Skip to main content
main-content

Interviews + Meinungen: Energie + Umwelt

Interviews + Meinungen: Energie + Umwelt

18.10.2017 | Umwelt | Kommentar | Onlineartikel

Nahrungsmittel produzieren ohne Wasser zu gefährden

Die neuen Düngeverordnung und die Verordnung über Anlagen zum Umgang mit wassergefährdenden Stoffen sind in Kraft getreten. Hans-Hartmann Munk ordnet die Bedeutung für Landwirtschaft und Gewässerschutz ein.

Autor:
Hans-Hartmann Munk

16.10.2017 | Energienutzung | Interview | Onlineartikel

"Wir müssen die gesamte Zukunft der Mobilität neu denken"

Verbrennungsmotoren stehen in Verruf, die Elektromobilität kommt nicht schnell genug voran. Florian Ausfelder legte kürzlich ein Konzept für den Übergang von fossilen Kraftstoffen zur E-Mobilität vor. 

Autor:
Nico Andritschke

11.10.2017 | Wasserkraft | Kommentar | Onlineartikel

Wasserkraft und Gewässerökologie – ein unlösbarer Konflikt?

In Baden-Württemberg wird auf die ökologischen Grenzen der Wasserkraft mit einer neuen Förderrichtlinie reagiert. Umweltminister Franz Untersteller kommentiert zum 11. Seminar Kleinwasserkraft.

Autor:
Franz Untersteller MdL

09.10.2017 | Umwelt | Interview | Onlineartikel

"Kohlendioxid am Entweichen in die Atmosphäre hindern"

Kohlendioxid tief im Untergrund zu speichern, könnte den Klimawandel bremsen. Die Versiegelung der Speicher soll mehr Sicherheit schaffen. Johannes Hommel entwickelte dafür mit Partnern ein Modell.

Autor:
Nico Andritschke

02.10.2017 | Umwelt | Interview | Onlineartikel

"Land wird zunehmend zur limitierten Ressource"

Das 13. BMBF-Forum für Nachhaltigkeit diskutierte die Ziele für nachhaltige Entwicklung der Agenda 2030. Zum Schwerpunkt "Leben an Land" beantwortet Christian Strauß Fragen für Springer Professional.

Autor:
Günter Knackfuß

25.09.2017 | Wirtschaftspolitik | Kommentar | Onlineartikel

Eine Chance für die digitale Zukunft Deutschlands

Die Positionierung der SPD als Oppositionsführer ebnet nach der Bundestagswahl 2017 den Weg für Schwarz-Gelb-Grün. Die Jamaika-Koalition ist eine Chance für eine zukunftsgerichtete Wirtschafts- und Bildungspolitik mit den Schwerpunkten Digitalisierung und Nachhaltigkeit. Ein Kommentar.

Autor:
Sven Eisenkrämer

25.09.2017 | Klimawandel | Interview | Onlineartikel

"Lichtstreuverhalten von Wolkeneispartikeln verstehen"

Eiskristalle sind für die Klimaforschung sehr bedeutsam. Martin Schnaiter entwickelte ein Instrument, das letztlich zu verlässlicheren Prognosen über den anthropogenen Temperaturanstieg führen wird.

Autor:
Nico Andritschke

20.09.2017 | Umwelt | Kommentar | Onlineartikel

Ingenieure müssen die Praxis im Blick behalten!

Die Themenvielfalt für Umweltingenieure wächst und wächst. Dabei sollten praxisorientierte Grundlagen nicht aus den Augen verloren werden, mahnt Ulrich Bühler zum 32. BWK Bundeskongress in Berlin.

Autor:
Dipl.-Ing. Ulrich Blüher

18.09.2017 | Umwelt | Interview | Onlineartikel

"Drohnen sind im Bereich der Vermessung kaum wegzudenken"

Als Teil der Weltleitmesse Intergeo findet ein Branchentreff kommerzieller, ziviler Drohnenanwender statt. Görres Grenzdörffer erläutert Technologien und erweiterte Einsatzbereiche.

Autor:
Nico Andritschke

13.09.2017 | Wasserwirtschaft | Kommentar | Onlineartikel

Vertiefte Überprüfung gezielt nutzen!

Für viele Stauanlagenbetreiber ist die vertiefte Überprüfung eine große Hürde. Sie sollte mit der Bauwerksüberwachung als wertvolles Instrumentarium genutzt werden, erklärt Professor Stephan Heimerl.

