Skip to main content
main-content

Jahresabschluss

Aus der Redaktion

30.03.2020 | Finanzbranche | Nachricht | Onlineartikel

Druck auf Banken und Versicherer steigt massiv

Ein überwiegend düsteres Bild zeichneten die Teilnehmer einer Online-Podiumsdiskussion. Den Experten zufolge trifft die Corona-Krise auf eine ausgezehrte Finanzwirtschaft. Aber es gibt auch Zeichen der Hoffnung.

25.03.2020 | Jahresabschluss | Interview | Onlineartikel

"E-Bilanz-Daten müssen revisionssicher gespeichert werden"

Unternehmen sind verpflichtet, ihre E-Bilanz pünktlich an das Finanzamt zu übermitteln. Klaus von Sicherer und Eva Čunderlíková erklären, was diese bei den Zahlen für 2019 beachten und wie sie die Daten aufbewahren müssen. 

20.03.2020 | Jahresabschluss | Interview | Onlineartikel

"Die Bilanzierung von Daten bekommt große Relevanz"

Digitalisierung und Big Data verändern die Welt. Und sie haben immer mehr Einfluss auf die Bilanzierung. Autorin Angelica Schwarz erklärt, warum viele Firmen das Thema bei der Jahresabschlusserstellung dennoch nicht auf dem Schirm haben.

19.03.2020 | Krisenmanagement | Im Fokus | Onlineartikel

So navigieren Unternehmen sicher durch die Corona-Krise

Das Krisenmanagement von Unternehmen war bislang darauf ausgerichtet, die Verbreitung von Covid-19 einzudämmen. Das war auch gut so. Um auch in Zukunft wirtschaftlich in der Spur zu bleiben, ist jetzt aber die gezielte Krisenprävention entscheidend. 

16.03.2020 | Steuerrecht | Im Fokus | Onlineartikel

Steuerentlastung soll Unternehmen durch die Krise helfen

Die Ausbreitung des Coronavirus fordert Unternehmen auf allen Ebenen. Auch auf die Rechnungslegung hat die Krise bereits Auswirkungen. Der Staat will unter anderem mit steuerlichen Entlastungen für die nötige Liquidität sorgen.

18.02.2020 | IFRS | Im Fokus | Onlineartikel

Die Fehlerquote bei der Rechnungslegung steigt

Die Deutsche Prüfstelle für Rechnungslegung hat 2019 in ihren Prüfungen bei Unternehmen eine Zunahme der Fehler moniert. Um das im laufenden Geschäftsjahr zu verhindern, sollten sich die Finanzchefs auf die Prüfungsschwerpunkte 2020 vorbereiten.

12.02.2020 | Working Capital Management | Im Fokus | Onlineartikel

Working Capital Management gibt finanziellen Spielraum

In vielen Unternehmen bleiben liquide Mittel ungenutzt, wie eine aktuelle Untersuchung im Handel zeigt. Abhilfe schafft ein ganzheitliches Working Capital Management. Doch dessen Optimierung setzen Lieferanten und Kunden Grenzen.

22.01.2020 | Rechnungswesen | Im Fokus | Onlineartikel

Welche Unterlagen die Buchhaltung 2020 entsorgen kann

Obwohl viele Unternehmen digitale Tools nutzen, kämpfen sie immer noch mit überfüllten Archiven und Papierbergen in der Buchhaltung. Doch mit dem neuen Jahr können viele Unterlagen vernichtet werden. Welche, das bestimmen gesetzliche Fristen.

10.12.2019 | Jahresabschluss | Im Fokus | Onlineartikel

CFOs punkten als Experten für den Jahresabschluss

Mit dem Jahreswechsel kommt auf viele Firmen wieder die Erstellung des Jahresabschluss als wichtige Aufgabe zu. CFOs müssen sich dabei komplexen Fragen stellen. Hierzu gehört auch die Umsetzung von IFRS 16.

15.11.2019 | Finanzcontrolling | Im Fokus | Onlineartikel

Informationen im Finanzbereich besser steuern

Fragmentierte Prozesse und Infrastrukturen sowie eine hohe Arbeitsbelastung erschweren den Informationsaustausch zwischen Finanzabteilungen. Doch es gibt Wege zu einer besseren Verknüpfung, mehr Effizienz und Transparenz.

12.09.2019 | Wirtschaftsprüfung | Im Fokus | Onlineartikel

Die Abschlussprüfung steht vor der digitalen Revolution

In vielen Unternehmen wurden Digitalisierungsprojekte in der Finanzabteilung gestartet. Doch diese neuen Prozesse wirken sich dann auch auf die Abschlussprüfung aus. Was ist zu erwarten? 

18.07.2019 | Bankvertrieb | Im Fokus | Onlineartikel

Verwahrentgelte auf Einlagen werden zum Standard

Immer mehr Institute finanzieren ihre Kosten für die EZB-Einlagen über so genannte Verwahrentgelte oder andere Beiträge. Doch nicht immer schrecken solche Strafzinsen die Kunden ab.

11.07.2019 | Bankstrategie | Nachricht | Onlineartikel

BVR-Präsidentin fordert Konsens bei der EU

BVR-Präsidentin Marija Kolak forderte bei Vorlage der konsolidierten Zahlen ihrer Gruppe zum Geschäftsjahr 2018 das Europäische Parlament dazu auf, bei der Abstimmung über die künftige Kommissionspräsidentschaft "den gefundenen schwierigen Konsens zu unterstützen".

