Skip to main content
main-content

Interviews + Meinungen: Energie + Umwelt

Interviews + Meinungen: Energie + Umwelt

21.11.2018 | Gewässerschutz | Kommentar | Onlineartikel

Grundwassermanagement zukunftssicher machen

Das Management unseres Grundwassers wird sich bedingt durch zahlreiche Faktoren verändern müssen. Ute Göttlicher zeigt in ihrem Kommentar der WASSER UND ABFALL interessante Aspekte auf.

Autor:
Dipl.-Ing. Ute Göttlicher

19.11.2018 | Wasserwirtschaft | Interview | Onlineartikel

"Nationaler Wasserdialog ist ein entscheidender Türöffner"

Die Wasserwirtschaft sieht sich neuen Herausforderungen und veränderten Rahmen­bedingungen gegenüber. Karsten Specht plädiert für einen Wasserdialog und die Entwicklung einer Zukunftsstrategie.

Autor:
Nico Andritschke

14.11.2018 | Wasserwirtschaft | Kommentar | Onlineartikel

Starkregen – eine herausfordernde Gemeinschaftsaufgabe

Experten beschäftigten sich mit unterschiedlichen Aspekten des Starkregens. Professor Franz Nestmann fordert, alle bekannten Einflussfaktoren zu hinterfragen und sich gemeinsam auseinanderzusetzen.

Autor:
Prof. Dr.-Ing. Dr. h.c. mult. Franz Nestmann

12.11.2018 | Luftschadstoffe | Interview | Onlineartikel

"NOx-Werte senken, Mobilitätsverhalten langfristig ändern"

Der Bund hat das Projekt "Modellstädte zur Luftreinhaltung" gestartet und Kommunen für eine Förderung ausgewählt. Welche Maßnahmen die Stadt Mannheim ergreift, beschreibt Christian Specht.

Autor:
Nico Andritschke

05.11.2018 | Umwelt | Interview | Onlineartikel

"Handel hat erheblichen Einfluss auf Biodiversität"

Das Wirtschaften global agierender Unternehmen hat starken Einfluss auf den Rückgang der biologischen Vielfalt. Biodiversitätsmanagement muss Teil der Unternehmenspolitik sein, sagt Dr. Katrin Reuter.

Autor:
Nico Andritschke

29.10.2018 | Nachhaltigkeit | Interview | Onlineartikel

"Transformation der Chemie in Richtung Nachhaltigkeit"

Ein fehlender ganzheitlicher Blick auf Leistungen und Wirkungen von Produkten und Chemikalien führt zu aktuellen Problematiken. Friedrich Barth plädiert für ein neues Selbstverständnis der Chemie.

Autor:
Nico Andritschke

25.10.2018 | Erdgas | Kommentar | Onlineartikel

Die Schlacht um Europas Gasmarkt

Wie kann die Energieproblematik im Hinblick auf die notwendige Gasversorgung im friedlichen Miteinander gestaltet werden? Springer-Autoren Oleg Nikiforov und Gunter-E. Hackemesser kommentieren.

Autoren:
Oleg Nikiforov, Gunter-E. Hackemesser

22.10.2018 | Entsorgung | Interview | Onlineartikel

"Ursachen für sogenannte Unterlizenzierung sind vielfältig"

In Deutschland hat die Reclay Group über 3,5 Millionen Tonnen Verkaufsverpackungen verwertet. WASSER UND ABFALL sprach mit dem Geschäftsführer der Group über die Umsetzung des neuen Verpackungsgesetzes.

Autor:
Dipl.-Ing. Edgar Freund

17.10.2018 | Kläranlagen | Kommentar | Onlineartikel

Mehrwert der Abwasserbehandlung durch Sektorkopplung

Jede Kommune könnte durch die Nutzung von Klärgas zur Gewinnung von Energie aus Erneuerbaren Energien beitragen. Markus Porth weist auf den Zusatznutzen von Kläranlagen in der WASSER UND ABFALL hin.

Autor:
Dipl.-Ing. Markus Porth

15.10.2018 | Gewässerschutz | Interview | Onlineartikel

"Verbesserung des anlagenbezogenen Gewässerschutzes"

Was sich durch die neue Bundesverordnung über Anlagen zum Umgang mit wassergefährdenden Stoffen (AwSV) geändert hat und inwieweit sie den Gewässerschutz verbessert, erläutert Olaf Löwe von TÜV SÜD.

