Skip to main content
main-content

Interviews + Meinungen: Management + Führung

Interviews + Meinungen: Management + Führung

12.02.2018 | IT-Sicherheit | Interview | Onlineartikel

"Der Tsunami an Daten und Geräten ist eine echte Herausforderung"

Moderne Kommunikationstechnik wird im Unternehmensalltag immer wichtiger. Neben den unbestreitbaren Vorteilen bringt das aber auch Risiken mit sich. Wirtschaftsinformatik & Management sprach darüber mit Adrian Davis, Leiter des EMEA Teams bei (ISC)2.

Autor:
Peter Pagel

06.02.2018 | Innovationsmanagement | Interview | Onlineartikel

"Design Thinking ist ein positiver Lösungsansatz für Veränderungen"

Design Thinking hat zum Ziel, die echten Sehnsüchte von Kunden zu entdecken und für Innovationen zu nutzen. Springer-Autorin Daniela Freudenthaler-Mayrhofer erklärt im Gespräch, wie Unternehmen dabei am besten vorgehen. 

Autor:
Andrea Amerland

17.01.2018 | Leadership | Kolumne | Onlineartikel

Traditionelle Autorität und Transformation passen nicht zusammen

Die 3sat Wissenschaftsdoku "Sehnsucht nach Autorität" zeigte unter anderem, dass es eine Hauptaufgabe von Führungskräften ist, für die Zukunftsfähigkeit des Unternehmens zu sorgen. Doch blinder Gehorsam und die undemokratische starke Hand haben ausgedient.

Autor:
Frank H. Baumann-Habersack

09.01.2018 | Automobilelektronik + Software | Interview | Onlineartikel

"Die IT ist der Treiber der Digitalisierung"

Längst hat die Digitalisierung die Autobranche erreicht. Doch der digitale Wandel verunsichert immer noch viele Unternehmen. Was diese tun sollten, um bei der Digitalisierung vorne dabei zu sein, erklärt Uwe Winkelhake.

Autor:
Christiane Köllner

04.01.2018 | Personalführung | Kolumne | Onlineartikel

Keine Lust auf Führung?

Welche Führung wünschen sich junge, engagierte Frauen heute? Und mit welchen Führungskonzepten sehen sie sich auf der Arbeit konfrontiert? Eine Einschätzung von Springer-Autor Alexander Höhn.

Autor:
Alexander Höhn

19.12.2017 | Marketing + Vertrieb | Interview | Onlineartikel

"Mächtige Unterstützung gegen Fehlentscheidungen"

Der digitale Wandel konfrontiert Marketing und Vertrieb mit einer enormen Schnelllebigkeit. Jetzt sind überlegtes Handeln und Entscheiden gefragt, wissen Frank Pensel und Kai Zimmermann. Ein Interview über wertorientierte Unternehmensführung.

Autor:
Johanna Leitherer

18.12.2017 | žCorporate Social Responsibility | Kolumne | Onlineartikel

Die Digitalisierung braucht einen Perspektivwechsel

Die Digitalisierung bietet ungeahnte Möglichkeiten für gesellschaftliche Veränderung. Damit dieser Wandel positiv verläuft, müssen wir alle – auch die Unternehmen - digitales Denken und Handeln lernen, fordert Springer-Autorin Alexandra Hildebrandt.

15.12.2017 | Management + Führung | Interview | Onlineartikel

"Neue Autorität braucht das Land"

Innere Kündigung und null Identifikation mit dem Job – so ist es um die Haltung vieler Mitarbeiter bestellt. Auch Führungskräfte geraten durch starre Strukturen in diese Abwärtsspirale, so Springer-Autor Frank H. Baumann-Habersack. Seine Lösung: Führen mit neuer Autorität.

Autor:
Andrea Amerland

13.12.2017 | Unternehmensprozesse | Interview | Onlineartikel

"Lean Management ist eine Reise"

Kosten reduzieren und gleichzeitig die Produktion beschleunigen – eigentlich ein Ziel für alle produzierenden Unternehmen. Und doch hat die Lean-Philosophie das Management noch nicht durchdrungen, so Markus Dahm und Aaron Brückner.

06.12.2017 | Arbeitsrecht | Kommentar | Onlineartikel

Wie flexibel denn noch?

Derzeit streiten sich Arbeitgeberverbände und Gewerkschaften um mehr oder weniger Arbeitszeit. Doch eigentlich geht es um die größtmögliche Flexibilität. Die Frage ist nur, ob für den Arbeitnehmer oder für den Arbeitgeber. Ein Kommentar. 

