Skip to main content
main-content

IT-Sicherheit

Aus der Redaktion

15.11.2017 | Technische Gebäudeausrüstung | Kommentar | Onlineartikel

Datenschutz-Grundverordnung als Chance für Anbieter von IoT-Produkten

Die Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO) stellt ab Mai 2018 den Datenschutz auf eine neue Grundlage. Dies betrifft in weiten Teilen auch Smart Home und IoT-Produkte beziehungsweise deren Hersteller und Anbieter.

Autor:
Günter Martin

14.11.2017 | IT-Compliance | Im Fokus | Onlineartikel

Herkulesaufgabe "DSGVO" mit Controlling-Hilfe meistern

Noch immer ist fast die Hälfte der Unternehmen nicht richtig auf die europäische Datenschutz-Grundverordung (EU-DSGVO) vorbereitet. Es bleibt nur noch ein halbes Jahr, um zu handeln. Das eigene Controlling könnte helfen.

10.11.2017 | Internetkriminalität | Kolumne | Onlineartikel

Gefahr durch Ransomware und Botnets

Krypto-Trojaner sind weiter auf dem Vormarsch. Selbst längst bekannte Schadsoftware wird immer noch erfolgreich von Kriminellen gegen Unternehmen eingesetzt. Eine Kolumne von IT-Security-Spezialist Dietmar Schnabel von Check Point Software.

Autor:
Dietmar Schnabel

08.11.2017 | Industrie 4.0 | Im Fokus | Onlineartikel

Scheitern ist noch Teil der Digitalisierung

Die Bundesregierung will die Digitalisierung. Doch es hapert an Vielem. Auch weil es in vielen Unternehmen klare Defizite bei der digitalen Kompetenz gibt. So scheitern viele Projekte.

Autor:
Andreas Burkert

07.11.2017 | Künstliche Intelligenz | Nachricht | Onlineartikel

Geldhäuser setzen auf mehr Künstliche Intelligenz

Das Gros der Banken in Deutschland beschäftigt sich mit der digitalen Transformation und mit neuen Beratungsmodellen, die auf Künstlicher Intelligenz basieren. Doch der Umsetzungsgrad in den Instituten ist sehr unterschiedlich, wie Ergebnisse einer GFT-Studie deutlich machen.

Autor:
Eva-Susanne Krah

06.11.2017 | Sicherheit fahrbezogener Daten | Nachricht | Onlineartikel

Continental übernimmt Argus Cyber Security

Das Technologieunternehmen Continental hat die Übernahme des israelischen Start-ups Argus Cyber Security bekannt gegeben. Das Unternehmen ist führend im Bereich der IT-Sicherheit für Fahrzeuge.

Autor:
Patrick Schäfer

02.11.2017 | Trojaner | Nachricht | Onlineartikel

Trojaner stiehlt still und heimlich Bitcoin

Eine Schadsoftware, die sich unauffällig auf Rechnern einschleicht, zweigt nahezu unbemerkt Bitcoin-Überweisungen ab. Einzelnutzer und Unternehmen, die Kryptowährungen nutzen, sollten sich vor "Crypto Shuffler" in Acht nehmen. 

Autor:
Sven Eisenkrämer

01.11.2017 | IT-Compliance | Im Fokus | Onlineartikel

Mitarbeiter sind das größte IT-Risiko

Die jüngste Ransomware-Attacke "Bad Rabbit" könnte verheerende Auswirkungen haben. Auslöser einer Infizierung durch Schadsoftware sind sehr häufig unvorsichtige Nutzer. Security Awareness ist die Lösung für Unternehmen. Serious Games helfen dabei.

27.10.2017 | Schadsoftware | Nachricht | Onlineartikel

"Welle der Zerstörung" durch Ransomware Bad Rabbit?

Eine neue Welle von Ransomware-Angriffen breitet sich in Osteuropa und zunehmend auch im Westen aus. IT-Sicherheitsexperten warnen vor dramatischen Auswirkungen durch "Bad Rabbit". 

23.10.2017 | Recruiting | Infografik | Onlineartikel

Fach- und Führungskräfte werden immer besser bezahlt

An der jüngsten Recruiting-Woche der Deutschen Bahn kann man es ablesen. Der Fachkräftemangel in Deutschland verschärft sich, gut qualifizierte Spezialisten, aber auch Allrounder sind heiß begehrt. Derweil ziehen die Gehälter im Finanzdienstleistungssektor und in anderen Branchen an.

Autor:
Eva-Susanne Krah

23.10.2017 | Innovationsmanagement | Im Fokus | Onlineartikel

CEOs vertrauen auf Innovation

Gegen geopolitische Risiken schützen sie sich mit Expertenwissen. Heimatmärkte sind ihnen wichtiger als globale Wachtumsmärkte und Innovation hat Top-Priorität: Deutsche CEOs blicken zuversichtlich aus dem Fenster.

Autor:
Michaela Paefgen-Laß

23.10.2017 | Energie + Umwelt | Interview | Onlineartikel

"IT-Sicherheit Kritischer Infrastrukturen ist zu erhöhen"

Mehr IT und Vernetzung, vor allem in Kritischen Infrastrukturen, erfordert mehr Sicherheitsdenken, Innovationen und Investitionen. Ulrike Lechner beschreibt den Beitrag der Forschung dazu. 

Autor:
Nico Andritschke

18.10.2017 | Industriespionage | Kommentar | Onlineartikel

Panik um WPA-2-Lücke "Krack" ist ein aufgebauschter Hype

Die dramatisch klingenden Meldungen über die WPA-2-Lücke häufen sich. Die "Key Reinstallation Attack", kurz "Krack", ist aber vor allem eins: Ein vollkommen überzogener Hype. Praktische Einsatzszenarios für Hacker sind umständlich und riskant und werden kaum stattfinden. Ein Kommentar.

Autor:
Sven Eisenkrämer

18.10.2017 | Verwaltungsmanagement | Nachricht | Onlineartikel

Cyber-Angriffe gelten als die größte Gefahr

Die Sorge vor Cyber-Angriffen wächst. Drei von vier Führungskräften in Unternehmen, Parlamenten und Behörden sehen in Computer-Viren und Malware eine ernsthafte Gefahr für die Infrastruktur, so eine neue Studie.

Autor:
Alexander Ebert

12.10.2017 | Verwaltungsmanagement | Nachricht | Onlineartikel

Per Datenanalyse kostbare Schätze heben

Bessere Kriminalprävention, effizientere Steuererhebung, passgenaue Vermittlung von Sozialleistungen – Datenanalysen erzeugen Mehrwert in den öffentlichen Verwaltungen. Doch viele Behörden heben noch nicht ihre Schätze, zeigt eine neue Studie.

Autor:
Alexander Ebert

10.10.2017 | Industrie 4.0 | Im Fokus | Onlineartikel

Sichere Strukturen und Prozesse für Produktion und Logistik

Im Rahmen seines Sicherheitsforschungsprogramms hat das Bundesministerium für Bildung und Forschung kürzlich die Förderrichtlinie "Zivile Sicherheit – Kritische Strukturen und Prozesse in Produktion und Logistik" veröffentlicht. Im Mittelpunkt steht der Schutz kritischer Infrastrukturen.

Autor:
Dieter Beste

06.10.2017 | Zahlungsverkehr | Nachricht | Onlineartikel

Mastercard führt Betrugswarnsystem ein

Das Kreditkartenunternehmen Mastercard hat einen Warnsystem-Service für kartenausgebende Finanzinstitute eingeführt. Banken sollen Betrugsrisiken damit früher erkennen können.

Autor:
Eva-Susanne Krah

05.10.2017 | Schadsoftware | Kolumne | Onlineartikel

Bashware zeigt neue Dimension der Cyberbedrohung

Über eine Standard-Linux-Schnittstelle im Windows-Betriebssystem können Kriminelle unbemerkt Schadsoftware auf Rechner und in Unternehmensnetzwerke schleusen. IT-Sicherheitsspezialist Dietmar Schnabel von Check Point Software erklärt in seine Kolumne, wie Bashware funktioniert.

04.10.2017 | IT-Sicherheit | Im Fokus | Onlineartikel

Sicherheitsstrategien helfen gegen teure Cyberattacken

Erfolgreiche Cyberangriffe auf die Unternehmens-IT bedeuten für die betroffenen Firmen hohe Verluste. Im Durchschnitt bis zu knapp einer Million US-Dollar kostet es, wenn Unternehmen Schäden durch Attacken beheben müssen. Und die Attacken werden teurer.

22.09.2017 | Energieverteilung | Im Fokus | Onlineartikel

Smart-Meter-Rollout ist eine Mammutaufgabe

In den nächsten Jahren müssen Energieversorgungsunternehmen eine große Anzahl an Haushalten mit Smart Metern ausrüsten. Neben dem Rollout muss auch eine Kommunikations-Infrastruktur aufgebaut werden.

Autoren:
Dennis Kock, Dipl.-Ing. (FH) Nora Crocoll

20.09.2017 | Elektronische Identifikation | Im Fokus | Onlineartikel

Digitale Identität als Schlüssel zum Flieger

Mit Lösungen zur digitalen Identifizierung von Menschen stehen Endnutzern künftig neue Self-Service-Angebote offen. Auch hohe Sicherheitsanforderungen am Flughafen stehen einer Automatisierung der Passagierabfertigung nicht entgegenstehen. Das steigert die Effizienz für Betreiber und sorgt zugleich für eine deutlich verbesserte User Experience. 

18.09.2017 | Verwaltungsmanagement | Infografik | Onlineartikel

Bürger fordern eine digitale Verwaltung

Die meisten Deutschen wünschen sich, Verwaltungsangelegenheiten online abwickeln zu können. Das Bürgerkonto als Schnittstelle zwischen Verwaltung und Bevölkerung stößt ebenfalls auf Zustimmung – sofern die Datensicherheit gewährleistet ist.

Autor:
Sven Eisenkrämer

18.09.2017 | Zahlungsverkehr | Infografik | Onlineartikel

Kontozugriff Dritter ist für junge Kunden kein Problem

Insbesondere für junge Kunden unter 30 Jahren sind Finanzservices von Drittanbietern,  beispielsweise Fintechs, interessant, um ihren Zahlungsverkehr abzuwickeln. Deren Zugriff auf ihre Kontodaten stört sie dabei nicht.