Autor:
Prof. Dr.-Ing. Stephan Heimerl

11.09.2017 | Erneuerbare Energien | Interview | Onlineartikel

"Ausbau der Erneuerbaren erfolgt schneller als Netzausbau"

Die regenerativen Energien gehören seit Jahren zum Leitbild von Prenzlau, das sich diesbezüglich zu einem Vorreiter in der Region entwickelte. Harald Jahnke beschreibt das Engagement der Stadtwerke. 

Autor:
Nico Andritschke

04.09.2017 | Nachhaltigkeit | Interview | Onlineartikel

"Erste Wasserfußabdrücke ganzer Unternehmen erstellt"

Die Herstellung von Produkten bedingt oft hohe Wasserverbräuche. Dr. Markus Berger erklärt, wie es gelingen kann, direkte und versteckte Wassernutzungen in Wertschöpfungsketten sichtbar zu machen

Autor:
Nico Andritschke

28.08.2017 | Hochwasser | Interview | Onlineartikel

"Werkzeuge für die Analyse zukünftiger Naturgefahren"

Hochwasser ist in Deutschland die schadenträchtigste Naturgefahr. Dr. Kai Schröter erläutert, wie potenzielle Extremereignisse und ihr Schadenspotenzial künftig besser abschätzbar werden.

Autor:
Nico Andritschke

21.08.2017 | Kläranlagen | Interview | Onlineartikel

"Die Thematik der Spurenstoffe gehört zu den Top-Themen"

Der steigenden Spurenstoffbelastung der Gewässer ist nicht mit dem alleinigen Ausbau von Kläranlagen zu begegnen. Dr. Steffen Metzger bilanziert die Forschung und umreißt die Strategie des Bundes.

Autor:
Nico Andritschke

17.08.2017 | Controlling | Interview | Onlineartikel

"Globales Life Cycle Controlling trägt zur Nachhaltigkeit bei"

Aktuelle politische Entwicklungen, wie der Rückzug der USA aus dem Pariser Klimapakt, erschweren die Arbeit der Vereinten Nationen zur Agenda 2030. Rosemarie Stibbe verweist im Interview auf die Auswirkungen für Unternehmen.

16.08.2017 | Gewässerschutz | Kommentar | Onlineartikel

Fortschritte beim Meeresumweltschutz

In Öffentlichkeit und Politik wird Meeresumweltschutz zunehmend thematisiert. Rudolf Gade benennt eingeleitete Maßnahmen und verweist auf weiterführende Informationen in WASSER UND ABFALL.

Autor:
Dipl.-Ing. Rudolf Gade

14.08.2017 | Nachhaltigkeit | Interview | Onlineartikel

"Marienkäfer und Florfliegen halten Schädlinge in Schach"

Urbane Landwirtschaft wird schon seit knapp 100 Jahren betrieben. Anne-Kathrin Kuhlemann erklärt, wie moderne Anlagen funktionieren und warum das Konzept für eine zukunftsfähige Landwirtschaft steht.

Autor:
Nico Andritschke

09.08.2017 | Wasserwirtschaft | Kommentar | Onlineartikel

Hydrometrie im Wandel der Zeit

Ein wesentliches Fundament der Daseinsvorsorge ist die Hydrometrie. Professor Christoph Mudersbach fordert den Ausbau der Forschungsaktivitäten, um das Fachgebiet fit für die Zukunft zu machen.

Autor:
Prof. Dr.-Ing. Christoph Mudersbach

07.08.2017 | Luft | Interview | Onlineartikel

"Wir brauchen eine nachhaltige Mobilität in den Städten"

Stickoxide und Feinstaub führen zu negativen Effekten für die öffentliche Gesundheit. Professorin Claudia Hornberg erläutert, warum eine nachhaltige Mobilität in Großstädten unabdingbar ist.

Autor:
Nico Andritschke

31.07.2017 | Umwelt | Interview | Onlineartikel

"Mikroplastikpartikel adsorbieren hochgiftige Schadstoffe"

Süßgewässer und Ozeane sind mit Kunststoffpartikeln verunreinigt. Frank Schweikert berichtet, wie ein Netzwerk an Methoden zur Bestimmung des Belastungsgrades von Plastikmüll in Gewässern forscht.

Autor:
Nico Andritschke
Bildnachweise