Autor:
Andrea Amerland

01.12.2017 | Industrie 4.0 | Interview | Onlineartikel

"Digitalisierung differenziert uns vom Wettbewerb"

Wie sich der Stahlriese Klöckner über sein Berliner Start-up kloeckner.i verändert, erklärt dessen Geschäftsführer Christian Pokropp im Interview mit der Zeitschrift "return".

22.11.2017 | Leadership | Interview | Onlineartikel

"Die Stromberg-Unternehmen existieren"

Skandale und Krisen haben den Ruf von Unternehmen und Managern ruiniert. Das hat auch Konsequenzen für die Mitarbeiterführung. Dabei muss unbedingt wieder Vertrauen aufgebaut werden, betont Springer-Autor Martin Schmiedel im Interview.

20.11.2017 | Wirtschaftspolitik | Kommentar | Onlineartikel

Politisch fatal, wirtschaftlich nur enttäuschend

Das Jamaika-Aus kam nicht überraschend. Und doch ist die Nation erschüttert. Welche wirtschaftlichen und politischen Konsequenzen neben Kosten für den Steuerzahler drohen. Ein Kommentar.

Autor:
Andrea Amerland

15.11.2017 | Personalmanagement | Interview | Onlineartikel

"Bunte Teams brauchen eine gute Führung"

Frauenquote und Migrationswelle haben deutsche Unternehmen nicht zwangsläufig vielfältiger gemacht. Denn offenbar ist es gar nicht so leicht, Vorurteile und Bauchgefühl durch objektive Personalauswahlkriterien zu überlisten, so Veronika Hucke im Gespräch.

Autor:
Andrea Amerland

26.10.2017 | žCorporate Social Responsibility | Interview | Onlineartikel

"Alles fließt in einem gesunden Digitalisierungsprozess"

Wie kann die Digitalisierung nachhaltig gesteuert und nicht nur irgendwie bewältigt werden? Ein Interview über den digitalen Wandel als Chance und Herausforderung für Wirtschaft und Gesellschaft mit Alexandra Hildebrandt.

Autor:
Andrea Amerland

18.10.2017 | Expansion | Interview | Onlineartikel

"Wachstum entsteht am Markt"

In Unternehmen gibt es Bremser und Wachstumstreiber. Diese aufzuspüren, ist der erste Schritt zu profitablen Wachstum, meint Guido Quelle. Letztendlich beginnt Wachstum aber immer oben, ist sich der Springer-Autor sicher.

Autor:
Andrea Amerland

27.09.2017 | Unternehmenskultur | Interview | Onlineartikel

"Respekt und Anstand sind Mangelware"

Unsere Welt kommt nicht ohne respektvolle Kommunikation aus, proklamiert Springer-Autor Dr. Sven Pastoors gemeinsam mit Professor Dr. Helmut Ebert im Buch "Respekt". Im Interview erklärt er, warum heutzutage daran erinnert werden muss.

Autor:
Johanna Leitherer

25.09.2017 | Wirtschaftspolitik | Kommentar | Onlineartikel

Eine Chance für die digitale Zukunft Deutschlands

Die Positionierung der SPD als Oppositionsführer ebnet nach der Bundestagswahl 2017 den Weg für Schwarz-Gelb-Grün. Die Jamaika-Koalition ist eine Chance für eine zukunftsgerichtete Wirtschafts- und Bildungspolitik mit den Schwerpunkten Digitalisierung und Nachhaltigkeit. Ein Kommentar.

Autor:
Sven Eisenkrämer

20.09.2017 | Führungstools | Interview | Onlineartikel

"Heute ist der Chef kein Befehlshaber mehr"

Wie kann Führung in unsicheren Zeiten überhaupt noch gelingen? Nur mit entwicklungsorientierter Führung, sagen Bernhard Rosenberger und Daniel F. Pinnow im Interview. Für die Springer-Autoren ist dieses Konzept alternativlos.

19.09.2017 | Industrie 4.0 | Kolumne | Onlineartikel

Der digitalisierte Drache

Die deutsche Wirtschaft kann von Shanghai viel lernen, meint Boris Gloger. Auf seiner Reise durch die bedeutendste Industriestadt der Volksrepublik hat der Managementberater die chinesische Digitalrevolution gesehen. Ein Streifzug durch die wirtschaftliche Entwicklung der chinesischen Boomtown.

Autor:
Boris Gloger
Bildnachweise