15.09.2017 | IT-Sicherheit | Nachricht | Onlineartikel

Kaspersky bleibt nach USA-Verbot weiter "verlässlicher Partner" des BSI

Die Regierung der USA hat landesweit ihren Behörden verboten, IT-Sicherheitssoftware des Herstellers Kaspersky einzusetzen. Als Grund wird die angebliche Nähe des Unternehmens zum russischen Geheimdienst genannt. In Deutschland genießt Kasperksy hingegen hohes Ansehen und großes Vertrauen von offizieller Seite.

Autor:
Sven Eisenkrämer

08.09.2017 | Mensch-Maschine-Interaktion | Kolumne | Onlineartikel

Wie viel Digitalisierung erträgt der Mensch?

Mitarbeiter und Kunden bekommen die voranschreitende Digitalisierung gleichermaßen zu spüren. Wann digitale Innovationen mehr schlecht als recht tun, weiß Gastautor Mario Pufahl.

Autor:
Mario Pufahl

07.09.2017 | Datensicherheit | Nachricht | Onlineartikel

Bericht über gehackte Wahlsoftware sorgt für Verunsicherung

Das Wahlergebnis bei der anstehenden Bundestagswahl soll manipulierbar sein. Eine Software zur Erfassung der Auszählungen ist angeblich unsicher. Ein Medienbericht dazu sorgt für Aufregung und Verunsicherung.

Autor:
Sven Eisenkrämer

07.09.2017 | Aus- und Weiterbildung | Im Fokus | Onlineartikel

Weiterbildung statt Outsourcing in der IT-Sicherheit

Große Unternehmen sorgen selbst für die Weiterbildung ihrer IT-Mitarbeiter, wenn es um spezielle Aufgaben der IT-Sicherheit geht. Outsourcing der IT-Security ist kaum ein Thema. Finanzdienstleister und öffentliche Verwaltungen stellen sogar vermehrt Experten ein, wenn sich neue Security-Herausforderungen ergeben.

06.09.2017 | Risikomanagement | Kolumne | Onlineartikel

Zu viel Business, zu wenig Strategie

IT-Sicherheit in Unternehmen gleicht oft einem Flickenteppich aus vielen unterschiedlichen Lösungen. Oft steckt in dem Thema viel Business. aber wenig strategisches Denken. Das erhöht das Ausfallrisiko, meint unser Kolumnist Dietmar Schnabel von Check Point.

Autor:
Dietmar Schnabel

31.08.2017 | Elektronische Identifikation | Nachricht | Onlineartikel

ID Now siegt im Patentstreit gegen Wettbewerber Web ID Solutions

Der Video-Identifikationsspezialist ID Now hat sich im Patentstreit gegen den Wettbewerber Web ID Solutions durchgesetzt. Die Folgen für die Kunden sind noch unklar.

Autor:
Eva-Susanne Krah

31.08.2017 | IT-Sicherheit | Infografik | Onlineartikel

Bewusstsein für IT-Gefahren wird nicht überall geschaffen

Das Bewusstsein für IT-Sicherheit bei allen Mitarbeitern eines Unternehmens ist essenziell. Die meisten Unternehmen kümmern sich auch um Security Awareness, aber nicht einmal die Hälfte aller Firmen hat regelmäßige Schulungen zu IT-Risiken für alle ihre Mitarbeiter auf der Agenda. 

Autor:
Sven Eisenkrämer

30.08.2017 | Elektronische Identifikation | Kommentar | Onlineartikel

So ein Passwort-(V)!5+!

Passwörter sind von gestern. Unternehmen, Organisationen und Behörden in aller Welt halten aber weiterhin an einer der größten Schwachstellen der IT-Sicherheit fest. Warum nur?

Autor:
Sven Eisenkrämer

30.08.2017 | Automobilelektronik + Software | Im Fokus | Onlineartikel

So lässt sich der Tachomanipulation vorbeugen

Sechs Milliarden Euro Schaden soll Tachobetrug in Deutschland pro Jahr anrichten. Damit könnte womöglich bald Schluss sein. Denn ab September müssen neue Autos durch eine technische Lösung geschützt werden. 

Autor:
Christiane Köllner

24.08.2017 | Datensicherheit | Im Fokus | Onlineartikel

Bei der Blockchain sind noch nicht alle Probleme gelöst

Die Blockchain soll Transaktionsprozesse im Finanzmarkt revolutionieren. Doch viele Banken sehen beim Datenschutz und der Nutzeridentifikation noch Nachbesserungsbedarf.

Autor:
Eva-Susanne Krah

21.08.2017 | Elektronische Identifikation | Im Fokus | Onlineartikel

Schnellere Kreditprozesse mit der digitalen Fernsignatur

Kredite beantragen, Investment-Depots und Bankkonten eröffnen oder Verträge abschließen: Wo eine Unterschrift benötigt wird, ist die fernausgelöste Signatur eine elektronische Alternative zur Unterschrift per Hand. Banken können dadurch Kosten einsparen und effizienter arbeiten. Unternehmen profitieren von schnellerer Kreditabwicklung.

Autor:
Jochen Felsner

16.08.2017 | Finanzierung | Im Fokus | Onlineartikel

Fördergeld für IT-Innovationsprojekte finden

IT-Innovationsprojekte kosten oft viel Geld, werden aber auch finanziell gefördert. Nur von wem und unter welchen Bedingungen? Der europäische Förderdschungel kann verwirrend sein, aber es gibt auch Hilfsmittel.

16.08.2017 | Automatisiertes Fahren | Interview | Onlineartikel

"Künstliche Intelligenz mit Bedacht einsetzen"

David Paja von Delphi erklärt im Interview, welche wesentlichen Eigenschaften autonom fahrende Fahrzeuge beherrschen müssen und warum er künstliche Intelligenz mit Bedacht einsetzen möchte.

Autor:
Andreas Burkert

15.08.2017 | Verwaltungsmanagement | Nachricht | Onlineartikel

Die meisten Heimnetzwerke sind unsicher

Untaugliche Passwörter für  Router erleichtern es Cyberkriminellen, in Netzwerke privater Haushalte einzudringen und Schadprogramme zu installieren, so eine Studie. Im schlimmsten Fall drohen Erpressungen und geräumte Konten.

14.08.2017 | Arbeitsrecht | Im Fokus | Onlineartikel

Worauf beim Beschäftigtendatenschutz geachtet werden muss

Beim Beschäftigtendatenschutz ist Vorsicht geboten. Die EU-Datenschutzgrundverordnung kehrt die Beweislast um und führt neue Dokumentationspflichten ein. Die DSGVO wird zur Herausforderung für HR und Unternehmens-IT. Ein Gastbeitrag von Volker Reitler und Katharina Höhendinger. 

Autoren:
Volker Reitler, Katharina Höhendinger

09.08.2017 | Verwaltungsmanagement | Nachricht | Onlineartikel

Investitionsschub durch Smart Cities

Das Thema Smart City ist für viele Branchen ein Wachstumsmarkt, so das Ergebnis einer aktuellen Studie. Investiert wird zukünftig verstärkt in Bildung und Gesundheit.

Autor:
Hergen H. Riedel

09.08.2017 | Smart Cities | Interview | Onlineartikel

"Die Dinge des täglichen Bedarfs einfach nach Hause liefern"

Wie Megastädte vom Verkehr entlastet werden können, warum Projekthäuser agiler funktionieren und was die künstliche Intelligenz beim autonomen Fahren nützt, erklärt Ralph Lauxmann von Continental im Interview.

Autor:
Dipl.-Ing. Michael Reichenbach

07.08.2017 | Unternehmensorganisation | Im Fokus | Onlineartikel

Motivationskiller Arbeitsplatz

​​​​​​​Miese Technik, miefige Atmosphäre und verstaubte Arbeitsweisen: Das sind die gängigen Sitcom-Klischees zum Thema Büroalltag. Gar nicht lustig – denn jedes einzelne scheint zu stimmen, was mehr als zwei Drittel aller Angestellten wiederum deutlich verstimmt.

Autor:
Michaela Paefgen-Laß

02.08.2017 | Industrie 4.0 | Kolumne | Onlineartikel

Gefahren für die Smart Factory

Die intelligente Fabrik ist längst nicht mehr nur noch Zukunftsmusik. Bei der digitalen Transformation lauern auf innovative Unternehmen und Branchen jedoch große Gefahren im Cyberspace. Ein Beitrag des IT-Security-Experten und Springer-Professional-Kolumnisten Dietmar Schnabel von Check Point.

01.08.2017 | Datenmanagement | Nachricht | Onlineartikel

Neue Norm für Rechenzentren

Erstmals ist ein Rechenzentrum nach der neuen Norm DIN EN 50600 zertifiziert worden. Bundesweit arbeiten nun die KFZ-Sachverständigen der KÜS mit Daten und Anwendungen auf den neuen Hochsicherheitsrechnern im Saarland.

Autor:
Sven Eisenkrämer

31.07.2017 | Online Banking | Nachricht | Onlineartikel

Wer das Smartphone für Finanzgeschäfte einsetzt

Deutsche Verbraucher sind zwar im europäischen Vergleich sehr affin, was Online-Banken angeht. Aber beim Online-Banking an sich, sind sie noch sehr zurückhaltend. Das haben aktuelle Studien herausgefunden.

Autor:
Barbara Bocks

27.07.2017 | Datensicherheit | Nachricht | Onlineartikel

Millionen Kundendaten gehackt oder geleakt

Mehrere Datenlecks bei Amazons Cloud-Dienst und ein erfolgreicher Hackerangriff auf Bankdaten lassen den Puls von Sicherheitsexperten und Betroffenen gerade in die Höhe schnellen. Viele Millionen Datensätze sind in kurzer Zeit öffentlich geworden oder wurden gestohlen.

