Skip to main content

Tipp

Weitere Kapitel dieses Buchs durch Wischen aufrufen

2016 | OriginalPaper | Buchkapitel

7. Irrtum 7: Vergangenheitsorientierte Finanzkennzahlen interessieren nicht

verfasst von : Claudia Ossola-Haring, Andreas Schlageter, Stephan Schöning

Erschienen in: 11 Irrtümer über Kennzahlen

Verlag: Springer Fachmedien Wiesbaden

share
TEILEN

Zusammenfassung

Finanzkennzahlen sollen dazu dienen, eine Beurteilung der finanziellen Lage einer Unternehmung zu ermöglichen. Eine derartige Analyse ist für zwei Gruppen − mit unterschiedlichem Zugang zu Informationen − von Relevanz: Wenn die Analyse von Personen außerhalb der Unternehmung erstellt wird, so handelt es sich um eine externe Finanzanalyse. Wird sie dagegen durch das Unternehmen für sich selbst durchgeführt, so wird dies als interne Finanzanalyse bezeichnet.
Metadaten
Titel
Irrtum 7: Vergangenheitsorientierte Finanzkennzahlen interessieren nicht
verfasst von
Claudia Ossola-Haring
Andreas Schlageter
Stephan Schöning
Copyright-Jahr
2016
DOI
https://doi.org/10.1007/978-3-658-06375-7_7

Premium Partner