Skip to main content
main-content

Interviews + Meinungen: Business IT + Informatik

Interviews + Meinungen: Business IT + Informatik

11.07.2018 | Wirtschaftsinformatik | Interview | Onlineartikel

"Die deutsche Blockchain-Wirtschaft wächst stark"

Blockchain und Kryptowährungen sind Trends im digitalen Business. Wo geht die Reise besonders für Deutschland in diesem Segment hin? Ein Interview von "Wirtschaftsinformatik und Management" mit Miriam Neubauer, Geschäftsführerin von Catena Capital.

Autor:
Peter Pagel

04.07.2018 | IT-Sicherheit | Kolumne | Onlineartikel

Cyberattacken haben während der Fußball-WM Hochsaison

Denkt man an die Fußballweltmeisterschaft in Russland, vergisst man schnell das Thema Datensicherheit. Dabei ist ein derartiges Großereignis mit einigen Risiken verbunden. Kriminelle im Internet haben Hochsaison.

Autor:
Dietmar Schnabel

26.06.2018 | Bank-IT | Interview | Onlineartikel

"Das Potenzial der Distributed-Ledger-Technologie wird unterschätzt"

Distributed Ledgers entwickeln sich zu einer Schlüsseltechnologie für die Bank der Zukunft. Volker Brühl erläutert im Interview mit Springer Professional die Chancen für den europäischen Bankensektor.  

Autoren:
Eva-Susanne Krah, Stefanie Hüthig

15.06.2018 | Cebit | Kommentar | Onlineartikel

"Erfolg" der Cebit ist Schönmalerei

Hat die Transformation der Cebit von einer Digitalmesse hin zu einem Business-Festival funktioniert? Nein – das Ganze war mehr Schein als Sein, meint Springer-Professional-Chefredakteur Sven Eisenkrämer. Ein Kommentar.

Autor:
Sven Eisenkrämer

14.06.2018 | Internetkriminalität | Kolumne | Onlineartikel

Gefahr durch eine neue Generation von Phishing Kit

Für Unternehmen ist die Übernahme von Nutzeraccounts durch Kriminelle via Abfischen von Passwörtern ein ernsthaftes Problem. Dietmar Schnabel von Check Point Software klärt in seiner IT-Security-Kolumne über die neue Generation von Phishing-Attacken auf.

Autor:
Dietmar Schnabel

13.06.2018 | Wirtschaftspolitik | Kolumne | Onlineartikel

Was Made in China 2025 für Europa bedeutet

Europäische Manager schauen häufig nur nach Westen, wenn sie auf der Suche nach den neuesten Trends sind. Dagegen sollten sie ihren Blick viel stärker nach Osten – genauer nach China – ausrichten, wenn sie erkennen wollen, welche Entwicklungen die Welt herausfordern werden, meint Springer-Autor Ralf T. Kreutzer.

Autor:
Prof. Dr. Ralf T. Kreutzer

28.05.2018 | Marketingkommunikation | Kommentar | Onlineartikel

Wann Daten zur Zumutung werden

Die DSGVO sorgt nicht nur bei Unternehmen in der Umsetzung für Verdruss. Auch Kunden sind ihr trotz mehr Verbraucherschutz zum Opfer gefallen. Marketer und Werbetreibende müssen jetzt die Möglichkeiten des Dateneinsatzes hinterfragen, um wertvolle Kundenbeziehungen nicht zu verlieren.

Autor:
Eva-Susanne Krah

24.05.2018 | Führungstools | Interview | Onlineartikel

"Das Silicon Valley ist nicht über Nacht entstanden"

Wenn es ein Digitalisierungs-Mekka gibt, in das deutsche Manager pilgern, ist es das Silicon Valley. Was Unternehmen von den US-Vorreitern lernen und ob sie die 180-Grad-Wende schaffen können, beantworten Sven Grote und Rüdiger Goyk im Gespräch.

Autor:
Andrea Amerland

17.05.2018 | Transformation | Interview | Onlineartikel

"Technologien verändern immer ganze Industrien"

Der Rechtsanwalt 4.0 hat einen Roboter in der Kanzlei stehen und Daten in einer Cloud gespeichert. Doch bis es dazu kommt, wird es dauern, findet Legal Tech-Experte Holger Zscheyge.

Autor:
Anne Steinbach

02.05.2018 | Botnet | Kolumne | Onlineartikel

Botnetze als Risiko für Industrie 4.0

Botnetze bedrohen vernetzte Fabriken und Anlagen. Das Potenzial für Cyberattacken ist riesig. Die IT-Sicherheitskolumne von Dietmar Schnabel von Check Point Software.

