Skip to main content
main-content

Interviews + Meinungen: Energie + Umwelt

Interviews + Meinungen: Energie + Umwelt

16.01.2019 | Wasserwirtschaft | Kommentar | Onlineartikel

Was brauchen wir in der Wasserwirtschaft?

Das Themenfeld der Wasserwirtschaft ist vielschichtig und durch die Betrachtung von langen Zeiträumen geprägt. Nur Kosten senken zu wollen, führt nicht zum Ziel. Ein Kommentar von Michael Detering.

Autor:
Dr.-Ing. Michael Detering

07.01.2019 | Recycling | Interview | Onlineartikel

"Es müssen mehr Recyclingstoffe in den Kreislauf zurück"

Die Entsorgungswirtschaft steht vor einem Dilemma. Es wird zwar viel recycelt, aber die Nachfrage nach Recyclingstoffen aus der Industrie ist zu gering. Peter Kurth fordert deshalb ein Umsteuern.

Autor:
Nico Andritschke

27.12.2018 | Erdgas | Interview | Onlineartikel

"Emissionsintensive Kraftwerke müssen vom Netz gehen"

Die Umorientierung vorrangig auf Erdgas bei der Stromerzeugung, kann die CO2-Emissionen deutlich reduzieren. Für Dr. Timm Kehler ist ein Ausstieg aus der Braunkohleverstromung bis 2023 unausweichlich.

Autor:
Nico Andritschke

19.12.2018 | Gewässerschutz | Kommentar | Onlineartikel

Herausforderungen an einen nachhaltigen Gewässerschutz

Prozesse am Gewässer können über lange Zeiträume sowie große Entfernungen wirken und sind weitgehend unbekannt. Professor Holger Schüttrumpf erläutert den interdisziplinären Forschungsbedarf.

Autor:
Univ.-Prof. Dr.-Ing. Holger Schüttrumpf

17.12.2018 | Umwelt | Interview | Onlineartikel

"China behauptet seine Marktmacht bei Seltenen Erden"

Keine Umwelttechnologien ohne die Nutzung Seltener Erden. In der EU sind sie als "kritische Metalle" eingestuft. Professor Jens Gutzmer beschreibt deren Bedeutung, Gewinnung und Umweltwirkungen.

Autor:
Nico Andritschke

12.12.2018 | Wasserwirtschaft | Kommentar | Onlineartikel

10 Jahre Forum zum Hochwasserrisikomanagement

Anlässlich des Jubiläums des Forums zum Hochwasserrisikomanagement kommentiert Dr. Uwe Müller. Objektschutz, Kommunikation sowie seltene Hochwasserereignisse stehen in der Praxis im Vordergrund.

Autor:
Dr.-Ing. habil. Uwe Müller

10.12.2018 | Recycling | Interview | Onlineartikel

"Recyclingunternehmen fordern Nationalen Rat Recycling"

Geschlossene Stoffkreisläufe sollen geschaffen werden. Wir sammeln, aber politisch hat sich wenig getan, reklamieren Dr. Klaus Hausschulte und Bernd Fleschenberg als Vertreter der Recycling-Industrie.

Autor:
Nico Andritschke

05.12.2018 | Energienutzung | Kommentar | Onlineartikel

Auf dem Weg zu Smart Energy Systems

Energie wird zur Gebäudeheizung, zur Warmwassererzeugung und als elektrische Energie für Haushaltsgeräte verwendet. Die Effizienz des Energieverbrauchs muss verbessert werden, fordert Hartmut Frey.

Autor:
Prof. Dr. Hartmut Frey

03.12.2018 | Gewässerschutz | Interview | Onlineartikel

"Gewässerschutz muss dringend Chefsache werden"

Die deutschen Gewässer sind in einem kritischen Zustand, wie der WWF-Wasserreport bestätigt. Beatrice Claus fordert ein Umdenken in der Landwirtschaft und den Ausstieg aus der Kohlestromerzeugung.

Autor:
Nico Andritschke

28.11.2018 | Anpassungsstrategien | Kommentar | Onlineartikel

Sektorenkopplung technologieoffen und kosteneffizient

Für die Minderung der Treibhausgasemissionen müssen die Sektoren Energie, Wärme und Verkehr vernetzt werden. Springer Vieweg-Autor Hans-Wilhelm Schiffer fordert entsprechende Rahmenbedingungen.

