kreutzer, R., & Land, K.-H. (2017). Digitale Markenführung – Digital Branding in Zeiten des digitalen Darwinismus. Wiesbaden: Springer Gabler. Kreutzer, R., & Land, K.-H. (2017). Digitale Markenführung – Digital Branding in Zeiten des digitalen Darwinismus. Wiesbaden: Springer Gabler.
Zurück zum Zitat Kreutzer, R., & Sirrenberg, M. (2019). Künstliche Intelligenz verstehen – Grundlagen, Use-Cases, unternehmenseigene KI-Journey. Wiesbaden: Springer Gabler.CrossRef Kreutzer, R., & Sirrenberg, M. (2019). Künstliche Intelligenz verstehen – Grundlagen, Use-Cases, unternehmenseigene KI-Journey. Wiesbaden: Springer Gabler.CrossRef
Zurück zum Zitat Lammenett, E. (2017). Praxiswissen Online-Marketing: Affiliate- und E-Mail-Marketing, Suchmaschinenmarketing, Online-Werbung, Social Media, Facebook-Werbung (6. Aufl.). Wiesbaden: Springer Gabler.CrossRef Lammenett, E. (2017). Praxiswissen Online-Marketing: Affiliate- und E-Mail-Marketing, Suchmaschinenmarketing, Online-Werbung, Social Media, Facebook-Werbung (6. Aufl.). Wiesbaden: Springer Gabler.CrossRef
Zurück zum Zitat Meffert, H., Burmann, C., Kirchgeorg, M., & Eisenbeiß, M. (2019). Marketing, Grundlagen einer marktorientierten Unternehmensführung, Konzepte – Instrumente – Praxisbeispiele (13. Aufl.). Wiesbaden: Springer Gabler.CrossRef Meffert, H., Burmann, C., Kirchgeorg, M., & Eisenbeiß, M. (2019). Marketing, Grundlagen einer marktorientierten Unternehmensführung, Konzepte – Instrumente – Praxisbeispiele (13. Aufl.). Wiesbaden: Springer Gabler.CrossRef
Zurück zum Zitat Pattloch, A., & Rumler, A. (2013). Kommunikation 2.0: Von Push zu Pull. In G. Hofbauer, A. Pattloch, & M. Stumpf (Hrsg.), Marketing in Forschung und Praxis (S. 275–286). Berlin: uni-edition. Pattloch, A., & Rumler, A. (2013). Kommunikation 2.0: Von Push zu Pull. In G. Hofbauer, A. Pattloch, & M. Stumpf (Hrsg.), Marketing in Forschung und Praxis (S. 275–286). Berlin: uni-edition.
Zurück zum Zitat Pleil, T. (2017). Kommunikation in der digitalen Welt. In A. Zerfaß & T. Pleil (Hrsg.), Handbuch Online-PR. Strategische Kommunikation in Internet und Social Web (Bd. 2, S. 17–38). Köln: Halem. Pleil, T. (2017). Kommunikation in der digitalen Welt. In A. Zerfaß & T. Pleil (Hrsg.), Handbuch Online-PR. Strategische Kommunikation in Internet und Social Web (Bd. 2, S. 17–38). Köln: Halem.
Zurück zum Zitat Rüdiger, K., García, R., & María, J. (2013). Do we need innovative trust intermediaries in the digital economy? Global Business Perspectives, 1(4), 329–340.CrossRef Rüdiger, K., García, R., & María, J. (2013). Do we need innovative trust intermediaries in the digital economy? Global Business Perspectives, 1(4), 329–340.CrossRef
Zurück zum Zitat Schwarz, T. (Hrsg.). (2014). Leitfaden Marketing Automation. Waghäusel: Absolit Dr. Schwarz Consulting. Schwarz, T. (Hrsg.). (2014). Leitfaden Marketing Automation. Waghäusel: Absolit Dr. Schwarz Consulting.
Zurück zum Zitat Schwarz, T. (2017). Erfolgreiches E-Mail-Marketing, Adressgewinnung, Newsletter-Gestaltung, Software, Monitoring. Freiburg: Haufe. Schwarz, T. (2017). Erfolgreiches E-Mail-Marketing, Adressgewinnung, Newsletter-Gestaltung, Software, Monitoring. Freiburg: Haufe.
Zurück zum Zitat Stotz, W., & Wedel-Klein, A. (2013). Employer-branding (2. Aufl.). München: Oldenbourg.CrossRef Stotz, W., & Wedel-Klein, A. (2013). Employer-branding (2. Aufl.). München: Oldenbourg.CrossRef
Zurück zum Zitat Strzyzewski, F. (2014). Generierung von qualifizierten E-Mail-Adressen, 111 Taktiken für mehr Erfolg im E-Mail-Marketing. Wiesbaden: Springer Gabler. Strzyzewski, F. (2014). Generierung von qualifizierten E-Mail-Adressen, 111 Taktiken für mehr Erfolg im E-Mail-Marketing. Wiesbaden: Springer Gabler.
Zurück zum Zitat Wenz, C., Maurice, F., & Hauser, T. (2016). Das Website Kompendium. Markt+Technik: Burgthann. Wenz, C., Maurice, F., & Hauser, T. (2016). Das Website Kompendium. Markt+Technik: Burgthann.
Zurück zum Zitat Wille-Baumkauff, B. (2015). Onlinemarkenkommunikation und Markenloyalität im B2B-Segment. Wiesbaden: Springer Gabler.CrossRef Wille-Baumkauff, B. (2015). Onlinemarkenkommunikation und Markenloyalität im B2B-Segment. Wiesbaden: Springer Gabler.CrossRef
Zurück zum Zitat Wüst, C., & Kreutzer, R. (Hrsg.). (2013). Corporate Reputation Management, Wirksame Strategien für den Unternehmenserfolg. Wiesbaden: Springer Gabler. Wüst, C., & Kreutzer, R. (Hrsg.). (2013). Corporate Reputation Management, Wirksame Strategien für den Unternehmenserfolg. Wiesbaden: Springer Gabler.
Zurück zum Zitat Zerfaß, A., & Pleil, T. (2017). Einleitung. In A. Zerfaß & T. Pleil (Hrsg.), Handbuch Online-PR. Strategische Kommunikation in Internet und Social Web (Bd. 2, S. 9–15). Köln: Halem. Zerfaß, A., & Pleil, T. (2017). Einleitung. In A. Zerfaß & T. Pleil (Hrsg.), Handbuch Online-PR. Strategische Kommunikation in Internet und Social Web (Bd. 2, S. 9–15). Köln: Halem.
Metadaten
Titel
Instrumente des Online-Marketings
verfasst von
Ralf T. Kreutzer
Andrea Rumler
Benjamin Wille-Baumkauff
Copyright-Jahr
2020
DOI
https://doi.org/10.1007/978-3-658-27675-1_4