Autor:
Sven Eisenkrämer

26.07.2017 | IT-Sicherheitsgesetze | Im Fokus | Onlineartikel

Mit Smartphones & Co. rechtssicher arbeiten

Unternehmen, die Mitarbeiter mit mobilen Computern, Tablets oder Smartphones arbeiten lassen, können mit einem Mobile-Device-Management (MDM) die Systeme organisieren. Doch die europäische Datenschutzgrundverordnung kann dabei zur sehr teuren Falle werden.

26.07.2017 | Verwaltungsmanagement | Nachricht | Onlineartikel

Bayern gründet Landesamt für Internet-Sicherheit

Bayern gründet im Herbst 2017 das neue Landesamt für IT-Sicherheit. Die IT-Feuerwehr soll Kommunen und Bürger beraten und Internetkriminalität abwehren.

24.07.2017 | Verwaltungsmanagement | Nachricht | Onlineartikel

Allianz für Cyber-Sicherheit stärken

Die Gefahr von Cyber-Angriffen wächst. Unternehmen sollten daher IT-Sicherheitsvorfälle dem Nationalen IT-Lagezentrum melden, um die Chancen zu erhöhen, bessere Abwehrstrategien zu entwickeln.

20.07.2017 | Mobile Payment | Im Fokus | Onlineartikel

Wer siegt im Kampf um mobile Bezahllösungen?

Mobile Bezahldienste sind in Ländern wie Italien, den USA oder China schon weit verbreitet, Deutschland hinkt weiter hinterher. Kann Apple Pay das ändern? In jedem Fall müssen Banken hier neue Wege gehen.

Autor:
Bernd-Josef Kohl

11.07.2017 | Zahlungsverkehr | Nachricht | Onlineartikel

Bitcoin und Ethereum am Postschalter

In Österreich können Verbraucher künftig Bargeld gegen digitale Kryptowährungen eintauschen – am Schalter der Post. 

11.07.2017 | Kredit | Im Fokus | Onlineartikel

Wie die Digitalisierung das Kreditmanagement verändert

Die Digitalisierung eröffnet Banken und Finanzdienstleistern im Kreditmanagement neue Möglichkeiten. Diese stützen sich nicht nur auf technische Neuerungen, sondern auch auf veränderte rechtliche Rahmenbedingungen. Matthias Schumann zeigt die Veränderungen auf. Ein Gastbeitrag.

Autor:
Prof. Dr. Matthias Schumann

11.07.2017 | Verwaltungsmanagement | Nachricht | Onlineartikel

Bayern auf dem Weg zum Digital Government

60 Prozent der Behörden im Bayern messen der Digitalisierung einen hohen Stellenwert bei, so das Ergebnis einer Studie. Doch von einer flächendeckenden  Umsetzung sind auch die Bayern noch weit entfernt.

Autor:
Anja Schüür-Langkau

07.07.2017 | Automobilelektronik + Software | Nachricht | Onlineartikel

Honda und Uni Luxemburg arbeiten am sicheren Fahrzeugschlüssel

Kaum ein Neuwagen, der sich nicht mit einem Funk-Zündschlüssel öffnen lässt. Doch das birgt ein erhebliches Diebstahl-Risiko. Die Uni Luxemburg und Honda wollen jetzt Sicherheitslücken in diesem Bereich beheben.

Autor:
Christiane Köllner

05.07.2017 | Schadsoftware | Kolumne | Onlineartikel

Mobilgeräte als Zielscheibe von Cyber-Angriffen

Unternehmen lassen Mitarbeiter immer häufiger Smartphones und andere Mobilgeräte für die Arbeit nutzen. Darin steckt ein großes Risiko, besonders für hinterhältige Kettenangriffe, meint unser Kolumnist, Sicherheitsexperte Dietmar Schnabel von Check Point. 

Autor:
Dietmar Schnabel

03.07.2017 | Verwaltungsmanagement | Nachricht | Onlineartikel

Zur Umsetzung der Digitalisierung fehlt das Geld

Die Weiterentwicklung der Digitalisierung zählt zu den aktuelle wichtigsten Herausforderungen in der öffentlichen Verwaltung, so ein Ergebnis des Zukunftspanels Staat & Verwaltung. 

Autor:
Anja Schüür-Langkau

30.06.2017 | IT-Sicherheitsgesetze | Nachricht | Onlineartikel

Avira will Bundestrojaner bekämpfen

Der IT-Sicherheitsanbieter Avira hat eine deutliche Warnung vor einem möglichen Bundestrojaner herausgegeben. Das neue deutsche Gesetz gefährde die IT-Sicherheit und Privatsphäre weltweit. Als Beispiel dient das NSA-Spionagewerkzeug, auf dem auch der jüngste Ransomware-Angriff aufbaute. 

Autor:
Sven Eisenkrämer

28.06.2017 | Trojaner | Nachricht | Onlineartikel

Neue weltweite Cyberattacke mit Ransomware

In mehreren Ländern der Welt ist ein neuer, großer Cyberangriff mit Verschlüsselungstrojanern gestartet. Hauptsächlich sind Unternehmen und Banken in der Ukraine und Russland betroffen. Es handelt sich wohl um die Ransomware Petya oder Goldeneye.

27.06.2017 | Zahlungsverkehr | Im Fokus | Onlineartikel

Deutschland verschläft Ethereum

Die Plattform Ethereum vereint digitale Währung und Smart Contracts. Der Kurs des Kryptogelds Ether steigt. Und auch die zur Nutzung notwendigen Domains werden für teils hohe Summen versteigert.

19.06.2017 | Bankenaufsicht | Nachricht | Onlineartikel

Mehr Anstrengungen gegen Cyberrisken

Die Bankenaufsicht der Europäischen Zentralbank will künftig Cybervorfälle bei Kreditinstituten, die sie beaufsichtigt, stärker im Blick behalten.

Autor:
Eva-Susanne Krah

16.06.2017 | Sicherheit fahrbezogener Daten | Nachricht | Onlineartikel

IBM arbeitet mit BMW Car Data an neuen Mobilitätsservices

IBM bindet seine Cloud-Plattform Bluemix an BMW Car Data an. Dadurch lassen sich Fahrzeugdaten mithilfe der Fähigkeiten von IBM Watson IoT auswerten und neue Services anbieten.

Autor:
Christiane Köllner

14.06.2017 | Internetkriminalität | Nachricht | Onlineartikel

Milliardenschaden durch gefälschte E-Mails

Der Schaden, den Kriminelle im Internet durch den so genannten CEO-Betrug verursachen, steigt kontinuierlich. Laut der US-Bundespolizei FBI wurden weltweit Unternehmen mit falschen E-Mails um mehr als fünf Milliarden Dollar erleichtert.

Autor:
Sven Eisenkrämer

13.06.2017 | Business Intelligence | Im Fokus | Onlineartikel

Europäische Chefs sind Vorreiter im IoT

Europäische Manager haben größeren Ehrgeiz, das Internet der Dinge (Internet of Things/IoT) in ihren Unternehmen voranzutreiben als ihre Kollegen aus den USA. Doch im IoT stecken vor allem große Herausforderungen.

Autor:
Sven Eisenkrämer

13.06.2017 | Elektronische Identifikation | Im Fokus | Onlineartikel

Fünf Kriterien für die Video-Identifikation

Am 15. Juni 2017 sind neue Standards für die Video-Identifikation in Kraft getreten. Diese hat die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (Bafin) in einem aktuellen Rundschreiben festgelegt. Antworten auf wichtige Fragen zu den neuen Standards liefert der Ident-Spezialist Sebastian Bärhold.

09.06.2017 | Bank-IT | Kolumne | Onlineartikel

Zentrale ID schafft mehr Datenkomfort

Welche Vorteile hat eine dezentrale Bank-ID zur Authentifizierung für Kreditinstitute und Nutzer? Beide könnten profitieren, meint Internet-Experte Christopher Schmitz.

08.06.2017 | Mobile Banking | Nachricht | Onlineartikel

Mobile Bankgeschäfte wachsen nur langsam

Bei der Verbreitung mobiler Endgeräte wie Smartphones, Tablets und Smartwatches hält Deutschland mit dem europäischen Durchschnitt mit. Doch die Nutzung mobiler Bankdienstleistungen wächst nicht so schnell.

Autor:
Eva-Susanne Krah

06.06.2017 | IT-Sicherheit | Im Fokus | Onlineartikel

Drohnenabwehr mit der Strahlenwaffe

Schwerverbrecher entdecken die Drohne. Während einige mit ihr Waffen und Drogen schmuggeln, planen andere schwerste Straftaten. Der Staat ist alarmiert und fördert die Forschung von Drohnenabwehrsystemen.

Autor:
Andreas Burkert

06.06.2017 | Sicherheit fahrbezogener Daten | Nachricht | Onlineartikel

Kaspersky und AVL schützen vernetzte Fahrzeuge

Kaspersky und AVL kooperieren für Cybersicherheit in der Autoindustrie. Die Partner wollen vernetzte Autos sicherer und weniger anfällig für Cyber-Attacken machen. 

31.05.2017 | Energie | Im Fokus | Onlineartikel

IT-Sicherheitskatalog fristgerecht umsetzen

Energieversorger müssen bis Ende Januar 2018 den IT-Sicherheitskatalog umsetzen. Die Stadtwerke Bad Reichenhall haben sich als eines der ersten Unternehmen von TÜV Rheinland zertifizieren lassen.

17.05.2017 | Trojaner | Nachricht | Onlineartikel

Hunderte Versionen des Wannacry-Trojaners entdeckt

IT-Sicherheitsexperten haben neue Versionen des Kryptotrojaners Wannacry entdeckt. Es soll sich um Hunderte "Trittbrettfahrer"-Modifikationen handeln. Das prominente deutsche Wannacry-Opfer, die Bahn, schweigt unterdessen, wie die Rechner befallen werden konnten. 

Autor:
Sven Eisenkrämer

16.05.2017 | Internetkriminalität | Nachricht | Onlineartikel

Wannacry-Angriff verschleiert Bot-Attacke

Nach der riesigen Ransomware-Attacke mit dem Verschlüsselungstrojaner "Wannacry" haben IT-Sicherheitsexperten eine weitere Angriffswelle entdeckt. "Adylkuzz" macht Rechner heimlich zu Bots, die den Kriminellen Kryptowährung generiert.

