Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

02.01.2019 | Intelligent Biomedical Data Analysis and Processing

IoT-based 3D convolution for video salient object detection

Zeitschrift:
Neural Computing and Applications
Autoren:
Shizhou Dong, Zhifan Gao, Sandeep Pirbhulal, Gui-Bin Bian, Heye Zhang, Wanqing Wu, Shuo Li
Wichtige Hinweise

Publisher's Note

Springer Nature remains neutral with regard to jurisdictional claims in published maps and institutional affiliations.

Abstract

The video salient object detection (SOD) is the first step for the devices in the Internet of Things (IoT) to understand the environment around them. The video SOD needs the objects’ motion information in contiguous video frames as well as spatial contrast information from a single video frame. A large number of IoT devices’ computing power is not sufficient to support the existing SOD methods’ expensive computational complexity in emotion estimation, because they might have low hardware configurations (e.g., surveillance camera, and smartphone). In order to model the objects’ motion information efficiently for SOD, we propose an end-to-end video SOD algorithm with an efficient representation of the objects’ motion information. This algorithm contains two major parts: a 3D convolution-based X-shape structure that directly represents the motion information in successive video frames efficiently, and 2D densely connected convolutional neural networks (DenseNet) with pyramid structure to extract the rich spatial contrast information in a single video frame. Our method not only can maintain a small number of parameters as the 2D convolutional neural network but also represents spatiotemporal information uniformly that enables it can be trained end-to-end. We evaluate our proposed method on four benchmark datasets. The results show that our method achieves state-of-the-art performance compared with the other five methods.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Sie möchten Zugang zu diesem Inhalt erhalten? Dann informieren Sie sich jetzt über unsere Produkte:

Springer Professional "Wirtschaft"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Wirtschaft" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 58.000 Bücher
  • über 300 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Springer Professional "Technik"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Technik" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 50.000 Bücher
  • über 380 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Umwelt
  • Maschinenbau + Werkstoffe​​​​​​​​​​​​​​

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Springer Professional "Wirtschaft+Technik"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Wirtschaft+Technik" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 69.000 Bücher
  • über 500 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Umwelt
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Maschinenbau + Werkstoffe

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Literatur
Über diesen Artikel

Premium Partner

BranchenIndex Online

Die B2B-Firmensuche für Industrie und Wirtschaft: Kostenfrei in Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren.

Whitepaper

- ANZEIGE -

Best Practices für die Mitarbeiter-Partizipation in der Produktentwicklung

Unternehmen haben das Innovationspotenzial der eigenen Mitarbeiter auch außerhalb der F&E-Abteilung erkannt. Viele Initiativen zur Partizipation scheitern in der Praxis jedoch häufig. Lesen Sie hier  - basierend auf einer qualitativ-explorativen Expertenstudie - mehr über die wesentlichen Problemfelder der mitarbeiterzentrierten Produktentwicklung und profitieren Sie von konkreten Handlungsempfehlungen aus der Praxis.
Jetzt gratis downloaden!

Bildnachweise