Skip to main content
main-content

Jahresabschluss

Aus der Redaktion

24.03.2021 | Bilanz | Nachricht | Onlineartikel

Helaba ist trotz Corona gut durch 2020 manövriert

Kosten reduzieren und Erträge steigern lautete die Marschrichtung bereits vor zwei Jahren. Anlässlich des diesjährigen Blicks auf ihre Bilanz bestätigte die Helaba günstige Entwicklungen in Anbetracht der Einbußen durch die Corona-Pandemie.

17.03.2021 | Wirtschaftsprüfung | Im Fokus | Onlineartikel

Das Finanzmarktintegritätsgesetz ist erst der Anfang

Der Finanzmarkt muss sich auf die Testate der Wirtschaftsprüfer verlassen können. Die Wirecard-Affäre offenbarte jedoch massive Schwächen im System. Das Finanzmarktintegritätsgesetz bringt wichtige Änderungen, doch Experten sehen auch viele Lücken.

17.03.2021 | Jahresabschluss | Nachricht | Onlineartikel

Volks- und Raiffeisenbanken stellen Weichen um

Wegen des veränderten Kundenverhaltens, einer beschleunigten Digitalisierung, weiter steigenden regulatorischen Anforderungen und anhaltend niedrigen Zinsen stellen sich die deutschen Genossenschaftsbanken neu auf. Nach einem herausfordernden Jahr 2020 wollen die Institute ein Stabilitätsanker sein.

weitere Artikel

Weiterführende Themen

Übergeordnet

Verwandt

Zeitschriftenartikel

01.04.2021 | Rechnungswesen | Ausgabe 4/2021

Zwischen Vorsteuer und Umsatzsteuer unterscheiden

Um die Umsatzsteuer buchhalterisch zu erfassen, benötigen Unternehmen zwei Konten. Grund dafür ist die Art ihrer Erhebung. Dieses Vorgehen gilt auch für Kreditinstitute, hier veranschaulicht am Beispiel eines Edelmetallgeschäfts.

01.03.2021 | Bankmagazin-Gespräch | Ausgabe 4/2021

"Sicherheit wird zum Risiko"

Carlo Segeth, Vorstandsvorsitzender der Bank 1 Saar, über ein besonderes Geschäftsmodell in einer herausfordernden Region, den Segen der Videoberatung und ein digitales Sparschwein. Carlo Segeth ist seit 2016 Vorstandsvorsitzender der Bank 1 Saar.

01.02.2021 | Schwerpunkt | Ausgabe 1/2021

Raus aus der Finanzkrise

Eine Liquiditätskrise entsteht nie allein und aus dem Nichts. Je früher das erkannt wird, desto größer die Chancen, sie zu bewältigen. Finanzierungsmöglichkeiten haben aber Schattenseiten.

01.02.2021 | Analysen und Berichte | Ausgabe 2/2021 Open Access

Debatte über die Doppik: Replik und Erwiderung

In der Septemberausgabe 2020 veröffentlichte der Wirtschaftsdienst einen Aufsatz mit dem Titel „Bremst die Doppik öffentliche Investitionen? Ergebnisse aus drei aktuellen Evaluationsstudien“ von Désirée Christofzik, Florian Dorn, Stefanie Gäbler …

weitere Zeitschriftenartikel

Buchkapitel

2021 | OriginalPaper | Buchkapitel

Der Zweckbetrieb Krankenhaus im europäischen Beihilferecht

Das Gemeinnützigkeitsrecht muss dem Europarecht insofern standhalten können, als das Europarecht gegenüber dem nationalen Gemeinnützigkeitsrecht höherrangig ist und ihm vorgeht.

2021 | OriginalPaper | Buchkapitel

Selbstfahrendes Unternehmen

Die rasante technologische Entwicklung im Bereich Software und Technologie wird im Jahre 2035 selbstfahrende Unternehmen ermöglichen. Diese autonomen Organisationen zeichnen sich durch die vollständige Automatisierung aller unterstützenden und …

2021 | OriginalPaper | Buchkapitel

Digitalisierung und technisches Wort-Bingo

Ziel dieses Kapitels ist es, die existentiell wichtigen technischen Themen für das selbstfahrende Unternehmen einfach und verständlich für Entscheidungsträger zu erklären. Als erfahrener Softwarestrategie-Berater sehe ich seit Jahren immer wieder …

weitere Buchkapitel

In eigener Sache

  • 04.05.2021 | In eigener Sache | Onlineartikel

    Nachhaltige Zukunftslösungen ausgezeichnet

    Der neue Sustainability Award in Automotive von ATZ | MTZ und Roland Berger zeichnet Unternehmen aus, die nachhaltige Mobilitätslösungen entwickelt haben. Die Jury hat jetzt acht Gewinner in sieben Kategorien ermittelt.

Bücher

Premium Partner

    Bildnachweise