Skip to main content

Tipp

Weitere Kapitel dieses Buchs durch Wischen aufrufen

Erschienen in:
Buchtitelbild

2022 | OriginalPaper | Buchkapitel

1. Introduction

verfasst von : Christian Bernhardt

Erschienen in: Nonverbal Communication in Recruiting

Verlag: Springer Fachmedien Wiesbaden

Abstract

This chapter describes the changing framework conditions with which companies are currently confronted in the search for personnel. It identifies the requirements that arise for recruiting and the employees involved in the selection process and examines the possibilities for companies to influence various field variables in recruiting. It describes the influence of communication on the quality of decision-making and the role of non-verbal communication in the selection process, in recruiter–applicant communication and in preventing communication breakdowns and misperceptions. From this, it derives the opportunities for developing nonverbal competence in recruiting and links these to communication psychology and operational variables.

Sie möchten Zugang zu diesem Inhalt erhalten? Dann informieren Sie sich jetzt über unsere Produkte:

Springer Professional "Wirtschaft+Technik"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Wirtschaft+Technik" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 102.000 Bücher
  • über 537 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Nachhaltigkeit
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Maschinenbau + Werkstoffe
  • Versicherung + Risiko

Jetzt 90 Tage mit der neuen Mini-Lizenz testen!

Springer Professional "Wirtschaft"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Wirtschaft" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 67.000 Bücher
  • über 340 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Versicherung + Risiko




Jetzt 90 Tage mit der neuen Mini-Lizenz testen!

Fußnoten
1
Statements of managing directors and personnel managers in consultation interviews.
 