16.05.2017 | Schadsoftware | Kommentar | Onlineartikel

Jedes Opfer trägt eine Mitschuld

Wer ist Schuld am massiv erfolgreichen Ransomware-Angriff mit "Wannacry"? Die NSA? Die Hacker, die die NSA-Werkzeuge veröffentlicht haben? Die Nordkoreaner? Möglich. Aber ebenso mitverantwortlich sind die Opfer. Ein Kommentar.

15.05.2017 | Internetkriminalität | Im Fokus | Onlineartikel

Wannacry-Angriff basiert auf NSA-Spionagewerkzeug

Ein riesiger Ransomware-Angriff sorgt seit Freitag, 12. Mai 2017, für Hunderttausende gehackte Rechner weltweit. Schuld am Erfolg von "Wannacry“ sind vor allem veraltete IT-Systeme.

12.05.2017 | Fintechs | Nachricht | Onlineartikel

Das Risiko Cybersicherheit abbauen

Kooperationen zwischen Fintechs und Banken schreiten voran. Dabei beschäftigt die Cybersicherheit Finanzinstitute am stärksten, wie eine Studie zum digitalen Innovationsgrad in der Finanzbranche verdeutlicht.


Autor:
Eva-Susanne Krah

10.05.2017 | Datensicherheit | Infografik | Onlineartikel

Kompetenzen der Cybersicherheit fehlen

Beinahe drei Viertel großer Unternehmen und Konzerne sind nicht in der Lage, ihre wichtigsten Vermögenswerte, Strukturen und Prozesse zu identifizieren, geschweige denn sie wirksam zu schützen.

10.05.2017 | Gesamtbanksteuerung | Nachricht | Onlineartikel

Bafin fordert differenzierteren Ansatz für die Regulierung

Die Finanzaufsicht Bafin macht sich dafür stark, kleinere Institute bei ihren regulatorischen Anforderungen zu entlasten. Das war aber nicht das einzige Thema, das den Aufsehern derzeit unter den Nägeln brennt.

Autor:
Barbara Bocks

10.05.2017 | Softwareentwicklung | Nachricht | Onlineartikel

Online-Tipps für sichere KMU-Software

Ein Forschungsprojekt stellt Unternehmen Ratschläge und Werkzeuge zum Gestalten oder Auswählen von sicherer Software zur Verfügung. Im Kern geht es um die Erweirterung des Prinzips "Security by Design" um eine durchdachte Usability.

Autor:
Sven Eisenkrämer

10.05.2017 | Verwaltungsmanagement | Nachricht | Onlineartikel

Wie Verwaltungen IT-Experten gewinnen und halten

In der öffentlichen Verwaltung herrscht Fachkäftemangel. Das gilt vor allem für IT-Experten. Ein neuer Leitfaden für das IT-Recruitment soll bei der Personalgewinnung und -entwicklung helfen. 

09.05.2017 | Bank-IT | Nachricht | Onlineartikel

Generalschlüssel soll Online-Zugang einfacher machen

Mehrere große deutsche und europäische Unternehmen wollen bei einer übergreifenden digitalen Plattform für Registrierung, Identität und Daten zusammenarbeiten. Die Deutsche Bank, der Versicherungskonzern Allianz und Daimler machen mit.

Autor:
Eva-Susanne Krah

03.05.2017 | IT-Sicherheitsgesetze | Im Fokus | Onlineartikel

Datenschutz-Management muss digitaler werden

Die neue Datenschutz-Grundverordnung fordert Data Security by Default und by Design von Unternehmen. Schon jetzt sollte bei der Digitalisierung von Geschäftsprozessen auch an die Digitalisierung des Datenschutz-Managements gedacht werden. 

03.05.2017 | Bank-IT | Nachricht | Onlineartikel

Finanzsektor ist Top-Angriffsziel für Hacker

Die Finanzbranche ist das Hauptangriffsziel für kriminelle Hacker. Die Zahl der Sicherheitsverletzungen hat mit mehr als 200 Millionen Attacken 2016 eine neue Rekordhöhe erreicht. Das zeigt ein IBM-Report zum Finanzsektor.

Autor:
Eva-Susanne Krah

03.05.2017 | Verwaltungsmanagement | Nachricht | Onlineartikel

Digitale Agenda als Erfolgmodell

Die digitalen Projekte der Bundesregierung schreiten voran. Den aktuellen Stand dokumentiert der neue Legislaturbericht zum Thema.

Autor:
Anja Schüür-Langkau

02.05.2017 | Verwaltungsmanagement | Nachricht | Onlineartikel

Verwaltungsmitarbeiter haften bei Verstößen gegen den Datenschutz

Die Bundesregierung plant im Rahmen des nationalen Datenschutzrechts, bei Missbrauch auch natürliche Personen haftbar zu machen.  Das trifft auch Verwaltungsmitarbeiter.

Autor:
Hergen H. Riedel

28.04.2017 | Datensicherheit | Nachricht | Onlineartikel

Anbieter von Wearables und Apps abgemahnt

Mit Wearables und Fitness-Apps lassen sich intime Daten von den Nutzern sammeln, was ein lohnendes Geschäft verspricht. Verbraucherschützer haben nun jedoch neun namhafte Unternehmen wegen unzulänglichem Datenschutz abgemahnt.

Autor:
Sven Eisenkrämer

26.04.2017 | Verwaltungsmanagement | Nachricht | Onlineartikel

Neuer Sicherheitsstandard für Webbrowser im Bund

Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik führt einen Mindeststandard für Web-Browser ein, um Rechner der Bundesverwaltung zu schützen. 

20.04.2017 | IT-Sicherheit | Im Fokus | Onlineartikel

Mit Sicherheit zu mehr Performance

Neue Technologien haben ein Vertrauensproblem. Um dem vorzubeugen, muss Cybersicherheit ein Grundpfeiler der Digitalisierung sein, sagt IT-Sicherheitsexperte Dirk Arendt. Ein Gastbeitrag.

18.04.2017 | Zahlungsverkehr | Nachricht | Onlineartikel

NSA soll Swift-Netzwerk gehackt haben

Eine Hackergruppe hat am Karfreitag Dokumente und Dateien online gestellt, die nahelegen, dass der US-Geheimdienst NSA das internationale Bankennetz Swift geknackt hat. Die NSA soll Banken im Nahen Osten ausspioniert haben.

18.04.2017 | Datensicherheit | Im Fokus | Onlineartikel

Datenschutz-Probleme in intelligenten Verkehrssystemen

In naher Zukunft sollen Fahrzeuge untereinander und mit der Infrastruktur direkt kommunizieren, um Unfälle zu verhindern und den Verkehrsfluss zu verbessern. Der Datenschutz ist jedoch ein Problem. 

17.04.2017 | Funktionale Sicherheit | Nachricht | Onlineartikel

Autosar veröffentlicht Adaptive Platform

Mit der Adaptive Platform R 17-03 hat Autosar soeben die erste Version einer standardisierter Softwareplattform für künftige IT-Anwendungen im Automobil veröffentlicht. Kostspielige und proprietäre Systeme gehören damit bald der Vergangenheit an.

Autor:
Andreas Burkert

13.04.2017 | IT-Sicherheit | Nachricht | Onlineartikel

Gefährliche IT-Sicherheitslücken im Bundestag

Die IT des Deutschen Bundestags hat eklatante Sicherheitsprobleme. Laut Medienberichten hat eine bislang geheime Untersuchung gravierende Lücken im Schutz der Systeme ausgemacht. Der Bundestag selbst schweigt.

12.04.2017 | Windows | Nachricht | Onlineartikel

BSI warnt vor Nutzung von Windows Vista

Microsoft hat den Support für das Betriebssystem Windows Vista eingestellt. Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) warnt daher vor der weiteren Nutzung von Vista.

11.04.2017 | Schadsoftware | Nachricht | Onlineartikel

Banking-Trojaner fällt über Word ein

Über eine Sicherheitslücke im Microsoft-Schreibprogramm versuchen Kriminelle, die Malware Dridex auf Rechnern von Anwendern weltweit zu installieren.

Autor:
Stefanie Hüthig

10.04.2017 | Smart Cities | Nachricht | Onlineartikel

Sirenen in US-Millionenstadt Dallas gehackt

Unbekannte Hacker haben 156 Wetter-Warnsirenen in der texanischen Stadt Dallas mitten in der Nacht aufheulen lassen. Es war nicht der erste Angriff auf die öffentliche Infrastruktur.

Autor:
Sven Eisenkrämer

05.04.2017 | Fachkräftemangel | Im Fokus | Onlineartikel

Bundeswehr rüstet zum Cyber-Krieg

Die deutschen Streitkräfte haben ein neues Kommando für den Cyber-Krieg. Die Bundeswehr kämpft damit aber nicht nur gegen digitale Bedrohungen aus aller Welt, sondern auch innerdeutsch in der Schlacht um Fachkräfte.

Autor:
Sven Eisenkrämer

05.04.2017 | Car-to-X | Nachricht | Onlineartikel

Ikopa erstellt IT-Architektur für automatisierte E-Autos

Das Forschungsprojekt Ikopa will bis Ende 2018 ein Kommunikationssystem für automatisierte E-Autos entwickeln. Mit der Erstellung der IT-Architektur wurde nun ein erster Meilenstein erreicht.

Autor:
Christiane Köllner

03.04.2017 | Internetkriminalität | Infografik | Onlineartikel

Alarmierender Anstieg von Hackerangriffen

2016 war ein alarmierendes Jahr mit massiven Hackerangriffen und Datendiebstählen. Besonders Erpressertrojaner ("Ransomware") waren und sind bei Kriminellen beliebter denn je.

30.03.2017 | Car-to-X | Im Fokus | Onlineartikel

Vielschichtige Verantwortungen in der Security

Die Messe Embedded World hat das vernetzte Automobil als emotionalen Innovationsträger entdeckt. Es gilt jetzt, das Spezialistentum um Bits und Bytes einzuordnen – und "secure" zu machen.