Autor:
Dr. Hans-Wilhelm Schiffer

26.11.2018 | Wasserwirtschaft | Interview | Onlineartikel

"Verbundlösungen ohne Konkurrenzdenken sind gefragt"

WASSER UND ABFALL sprach mit Professor Frieder Haakh über die Auswirkungen des Klimawandels auf die Wasserversorgung, über gerechte Wasserpreise und die Herausforderung der Mitarbeitergewinnung.

Autor:
Prof. Dr.-Ing. Heidrun Steinmetz

21.11.2018 | Gewässerschutz | Kommentar | Onlineartikel

Grundwassermanagement zukunftssicher machen

Das Management unseres Grundwassers wird sich bedingt durch zahlreiche Faktoren verändern müssen. Ute Göttlicher zeigt in ihrem Kommentar der WASSER UND ABFALL interessante Aspekte auf.

Autor:
Dipl.-Ing. Ute Göttlicher

19.11.2018 | Wasserwirtschaft | Interview | Onlineartikel

"Nationaler Wasserdialog ist ein entscheidender Türöffner"

Die Wasserwirtschaft sieht sich neuen Herausforderungen und veränderten Rahmen­bedingungen gegenüber. Karsten Specht plädiert für einen Wasserdialog und die Entwicklung einer Zukunftsstrategie.

Autor:
Nico Andritschke

14.11.2018 | Wasserwirtschaft | Kommentar | Onlineartikel

Starkregen – eine herausfordernde Gemeinschaftsaufgabe

Experten beschäftigten sich mit unterschiedlichen Aspekten des Starkregens. Professor Franz Nestmann fordert, alle bekannten Einflussfaktoren zu hinterfragen und sich gemeinsam auseinanderzusetzen.

Autor:
Prof. Dr.-Ing. Dr. h.c. mult. Franz Nestmann

12.11.2018 | Luftschadstoffe | Interview | Onlineartikel

"NOx-Werte senken, Mobilitätsverhalten langfristig ändern"

Der Bund hat das Projekt "Modellstädte zur Luftreinhaltung" gestartet und Kommunen für eine Förderung ausgewählt. Welche Maßnahmen die Stadt Mannheim ergreift, beschreibt Christian Specht.

Autor:
Nico Andritschke

05.11.2018 | Umwelt | Interview | Onlineartikel

"Handel hat erheblichen Einfluss auf Biodiversität"

Das Wirtschaften global agierender Unternehmen hat starken Einfluss auf den Rückgang der biologischen Vielfalt. Biodiversitätsmanagement muss Teil der Unternehmenspolitik sein, sagt Dr. Katrin Reuter.

Autor:
Nico Andritschke

29.10.2018 | Nachhaltigkeit | Interview | Onlineartikel

"Transformation der Chemie in Richtung Nachhaltigkeit"

Ein fehlender ganzheitlicher Blick auf Leistungen und Wirkungen von Produkten und Chemikalien führt zu aktuellen Problematiken. Friedrich Barth plädiert für ein neues Selbstverständnis der Chemie.

Autor:
Nico Andritschke

25.10.2018 | Erdgas | Kommentar | Onlineartikel

Die Schlacht um Europas Gasmarkt

Wie kann die Energieproblematik im Hinblick auf die notwendige Gasversorgung im friedlichen Miteinander gestaltet werden? Springer-Autoren Oleg Nikiforov und Gunter-E. Hackemesser kommentieren.

Autoren:
Oleg Nikiforov, Gunter-E. Hackemesser

22.10.2018 | Entsorgung | Interview | Onlineartikel

"Ursachen für sogenannte Unterlizenzierung sind vielfältig"

In Deutschland hat die Reclay Group über 3,5 Millionen Tonnen Verkaufsverpackungen verwertet. WASSER UND ABFALL sprach mit dem Geschäftsführer der Group über die Umsetzung des neuen Verpackungsgesetzes.

Autor:
Dipl.-Ing. Edgar Freund

17.10.2018 | Kläranlagen | Kommentar | Onlineartikel

Mehrwert der Abwasserbehandlung durch Sektorkopplung

Jede Kommune könnte durch die Nutzung von Klärgas zur Gewinnung von Energie aus Erneuerbaren Energien beitragen. Markus Porth weist auf den Zusatznutzen von Kläranlagen in der WASSER UND ABFALL hin.

Autor:
Dipl.-Ing. Markus Porth
Bildnachweise