Skip to main content
main-content

IT-Sicherheit

Aus der Redaktion

17.05.2017 | Trojaner | Nachricht | Onlineartikel

Hunderte Versionen des Wannacry-Trojaners entdeckt

IT-Sicherheitsexperten haben neue Versionen des Kryptotrojaners Wannacry entdeckt. Es soll sich um Hunderte "Trittbrettfahrer"-Modifikationen handeln. Das prominente deutsche Wannacry-Opfer, die Bahn, schweigt unterdessen, wie die Rechner befallen werden konnten. 

16.05.2017 | Internetkriminalität | Nachricht | Onlineartikel

Wannacry-Angriff verschleiert Bot-Attacke

Nach der riesigen Ransomware-Attacke mit dem Verschlüsselungstrojaner "Wannacry" haben IT-Sicherheitsexperten eine weitere Angriffswelle entdeckt. "Adylkuzz" macht Rechner heimlich zu Bots, die den Kriminellen Kryptowährung generiert.

16.05.2017 | Schadsoftware | Kommentar | Onlineartikel

Jedes Opfer trägt eine Mitschuld

Wer ist Schuld am massiv erfolgreichen Ransomware-Angriff mit "Wannacry"? Die NSA? Die Hacker, die die NSA-Werkzeuge veröffentlicht haben? Die Nordkoreaner? Möglich. Aber ebenso mitverantwortlich sind die Opfer. Ein Kommentar.

weitere Artikel

Weiterführende Themen

Verwandt

Spezifisch

Zeitschriftenartikel

01.06.2017 | Good Practice | Ausgabe 6/2017

Cloud Computing

Das Cloud Computing bietet als IT-Bereitstellungsmodell vielfältige Vorteile und Entwicklungspotentiale, allerdings entstehen auch neuartige Risiken. Herausforderungen stellen sich nicht nur im Datenschutz-, Vertrags- und Haftungsrecht, sondern …

03.05.2017 | HAUPTBEITRAG

Rechtliche Aspekte automatisierter Systeme

Automatisierte Systeme werden unser Leben nachhaltig verändern. So werden wir unsere bestellte Ware per automatisierter Transportdrohne erhalten, unsere Autos werden intelligent und selbstfahrend sein und unser Zuhause wird umfassend …

01.05.2017 | Kolumne | Ausgabe 5/2017

Trägheitsprinzip

01.05.2017 | Digital | Ausgabe 5/2017

„Alle Beteiligten müssen sich stärker vernetzen“

Die Digitalisierung und Automatisierung des Rechnungswesens, IT-Sicherheit und Cloud-Dienste sind die Themen, die sich Matthias Sommermann, seit Oktober vergangenen Jahres Leiter des Geschäftsfeldes Public Sector bei der Datev eG, auf die Fahne …

weitere Zeitschriftenartikel

Buchkapitel

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

Social Media im Privatbereich

Der Privatbereich von Social Media-Anwendungen, d.h. die Nutzung von Social Media durch Privatpersonen in ihrem eigenen persönlichen Bereich, steht hier in Kap. 6 im Vordergrund, nachdem die Anwendungen von Social Media in Unternehmen in Kap. 4 …

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

Trends, Chancen und Risiken von Social-Media-Anwendungen – eine kritische Betrachtung

Die rasanten Entwicklungen und vielfältigen Einsatzpotenziale von Social Media, d.h. die umfangreichen Angebote neuer Technologien und Systeme zur Informationsverarbeitung und Kommunikation und ihre scheinbar unbegrenzten Anwendungsmöglichkeiten …

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

Technikgestaltung durch KORA

Dieses finale Kapitel nutzt die Ergebnisse aus den vorangegangenen Kapiteln, um daraus Schlüsse für den praktischen Einsatz von UC in der Gesundheitspflege und -vorsorge zu ziehen. Dabei sollen Gestaltungsvorschläge gefunden werden, die von einem …

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

Fragestellungen des Daten‐ und Geheimnisschutzes

Die personenbezogenen Daten, die im Rahmen von Behandlungen im Krankenhaus oder bei der Betreuung zu Hause anfallen sind zumeist besonders schützenswert. Eine Verarbeitung dieser Daten ist nicht ohne weiteres möglich. Ihr können dabei sowohl der …

weitere Buchkapitel

Newsletter plus Fachwissen!

Erhalten Sie wöchentlich die wichtigsten News zu den Themen Ihres Fachgebiets und dazu noch kostenlosen Zugriff auf ausgewählte Buchkapitel und Fachzeitschriftenartikel aus unserer digitalen Fachbibliothek.

Jetzt kostenlos anmelden

Zeitschriften

Bücher

Videos

09.02.2017 | Bank-IT | Editor´s Pick | Video

Bundesbankvorstand Andreas Dombret im Bankmagazin-Interview

Bundesbank-Vorstandsmitglied Andreas Dombret zur IT-Sicherheit in Kreditinstituten. Der Finanzexperte ist überzeugt davon, dass Cyberattacken eine Bedrohung sind. Denn sie können bei kritischen Funktionen hohe Schäden in der Finanzbranche verursachen und das Kundenvertrauen erheblich beschädigen.

Premium Partner

GI Logo

BranchenIndex Online

Die B2B-Firmensuche für Industrie und Wirtschaft: Kostenfrei in Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren.

Whitepaper

- ANZEIGE -

Innovationsorientiertes IT-Management – Eine Fallstudie zur DevOps-Umsetzung bei T-Systems MMS

Das junge Konzept DevOps baut auf agilen Ansätzen auf und verbindet die Entwicklung von – häufig innovativen – IT-Lösungen mit deren Betrieb. Das Beispiel der T-Systems MMS zeigt, dass sich zwar zahlreiche vorhandene Entwicklungswerkzeuge für DevOps verwenden lassen, der DevOps-Ansatz aber über eine toolgetriebene Automatisierung hinausgeht. Im Ergebnis bildet DevOps ein neues Instrumentarium, um die Agilität und Innovationsorientierung des IT-Managements zu steigern. Jetzt gratis downloaden!

Bildnachweise