Skip to main content
main-content

Interviews + Meinungen: Marketing + Vertrieb

Interviews + Meinungen: Marketing + Vertrieb

12.07.2018 | Konsumforschung | Interview | Onlineartikel

"Moderne Lebensweisen münden in neue Konsumstile"

Wer seine Zielgruppe kennenlernen will, sollte sich näher mit ihrem Lebensstil beschäftigen, weiß Katharina Klug. Im Interview mit Springer Professional spricht die Springer-Autorin über aktuelle Konsumtrends und darauf abgestimmtes Marketing am Puls der Zeit.

Autor:
Johanna Leitherer

10.07.2018 | Bankvertrieb | Kolumne | Onlineartikel

Wie Banken erfolgreich mit Kunden interagieren

Jeder kann derzeit leicht beobachten, wie sich Bedürfnisse und Erwartungen der Verbraucher branchenübergreifend dramatisch verändern. Die Folge: Die Kundeninteraktion im Privatkundengeschäft muss neu gestaltet werden und zwar digital, pragmatisch und persönlich.

Autor:
Wolfgang Jacob

06.07.2018 | Vertriebsstrategie | Kolumne | Onlineartikel

Ist die Digitalisierung im Vertrieb Chance oder Risiko?

Vertriebsorganisationen müssen sich durch die Digitalisierung einem Hyperwettbewerb mit neuen Strategien stellen. Vertriebsexperte Thomas Menze betrachtet in seiner Gastkolumne die Chancen, die das für die Vertriebsarbeit eröffnet. 

Autor:
Thomas Menze

22.06.2018 | Media Relations | Interview | Onlineartikel

"Große Hechte im Media-Teich machen Druck"

Mediaagenturen, die Konditionen diktieren und Publisher, die ihre Einflusskraft verlieren. Wer besteht im deutschen Wirtschaftsdreieck? Ein Springer-Autorenteam rät Marketeers zu mehr Misstrauen und Selbstbewusstsein.

Autor:
Johanna Leitherer

20.06.2018 | Führungstools | Kolumne | Onlineartikel

Leadership im Vertrieb im digitalen Zeitalter

Der Vertrieb ist im Wandel. Insbesondere durch die Volatilität der Märkte, aber auch durch den Umstand, dass die Digitalisierung im Vertrieb weiter voranschreitet. Springer-Autor Mario Pufahl betrachtet die Folgen für die Führung und ermutigt Vertriebler, sie selbst zu bleiben. 

Autor:
Mario Pufahl

20.06.2018 | Emerging Markets | Interview | Onlineartikel

"Beziehungsmanagement ist eine tragende Säule im China-Geschäft"

China ist für Deutschland ein wichtiger Handelspartner – trotz politischer und kultureller Hürden. Wie Unternehmen, die dorthin expandieren wollen, diese überwinden können, erklären die Springer-Autoren Marc Helmold und Tracy Dathe im Gespräch. 

Autor:
Andrea Amerland

15.06.2018 | Recruiting | Interview | Onlineartikel

"Vertrieb ist immer ein Person-to-Person-Business"

Interim Manager im Vertrieb müssen schnell einsatzfähig sein. Das hat sich auch mit der Digitalisierung nicht verändert. Interim- Management-Spezialist Ludwig Heuse erklärt im Interview, wo beim Recruiting der Vertriebstalente auch Künstliche Intelligenz zum Einsatz kommt, warum der persönliche Eindruck aber nach wie vor mehr zählt.

Autor:
Eva-Susanne Krah

13.06.2018 | Wirtschaftspolitik | Kolumne | Onlineartikel

Was Made in China 2025 für Europa bedeutet

Europäische Manager schauen häufig nur nach Westen, wenn sie auf der Suche nach den neuesten Trends sind. Dagegen sollten sie ihren Blick viel stärker nach Osten – genauer nach China – ausrichten, wenn sie erkennen wollen, welche Entwicklungen die Welt herausfordern werden, meint Springer-Autor Ralf T. Kreutzer.

Autor:
Prof. Dr. Ralf T. Kreutzer

11.06.2018 | Bankvertrieb | Interview | Onlineartikel

"Banken nutzen viele Wege zur Kundenansprache"

Prominente werben für ein Geldhaus in den sozialen Netzwerken, Transaktionen sind über das Handy möglich und viele Institute experimentieren mit Künstlicher Intelligenz. Wo Banken heute stehen und wie sie künftig mit ihren Kunden kommunizieren, erklärt Jürgen von der Lehr im Interview.

Autor:
Elke Pohl

30.05.2018 | Reputationsmanagement | Interview | Onlineartikel

"Unternehmen erleiden durch Skandale Image-Verluste"

Skandale treffen Unternehmen meist unvorbereitet und lassen sich nur schwer stoppen. Mathias Kepplinger, Springer-Autor des Buchs "Medien und Skandale", deckt im Interview Ursachen und Hintergründe auf, die öffentlich verschwiegen werden.