Literatur
1.
Zurück zum Zitat Daniel Kahneman: Schnelles Denken, langsames Denken, S. 259–262: Siedler Verlag, München, 2012 Daniel Kahneman: Schnelles Denken, langsames Denken, S. 259–262: Siedler Verlag, München, 2012
2.
Zurück zum Zitat Jack Nasher: Durchschaut; S. 191; Wilhelm Heyne Verlag, München, 2010 Jack Nasher: Durchschaut; S. 191; Wilhelm Heyne Verlag, München, 2010
4.
Zurück zum Zitat Jim Collins: Good to great, S. 41; HarperCollins books, New York, 2001 Jim Collins: Good to great, S. 41; HarperCollins books, New York, 2001
7.
Zurück zum Zitat Jörg Knoblauch: Die besten Mitarbeiter finden und halten, Hörbuch, Campus Verlag, Frankfurt am Main, 2009 Jörg Knoblauch: Die besten Mitarbeiter finden und halten, Hörbuch, Campus Verlag, Frankfurt am Main, 2009
9.
Zurück zum Zitat Jörg Knoblauch: Das Geheimnis der Champions: Wie exzellente Unternehmen die besten Mitarbeiter finden und binden; Hörbuch, Campus Verlag, Frankfurt am Main, 2016 Jörg Knoblauch: Das Geheimnis der Champions: Wie exzellente Unternehmen die besten Mitarbeiter finden und binden; Hörbuch, Campus Verlag, Frankfurt am Main, 2016
10.
Zurück zum Zitat Martin Gaedt: Mythos Fachkräftemangel; S. 38–39; Wiley-VCH Verlag & Co. KGaA, Weinheim, 2014 Martin Gaedt: Mythos Fachkräftemangel; S. 38–39; Wiley-VCH Verlag & Co. KGaA, Weinheim, 2014
11.
Zurück zum Zitat Martin Gaedt: Mythos Fachkräftemangel, S. 161–207; Wiley-VCH Verlag & Co. KGaA, Weinheim, 2014 Martin Gaedt: Mythos Fachkräftemangel, S. 161–207; Wiley-VCH Verlag & Co. KGaA, Weinheim, 2014
12.
Zurück zum Zitat Erzählung eines Arbeitsmarktmanagers der Agentur für Arbeit Bautzen im Seminar, Meissen, 2017 Erzählung eines Arbeitsmarktmanagers der Agentur für Arbeit Bautzen im Seminar, Meissen, 2017
14.
Zurück zum Zitat Martin Gaedt: Mythos Fachkräftemangel; S. 161–207 Wiley-VCH Verlag & Co. KGaA, Weinheim, 2014 Martin Gaedt: Mythos Fachkräftemangel; S. 161–207 Wiley-VCH Verlag & Co. KGaA, Weinheim, 2014
15.
Zurück zum Zitat Gerd Gigerenzer: Risiko, S. 79; C. Bertelsmann Verlag, München, 2013 Gerd Gigerenzer: Risiko, S. 79; C. Bertelsmann Verlag, München, 2013
16.
Zurück zum Zitat Malcom Gladwell: Blink; Allen Lane, London, 2005 Malcom Gladwell: Blink; Allen Lane, London, 2005
17.
Zurück zum Zitat Maja Storch: Das Geheimnis kluger Entscheidungen, Hörbuch, Argon Verlag GmbH, Berlin, 2013 Maja Storch: Das Geheimnis kluger Entscheidungen, Hörbuch, Argon Verlag GmbH, Berlin, 2013
18.
Zurück zum Zitat Gerd Gigerenzer: Risiko, S. 143; C. Bertelsmann Verlag, München, 2013 Gerd Gigerenzer: Risiko, S. 143; C. Bertelsmann Verlag, München, 2013
19.
Zurück zum Zitat Gerd Gigerenzer: Risiko, S. 147–150; C. Bertelsmann Verlag, München, 2013 Gerd Gigerenzer: Risiko, S. 147–150; C. Bertelsmann Verlag, München, 2013
20.
Zurück zum Zitat Ralph Dannhäuser (Hrsg): Praxishandbuch Social Media Recruiting, S. 485–487; Springer Gabler, Wiesbaden, 2015 Ralph Dannhäuser (Hrsg): Praxishandbuch Social Media Recruiting, S. 485–487; Springer Gabler, Wiesbaden, 2015
21.
Zurück zum Zitat Martin John Yate: Das erfolgreiche Bewerbungsgespräch, S. 9; Campus Verlag, Frankfurt am Main, 2005 Martin John Yate: Das erfolgreiche Bewerbungsgespräch, S. 9; Campus Verlag, Frankfurt am Main, 2005
22.
Zurück zum Zitat Friedemann Schulz von Thun: Miteinander reden:3; S. 365; Rowohlt Taschenbuch Verlag, Reinbek bei Hamburg, 1998 Friedemann Schulz von Thun: Miteinander reden:3; S. 365; Rowohlt Taschenbuch Verlag, Reinbek bei Hamburg, 1998
