Skip to main content
main-content

Zeitschrift

International Journal of Disaster Risk Science

Aktuelle Ausgaben

Über diese Zeitschrift

International Journal of Disaster Risk Science (IJDRS) is a fully sponsored, peer-reviewed open access journal published under the brand SpringerOpen. It addresses theoretical and methodological issues in all areas of disaster risk science: emergency response technology and risk management; risk governance policies and regulations. Coverage includes case studies and research comparing responses to major disasters worldwide.

IJDRS promotes International Human Dimensions Program on Global Environmental Change – Integrated Risk Governance Project research. This includes revealing the dynamic processes of disaster risk; using case studies and comparative analyses to establish risk governance models targeting disasters which might exceed capacities; refining modeling tools; and fostering integrated disaster risk science that meets the challenges of sustainable development.

The journal is a platform for researchers, practitioners, and policy makers, which aims to improve international, national and regional capacities for disaster risk analysis, management, and governance.

Weitere Informationen

BranchenIndex Online

Die B2B-Firmensuche für Industrie und Wirtschaft: Kostenfrei in Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren.

Whitepaper

- ANZEIGE -

Systemische Notwendigkeit zur Weiterentwicklung von Hybridnetzen

Die Entwicklung des mitteleuropäischen Energiesystems und insbesondere die Weiterentwicklung der Energieinfrastruktur sind konfrontiert mit einer stetig steigenden Diversität an Herausforderungen, aber auch mit einer zunehmenden Komplexität in den Lösungsoptionen. Vor diesem Hintergrund steht die Weiterentwicklung von Hybridnetzen symbolisch für das ganze sich in einer Umbruchsphase befindliche Energiesystem: denn der Notwendigkeit einer Schaffung und Bildung der Hybridnetze aus systemischer und volkswirtschaftlicher Perspektive steht sozusagen eine Komplexitätsfalle gegenüber, mit der die Branche in der Vergangenheit in dieser Intensität nicht konfrontiert war. Jetzt gratis downloaden!

Bildnachweise