Skip to main content
main-content

Interviews + Meinungen: Finance + Banking

Interviews + Meinungen: Finance + Banking

24.03.2017 | Industrie 4.0 | Kolumne | Onlineartikel

So gewinnt die Digitalisierung an Fahrt

Digitalisieren – jetzt sofort und möglichst schnell: Kaum ein Unternehmen ist nicht von diesem Run betroffen. Dass die Transformation dennoch stockt, liegt unter anderem an analogen Chefs und falsch eingesetzten Budgets, kritisiert Gastkolumnist Christian Miele.

Autor:
Christian Miele

21.03.2017 | Fintechs | Kolumne | Onlineartikel

"Die deutschsprachige Fintech-Szene entwickelt sich prächtig"

Finanzdienstleistungen (Fin) und Technologie (Tech) sind schon immer eng miteinander verbunden. Banken und Versicherungen gehören zu den frühen Kunden der Computerindustrie. Frank Schwab analysiert die globale Entwicklung des Fintech-Sektors und wie er sich durch Trump und den Brexit verändern könnte. 

Autor:
Frank Schwab

17.03.2017 | Bankprodukte | Interview | Onlineartikel

"Bei Wroomer findet der Kunde schnell und einfach die beste Rate für sein Wunschauto"

Welche Geschäftsideen stecken hinter den Fintechs des Monats von Bankmagazin? Die ausgewählten Unternehmen stellen wir hier im Kurzinterview vor, heute Wroomer. 

Autor:
Christian Kemper

15.03.2017 | Kapitalertragsteuer | Interview | Onlineartikel

"Die Investmentsteuerreform ist ein tiefgreifender Systemwechsel"

Immer mehr Politiker fordern die Abschaffung der Abgeltungsteuer. Zudem wurde die Investmentbesteuerung umfangreich neu geregelt. Im Interview erklären Oliver Rhodius und Johannes Lofing, was auf Banken und Anleger zukommt.

Autoren:
Eva-Susanne Krah, Sylvia Meier

14.03.2017 | Anlageberatung | Kolumne | Onlineartikel

Mensch gegen Fintech – ein Praxisbeispiel

Roboberater treten an, um Beratung für die Kunden einfacher zu machen. Finanzexperte Christian Rieck untersucht gerade, ob das gelingt. Eine Anekdote aus dem Untersuchungsalltag.

Autor:
Prof. Dr. Christian Rieck

13.03.2017 | Controlling | Interview | Onlineartikel

"Controller haben bei uns größere Spielräume"

Im Mittelstands-Controlling der KraussMaffei Group eröffnen sich für Controller vielseitige Möglichkeiten. Das zeigen Harald Nippel und Daniela Zink im Interview der Zeitschrift Controlling & Management Review (CMR).

Autor:
Prof. Dr. Dr. h. c. Jürgen Weber

08.03.2017 | Finanzen | Interview | Onlineartikel

"Vermögensmanagement hilft, die Vermögensziele zu erreichen"

Familiy Offices befassen sich mit der bankenunabhängigen Verwaltung großer Privatvermögen. Was sie leisten und welche Vorteile sie mit sich bringen, erklären Peter Preller und Jens Escher im Gespräch mit Springer Professional.

Autoren:
Andrea Amerland, Sylvia Meier

07.03.2017 | Steuerrecht | Interview | Onlineartikel

"Der Wind wird in Folge von BEPS rauer"

Umstrukturierungen sind für Konzerne oft unvermeidlich. Im Interview erläutern Jobst Willmanns, Richard Schmidtke und Björn Heidecke, was sich hinter Funktionsverlagerungen verbirgt und warum oft zu Unrecht der Vorwurf einer Steuervermeidungsstrategie im Raum steht.

Autor:
Sylvia Meier

07.03.2017 | Investmentbanking | Kolumne | Onlineartikel

Ein Plädoyer gegen das Trennbankensystem

In der Diskussion zur Bankenregulierung taucht immer wieder die Forderung nach einer Trennung der Banken auf. Bankenexperte Martin Faust beleuchtet, warum das Trennbankensystem nicht unbedingt sinnvoll ist.

Autor:
Prof. Dr. Martin Faust

02.03.2017 | Unternehmensorganisation | Kommentar | Onlineartikel

"Banken müssen sich stärker auf flexible Arbeitswelten einlassen"

Künftige Fachkräfte in der Finanzbranche müssen mehr als fachliches Know-how und IT-Kenntnisse mitbringen. Sie müssen auch digital fit und flexibel sein. Das gilt genauso für ihre künftigen Arbeitgeber, meint Personalexperte Andreas Janke.