23.
Zurück zum Zitat Gesine Heeren: Neuronale Grundlagen der Verlustaversion, S. 7; Dissertation, Uni Bonn, 2018 Gesine Heeren: Neuronale Grundlagen der Verlustaversion, S. 7; Dissertation, Uni Bonn, 2018
24.
Zurück zum Zitat Friedemann Schulz von Thun: Miteinander reden:3; S. 352; Rowohlt Taschenbuch Verlag, Reinbek bei Hamburg, 1998 Friedemann Schulz von Thun: Miteinander reden:3; S. 352; Rowohlt Taschenbuch Verlag, Reinbek bei Hamburg, 1998
25.
Zurück zum Zitat Albert Mehrabian: Nonverbal Communication, S. 182; Aldine Transaction, Piscataway, New Jersey, 2007 Albert Mehrabian: Nonverbal Communication, S. 182; Aldine Transaction, Piscataway, New Jersey, 2007
26.
Zurück zum Zitat Ferenc Nagy: Lernscript Kommunikationsmodelle im Vergleich, S. 13; Campus Akademie, Lübeck, 2013 Ferenc Nagy: Lernscript Kommunikationsmodelle im Vergleich, S. 13; Campus Akademie, Lübeck, 2013
27.
Zurück zum Zitat Vera F. Birkenbihl: Signale des Körpers, S. 19; mvg Verlag, München, 2001 Vera F. Birkenbihl: Signale des Körpers, S. 19; mvg Verlag, München, 2001
28.
Zurück zum Zitat Wolfgang Hopp: Das Erkennen von Hochleistungsmotivation im Bewerbungsgespräch, Diplomarbeit, Freiburg, 1992 Wolfgang Hopp: Das Erkennen von Hochleistungsmotivation im Bewerbungsgespräch, Diplomarbeit, Freiburg, 1992
29.
Zurück zum Zitat Wolfgang Hopp: Das Erkennen von Hochleistungsmotivation im Bewerbungsgespräch, S. 142; Diplomarbeit, Freiburg, 1992 Wolfgang Hopp: Das Erkennen von Hochleistungsmotivation im Bewerbungsgespräch, S. 142; Diplomarbeit, Freiburg, 1992
30.
Zurück zum Zitat Siegfried Frey: Die Macht des Bildes; Verlag Hans Huber, Bern, 1999 Siegfried Frey: Die Macht des Bildes; Verlag Hans Huber, Bern, 1999
31.
Zurück zum Zitat Alexander Todorov: Face Value; Princeton University Press, Princeton, 2017 Alexander Todorov: Face Value; Princeton University Press, Princeton, 2017
33.
Zurück zum Zitat Wolfgang J. Linker: Kommunikative Kompetenz, S. 24; Gabal Verlag GmbH, Offenbach, 2010 Wolfgang J. Linker: Kommunikative Kompetenz, S. 24; Gabal Verlag GmbH, Offenbach, 2010
34.
Zurück zum Zitat Friedemann Schulz von Thun; Miteinander reden: 1; S. 187; Rowohlt Taschenbuch Verlag, Reinbek bei Hamburg, 1981 Friedemann Schulz von Thun; Miteinander reden: 1; S. 187; Rowohlt Taschenbuch Verlag, Reinbek bei Hamburg, 1981
35.
Zurück zum Zitat Uwe Joachim Kemp, Vortrag: Lernen als Prozess zwischen neurowissenschaftlichen Erkenntnissen und lernpädagogisch gestalteten Verfahren, Iphofen, 13.01.2016 Uwe Joachim Kemp, Vortrag: Lernen als Prozess zwischen neurowissenschaftlichen Erkenntnissen und lernpädagogisch gestalteten Verfahren, Iphofen, 13.01.2016
36.
Zurück zum Zitat Daniel Kahneman: Schnelles Denken, langsames Denken, S. 365; Siedler Verlag, München, 2012 Daniel Kahneman: Schnelles Denken, langsames Denken, S. 365; Siedler Verlag, München, 2012
37.
Zurück zum Zitat Eskil Burck: Neue Psychologie der Beeinflussung, S. 71; BoD, Norderstedt 2016 Eskil Burck: Neue Psychologie der Beeinflussung, S. 71; BoD, Norderstedt 2016
38.
Zurück zum Zitat Daniel Kahneman: Schnelles Denken, langsames Denken, S. 60; Siedler Verlag, München, 2012 Daniel Kahneman: Schnelles Denken, langsames Denken, S. 60; Siedler Verlag, München, 2012
39.
