Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Kapitel dieses Buchs durch Wischen aufrufen

2020 | OriginalPaper | Buchkapitel

16. Intelligente Messsysteme – Alternativen zum Smart Meter Rollout

verfasst von: Jesko Herre, Monika Freunek

Erschienen in: Realisierung Utility 4.0 Band 2

Verlag: Springer Fachmedien Wiesbaden

share
TEILEN

Zusammenfassung

Smart Meter oder auch „intelligente Messsysteme“ werden weltweit zunehmend zum gesetzlich festgeschriebenen Standard in der elektrischen Messtechnik für Energieversorger. So geben die EU-Richtlinien 72 und 73 aus dem Jahr 2009 grundlegend den Rollout von 80 % aller Energiezähler bis 2020 vor. Vernetzte intelligente Komponenten, die massenhaft und dezentral installiert werden, bringen hohe Herausforderungen für die Systemsicherheit mit sich. Dies gilt besonders für Systeme in kritischen Infrastrukturen. Zudem sind die erhobenen Daten zu einem großen Teil schützenswert und unterliegen damit entsprechendem Schutzbedarf sowie den Auflagen der Datenschutzgesetzgebung. Neben den Faktoren Datensicherheit und Datenschutz gibt es auch technologische und letztlich wirtschaftliche Faktoren, die die Gesamtfunktionalität klassischer Smart-Metering-Systeme in der Gesamtbetrachtung in Frage stellen. Dieses Kapitel stellt die Geschichte des Einsatzes von Smart Metern im Kontext der ursprünglichen Idee des Smart Grids vor. Die Grundlagen der Sicherheit vernetzter intelligenter Systeme werden erläutert und auf die Anwendung von Smart-Meter-Systemen angewandt. Auf dieser Basis wird ein alternatives, datenbasiertes Konzept vorgestellt und evaluiert.

Sie möchten Zugang zu diesem Inhalt erhalten? Dann informieren Sie sich jetzt über unsere Produkte:

Springer Professional "Wirtschaft+Technik"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Wirtschaft+Technik" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 69.000 Bücher
  • über 500 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Nachhaltigkeit
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Maschinenbau + Werkstoffe
  • Versicherung + Risiko

Testen Sie jetzt 15 Tage kostenlos.

Springer Professional "Technik"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Technik" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 50.000 Bücher
  • über 380 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Nachhaltigkeit
  • Maschinenbau + Werkstoffe




Testen Sie jetzt 15 Tage kostenlos.

Springer Professional "Wirtschaft"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Wirtschaft" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 58.000 Bücher
  • über 300 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Versicherung + Risiko




Testen Sie jetzt 15 Tage kostenlos.

Fußnoten
1
Vgl. Freunek (2016a).
 
2
Vgl. Amin (1998).
 
3
Vgl. Litos (2016).
 
4
Vgl. Amin (2000).
 
5
Vgl. Amin (2008).
 
6
Vgl. Energy Markets Inspectorates (2011); vgl. Ernst & Young (2013).
 
7
Vgl. Energy Markets Inspectorates (2011).
 
8
Vgl. Ernst & Young (2013); vgl. Brophy Haney et al. (2009).
 
9
Vgl. Kranawetter (2016); BSI (2015, S. 21).
 
10
Vgl. VSE (2018).
 
11
Vgl. Flühr (2009, S. 288).
 
12
Vgl. Herre et al. (2018).
 
13
Die entspricht beispielsweise in Deutschland dem Mieterstrommodell gemäß EEG Novelle 2016 und in der Schweiz einem Zusammenschluss zum Eigenverbrauch gemäß StromVG 2018.
 
14
Vgl. Herre et al. (2018).
 
15
Vgl. Herre et al. (2018).
 
16
Vgl. Herre et al. (2018).
 
17
Vgl. Herre et al. (2018).
 
18
Vgl. Litos (2016).
 
19
Freunek (2016b).
 
Literatur
Zurück zum Zitat Amin, M. (2000). National infrastructures as complex interactive networks in automation, control, and complexity. In T. Samad & J. Weyrauch (Hrsg.), Automation, control and complexity: Integrated approach (S. 263–286). Chichester: Wiley. Amin, M. (2000). National infrastructures as complex interactive networks in automation, control, and complexity. In T. Samad & J. Weyrauch (Hrsg.), Automation, control and complexity: Integrated approach (S. 263–286). Chichester: Wiley.
Zurück zum Zitat Amin, M. (2008). For the good of the grid. IEEE power and energy magazine, 6(6), 48–59. CrossRef Amin, M. (2008). For the good of the grid. IEEE power and energy magazine, 6(6), 48–59. CrossRef
Zurück zum Zitat Flühr, H. (2009). Avionik und Flugsicherungstechnik: Einführung in Kommunikationstechnik, Navigation, Surveillance. Berlin/Heidelberg: Springer. Flühr, H. (2009). Avionik und Flugsicherungstechnik: Einführung in Kommunikationstechnik, Navigation, Surveillance. Berlin/Heidelberg: Springer.
Zurück zum Zitat Freunek, M. (2016a). Smart Metering – Visionen und Status in der Schweiz. In Swiss Engineering STZ (S. 17–18). St. Gallen: Kömedia. Freunek, M. (2016a). Smart Metering – Visionen und Status in der Schweiz. In Swiss Engineering STZ (S. 17–18). St. Gallen: Kömedia.
Zurück zum Zitat Freunek, M. (2016b). Patent PCT/EP 2017/082059: Verfahren zur Strukturierung eines vorhandenen Netzes zur Verteilung elektrischer Energie. Bern: BKW Energie AG. Freunek, M. (2016b). Patent PCT/EP 2017/082059: Verfahren zur Strukturierung eines vorhandenen Netzes zur Verteilung elektrischer Energie. Bern: BKW Energie AG.
Zurück zum Zitat Herre, J., Freunek, M., Keller, K., & Witschi, S. (2018). Paradigmenwechsel im Messwesen: Dezentralisiert und kundenorientiert. In Swiss Engineering STZ (S. 14–16). St. Gallen: Kömedia. Herre, J., Freunek, M., Keller, K., & Witschi, S. (2018). Paradigmenwechsel im Messwesen: Dezentralisiert und kundenorientiert. In Swiss Engineering STZ (S. 14–16). St. Gallen: Kömedia.
Zurück zum Zitat VSE. (2018). Richtlinien für die Datensicherheit von intelligenten Messsystemen. Umsetzungsdokument. Aarau: Verband Schweizerischer Elektrizitätsunternehmen (VSE). VSE. (2018). Richtlinien für die Datensicherheit von intelligenten Messsystemen. Umsetzungsdokument. Aarau: Verband Schweizerischer Elektrizitätsunternehmen (VSE).
Metadaten
Titel
Intelligente Messsysteme – Alternativen zum Smart Meter Rollout
verfasst von
Jesko Herre
Monika Freunek
Copyright-Jahr
2020
DOI
https://doi.org/10.1007/978-3-658-25589-3_16