Skip to main content
main-content

Über dieses Buch

In diesem Werk wird die Wertschöpfung der Zukunft auf Grundlage neuster Forschungsergebnisse im Rahmen eines interdisziplinären Ansatzes von Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern aus den Technik-, Wirtschafts-, Sozial- und Rechtswissenschaften diskutiert. Technologische Treiber und rechtliche Aspekte werden dabei ebenso beleuchtet wie die ökonomischen und soziokulturellen Chancen und Herausforderungen, die sich infolge zunehmend kollaborativer und dezentraler Wertschöpfungsprozesse ergeben.​

Inhaltsverzeichnis

Frontmatter

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Die Zukunft der Wertschöpfung – dezentral, vernetzt und kollaborativ

Tobias Redlich, Manuel Moritz

Wertschöpfung weiterdenken: Artefakte, Prozesse und Strukturen

Frontmatter

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Die Neuerfindung der Ökonomie

Oliver Stengel

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Beiträge plattformvermittelter Kollaboration zum Innovationssystem

Jan Peuckert

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Zur Kultur von Netzwerken – Wie die neue Form der Wertschöpfung in Netzwerken gelingen kann

Jules Thoma

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Zukünfte für Offene Werkstätten: Antizipation neuer Wertschöpfungsmuster in einem Visioning-Prozess

Lorenz Erdmann, Ewa Dönitz

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Bedeutung der zukünftigen Produktion kundenindividueller Produkte in Losgröße 1

Eva Bogner, Ulrich Löwen, Jörg Franke

Digitale Technologien als Treiber und Befähiger

Frontmatter

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Lokale Einbettung und globale Kollaborationsprozesse offener Produktionswerkstätten: Ein Einblick in die deutsche und arabische Maker-Community

Sonja Buxbaum-Conradi, Jan-Hauke Branding, Sissy-Ve Basmer-Birkenfeld, Babsile Daniel Osunyomi, Tobias Redlich, Markus Langenfeld, Jens P. Wulfsberg

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Blockchain-Technologie und Open-Source- Sensornetzwerke

Robin P. G. Tech, Konstanze E. K. Neumann, Wendelin Michel

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Revolutioniert Blockchain-Technologie das Management von Eigentumsrechten und Transaktionskosten?

Stefan Hopf, Arnold Picot

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Vielfalt und Stand der Open-Source-Hardware

Jérémy Bonvoisin, Robert Mies, Rainer Stark, Roland Jochem

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

3D-Druck als Herausforderung für das deutsche und europäische Patentrecht – Rechtlicher Rahmen und Chancen für Rechteinhaber

Constantin Blanke-Roeser

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Mind The Value Gap:Wertschöpfung in der Prosuming Culture und wirtschaftliche Partizipation Kreativschaffender

Clemens Appl, Philipp Homar

Leben und Lernen in der Arbeitswelt von morgen

Frontmatter

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Koordination, Motivation und Loyalität

Benno Luthiger

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Entgrenzung und Entbetrieblichung von Arbeitsverhältnissen als Herausforderung für die betriebliche Mitbestimmung

Niels Bialeck, Hans Hanau

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Urbane Produktion: Ökotone als Analogie für eine nachhaltige Wertschöpfung in Städten

Max Juraschek, Benjamin Vossen, Holger Hoffschröer, Christa Reicher, Christoph Herrmann

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Entwicklung und Einsatz von Open Source Software im Bildungsbereich am Beispiel von ILIAS

Karola Koch

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Die Digitalisierung der Arbeit: Arbeitsintegriertes Lernen als Strategie vorausschauender Personalpolitik

Götz Richter, Mirko Ribbat, Birgit Thomson

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Interdisziplinäres Projektmanagement – Strategische Handlungsempfehlungen für Kooperationsverbünde in akademischen Kontexten

Bianca Meise, Franziska Schloots, Jörg Müller-Lietzkow, Dorothee M. Meister

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Zur Organisation von Arbeit 4.0: Crowdsourcing als Sozialtechnologie

Sascha Dickel, Carolin Thiem

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Crowdsourcing – Eine arbeitsrechtliche Verortung

Hans Leo Bechtolf, Thomas Matthias Zöllner

Kollaborative Wertschöpfung als Chance für soziale, ökonomische und ökologische Nachhal-tigkeit

Frontmatter

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Das Projekt „FindingPlaces“. Ein Bericht aus der Praxis zwischen Digitalisierung und Partizipation

Nina Hälker, Katrin Hovy, Gesa Ziemer

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Open-Source-Projekte zwischen Passion und Kalkül

Jan-Felix Schrape

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Der “Co-Creation Square” – Ein konzeptioneller Rahmen zur Umsetzung von Co-Creation in der Praxis

Stefan Vorbach, Christiana Müller, Lukas Nadvornik

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Kollaboration und Wettbewerb bei Ideenwettbewerben – eine Userperspektive

Manuel Moritz, Tobias Redlich, Jens Wulfsberg

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Die Sharing Economy als Bestandteil der Wertschöpfung des Wirtschaftsstandortes Deutschland

Anja Herrmann-Fankhänel

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Nachhaltiges Produktmanagement durch die Kombination physischer und digitaler Produktlebenszyklen als Treiber für eine Kreislaufwirtschaft

Rupert J. Baumgartner

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Kooperation - Die Kunst gemeinsamen Vergnügens

Alessandro Merletti De Palo, Sissy-Ve Basmer-Birkenfeld
Weitere Informationen

Premium Partner

in-adhesivesMKVSNeuer Inhalt

BranchenIndex Online

Die B2B-Firmensuche für Industrie und Wirtschaft: Kostenfrei in Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren.

Whitepaper

- ANZEIGE -

Industrie 4.0 und die Möglichkeiten des Digitalen Zwillings

Die Welt der industriellen Automatisierung erlebt gerade einen bedeutenden Umbruch – hin zur Industrie 4.0. Der Ansatz, Dinge zu bauen und danach irgendwie hinzubiegen, hat viel zu lange die Entwicklung neuer Projekte bestimmt. Stattdessen brauchen die Hersteller einen systemorientierten Ansatz, der sich bereits in Entwicklungsprozessen multidisziplinärer Systeme bewährt hat. Jetzt gratis downloaden!

Marktübersichten

Die im Laufe eines Jahres in der „adhäsion“ veröffentlichten Marktübersichten helfen Anwendern verschiedenster Branchen, sich einen gezielten Überblick über Lieferantenangebote zu verschaffen.