Zurück zum Zitat Thalma Lobel: Du denkst nicht mit dem Kopf allein, S. 15; Campus Verlag, Frankfurt am Main, 2015 Thalma Lobel: Du denkst nicht mit dem Kopf allein, S. 15; Campus Verlag, Frankfurt am Main, 2015
40.
Zurück zum Zitat Jack Nasher: Durchschaut; S. 27; Wilhelm Heyne Verlag, München, 2010 Jack Nasher: Durchschaut; S. 27; Wilhelm Heyne Verlag, München, 2010
41.
Zurück zum Zitat Jörg Knoblauch: Die besten Mitarbeiter finden und halten, S. 33; Campus Verlag, Frankfurt am Main, 2013 Jörg Knoblauch: Die besten Mitarbeiter finden und halten, S. 33; Campus Verlag, Frankfurt am Main, 2013
42.
Zurück zum Zitat Gerhard Roth, Alicia Ryba: Coaching, Beratung und Gehirn; S. 335; Klett-Cotta; Stuttgart, 2016 Gerhard Roth, Alicia Ryba: Coaching, Beratung und Gehirn; S. 335; Klett-Cotta; Stuttgart, 2016
43.
Zurück zum Zitat Gerhard Roth, Alicia Ryba: Coaching, Beratung und Gehirn; S. 131; Klett-Cotta; Stuttgart, 2016 Gerhard Roth, Alicia Ryba: Coaching, Beratung und Gehirn; S. 131; Klett-Cotta; Stuttgart, 2016
45.
Zurück zum Zitat Eberhard Stahl: Dynamik in Gruppen, S. 301, Beltz Verlag, Weinheim, 2012 Eberhard Stahl: Dynamik in Gruppen, S. 301, Beltz Verlag, Weinheim, 2012
46.
Zurück zum Zitat Friedemann Schulz von Thun: Miteinander reden 2, S. 65–293; Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg, 2013 Friedemann Schulz von Thun: Miteinander reden 2, S. 65–293; Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg, 2013
47.
Zurück zum Zitat Jörg Knoblauch: Das Geheimnis der Champions: Wie exzellente Unternehmen die besten Mitarbeiter finden und binden, 122–128; Campus Verlag, Frankfurt am Main, 2016 Jörg Knoblauch: Das Geheimnis der Champions: Wie exzellente Unternehmen die besten Mitarbeiter finden und binden, 122–128; Campus Verlag, Frankfurt am Main, 2016
48.
Zurück zum Zitat Jürgen Hesse, Hans Christian Schrader: Das erfolgreiche Vorstellungsgespräch; Hörbuch, Eichborn Lido, Frankfurt am Main, 2002 Jürgen Hesse, Hans Christian Schrader: Das erfolgreiche Vorstellungsgespräch; Hörbuch, Eichborn Lido, Frankfurt am Main, 2002
49.
Zurück zum Zitat Floyd Ruch, Philip Zimbardo: Lehrbuch der Psychologie. S. 368; Springer, Berlin-Heidelberg, 1974 Floyd Ruch, Philip Zimbardo: Lehrbuch der Psychologie. S. 368; Springer, Berlin-Heidelberg, 1974
50.
Zurück zum Zitat Peter Kruse: next practice: Erfolgreiches Management von Instabilität, S. 59; Gabal Verlag GmbH, Offenbach, 2010 Peter Kruse: next practice: Erfolgreiches Management von Instabilität, S. 59; Gabal Verlag GmbH, Offenbach, 2010
51.
Zurück zum Zitat Gerhard Roth: Persönlichkeit, Entscheidung und Verhalten, S. 126; Klett-Cotta Verlag, Stuttgart, 2016 Gerhard Roth: Persönlichkeit, Entscheidung und Verhalten, S. 126; Klett-Cotta Verlag, Stuttgart, 2016
53.
Zurück zum Zitat Gerhard Roth: Persönlichkeit, Entscheidung und Verhalten, S. 116–122, Klett-Cotta Verlag, Stuttgart, 2016 Gerhard Roth: Persönlichkeit, Entscheidung und Verhalten, S. 116–122, Klett-Cotta Verlag, Stuttgart, 2016
54.
Zurück zum Zitat Gerhard Roth: Persönlichkeit, Entscheidung und Verhalten, S. 139; Klett-Cotta Verlag, Stuttgart, 2016 Gerhard Roth: Persönlichkeit, Entscheidung und Verhalten, S. 139; Klett-Cotta Verlag, Stuttgart, 2016
Metadaten
Titel
Introduction
verfasst von
Christian Bernhardt
Copyright-Jahr
2022
DOI
https://doi.org/10.1007/978-3-658-36929-3_1

Premium Partner