Autor:
Johanna Leitherer

30.05.2018 | Multikanal-Banking | Interview | Onlineartikel

"Die Generation Y sucht eine Community, keine Bank mit Image"

Für junge Kunden sind die digitale Welt und ihre vielfältigen Möglichkeiten so selbstverständlich wie für frühere Generationen ein Brot beim Bäcker zu kaufen. Um mit ihren Produkten bei den Digital Natives zu landen, müssen Banken an neuen Vertriebsstrategien und Services arbeiten.

Autoren:
Angelika Breinich-Schilly, Eva-Susanne Krah

28.05.2018 | Marketingkommunikation | Kommentar | Onlineartikel

Wann Daten zur Zumutung werden

Die DSGVO sorgt nicht nur bei Unternehmen in der Umsetzung für Verdruss. Auch Kunden sind ihr trotz mehr Verbraucherschutz zum Opfer gefallen. Marketer und Werbetreibende müssen jetzt die Möglichkeiten des Dateneinsatzes hinterfragen, um wertvolle Kundenbeziehungen nicht zu verlieren.

Autor:
Eva-Susanne Krah

22.05.2018 | Bankvertrieb | Interview | Onlineartikel

"KI als intelligentes Werkzeug für Berater und Service nutzen"

Banken müssen die Digitalisierung ihrer Infrastruktur weiter vorantreiben, um der steigenden Zahl von Kunden gerecht zu werden, die Informationen und Services vor allem online oder mobil nutzen. Doch auch beim persönlichen Kontakt können Künstliche Intelligenz (KI) oder Chatbots nützlich sein, erklärt Jörg Floegel im Interview mit Springer Professional.

Autor:
Angelika Breinich-Schilly

03.05.2018 | Marketing + Vertrieb | Interview | Onlineartikel

"Analoges und digitales Training sinnvoll kombinieren"

Auch die Aus- und Weiterbildung der Mitarbeiter und Führungskräfte im Vertrieb verändert sich im Zeitalter der Digitalisierung. Karlheinz Lindner, Leiter der Schaeffler Technology Center, über die Entwicklung des Vertriebstrainings.

Autor:
Gabi Böttcher

30.04.2018 | Vertriebsstrategie | Kolumne | Onlineartikel

Ist Social Selling das neue CRM?

Social Selling ist aktuell in aller Munde, da es die Kontaktanbahnung und die Interaktion innerhalb der Kundenbeziehung mehr und mehr digitalisiert. Gastautor Mario Pufahl prüft die neue Vertriebsstrategie auf ihre Praxistauglichkeit. 

Autor:
Mario Pufahl

26.04.2018 | Transformation | Interview | Onlineartikel

"Daten sind das Öl des 21. Jahrhunderts"

Sind digitale Geschäftsmodelle eher eine Chance oder eine Bedrohung für Unternehmen? Jürgen Grimm, zuständig für Digital Solutions bei der Heidelberger Druckmaschinen AG, zeigt auf, wie sich das Unternehmen auf die digitalisierte Welt vorbereitet.

Autor:
Anne Steinbach

16.04.2018 | Vertriebsmanagement | Interview | Onlineartikel

"Wir befinden uns in einer Veränderungsschleife mit ungeheurer Dynamik"

Seit 2009 setzt die Zahoransky AG ein Effizienzsteigerungsprogramm in Marketing und Vertrieb um. Ziel der strategischen Maßnahme war, die Effizienz und Produktivität im internationalen Geschäft zu erhöhen. Robert Dous, Director Sales & Marketing und Mitglied der Geschäftsleitung bei Zahoransky, spricht im Interview mit Sales Excellence über Fortschritte, Hindernisse und Erfolge.

Autor:
Gabi Böttcher

10.04.2018 | Marketingstrategie | Kolumne | Onlineartikel

Warum wir in eine digitale Ernüchterung fallen

Deutschlands Marketing- und Vertriebs-entscheider müssen noch einen weiten Weg der Digitalisierung zurücklegen. Viele kennen zudem ihr digitales Optimum und ihre Position im digitalen Wettbewerb nicht genau, stellt Kolumnist Rainer Elste fest.

Autor:
Prof. Dr. Rainer Elste

28.03.2018 | Onlinemarketing | Interview | Onlineartikel

"Weniger (Relevantes) ist mehr!"

Unternehmen müssen auch online über ihr Angebot informieren und sich gegen die Konkurrenz durchsetzen. Gleichzeitig gilt es, Kunden nicht mit Inhalten zu überfluten. Springer-Autor Ralf T. Kreutzer erklärt im Interview, wie der Spagat gelingt.

Autor:
Johanna Leitherer

21.03.2018 | Innovationsmanagement | Interview | Onlineartikel

"Coolen Content generieren Unternehmen durch Cleverness"

Mit der Creative Cloud sowie der Experience Cloud hat Adobe sein Geschäftsmodell komplett umgekrempelt. Wie die Transformation gelang, erzählt Adobe-Geschäftsführer Stefan Ropers im Gespräch mit dem Magazin "return". 

Autor:
Thorsten Garber
Bildnachweise