Autor:
Dietmar Schnabel

25.04.2018 | Mensch-Maschine-Interaktion | Interview | Onlineartikel

"Wir brauchen bei Sprachassistenten eine neue, smarte Generation"

Sprachsteuerung ist ein viel diskutiertes Thema. "Wirtschaftsinformatik und Management" sprach mit John Grótting, Group Design Director bei der Innovations- und Designberatung Fjord über den gegenwärtigen Stand der Technik sowie Chancen und Möglichkeiten im Unternehmensumfeld.

Autor:
Peter Pagel

04.04.2018 | Schadsoftware | Kolumne | Onlineartikel

Schlechte Malware ist für Kriminelle trotzdem profitabel

Für Cyberkriminelle reicht oft schlecht programmierte Schadsoftware, um maximalen Erfolg und Profit zu erreichen. Die Kolumne von IT-Sicherheitsexperte Dietmar Schnabel von Check Point Software.

Autor:
Dietmar Schnabel

21.03.2018 | Innovationsmanagement | Interview | Onlineartikel

"Coolen Content generieren Unternehmen durch Cleverness"

Mit der Creative Cloud sowie der Experience Cloud hat Adobe sein Geschäftsmodell komplett umgekrempelt. Wie die Transformation gelang, erzählt Adobe-Geschäftsführer Stefan Ropers im Gespräch mit dem Magazin "return". 

Autor:
Thorsten Garber

21.03.2018 | Ergonomie + HMI | Interview | Onlineartikel

"Der Innenraum und das HMI werden an Stellenwert gewinnen"

Preh ist klassisch im HMI-Bereich unterwegs. Im Interview erläutert Jochen Ehrenberg die Trends im HMI und welche Herausforderungen die Akquisitionen von Technisat Automotive und Kongsberg ePower mit sich bringen.

Autor:
Michael Reichenbach

19.03.2018 | Energie + Umwelt | Interview | Onlineartikel

"Smart City, eine Stadt passt sich den Bürgern an"

Die Vision "Smart City" weckt Hoffnungen auf Lösungen zur Reduktion von Umweltbelastungen, Energieverbrauch und verbesserter Mobilität. Christoph Meinel erläutert die Vision und Wege zur Umsetzung. 

Autor:
Nico Andritschke

14.03.2018 | Internetkriminalität | Kolumne | Onlineartikel

Die Ökonomisierung von Cybercrime geht weiter

Exploit Kits, Kryptominer, Ransomware – Kriminelle im Internet setzen auf unterschiedliche Werkzeuge. Das profitable Geschäft Cybercrime ist dabei hoch organisiert, schreibt unser Kolumnist Dietmar Schnabel von Check Point Software. 

Autor:
Dietmar Schnabel

12.03.2018 | Umwelt | Interview | Onlineartikel

"Digitaler Wandel ist nicht zu verordnen und outzusourcen"

Der digitale Wandel wird seit Jahren postuliert und gilt als Voraussetzung für Industrie 4.0. Georg Larch benennt hierzu Erfolge und Defizite im Maschinen- /Anlagenbau sowie bei Greentech-Unternehmen.

Autor:
Nico Andritschke

08.03.2018 | Organisationsentwicklung | Interview | Onlineartikel

"Man kann eine Unternehmenskultur nicht per se beschließen"

Die Organisationskultur wird unter anderem für die Verfehlungen des VW-Konzerns verantwortlich gemacht. Sie zu ändern, ist ein langwieriger Prozess. Was dabei schief geht und was Firmen besser machen können, erklären die Autoren des Buches "Unternehmenskultur in der Praxis".

Autor:
Andrea Amerland

12.02.2018 | IT-Sicherheit | Interview | Onlineartikel

"Der Tsunami an Daten und Geräten ist eine echte Herausforderung"

Moderne Kommunikationstechnik wird im Unternehmensalltag immer wichtiger. Neben den unbestreitbaren Vorteilen bringt das aber auch Risiken mit sich. Wirtschaftsinformatik & Management sprach darüber mit Adrian Davis, Leiter des EMEA Teams bei (ISC)2.

Autor:
Peter Pagel

07.02.2018 | Internetkriminalität | Kolumne | Onlineartikel

Mangelnde Sorgfalt bei IT-Sicherheit spielt Kriminellen in die Hände

Eine neue Generation an IT-Bedrohungen hat sich breitgemacht. Riesige Bot-Netze und Kryptominer gehören dazu und bedrohen Unternehmen. Eine Kolumne von Dietmar Schnabel von Check Point Software.

Autor:
Dietmar Schnabel
Bildnachweise