Autor:
Markus Schöttle

29.03.2017 | Datensicherheit | Nachricht | Onlineartikel

Miele räumt "Kommunikationspanne" bei Spülmaschinen-Hack ein

Eine Industriespülmaschine von Miele lässt sich hacken. Sie gehört damit zu den IoT-Geräten, die eklatante Sicherheitslücken aufweisen – und das ist nicht selten. Miele hat nun reagiert.

Autor:
Sven Eisenkrämer

27.03.2017 | Zahlungsverkehr | Nachricht | Onlineartikel

Ohne Mehrwert keine Akzeptanz

Die Initiative Deutsche Zahlungssysteme der Deutschen Kreditwirtschaft lud zum 12. Parlamentarischen Abend in die Räume der Deutschen Parlamentarischen Gesellschaft in Berlin. Zentrales Thema waren kontaktlose Bezahlverfahren.

Autor:
Elke Pohl

27.03.2017 | Internetkriminalität | Im Fokus | Onlineartikel

CEO-Betrug nimmt drastisch zu

Kriminelle nutzen Business Email Compromise verstärkt, um an Geld oder Daten von Unternehmen zu gelangen. Der sogenannte CEO-Betrug hat bereits mehr als drei Milliarden US-Dollar Schaden angerichtet.

23.03.2017 | Verwaltungsmanagement | Nachricht | Onlineartikel

Wie sicher sind E-Mails?

Die meisten Bürger halten E-Mails für unsicher und wollen wichtige Informationen nicht elektronisch erhalten, so das Ergebnis einer Studie.

Autor:
Anja Schüür-Langkau

23.03.2017 | Bank-IT | Im Fokus | Onlineartikel

Wettbewerbsvorteile durch Datenauswertung

Die Anwendungsmöglichkeiten für Data Analytics sind fast unbegrenzt. Voraussetzung sind eine flexible IT-Infrastruktur und eine möglichst konsistente Datengrundlage für die verschiedenen Bereiche im Unternehmen. Dann können vor allem Kreditinstitute profitieren, meint Gastautor Selvam Dhamotharan.

Autor:
Dr. Selvam Dhamotharan

22.03.2017 | IT-Sicherheit | Nachricht | Onlineartikel

Sicherheit als neue Business-Unit

Das Geschäft mit der IT-Sicherheit boomt. Die Deutsche Telekom stellt auf der Cebit in Hannover ihr neues Geschäftsfeld dazu erstmals einer breiten Öffentlichkeit vor.

Autor:
Sven Eisenkrämer

22.03.2017 | Sicherheit fahrbezogener Daten | Im Fokus | Onlineartikel

Wie Mängel bei Auto-Apps die Sicherheit gefährden

Autohersteller haben Nachholbedarf bei der IT-Sicherheit: Fahrzeug-Apps sind noch nicht hinreichend gegen Angriffe durch Malware geschützt. Das hat jetzt eine IT-Sicherheitsfirma herausgefunden.

20.03.2017 | IT-Compliance | Im Fokus | Onlineartikel

Geschäftsführung soll die IT besser im Blick haben

Die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (Bafin) stellt diese Woche ihre Bankaufsichtlichen Anforderungen an die IT (BAIT) zur Konsultation. Insbesondere Banken haben beim Dauerbrenner IT noch einen kritikwürdigen Status-Quo.

20.03.2017 | IT-Management | Im Fokus | Onlineartikel

Was ein CISO leisten muss

Auf der gerade gestarteten Cebit in Hannover ist IT-Sicherheit eins der größten Themen. Welche Qualifikationen sind für die Besetzung eines Chief Information Security Officers (CISO) erforderlich?

20.03.2017 | Verwaltungsmanagement | Nachricht | Onlineartikel

Modellkommunenprojekt wird weitergeführt

Die Teilnehmer des Förderprogramms "Modellkommune E-Goverment" führen ihre Zusammenarbeit auch nach Projektende fort. Ziel ist dabei, die interkommunale Zusammenarbeit zu stärke und E-Government-Themen voranzutreiben.

Autor:
Anja Schüür-Langkau

17.03.2017 | Cloud Computing | Im Fokus | Onlineartikel

Der sichere Weg zur Cloud

Amazon Web Services ist der weltgrößte Cloud-Service. Dass dieser wegen eines Tippfehlers abschaltet, ist kurios. Doch Ausfälle sind trotz einer Verfügbarkeit von 99,99 Prozent nicht ungewöhnlich. Welche Kriterien aber sind noch wichtig?

Autor:
Andreas Burkert

15.03.2017 | Verwaltungsmanagement | Nachricht | Onlineartikel

"Wir haben kein Erkenntnis-, sondern ein Umsetzungsproblem"

Digitalisierung des Asylverfahrens, IT-Konsolidierung des Bundes, Netze des Bundes und Cyber-Sicherheit sind die Themen, die bei Staatssekretär Klaus Vitt, Beauftragter der Bundesregierung für Informationstechnik auf der Agenda stehen. Interview erläutert er Details.

Autor:
Anja Schüür-Langkau

14.03.2017 | Cloud Computing | Infografik | Onlineartikel

Mit Office 2007 ist bald Schluss

Microsoft stellt in diesem Jahr den Support für Office-2007-Anwendungen ein. Unternehmen sollten handeln und sich auch über Alternativen informieren. 

Autor:
Sven Eisenkrämer

13.03.2017 | IT-Strategie | Im Fokus | Onlineartikel

Veraltete IT erfolgreich modernisieren

Veraltete IT-Architekturen bedeuten technische Schulden und ein Risiko für Unternehmen und auch Banken. Die Modernisierung ist wichtig und kann flexibel und ressourcenschonend realisiert werden.

02.03.2017 | Datensicherheit | Im Fokus | Onlineartikel

Ungeklärte Datenschutz-Fragen bei Smart Cams, Drohnen & Co.

Beim vermehrten Einsatz von Geräten mit intelligenten Kameras, wie Drohnen, stellen sich immer häufiger Rechtsfragen. Datenschutz, Luftfahrtrecht, Haftung – vieles ist noch ungeklärt.

28.02.2017 | Zahlungsverkehr | Kolumne | Onlineartikel

Mit Krypto-Währungen Geld neu denken

Selbstfahrende Taxis, die Fahrgästen selbst Rechnungen stellen und für ihre Leasingrate, Benzin und Reparaturen selbständig bezahlen, sind inzwischen denkbar. Mit Kyptowährungen könnte das noch einfacher werden, meint der Fintech-Spezialist Frank Schwab. 

Autor:
Frank Schwab

27.02.2017 | Bank-IT | Nachricht | Onlineartikel

Swift will bessere Cyber-Abwehr für Banken

Der Zahlungsdienstleister Swift verlangt von Mitgliedsbanken eine bessere Abwehr von Hacker-Attacken.

23.02.2017 | Industrie 4.0 | Infografik | Onlineartikel

Evolution oder Disruption in der Digitalisierung?

Bei der Projektstrategie stellt sich die Frage: "Evolution oder Disruption?", sagte Thomas Endres, Präsident des Voice-Bundesverbands der IT-Anwender auf dem IT&Media Future-Congress in Frankfurt.

Autor:
Sven Eisenkrämer

23.02.2017 | Elektronische Identifikation | Nachricht | Onlineartikel

Top-Trends für Identitätslösungen

2017 wird eine veränderte Nutzung von gesicherten Identitäten in Kombination mit  "smarten" Objekten mit sich bringen. Es wurden vier zentrale Trends für Identitätslösungen identifiziert.

23.02.2017 | IT-Management | Interview | Onlineartikel

"Transformation zum digitalen Unternehmen hat nicht nur positive Aspekte"

Der umfassende Einzug digitaler Technik in unser Leben ist eine Herausforderung für die IT-Abteilungen. Ein Interview der "Wirtschaftsinformatik & Management" mit Nils Urbach und Frederik Ahlemann.

22.02.2017 | Verwaltungsmanagement | Nachricht | Onlineartikel

Konzentration bei Behörden-Rechenzentren

Mit der Zusammenführung von sechs Rechenzentren auf zwei Standorte will Dataport die IT-Sicherheit erhöhen und die Digitalisierungsprojekte  der Trägerländer unterstützen.

Autor:
Anja Schüür-Langkau

21.02.2017 | Versicherungsvertrieb | Im Fokus | Onlineartikel

Welche Vorteile Cyber-Policen bieten

Die Kosten, die jährlich weltweit durch Cyber-Kriminalität verursacht werden, gehen in die Milliarden. Cyber-Versicherungen können Unternehmen und Privatpersonen absichern. Versicherern und Finanzdienstleistern bescheren sie neue Geschäftschancen. 

Autor:
Eva-Susanne Krah

21.02.2017 | Compliance | Im Fokus | Onlineartikel

Korruption lebt von der Gelegenheit

Wenn Schmiergelder fließen, dann sind zwei Täter am Werk, die die Wahrscheinlichkeit ausblenden, dass es irgendwo Opfer geben könnte. Das machen alle so, ist die Selbsttäuschung der Korruption. 

Autor:
Michaela Paefgen-Laß

16.02.2017 | Big Data | Im Fokus | Onlineartikel

Big Data bedeutet "Masse statt Klasse"

Big Data bietet große Chancen für die Wirtschaft. Aber das Thema erfordert langfristige, nachhaltige Lösungen. Das Interesse ist groß, bei der Umsetzung hapert es noch. Das war der Tenor der Big Data Summit in Hanau. 

Autor:
Sven Eisenkrämer

15.02.2017 | Zahlungsverkehr | Nachricht | Onlineartikel

Mobiles Bezahlen vorantreiben

Mobiles Bezahlen soll sich mit der Digitalisierung und der Zahlungsdiensterichtline (PSD2) europaweit durchsetzen und einheitlich sichere Zahlungsdienstleistungen ermöglichen. Branchenvertreter sehen noch Verbesserungsbedarf bei der Umsetzung.

