Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

03.03.2018

Interrupt protection control of anti-interference nodes in network based on band sampling decision filter modulation

Zeitschrift:
Cluster Computing
Autoren:
Kun Zhang, Chong Shen, Mengxing Huang, Haifeng Wang, Hanwen Li, Qian Gao

Abstract

In network real-time communication, interrupt protection control needs to be conducted for interference nodes due to the multipath interference in the link layer. However, there have always been some incorrect operations in selecting optimal nodes, such as large errors and non-optimal masking results. Therefore, an interrupt protection method for anti-interference nodes in network real-time communication based on band sampling decision filter modulation is proposed in this paper. In this method, a multipath transmission link model of network real-time communication is constructed; an impulse response function of network communication is established; copy autocorrelation processing for signals of communication node sampling is conducted to realize the transformation from time domain to frequency domain; band sampling decision filter is used to conduct noise suppression for interference nodes; an interrupt decision is conducted for filtering output signals in network real-time communication according to the least mean square error criterion, and whether to conduct interrupt mask for nodes is decided according to the threshold, so as to realize the interrupt protection control for anti-interference nodes in network real-time communication. The simulation results show that by using this method to conduct interrupt protection for communication nodes, the output bit error rate is in general lower than those got by the traditional methods, and the highest bit error rate does not exceed 0.5. It tends to be flat from − 4SNR/dB, and completely unaffected by the interference nodes after 4SNR/dB. The method proposed in this paper restrains the interference nodes, and effectively improves the anti-interference capability and the communication quality.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Sie möchten Zugang zu diesem Inhalt erhalten? Dann informieren Sie sich jetzt über unsere Produkte:

Springer Professional "Wirtschaft+Technik"

Online-Abonnement

Mit dem Kombi-Abo erhalten Sie vollen Zugriff auf über 1,8 Mio. Dokumente aus mehr als 61.000 Fachbüchern und rund 500 Fachzeitschriften aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Umwelt
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Maschinenbau + Werkstoffe

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Springer Professional "Technik"

Online-Abonnement

Mit dem Technik-Abo erhalten Sie Zugriff auf über 1 Mio. Dokumente aus mehr als 40.000 Fachbüchern und 300 Fachzeitschriften aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Umwelt
  • Maschinenbau + Werkstoffe

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Springer Professional "Wirtschaft"

Online-Abonnement

Mit dem Wirtschafts-Abo erhalten Sie Zugriff auf über 1 Mio. Dokumente aus mehr als 45.000 Fachbüchern und 300 Fachzeitschriften aus folgenden Fachgebieten:

  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Literatur
Über diesen Artikel

Premium Partner

Neuer Inhalt

BranchenIndex Online

Die B2B-Firmensuche für Industrie und Wirtschaft: Kostenfrei in Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren.

Whitepaper

- ANZEIGE -

Best Practices für die Mitarbeiter-Partizipation in der Produktentwicklung

Unternehmen haben das Innovationspotenzial der eigenen Mitarbeiter auch außerhalb der F&E-Abteilung erkannt. Viele Initiativen zur Partizipation scheitern in der Praxis jedoch häufig. Lesen Sie hier  - basierend auf einer qualitativ-explorativen Expertenstudie - mehr über die wesentlichen Problemfelder der mitarbeiterzentrierten Produktentwicklung und profitieren Sie von konkreten Handlungsempfehlungen aus der Praxis.
Jetzt gratis downloaden!

Bildnachweise