Autor:
Benedikt Baikousis

10.10.2018 | Wasserwirtschaft | Kommentar | Onlineartikel

Wien wäre eine Reise wert gewesen

Im Juli 2018 fand die Welttagung für Talsperren-Experten statt. Volker Bettzieche ruft in der WasserWirtschft zu mehr deutscher Beteiligung auf und spannt den Bogen zum Mittweidaer Talsperrentag.

Autor:
Prof. Dr.-Ing. Volker Bettzieche

08.10.2018 | Energiewende | Interview | Onlineartikel

"Digitalisierung ist der Kitt für die Energiewende"

Die Ergebnisse der AEE-Metaanalyse "Die Digitalisierung der Energiewende" liegen vor. Das Fazit von Nils Boenigk zeigt, Digitalisierung und Energiewende gehören zusammen und es braucht mehr Forschung.

Autor:
Nico Andritschke

01.10.2018 | Energie + Umwelt | Interview | Onlineartikel

"Integrierter systemischer Ansatz bei Verkehrswende gefragt"

Ein ganzheitliches Systemverständnis plus gestalterisches Denken und Handeln sind von Kommunen und politischen Entscheidern bei der Gestaltung der Verkehrswende gefragt, sagt Dr. Florian Herrmann.

Autor:
Nico Andritschke

26.09.2018 | Transformation | Interview | Onlineartikel

"Wir erkannten, welches Potenzial im Markt steckt"

Wie die digitale Transformation in der Energiebranche voranschreitet und das Handwerk 4.0 Formen annimmt, erklärt Geschäftsführer Philipp A. Pausder, der Thermondo als Mitgründer zum größten Heizungsbauer Deutschlands entwickelt hat.

Autor:
Gregor Hallmann

24.09.2018 | Trinkwasser | Interview | Onlineartikel

"Globale Trinkwasserreserven vor Privatisierung schützen"

Die Stadt Burnaby (Kanada) wurde 2011 erstmals "Blue Community". Städte wie Paris, Berlin und München folgten. Norbert Schüren legt dar, warum es für Marburg ein wichtiges Anliegen ist dazuzugehören.

Autor:
Nico Andritschke

19.09.2018 | Wasserwirtschaft | Kommentar | Onlineartikel

Wasserwirtschaft im Zeichen des Klimawandels

Die Veränderung der Wasserbewirtschaftung durch den Klimawandel wird Wissenschaft und Technik in den kommenden Jahrzehnten beschäftigen. Ulrich Ostermann kommentiert in der WASSER UND ABFALL.

Autor:
Dipl.-Ing. Ulrich Ostermann

17.09.2018 | Klimawandel | Interview | Onlineartikel

"Verursacher sollen für Folgen des Klimawandels einstehen"

Die Folgen des Klimawandels werden zunehmend sichtbarer und gravierender. Dr. Roda Verheyen beschreibt die Auswirkungen in Peru und plädiert dafür, dass Verursacher für Klimaschäden haften.

Autor:
Nico Andritschke

12.09.2018 | Gewässerschutz | Kommentar | Onlineartikel

Plastikmüll – das eine tun, das andere aber nicht vergessen

Plastikmüll ist mittlerweile ein globales Problem geworden. Es erfordert sowohl bei uns ein Umdenken als auch Maßnahmen in Afrika und Asien. In der WasserWirtschaft gibt Stephan Heimerl Denkanstöße.

Autor:
Prof. Dr.-Ing. Stephan Heimerl

11.09.2018 | Firmenkunden | Interview | Onlineartikel

"Rund um die Agrarwirtschaft gibt es eine dynamische Gründerszene"

Gemeinsam mit dem Frankfurter Tech Quartier sucht die Rentenbank unter dem Motto "Innovate Agriculture" Start-ups für ein Gründer-Bootcamp. Christian Bock, Bereichsleiter Fördergeschäft der Rentenbank, erklärt im Gespräch mit Springer Professional, was hinter dem Projekte steckt und wie es den Jungunternehmern helfen kann, Investoren für ihre Ideen zu finden.

Autor:
Angelika Breinich-Schilly

10.09.2018 | Umwelt | Interview | Onlineartikel

"Schiffsverkehr - Klimaneutrales Mobilitätskonzept gesucht"

Bei der Diskussion um klimarelevante Emissionen steht der Schiffsverkehr meist hinten an. Thomas Vogt beschreibt ein Projekt, das umweltfreundliche Schiffsantriebe für Fähren entwickelt und erforscht.

Autor:
Nico Andritschke
Bildnachweise