14.02.2017 | Risikomanagement | Im Fokus | Onlineartikel

Auch beim Datenschutz fehlt das Verbrauchervertrauen

Es ist starker Tobak, was zwei Studien offenbaren: Das Vertrauen in die Wirtschaft ist enorm gesunken. Insbesondere beim Umgang mit persönlichen Daten denken Verbraucher, dass Unternehmen nicht ehrlich mit ihnen sind.

13.02.2017 | Bank-IT | Interview | Onlineartikel

"Wir betreiben keine Bankstrukturpolitik"

Andreas Dombret, Vorstandsmitglied der Deutschen Bundesbank, über die Digitalisierung von Kreditinstituten aus dem Blickwinkel der Finanzaufsicht, Vorschriften für Fintechs und Erleichterungen bei der Regulierung.

Autoren:
Stefanie Burgmaier, Stefanie Hüthig

13.02.2017 | IT-Organisation | Interview | Onlineartikel

"Die System-Integration ist ein sehr zentraler Aspekt unserer Arbeit"

Wie wichtig ist die IT für einen Flughafen? Ein Interview der "Wirtschaftsinformatik und Management" mit Michael Zaddach, CIO des Flughafens München.

Autor:
Peter Pagel

10.02.2017 | IT-Sicherheitsgesetze | Im Fokus | Onlineartikel

Donald Trumps Dekrete schaden der IT

Wer wie Präsident Trump auch führende Wissenschaftler per Dekret aussperrt, riskiert auch die Rückständigkeit bei Innovationen. Wer dann noch internationale Datenschutz-Abkommen außer Kraft setzt, treibt die IT in die Enge.

Autor:
Andreas Burkert

09.02.2017 | IT-Sicherheitsgesetze | Im Fokus | Onlineartikel

Daten-Messies kosten Unternehmen Milliarden

Wer unbedacht Dateien auf Rechnern, Servern oder in der Cloud seines Unternehmens lagert, verschwendet Geld. Zudem drohen der Firma künftig drastische Strafen bei Datenschutzverstößen.

07.02.2017 | Verwaltungsmanagement | Nachricht | Onlineartikel

Bundesdatenschutzgesetz soll neu geregelt werden

Das deutsche Datenschutzrecht soll per Gesetz an die EU-Regelungen angepasst werden. Der Digtialverband Bitkom warnt jedoch vor einer aufgeblähten Bürokratie.

06.02.2017 | Bank-IT | Nachricht | Onlineartikel

Verbraucher vertrauen Banken beim Datenschutz

Verbraucher sind überzeugt, dass ihre Daten bei Banken und Versicherern sicher sind. Bei der Wahl des Finanzdienstleisters achten sie darauf, ob Datenschutz gegeben ist. Doch nur jedes sechste deutsche Geldinstitut glaubt an die eigene IT-Sicherheit.

Autor:
Eva-Susanne Krah

02.02.2017 | IT-Sicherheit | Im Fokus | Onlineartikel

Sind Mobile-Apps und das IoT zu unsicher?

Die Sicherheit von Mobile- und IoT-Apps ist für viele Unternehmen ein Problem. Sie befürchten Hackerangriffe über zu schwach gesicherte Software, schützen selbst ihre eigenen Programme aber nicht ausreichend.

Autor:
Sven Eisenkrämer

24.01.2017 | Mobile Payment | Im Fokus | Onlineartikel

Digitales Banking bietet noch viele Zukunftschancen

Banken werden Innovationen für die Transformation ihrer Geschäftsmodelle und Services auf allen Gebieten nutzen müssen. IT ist ein Schlüssel dazu. Marktforscher haben analysiert, welche Chancen die kommenden fünf Jahre bieten.

Autor:
Eva-Susanne Krah

20.01.2017 | Smart Grid | Im Fokus | Onlineartikel

Datenschutz im intelligenten Stromnetz

Intelligente Stromnetze werden den Energiemarkt transparenter und effizienter machen. Aber wie schützt man die Daten in einem so digitalisierten Netz? Der Staat hat konkrete Anforderungen. 

17.01.2017 | Smart Grid | Im Fokus | Onlineartikel

Blackout durch Cyberangriff

Strom- und Wassernetze gehören zu den Kritischen Infrastrukturen. Sie sind längst digitalisiert und müssen besonders vor Hackerangriffen geschützt werden. Wie, das wird in neuen Lernlabors vermittelt.

13.01.2017 | Cebit | Im Fokus | Onlineartikel

Cebit ist digitaler Trendgeber 2017

Die Cebit ist der Trendgeber der modernen Wirtschaft. Das "Global Event for Digital Business" vom 20. bis 24. März in Hannover gibt die wichtigsten Themen in der digitalgetriebenen Welt vor. 

Autor:
Sven Eisenkrämer

11.01.2017 | Softwareentwicklung | Im Fokus | Onlineartikel

Weniger Sicherheitslücken in Software

Weltweit sinkt die Zahl der Schwachstellen in Software. Dennoch haben Computerprogramme häufig Lücken, durch die Angreifer Schaden anrichten können. Big-Data-Technologie kann helfen. 

Autor:
Sven Eisenkrämer

09.01.2017 | Verschlüsselung | Im Fokus | Onlineartikel

Der Quantencomputer als Angreifer

Quantencomputer sind die Zukunft der Superrechner. Bis solche Geräte praktisch einsetzbar sind, dauert es noch, aber schon heute befassen sich Forscher mit den Gefahren für die Verschlüsselungstechnik.

Autor:
Sven Eisenkrämer

06.01.2017 | Industrie 4.0 | Im Fokus | Onlineartikel

Die CES offenbart die Allmacht der IT

Die Vernetzung erreicht die nächste Entwicklungsstufe. Das Internet der Undinge seinen augenblicklichen Höhepunkt. Für die Automobilbranche aber ist die CES 2017 in Las Vegas die wohl derzeit wichtigste Messe.

Autor:
Andreas Burkert

05.01.2017 | Vergütung | Im Fokus | Onlineartikel

IT-Spezialisten verdienen auch 2017 gut

IT-Fachkräfte werden vehement gesucht, doch die Gehälter für die Spezialisten steigen kaum. Die Budget- und Gehaltsentwicklung ist nur leicht positiv. Trotzdem lässt sich vom Geld als Berufsnerd gut leben.

Autor:
Sven Eisenkrämer

28.12.2016 | Bank-IT | Im Fokus | Onlineartikel

Online-Identifizierung schließt Lücken

Wenn es um die Identifizierung von Personen geht, setzt sich die Online-Variante immer mehr durch. Das liegt vor allem am Komfort und der hohen Sicherheit dieses Verfahrens, meint die Marketingspezialistin Danielle Rietsch.


27.12.2016 | Business IT + Informatik | Im Fokus | Onlineartikel

Der Fußball hat auch die IT bewegt

Nur noch Tage und 2016 ist Geschichte. Wir blicken auf die interessantesten IT- und Informatikthemen auf unserem Portal zurück. 

Autor:
Sven Eisenkrämer

23.12.2016 | Business Intelligence | Im Fokus | Onlineartikel

Der Weihnachtsmann wird IoT-Fan

Wie werden neue Technologien das Geschäft des Weihnachtsmanns künftig verändern? In einer nicht immer ganz ernst gemeinten Studie haben IT-Verantwortliche Fragen zu IT und Weihnachten beantwortet.

Autor:
Sven Eisenkrämer

21.12.2016 | Mobile Banking | Nachricht | Onlineartikel

Neue Version eines Android-Trojaners schädigt Banking-Apps

Mobile-Banking-Apps sind beliebte Ziele von Cyberkriminellen. Eine neue Trojaner-Variante für Android-Geräte sorgt derzeit für Ärger.

19.12.2016 | Industriespionage | Im Fokus | Onlineartikel

CERT-Notfall-Teams spüren Industriespione auf

Thyssen-Krupp hat sich eine monatelange Schlacht mit Hackern geliefert und einen großen Industriespionage-Angriff abgewehrt. Das gelang nur dank eines funktionierenden IT-Notfall-Teams, des CERT. 

Autor:
Sven Eisenkrämer

16.12.2016 | Zahlungsverkehr | Im Fokus | Onlineartikel

Sicherheit bei kontaktlosem Bezahlen zählt

Die Nutzung von neuen Bezahlverfahren wie Paywave und anderer Angebote macht das Bezahlen komfortabler. Doch die Sicherheit bleibt eine Hürde.

Autor:
Marvin Oppong

15.12.2016 | Elektronische Identifikation | Im Fokus | Onlineartikel

Hat das Passwort bald ausgedient?

Ein neuer Riesen-Datenklau bei Yahoo betrifft mehr als eine Milliarde Internetnutzer in aller Welt und zeigt wieder einmal: Die Nutzername-Passwort-Authentifizierung ist anfällig für Hacks. Neue Ideen könnten Passwörter bald überflüssig machen.

15.12.2016 | Buchführung | Im Fokus | Onlineartikel

Typische Fehler in der Kassenbuchführung vermeiden

Viele Unternehmen wickeln täglich Bargeschäfte ab. Dabei spielt auch die Buchführung eine große Rolle. Doch welche gesetzlichen Pflichten müssen erfüllt werden? 


Autor:
Sylvia Meier

13.12.2016 | Bank-IT | Nachricht | Onlineartikel

Banken sorgen sich um die Datensicherheit

Kaum ein Bereich der Bankenbranche ist so stark reguliert wie die Datenverarbeitung. Die Vielzahl an Vorschriften macht den Umgang mit den großen Datenmengen für die Institute aber nicht  unbedingt leichter, wie eine aktuelle Studie ergibt.

09.12.2016 | Bank-IT | Im Fokus | Onlineartikel

Mit Altsystemen geht nichts mehr

Veraltete IT-Architekturen bremsen die Geschäftsaussichten vieler Unternehmen aus, vor allem bei Geldhäusern. Mit modernen IT-Lösungen steigt meist die Effizienz, und kundenorientiertere Leistungen sind möglich.

Autor:
Eva-Susanne Krah

07.12.2016 | Industrie 4.0 | Im Fokus | Onlineartikel

Industrie 4.0 braucht globale Kooperationen

Die Deutsche Industrie hat einen exellenten Ruf. Damit das so bleibt, empfiehlt eine Studie, die Digitalisierung mit internationalen Partnern voranzutreiben. Doch Unternehmen hierzulande fürchten den Know-how-Klau.