Autor:
Andreas Janke

28.02.2017 | Zahlungsverkehr | Kolumne | Onlineartikel

Mit Krypto-Währungen Geld neu denken

Selbstfahrende Taxis, die Fahrgästen selbst Rechnungen stellen und für ihre Leasingrate, Benzin und Reparaturen selbständig bezahlen, sind inzwischen denkbar. Mit Kyptowährungen könnte das noch einfacher werden, meint der Fintech-Spezialist Frank Schwab. 

Autor:
Frank Schwab

24.02.2017 | Bausparen | Kommentar | Onlineartikel

"BGH-Entscheidung zu Bausparkassen schafft Rechtssicherheit"

Der Bundesgerichtshof setzt der uneinheitlichen Rechtsprechung der Oberlandesgerichte zur Kündbarkeit hochverzinslicher Bausparverträge ein Ende. Warum dies für Kunden wie für die Bausparkassen mehr Rechtssicherheit bedeutet, kommentiert Rechtsexperte Frank van Alen.

Autor:
Frank van Alen

22.02.2017 | Anlageberatung | Interview | Onlineartikel

"Institute sollten Risikostreuung besser kommunizieren"

Das Finanzwissen der Deutschen lässt zu wünschen übrig. Springer-Autor Professor Matthias Fischer erklärt im Interview mit Springer Professional, wie Banken ihre Kunden besser aufklären können.

Autor:
Johanna Farian

20.02.2017 | Bankenaufsicht | Kolumne | Onlineartikel

Trump und die Gefahr einer Deregulierung der Banken

Der neue US-Präsident Donald Trump ist im Wahlkampf als Kämpfer gegen das Establishment aufgetreten. Daher ist es irritierend, dass er sich mit einer Vielzahl von Vertretern aus Wirtschaft und dem Bankensektor umgibt, meint Finanzexperte Martin Faust.

Autor:
Prof. Dr. Martin Faust

16.02.2017 | Fintechs | Interview | Onlineartikel

"Banken und Versicherer überleben nur, wenn sie selbst Fintechs werden"

Welche Geschäftsmodelle von Fintechs haben Zukunft? Was banken adaptieren können und welche Chancen beide Seiten nutzen sollten, sagt Victor Tiberius im Interview mit Springer Professional.

Autor:
Eva-Susanne Krah

15.02.2017 | Fintechs | Kommentar | Onlineartikel

"Regulierung kann die Zusammenarbeit von Fintechs und Banken verbessern"

Immer mehr Fintechs werden reguliert. Doch bringt dies wirklich Vorteile? Ralf Ohlhausen argumentiert pro Regulierung der Finanztechnologie-Unternehmen.

Autor:
Ralf Ohlhausen

14.02.2017 | IT-Controlling | Interview | Onlineartikel

"Controlling ist nicht der Feind der IT"

Nicht immer schöpfen Unternehmen die Chancen aus, die der Einsatz von IT-Controlling bietet. Manchmal findet hier auch nur eine Alibi-Veranstaltung mangels Akzeptanz statt, meint Springer-Autor Stefan Helmke im Interview.

Autor:
Sylvia Meier

13.02.2017 | Bank-IT | Interview | Onlineartikel

"Wir betreiben keine Bankstrukturpolitik"

Andreas Dombret, Vorstandsmitglied der Deutschen Bundesbank, über die Digitalisierung von Kreditinstituten aus dem Blickwinkel der Finanzaufsicht, Vorschriften für Fintechs und Erleichterungen bei der Regulierung.

Autoren:
Stefanie Burgmaier, Stefanie Hüthig

09.02.2017 | Finanzbranche | Kommentar | Onlineartikel

"Die Transformation des Bankgeschäfts bietet mehr Chancen als Risiken"

Viele machen sich Gedanken über das Bankgeschäft der Zukunft. Ausgelöst von der Finanzkrise 2008 bauen Politik und Aufsicht immer weitere, neue Leitplanken. Dieter Jurgeit betrachtet, wie Spezialbanken für den Wandel im Bankensektor gerüstet sind. 

Autor:
Dieter Jurgeit

07.02.2017 | Finanzbranche | Kolumne | Onlineartikel

Warum wir Wachstum überschätzen

"Der Wandel ist heute viel schneller als er früher war." Diesen Satz hört man in der Finanzbranche in der letzten Zeit sehr oft, besonders im Zusammenhang mit digitalen Technologien. Aber vermutlich beruht er auf einer Fehlwahrnehmung der Exponentialfunktion, meint der Wirtschaftstheoretiker Christian Rieck.

Autor:
Prof. Dr. Christian Rieck
Bildnachweise