Skip to main content

IT-Sicherheit

Aus der Redaktion

Globale IT-Störung sorgt für massive Ausfälle

IT-Sicherheit Nachricht

Ein fehlerhaftes Software-Update der Firma Crowdstrike hat am Freitag zu massiven Computerproblemen geführt. Der Auslöser soll offenbar ein Programm-Update der Sicherheitssoftware "Falcon Sensor" sein.

Wie Kommunen einen Weg aus der IT-Krise finden

Staatliche Stellen stehen verstärkt im Zentrum von Angriffen aus dem Netz. Das liegt nicht zuletzt an einer fehlenden Cyber-Gesamtstrategie und stockendem Handeln. Was helfen könnte.

Google-Mutter Alphabet vor größtem Zukauf

Der Google-Mutterkonzern Alphabet steht einem Pressebericht zufolge vor seiner größten Übernahme. Der Konzern befinde sich in fortgeschrittenen Gesprächen über den Kauf der Datensicherheitsfirma Wiz.

Martech-Chancen nutzen und Hürden überwinden

Marketing-Technologien gibt es viele. Welche davon wirklichen Nutzen stiften, bereitet Unternehmen Kopfzerbrechen. Zusätzlich gilt es, das eigene Datenmanagement zu optimieren. Ein Überblick über die aktuellen Herausforderungen rund um Martech.

Von People Analytics profitiert nicht nur HR

People Analytics liefert viele Erkenntnisse zum Status Quo in der Belegschaft. Allerdings setzt der Datenschutz Grenzen. Was rund um das Thema zu beachten ist, hat die Springer-Professional-Redaktion in einem Dossier zusammengestellt. 

Erfolgsfaktoren für die optimale Nutzung der Cloud

Cloud Computing Gastbeitrag

Von den niedrigeren Kosten über die bessere Skalierbarkeit bis hin zur optimalen Ausfallsicherheit – die Cloud-Nutzung bietet Unternehmen zahlreiche Vorteile. Um den Nutzen zu maximieren, ist es für Unternehmen wichtig, das passende Modell und den richtigen Service Provider zu finden.

EU AI Act: Auswirkungen und Chancen für den B2B-Vertrieb

Kundenservice Gastbeitrag

Künstliche Intelligenz (KI) nimmt im deutschen Kundenservice inzwischen eine wichtigere Rolle ein, als dies noch vor zwei Jahren denkbar war. Was bedeutet das mit Blick auf die neue KI-Regulierung?

"Datensouveränität ist ein Must-have für KI"

Im Interview erläutert der Cloud- und Rechenzentrumsexperte Falk Weinreich, warum ein Großteil der IT-Verantwortlichen in deutschen Unternehmen auf KI-Hosting in Europa setzt und welches Cloud-Modell sie dabei präferieren.

Zeitschriftenartikel

17.07.2024 | Spektrum

Die Zukunft der Cybersecurity

Die Grundsätze von „Security by Design“ und „Security by Default“ müssen stärker in die Produktentwicklung integriert und IT-Produkte in einer sicheren Konfiguration ausgeliefert werden. Das fordert das Bundesamt für Sicherheit in der …

08.07.2024 | Spektrum

Wie der Mittelstand Cybergefahren beherrschen kann

In einem Zeitalter, in dem die Digitalisierung in allen Lebensbereichen zunehmend an Bedeutung gewinnt, sehen sich insbesondere mittelständische Unternehmen mit der Herausforderung konfrontiert, ihre Cybersicherheit zu verstärken. Die steigende …

01.07.2024 | Schwerpunkt

Elektronische Bewahrung und Archivierung gemäß eIDAS

Die Überarbeitung der eIDAS-Verordnung, bekannt als eIDAS 2.0, ist ein wichtiger Schritt für die Anpassung der regulatorischen Initiativen der Gesetzgebung an die weiter fortschreitenden Strategien der Digitalisierung der Geschäftsprozesse. Die …

Buchkapitel

2024 | OriginalPaper | Buchkapitel

Die Produktentwicklung – der Engineering Prozess

Der Produktlebenslauf eines neuen Produkts, angefangen von der ersten Idee über die Entwicklung und Konstruktion, die Herstellung, den Vertrieb, die Nutzung und schließlich bis hin zu einer allgemeinen Entsorgung, unterliegt immer mehr einer …

2024 | OriginalPaper | Buchkapitel

C

Ein Chat oder Chatroom ist ein Raum für die textbasierte, synchrone Kommunikation über ein Computernetz bzw. der entsprechende „Schwatz“ (engl. „chat“) selbst. Ende der 1980er-Jahre wurde die technische Urform erfunden, der Internet Relay Chat …

2024 | OriginalPaper | Buchkapitel

Schattenseiten

Neben den zahlreichen Fortschritten und klaren Vorteilen von KI gibt es auch Nachteile und Schattenseiten. Amazons Kommunikationssystem Echo zaubert einerseits vielen Technik-Freunden ein Lächeln auf die Lippen und Google wirbt damit, dass so gut …

2024 | OriginalPaper | Buchkapitel

Regulatorische und rechtliche Vorgaben

Es dürfte deshalb wenig überraschen, dass sich auch der Gesetzgeber dem Thema KI annimmt und bestimmte rechtliche und regulatorische Vorgaben erarbeitet. Die Europäische Kommission definiert in ihrer Mitteilung über Künstliche Intelligenz vom …

In eigener Sache

Zeitschriften

Scrollen für mehr

Benutzen Sie die Pfeiltasten für mehr

Scrollen oder Pfeiltasten für mehr

Videos

Bundesbankvorstand Andreas Dombret im Bankmagazin-Interview

09.02.2017 | Bank-IT | Editor´s Pick | Video

Bundesbankvorstand Andreas Dombret im Bankmagazin-Interview

Bundesbank-Vorstandsmitglied Andreas Dombret zur IT-Sicherheit in Kreditinstituten. Der Finanzexperte ist überzeugt davon, dass Cyberattacken eine Bedrohung sind. Denn sie können hohe Schäden in der Finanzbranche verursachen.

Premium Partner