Skip to main content
main-content

Interviews + Meinungen: Bauwesen + Immobilien

Interviews + Meinungen: Bauwesen + Immobilien

26.07.2017 | Energie | Kommentar | Onlineartikel

Mieterstrom auf dem Weg in die Praxis

Die Energiewende hat bisher vor allem bei Investoren und Eigenheimbesitzern stattgefunden. Mieter können nun durch den Bezug von Mieterstrom aber auch von der Stromerzeugung im Gebäude profitierten.

Autoren:
Iris Behr, Dipl.-Ing. (FH) Marc Großklos

17.07.2017 | Umwelt | Interview | Onlineartikel

"Ohne Grün lässt sich dem Klimawandel nicht entgegen wirken"

Starkregen und Feinstaubbelastungen sind Folgen des Klimawandels sowie urbanen Lebens. Dr. Gunter Mann plädiert für Gebäudegrün als wichtigem Baustein für bessere Lebensbedingungen in Städten.

Autor:
Nico Andritschke

31.05.2017 | Baudenkmal | Interview | Onlineartikel

"Kulturdenkmale sind unser gebautes kulturelles Gedächtnis"

Die Leipziger Denkmalstiftung möchte Baudenkmäler in Mitteldeutschland vor dem Verfall und Abriss retten. Dafür wurde eine Informationsplattform nach dem Wiki-Prinzip aufgebaut, auf der Potenziale und erfolgreich umgesetzte Projekte gezeigt werden.

Autor:
Christoph Berger

15.05.2017 | Nachhaltigkeit | Interview | Onlineartikel

"Themenschwerpunkte zur nachhaltigen Stadtentwicklung"

Wo steht die Forschung zur nachhaltigen Stadtentwicklung? Jennifer Neumann erklärt im Interview mit Springer Professional Hintergründe zum Projekt "Shaping the Future – Building the City of Tomorrow".

Autor:
Günter Knackfuß

10.05.2017 | Hochwasser | Kommentar | Onlineartikel

Schadensanalysen an Infrastrukturen

Ein wichtiges Arbeitsfeld im Hochwasserrisikomanagement sind die Schadensanalysen an Infrastrukturen. Diese gilt es weiterzuentwickeln und zu systematisieren. Professor Thomas Naumann kommentiert.

Autor:
Prof. Dr.-Ing. Thomas Naumann

20.03.2017 | Wasserwirtschaft | Interview | Onlineartikel

"Jede Investition dient der Trinkwasserversorgung"

Die Schaustelle Wasser im Rahmen der Wasser Berlin International vermittelt einen Überblick von der Leistungsfähigkeit neuer Technologien im Einsatz. Im Interview erklärt Dr. Joachim Reichert Details.

Autor:
Günter Knackfuß

06.03.2017 | Ressource | Interview | Onlineartikel

"Ein Deutscher verbraucht 16,2 Tonnen Rohstoffe pro Jahr"

Das Umweltbundesamt hat erneut die aktuelle Situation der Ressourcennutzung in Deutschland analysiert. Springer Professional sprach mit Christopher Manstein über die Ergebnisse der Studie.

Autor:
Günter Knackfuß

27.02.2017 | Erdgas | Interview | Onlineartikel

"Der Klimawandel wartet nicht"

Mit Forderungen und Angeboten hat die deutsche Gaswirtschaft die Bundesregierung zu einem Kurswechsel in der Klimaschutzpolitik aufgerufen. Über die Hintergründe sprachen wir mit Dr. Timm Kehler.

Autor:
Günter Knackfuß

06.02.2017 | Umwelt | Interview | Onlineartikel

"Geodaten stellen mit ihrem Nutzen einen Wert an sich dar"

Springer Professional sprach mit Professor Hansjörg Kutterer, Präsident der DVW e.V. über Geospatial 4.0, Building Information Modeling, die nationale Geoinformationsstrategie und Open-Geo-Data.

Autor:
Günter Knackfuß

17.01.2017 | Energieeffizienz | Interview | Onlineartikel

"Das Rätsel der Energieeffizienzlücke ist da"

Die energetischen Modernisierungen von Fassaden, Fenstern und Heizungssystemen realisieren meistens nicht die erwarteten Einsparungen. Im Forschungsprojekt Forschung EnergieEffizienzLücke (FEEL) untersucht man daher noch einen weiteren Aspekt.