Autor:
Andrea Amerland

06.12.2016 | Vertriebssteuerung | Im Fokus | Onlineartikel

Dashboard als Hilfsmittel für die Vertriebssteuerung

Dashboards können die Steuerung von Vertriebsprozessen deutlich erleichtern und gemeinsam mit Business-Intelligence-Werkzeugen den Vertriebserfolg vorantreiben. 

Autor:
Mario Pufahl

02.12.2016 | Botnet | Im Fokus | Onlineartikel

Polizei zerschlägt Avalanche-Botnet

Eine der größten bekannten Botnet-Infrastrukturen der Welt ist enttarnt und zerschlagen. Doch die Gefahr für Verbraucher und Unternehmen ist nicht gebannt.  

Autor:
Sven Eisenkrämer

01.12.2016 | IT-Sicherheitsgesetze | Im Fokus | Onlineartikel

Unternehmen erfüllen IT-Sicherheitsgesetz noch nicht

Viele Unternehmen haben Probleme, Mindeststandards in der IT-Sicherheit einzuhalten. Nur ein Viertel sieht sich selbst in der Lage, Auflagen des IT-Sicherheitsgesetzes zu erfüllen. 

29.11.2016 | Botnet | Im Fokus | Onlineartikel

Hacker nutzen bei Telekom-Angriff bekannte Sicherheitslücke

Ein Hackerangriff hat am Montag viele Telekom-Kunden aus dem Netz geworfen. Die genutzte Sicherheitslücke war offenbar lange bekannt. Das BSI fordert von Staat und Wirtschaft, Sicherheitsmaßnahmen umzusetzen.

24.11.2016 | Internetkriminalität | Im Fokus | Onlineartikel

Botnets klauen Identitäten

141.000 neue Schadprogramme haben innerhalb eines Jahres versucht, in Deutschland Identitäten von Internetnutzern zu stehlen. Viele Angriffe laufen über Unternehmensserver. 

21.11.2016 | IT-Sicherheit | Im Fokus | Onlineartikel

Freiberufler sorgen für IT-Sicherheit

Unternehmen setzen bei Projekten zur IT-Sicherheit vermehrt auf freie Informatiker. Das zeigen stetig wachsende Zahlen bei ausgeschriebenen Projekten. Die Stundenhonorare liegen über dem Durchschnitt.

Autor:
Sven Eisenkrämer

17.11.2016 | Industrie 4.0 | Im Fokus | Onlineartikel

Digitale Revolution bringt deutsche Wirtschaft in Gefahr

Rasante Entwicklung contra German Angst: Experten diskutieren dieser Tage die Digitalisierung der Wirtschaft. Einige sehen den Standort Deutschland in Gefahr, andere sind sich sicher: "Wir schaffen das!"

11.11.2016 | Datensicherheit | Im Fokus | Onlineartikel

Künstliche Intelligenz stellt sich Angreifern entgegen

Alles ist digital, alles ist vernetzt: Für Angreifer öffnen sich immer mehr Hintertürchen. Mit neuen Sicherheitsstrategien und Weitblick nehmen Unternehmen den Kampf gegen immer komplexere Angriffe auf.

Autor:
Jacqueline Pohl

10.11.2016 | Car-to-X | Im Fokus | Onlineartikel

Wie sich vernetzte Autos vor Cyberattacken schützen lassen

Das vernetzte Fahrzeug muss gegen Hackerangriffe und Cyberkriminalität geschützt sein. Wie sich für mehr digitale Fahrzeugsicherheit sorgen lässt, zeigen unter anderem Lösungen von Infineon und Etas.

09.11.2016 | Telekommunikationstechnik | Im Fokus | Onlineartikel

Wie Donald Trump das Internet abschalten könnte

Der künftige Präsident der USA hat im Wahlkampf die Idee aufgegriffen, Feinden einfach das Internet abzuschalten. Das ist zwar nicht so einfach, aber machbar, meinen Experten. 

Autor:
Sven Eisenkrämer

09.11.2016 | Datensicherheit | Im Fokus | Onlineartikel

Der Schutz persönlicher Daten ist löchrig wie nie zuvor

Die einen durchsuchen massenhaft E-Mails. Andere analysieren das Surfverhalten und erstellen daraus ein erschreckend persönliches Profil. Eine gefährliche Entwicklung.

08.11.2016 | Trojaner | Im Fokus | Onlineartikel

Krypto-Trojaner greifen öfter kleinere Unternehmen an

Geringe Sicherheitsvorkehrungen und überforderte IT-Verantwortliche: Daten-Erpresser haben es mit ihren Verschlüsselungstrojanern vermehrt auf kleine und mittlere Unternehmen (KMU) abgesehen. 

07.11.2016 | Wasserwirtschaft | Interview | Onlineartikel

"Benchmarking in der Wasserwirtschaft vergleichbarer machen"

Der Leistungsvergleich zwischen Unternehmen der Wasserwirtschaft ist inzwischen bewährte Praxis. Aber nicht alle machen mit, wie Hermann Löhner im Interview mit Springer Professional nachweist. 

Autor:
Günter Knackfuß

25.10.2016 | Bank-IT | Nachricht | Onlineartikel

Banken wissen um die Bedeutung der Cyber-Sicherheit

Die Berichte über Hackerangriffe gerade auf das Online-Banking vieler Kreditinstitute machen Cyber-Sicherheit zum Thema mit hoher Priorität. Die Maßnahmen gegen die Angriffe reichen jedoch noch nicht aus.

25.10.2016 | Compliance | Im Fokus | Onlineartikel

Unternehmen investieren in Tax Compliance

Mittelständische Unternehmen planen steigende Investitionen in ihre Compliance-Systeme. Eine aktuelle Studie zeigt, dass vor allem der Bereich Tax Compliance Unternehmen Sorgen bereitet. 

Autor:
Sylvia Meier

24.10.2016 | Rechnungswesen | Im Fokus | Onlineartikel

Kassensysteme sollen manipulationssicher werden

Mit einem Gesetz sollen Manipulationen an Kassensystemen bekämpft werden. Doch aktuell kritisieren Experten die Pläne der Bundesregierung. 

13.10.2016 | Car-to-X | Im Fokus | Onlineartikel

Das Geschäft mit den Fahrzeugdaten

Neun von zehn Autofahrer sind bereit, für Zeitersparnis Fahrdaten weiterzugeben - beispielsweise für die Parkplatzsuche. Für Autohersteller und Co. tut sich hier ein Milliardenmarkt auf, wie eine aktuelle McKinsey-Studie prognostiziert.

Autor:
Christiane Köllner

12.10.2016 | Datensicherheit | Im Fokus | Onlineartikel

Das vernetzte Auto fordert den Datenschutz heraus

Das Automobil ist schon lange ein Objekt der Begierde in der IT. Bereits heute werden enorme Mengen an Daten gesammelt. Damit Rechtsklarheit für alle Beteiligten herrscht, wurden Datenschutzprinzipien definiert.

05.10.2016 | Car-to-X | Im Fokus | Onlineartikel

Viele Fragen zum vernetzten Fahrzeug

Das Automobil von morgen soll keine mechanische Insel mehr sein, sondern Bestandteil eines umfassend vernetzten Lebens. Doch damit sind noch zahlreiche offene Fragestellungen verbunden.

30.09.2016 | Datensicherheit | Im Fokus | Onlineartikel

Noch ignorieren viele Unternehmen die neuen EU-Datenschutzregeln

Einer Bitkom-Studie zufolge haben viele Unternehmen die EU-Datenschutzreform bisher "nicht auf dem Schirm" — obwohl bei Missachtung der neu vorgeschriebenen Risikobetrachtung ab Ende Mai 2017 hohe Bußgelder drohen.

30.09.2016 | Energie | Interview | Onlineartikel

"Der Stromvertrag hängt am Kabel"

Der Aufbau von effizienten Ladeinfrastrukturen stellt alle Beteiligten vor erhebliche Herausforderungen. Springer Professional sprach mit Niklas Schirmer über eine innovative Lösung. 

Autor:
Günter Knackfuß

28.09.2016 | Big Data | Im Fokus | Onlineartikel

Datendiebstahl als Geschäftsmodell

Hinter dem Yahoo-Datengau mit rund 500 Millionen betroffener Kunden steckt System. Der Nutzen für die Diebe ist vielfältig, der Schaden für die Unternehmen gigantisch und es kommt noch schlimmer.

26.09.2016 | Industrie 4.0 | Im Fokus | Onlineartikel

Differenzierte Cloud-Strategien erhöhen die Sicherheit

Bei der Digitalisierung von Geschäftsprozessen sind Cloud-Infrastrukturen und -Plattformen heute häufig unverzichtbar. Doch wie kann eine differenzierte und sichere Nutzungstrategie für Unternehmen aussehen?

21.09.2016 | MaRisk | Im Fokus | Onlineartikel

Wie Banken mit regulatorischen Vorgaben in der IT umgehen sollten

Die gesetzlichen Mindestanforderungen an das Risikomanagement von Kreditinstituten erfordern eine Vielzahl von Maßnahmen in der Bank-IT. Gutes Testmanagement kann den Umsetzungsstress reduzieren. 

20.09.2016 | IT-Sicherheit | Im Fokus | Onlineartikel

IT-Sicherheit muss interoperabel werden

Auch in der IT-Sicherheit sind branchenspezifische Insellösungen noch weit verbreitet, aber nicht mehr akzeptabel, kritisieren Experten. Hinzu kommen noch viele Schwachstellen in IT-Systemen, die geschlossen werden müssen. 

Autor:
Detlev Spierling

14.09.2016 | Unternehmen + Institutionen | Nachricht | Onlineartikel

Volkswagen gründet Unternehmen für Cybersicherheit

Volkswagen weitet seine Kompetenzen bei der Cybersicherheit aus: Der Autohersteller gründet gemeinsam mit drei israelischen Experten die Firma Cymotive Technologies, um sich gegen Cyberattacken zu wappnen.

