Skip to main content
main-content

Interieur

Aus der Redaktion

14.01.2019 | Fahrzeugtechnik | Nachricht | Onlineartikel

Lamborghini Huracán Evo bekommt mehr Leistung und Technik

Lamborghini wertet seinen Sportwagen Huracán auf: Der Huracán Evo bekommt den stärkeren V10-Motor des Modells Huracán Performante, eine Allradlenkung sowie im Interieur einen Touchscreen.

10.01.2019 | Interieur | Nachricht | Onlineartikel

Kia entwickelt interaktives Interieur für das autonome Fahren

Kia hat auf der CES das System "Real-time Emotion Adaptive Driving" vorgestellt. Read soll die Stimmung der Insassen von autonomen Fahrzeugen erkennen und das Interieur daraufhin anpassen können.

09.01.2019 | Fahrzeugtechnik | Nachricht | Onlineartikel

Mercedes-Benz zeigt die zweite Generation des CLA

Mercedes-Benz hat auf der CES 2019 die zweite Generation des CLA präsentiert. Die Neuauflage der flachen Limousine wird im Vergleich zum Vorgänger größer und bekommt neue MBUX-Funktionen.

weitere Artikel

Weiterführende Themen

Übergeordnet

Verwandt

Zeitschriftenartikel

01.01.2019 | Titelthema | Ausgabe 1/2019

Das Antriebssystem des neuen Jaguar I-Pace

Der neue I-Pace steht laut Jaguar für ein vollelektrisches Fahrzeugkonzept ohne Kompromisse. Innerhalb von vier Jahren ist eine neue Antriebsarchitektur mit den besten zur Verfügung stehenden Technologien entstanden. Die vollständige …

01.01.2019 | Titelthema | Ausgabe 1/2019

"Sicherheitstechnik ist ein Enabler des autonomen Fahrens"

Das automatisierte Fahren beeinflusst den Insassenschutz und umgekehrt. Durch die neu hinzugewonnene Bewegungsfreiheit der Passagiere werden sitzintegrierte Airbags und Gurte stärker in den Fokus der Insassensicherheit rücken. Michael Büchsner …

01.11.2018 | ENTWICKLUNG | Sonderheft 1/2018

Die Elektronikbranche profitiert vom intelligenten Automobil

Die Organisatoren der diesjährigen electronica rücken mit den Themen rund um das emissionsfreie Fahren, der Entwicklung des autonomen Fahrens von Level 2 auf 5 und der Mobilität auf der letzten Meile drei wesentliche Aspekte einer modernen …

01.11.2018 | Lacke | Ausgabe 12/2018

Lackieren statt Galvanisieren

Ein lösemittelhaltiges 2K-Lacksystem bietet eine kostensparende und umweltverträgliche Möglichkeit, Oberflächen im Automobil-Interieur ohne aufwendige Galvanisierung oder PVD-Beschichtung in Chrom-Optik zu erzeugen.

weitere Zeitschriftenartikel

Buchkapitel

2019 | OriginalPaper | Buchkapitel

Procurement-Planning: Erfolgspotenziale eröffnen

Das Procurement‐Planning ist eine strategische Aufgabenstellung, mit der die Erfolgspotenziale für das Beschaffungsmanagement eröffnet und gesichert werden. Für die Procurement‐ Funktion werden bereits an diesem Punkt alle erforderlichen …

2019 | OriginalPaper | Buchkapitel

Arthur Bechtel Classic Motors: Projektmanagement in der Transportlogistik hochwertiger Oldtimer

Oldtimer faszinieren weltweit immer häufiger und es entwickeln sich weltweit eine Vielzahl von Oldtimer-Messen, -Ralleys, -Treffen, -Ausfahrten und -Museen rund um das klassische Automobil. Arthur Bechtel Classic Motors handelt mit klassischen …

2019 | OriginalPaper | Buchkapitel

Theoretische Grundlagen und Herleitung des Untersuchungsmodells

Ein klassisches Forschungsgebiet, welches sich mit der Beziehung mehrerer Marken innerhalb eines Markenportfolios beschäftigt, ist die im strategischen Markenmanagement verortete Gestaltung der Markenarchitektur. Die Analyse und Gestaltung der …

2019 | OriginalPaper | Buchkapitel

Evaluierung alternativer Konzepte von elektrischen Kraftfahrzeugen zur Verbesserung der Umweltbilanz in Megacitys mithilfe der Blue Ocean Strategy®

Ziel dieses Beitrags ist es, mithilfe der Blue Ocean Strategy® die Einführung von elektrischen Kraftfahrzeugen in Megacitys zu evaluieren und das benzinbetriebene Auto als Hauptbeförderungsmittel in Megacitys als konventionelle Lösung infrage zu …

weitere Buchkapitel

In eigener Sache

  • 07.01.2019 | 80 Jahre MTZ | In eigener Sache | Onlineartikel

    Die MTZ feiert Jubiläum

    80 Jahre MTZ: Unsere Motortechnische Zeitschrift feiert Jubiläum. Die MTZ war bei ihrer Gründung 1939 das erste deutschsprachige Magazin, das sich vollkommen dem Verbrennungsmotor widmete. Heute befasst sie sich mit allen Arten von Antrieben.

    Autor:
    Christiane Köllner

Bildergalerien

17.10.2018 | Fahrzeugtechnik | Bildergalerie | Galerie

BMW X7

BMW weitet seine SAV-Modellpalette um ein Luxusmodell aus. Der BMW X7 ist über fünf Meter lang, voll ausgestattet und bietet bei einem Radstand von über drei Metern viel Platz.

05.02.2018 | Fahrzeugtechnik | Bildergalerie | Galerie

Mercedes-Benz A-Klasse W177

Das Exterieur-Design der neuen A-Klasse wurde nur behutsam verändert. Weit wichtiger ist das Interieur, dort feiert das neue Multimediasystem Mercedes-Benz User Experience Premiere.

23.06.2017 | Automatisiertes Fahren | Bildergalerie | Galerie

Die Neuheiten des Continental Tech Day

Auf dem Contidrom bei Hannover zeigte Zulieferer Continental, welche technischen Neuerungen während der IAA im September gezeigt werden sollen. 

Premium Partner

BranchenIndex Online

Die B2B-Firmensuche für Industrie und Wirtschaft: Kostenfrei in Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren.

Zur B2B-Firmensuche

Whitepaper

- ANZEIGE -

Und alles läuft glatt: der variable Federtilger von BorgWarner

Der variable Federtilger von BorgWarner (VSA Variable Spring Absorber) ist in der Lage, Drehschwingungen unterschiedlicher Pegel im laufenden Betrieb effizient zu absorbieren. Dadurch ermöglicht das innovative System extremes „Downspeeding“ und Zylinderabschaltung ebenso wie „Downsizing“ in einem bislang unerreichten Maß. Während es Fahrkomfort und Kraftstoffeffizienz steigert, reduziert es gleichzeitig die Emissionen, indem der VSA unabhängig von der Anzahl der Zylinder und der Motordrehzahl immer exakt den erforderlichen Absorptionsgrad sicherstellt.
Jetzt gratis downloaden!

Sonderveröffentlichung

Bildnachweise