Autor:
Christoph Berger

16.01.2017 | Energiewende | Interview | Onlineartikel

"Die energetische Gebäudesanierung beschleunigen"

Professor Rainer Grießhammer gibt im Gespräch einen Überblick über Ergebnisse aus 33 Forschungs- und Entwicklungsvorhaben zur umwelt- und gesellschaftsverträglichen Transformation des Energiesystems.

Autor:
Günter Knackfuß

11.01.2017 | Architektur | Kommentar | Onlineartikel

Trends 2017 im Planen und Bauen

Wohnungsbau und Stadtplanung, die Integration, Energiewende und Digitalisierung: Barbara Ettinger-Brinckmann, Präsidentin der Bundesarchitektenkammer, beschreibt die Trends für 2017 aus Sicht der Architekten, Innenarchitekten, Landschaftsarchitekten und Stadtplaner.

Autor:
Barbara Ettinger-Brinckmann

04.01.2017 | Immobilienmanagement | Interview | Onlineartikel

"Als Experten positionieren"

Wohnraum wird in den Ballungsgebieten knapper, die gesetzlichen Vorgaben für Immobilienmakler nehmen zu. Springer-Autorin Evelyn Nicole Lefèvre-Sandt erklärt, welche Methoden vor diesem Hintergrund zu einer erfolgreichen Maklerarbeit notwendig sind.

Autoren:
Christoph Berger, Eva-Susanne Krah

29.12.2016 | Immobilienwirtschaft | Kommentar | Onlineartikel

Ausblick 2017: Politischen Stillstand vermeiden

Ein spannendes Jahr 2017 liegt vor uns, mit dem voraussichtlichen Höhepunkt im September – der Bundestagswahl.

Autor:
Dr. Andreas Mattner

22.11.2016 | Smart Cities | Interview | Onlineartikel

"Das Smart Home darf kein Wolkenkuckucksheim sein"

Das E-Haus des ZVEH vereint vernetzte Gebäudetechnik und intelligentes Energiemanagement. Im Gespräch mit Springer-Autor Bernd Aschendorf erfahren wir, warum es nicht richtungsweisend ist.  

Autor:
Andreas Burkert

16.11.2016 | Hochwasser | Kommentar | Onlineartikel

Hochwasser in der Stadt – eine unterschätzte Gefahr!

Starkregenereignisse betreffen auch flussferne Gebiete. Insbesondere bei deren Bevölkerung muss Aufklärungsarbeit geleistet werden, erläutert Professor Holger Schüttrumpf.

Autor:
Univ.-Prof. Dr.-Ing. Holger Schüttrumpf

14.09.2016 | Wasserwirtschaft | Kommentar | Onlineartikel

Ingenieure, raus aus dem Elfenbeinturm, lest Bertolt Brecht!

Es reicht nicht gut zu sein, man muss sich auch gut verkaufen. Das haben Ingenieure versäumt, kritisiert Dominik Godde, und ruft sie auf, ihre Ingenieurskunst den Menschen besser zu vermitteln. 

Autor:
Prof. Dr.-Ing. Dominik Godde

07.09.2016 | Baubetrieb | Interview | Onlineartikel

"Initiative und Regie behalten"

Bauprojekte im Ausland haben ihre eigenen Regeln. Springer-Autor Konrad Micksch erzählt, mit was man bei Entsendungen alles konfrontiert werden kann und wie man sich idealerweise auf die Projekte vorbereitet.

Autor:
Christoph Berger

25.07.2016 | Wasserwirtschaft | Interview | Onlineartikel

"Regenwasserbewirtschaftung ist unbedingt sinnvoll"

Im Interview erläutert Dr. Andreas Matzinger das Verbundprojekt KURAS. Das Projekt untersucht die Auswirkungen von intelligent gekoppeltem Regenwasser- und Abwassermanagement. 

Autor:
Günter Knackfuß

15.07.2016 | Ingenieurbau | Interview | Onlineartikel

"Eine große Beteiligung aller Betroffenen"

Die Infrastruktur in Deutschland gilt als eine Grundvoraussetzung für eine erfolgreiche Wirtschaft. Prof. Dr.-Ing. Konrad Spang erklärt, was das besondere und herausfordernde an Infrastrukturprojekten ist.

Autor:
Christoph Berger
Bildnachweise