Autor:
Christiane Köllner

14.09.2016 | Softwareentwicklung | Im Fokus | Onlineartikel

Wie gefährlich ist die Künstliche Intelligenz?

Im Jahr 2030 entlasten selbstfahrende Autos den Verkehr und Roboter helfen im Haushalt. Das besagt die Studie "Artificial Intelligence and Life in 2030". Mögliche Gefahren für die Menschheit sehen die ...

Autor:
Andreas Burkert

08.09.2016 | Energienutzung | Im Fokus | Onlineartikel

Was ist dran am Hype um Smart Home?

Smart Home ist ein gefühlter Megatrend. Doch die Realität hinkt dem deutlich hinterher, und das, obwohl technische Hürden wie das Vereinheitlichen verschiedener Standards weitestgehend gelöst sind.

Autor:
Frank Urbansky

06.09.2016 | Zahlungsverkehr | Im Fokus | Onlineartikel

Virtuelle Währungen bieten Entwicklungspotenzial

Virtuelle Währungen werden laut neuen Studien bei Verbrauchern immer bekannter. Eine ernsthafte Konkurrenz für traditionelle Zahlungsmittel sind sie aber noch nicht. Was Kryptowährungen im Finanzsektor bieten.

05.09.2016 | Eingebettete Systeme | Im Fokus | Onlineartikel

Task Force für sichere Identitäten im Internet der Dinge

Um Insellösungen zu vermeiden und Sicherheitsstandards zu schaffen treiben der VDE und das Fraunhofer-Institut SIT den fachlichen Austausch zwischen den Experten der unterschiedlichen IoT-Anwendungsdomänen jetzt voran.

Autor:
Detlev Spierling

01.09.2016 | Rechnungswesen | Im Fokus | Onlineartikel

Betrüger greifen das Rechnungswesen von Unternehmen an

Wirtschaftskriminalität ist leider bereits Alltag geworden. Aktuell wurde bekannt, dass Betrüger sich mit neuen Maschen Geld von Unternehmen ertricksen. Im Fokus steht das Rechnungswesen. Die Rechnu ...

30.08.2016 | Datensicherheit | Im Fokus | Onlineartikel

Android-Sicherheitslücken auf neuem Höchststand

 Die Anzahl der Sicherheitslücken von Android-Systemen hat in diesem Jahr einen neuen Höchststand erreicht. Das offenbart ein Blick in die Datenbank für IT-Angriffsanalysen des Hasso-Plattner-Institut ...

29.08.2016 | IT-Strategie | Interview | Onlineartikel

Online-Landkarte bietet Industrie 4.0-Überblick

Die Plattform Industrie 4.0 versteht sich als zentrale Allianz für die koordinierte Gestaltung des digitalen Strukturwandels der Industrie in Deutschland. Im zweiten Teil des Interviews vom 22. Juli benennt Henning Banthien unter anderem sieben Zukunftsszenarien für die Industrie 4.0.

Autor:
Detlev Spierling

23.08.2016 | Bank-IT | Im Fokus | Onlineartikel

Kräfte bündeln für die digitale Transformation

Der unternehmensweite digitale Wandel ist eine branchenübergreifende Notwendigkeit für Unternehmen, um lebensfähig zu bleiben. Warum Führungskräfte dabei der Treiber sind.  

Autor:
Eva-Susanne Krah

18.08.2016 | Internetkriminalität | Im Fokus | Onlineartikel

550 Prozent mehr digitale Erpressungsversuche per Krypto-Malware

Krypto-Malware ist eine der größten und gefährlichsten Cyber-Bedrohungen. Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik gibt in einer Broschüre Tipps für die Prävention und für den Schadensfall.

18.08.2016 | Energiebereitstellung | Im Fokus | Onlineartikel

50Hertz auf dem Weg durch die digitale Transformation

Der digitale Wandel stellt die Energiewirtschaft vor besondere Herausforderungen. Rolf Walter berichtet, wie TÜV Rheinland 50Hertz durch digitale Transformationsprozesse begleitet. 

Autor:
Dipl.-Ing. Rolf Walter

17.08.2016 | Unternehmen + Institutionen | Nachricht | Onlineartikel

BSI und Volkswagen vereinbaren Kooperation zur Cyber-Sicherheit

Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) in Bonn und die Konzernsicherheit von Volkswagen haben Anfang August eine Zusammenarbeit auf dem Gebiet der Cyber-Sicherheit vereinbart.

11.08.2016 | Zahlungsverkehr | Interview | Onlineartikel

"Die Innovationsdynamik wird deutlich zunehmen"

Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen von Kreditinstituten behindern nach Ansicht des Bundeskartellamts den Wettbewerb mit anderen Anbietern von Online-Bezahlverfahren. Accenture-Berater Oliver Hommel erklärt im Interview, welche Folgen der Beschluss hat.

Autor:
Judith Ballweg

08.08.2016 | Big Data | Im Fokus | Onlineartikel

So schützen Sie sich vor Datenpannen

Die Folgen einer Datenpanne sind oftmals fatal. Neben dem Vertrauensverlust drohen hohe Kosten für das Malheur. Dabei sind geeignete Maßnahmen für mehr Datensicherheit einfach umzusetzen.

Autor:
Andreas Burkert

02.08.2016 | Risikomanagement | Im Fokus | Onlineartikel

Wer verantwortet die Cybersicherheit?

Cybercrime und Datenklau sind längst keine lästigen Unannehmlichkeiten mehr, die nur bei anderen auftauchen. Doch Unternehmen stecken lieber den Kopf in den Sand, als Risiken zu erkennen und Verantwortlichkeiten zu regeln.

21.07.2016 | Datensicherheit | Im Fokus | Onlineartikel

Digitale Souveränität um eine qualitative Dimension erweitern

In seinem Beitrag "Digitale Souveränität" fordert Peter Bisa, den Begriff der digitalen Souveränität unter anderem von der rein territorialen Ebene zu lösen.  Im zweiten des dreiteiligen Beitrags beleuchtet er die ersten drei unterschiedlichen Aspekte zum Begriff der digitalen Souveränität.

Autor:
Peter Bisa

19.07.2016 | Bank-IT | Im Fokus | Onlineartikel

Wie Banken von der Blockchain profitieren

Die Blockchain-Technologie hat das Potenzial, die globalen Finanzmärkte grundlegend zu verändern. Denn sie unterstützt dabei, dass Geschäftsmodelle effizienter und Prozesse schneller und kostengünstiger werden. Teil 1 zur Blockchain.

18.07.2016 | Industrie 4.0 | Im Fokus | Onlineartikel

Mehr Umsatz mit "Smart Services"

Die Digitalisierung der Unternehmen schreitet laut DIHK voran. Technische Treiber sind etwa Buchungsportale, Social Media sowie Reservierungs- und Bezahl-Apps. Besonders "Smart Services" versprechen Wachstumschancen.

Autor:
Detlev Spierling

18.07.2016 | Industrie 4.0 | Im Fokus | Onlineartikel

Wird Deutschland beim “Internet of Things“ abgehängt?

Angesichts der US-Dominanz in vielen IT-Feldern befürchten Unternehmen, dass Deutschland hinter den USA und Asien zurückfällt..

Autor:
Detlev Spierling

18.07.2016 | Unternehmen + Institutionen | Nachricht | Onlineartikel

Offene Software-Plattform für mehr Wertschöpfung in der Landwirtschaft

Die Digitalisierung verändert auch die Landwirtschaft. Doch es fehlt eine offene Plattform, um die Vielzahl softwarebasierter Systeme effizient zu nutzen. Das Verbundprojekt ODiL soll dies nun ändern.

Autor:
Andreas Burkert

15.07.2016 | IT-Sicherheitsgesetze | Kommentar | Onlineartikel

Chance für den transatlantischen Datenschutz

Das neue “EU-U.S. Privacy Shield“ verspricht langfristig Rechtssicherheit für Datentransfers zwischen der Europäischen Union und den Vereinigten Staaten.

13.07.2016 | Energiegesetz | Im Fokus | Onlineartikel

Bundestag macht Strommarkt fit für die Zukunft

Das Gesetz zur Digitalisierung der Energiewende wurde verabschiedet. Rechtsanwalt Dr. Nico Brunotte erklärt, wer zum Einbau der Smart Meter verpflichtet ist und was Unternehmen beachten müssen.

Autor:
Dr. Nico Brunotte

11.07.2016 | Datensicherheit | Im Fokus | Onlineartikel

Schatten-IT gefährdet die betriebliche Sicherheit

Informell genutzte Hard- und Software sowie Cloud-Dienste gefährden sensible Unternehmensdaten und sind ein Sicherheitsrisiko für Firmen. 

Autor:
Detlev Spierling

07.07.2016 | IT-Sicherheit | Im Fokus | Onlineartikel

Virtuelle Währungen werden stärker kontrolliert

Die Europäische Kommission hat einen Vorschlag zur Stärkung der Vorschriften akzeptiert, die Geldwäsche und Terrorismusfinanzierung bekämpfen. Damit soll auch die Transparenz bei virtuellen Währungen steigen. 

06.07.2016 | Verschlüsselung | Im Fokus | Onlineartikel

"Volksverschlüsselung" für Windows-Anwender gestartet

Fraunhofer-Forscher und Telekom haben eine neue Ende-zu-Ende-Verschlüsselung für E-Mails entwickelt. 

01.07.2016 | Car-to-X | Nachricht | Onlineartikel

ConCarExpo: Neue Plattform für Connected Cars und Mobility

Am 29. und 30 Juni fand erstmals die Kongressmesse ConCarExpo in der Messe Düsseldorf statt. Stärkstes Interesse zeigten die rund 400 Kongressteilnehmer im Themenfeld Security.

Autor:
Markus Schöttle

01.07.2016 | IT-Sicherheit | Im Fokus | Onlineartikel

Unterschreiben mit Smartphone und Tablet per Fernsignatur

Die ab 1. Juli 2016 EU-weit geltende neue eIDAS-Verordnung soll den Weg in den digitalen europäischen Binnenmarkt freimachen. Mit ihr vereinfacht sich die elektronische Identifizierung. 

Bildnachweise