26.06.2019 | Jahresabschluss | Im Fokus | Onlineartikel

ESEF ist ab 2020 für Geschäftsberichte prüfungsrelevant

Viele Unternehmen müssen ab 2020 Geschäftsberichte nach dem standardisierten European Single Electronic Format (ESEF) erstellen. Nach Angaben der EU-Kommission wird dieses auch Bestandteil der Abschlussprüfung.

12.06.2019 | Controlling | Im Fokus | Onlineartikel

Wiederkehrende Umsätze ermitteln und steuern

Software-as-a-Service (SaaS) gilt bei der digitalen Transformation als Modell mit guten Erfolgsaussichten. Anbieter dieser Dienstleistungen erzielen vorwiegend wiederkehrende Umsätze. Das Controlling muss hierfür eine stabile Datengrundlage schaffen.

20.05.2019 | Bilanzierung | Interview | Onlineartikel

"Am schwierigsten zu bilanzieren sind seltene Ereignisse"

Bei der Bilanzierung müssen Unternehmen viele handels- und steuerrechtliche Vorgaben umsetzen. Welche Themen aktuell für Kopfzerbrechen sorgen, erläutert Klaus von Sicherer im Interview.

07.05.2019 | Unternehmensgründung | Im Fokus | Onlineartikel

Gründer müssen bei der Wahl der Rechtsform auf Details achten

Bei der Gründung eines Unternehmens muss eine Rechtsform gewählt werden. Für die Entscheidung, welche die richtige ist, spielen steuerliche Gesichtspunkte eine wichtige Rolle, aber nicht nur.

16.04.2019 | Jahresabschluss | Nachricht | Onlineartikel

Sparda Gruppe verzeichnet deutliches Minus

Unter anderem die Fusion zwischen den Sparda-Banken West und  Münster zur neuen Sparda-Bank West haben das vergangene Geschäftsjahr der Gruppe geprägt. Auf das Ergebnis drücken niedrige Zinsen und Kosten für IT-Projekte.

12.04.2019 | Kanzlei | Interview | Onlineartikel

"Den Trend zur Boutique gibt es auch in der Steuerberatung"

Warum der ganzheitliche Beratungsansatz von Steuerberatern Sinn macht und wo die aktuellen Herausforderung der Branche liegen, erklärt BStBK-Präsident Raoul Riedlinger im Gespräch mit Springer Professional.

29.03.2019 | Bilanzierung | Interview | Onlineartikel

"Die Praxis hat sich noch nicht mit der E-Bilanz anfreunden können"

Die E-Bilanz ist für viele Unternehmen noch immer eine Herausforderung. Klaus von Sicherer und Eva Čunderlíková weisen im Interview auf die Auswertung der E-Bilanz durch die Finanzverwaltung im Rahmen eines Risikomanagements hin.

22.03.2019 | Bankstrategie | Nachricht | Onlineartikel

Helaba zielt auf Effizienz

Aus dem Geschäftsjahr 2018 geht die Landesbank Hessen-Thüringen (Helaba) gestärkt heraus. Mit dem Konzernergebnis zeigt sich der Vorstand zufrieden, obwohl nicht alle Planzahlen erreicht wurden. Nun steht die Frage im Raum, woher künftiges Wachstum kommen kann.

07.02.2019 | Bilanzierung | Im Fokus | Onlineartikel

Banken kämpfen mit niedrigen Zinsen und Margendruck

In der Finanzbranche fallen die ersten Ergebnisse des Geschäftsjahrs 2018 zum Teil enttäuschend aus. Den Instituten fehlt es häufig an Erträgen aus traditionellen Segmenten. Hier sind gute Ideen für neue Wachstumsfelder gefragt.

07.12.2018 | Lagebericht | Im Fokus | Onlineartikel

CSR-Berichte sind kaum vergleichbar

Viele Unternehmen haben 2017 erstmals über nichtfinanzielle Belange berichten müssen. Eine Analyse zeigt große Qualitätsunterschiede beim Reporting und eine mangelnde Vergleichbarkeit für Stakeholder.

03.12.2018 | Controlling | Im Fokus | Onlineartikel

Banken fordern mehr Krisenprävention von Unternehmen

Wie krisenanfällig sind deutsche Unternehmen? Eine aktuelle Studie zeigt, dass viele Topmanager große Sorgen plagen. Auch Banken erhöhen den Druck und fordern mehr Maßnahmen zur Krisenfrüherkennung. 

22.11.2018 | Jahresabschluss | Im Fokus | Onlineartikel

Jahresabschlüsse fristgerecht offenlegen

Die Erstellung des Jahresabschlusses gehört zu den wichtigsten Aufgaben des Rechnungswesens. Viele Unternehmen müssen bis zum 31. Dezember 2018 ihre Unterlagen beim Bundesanzeiger einreichen.

27.09.2018 | Bilanzierung | Im Fokus | Onlineartikel

Wichtige Kennzahlen zur Bilanzanalyse

Eine Bilanz kann viel darüber verraten, wie es einem Unternehmen gerade wirtschaftlich geht und wie die weiteren Aussichten sind. Doch dafür muss man eine Bilanz lesen und analysieren können. 

12.09.2018 | Investor Relations | Im Fokus | Onlineartikel

Geschäftsberichte erhalten keine zweite Chance

Geschäftsberichte sollen wichtige Informationen über das Unternehmen geben und mögliche Investoren und Analysten überzeugen. Das können sie nur tun, wenn sie an den passenden Stellen die richtige Zielgruppenansprache bieten. 

11.09.2018 | Wirtschaftsprüfung | Im Fokus | Onlineartikel

Hohe Prüfungsqualität schützt Wirtschaftsprüfer bei Bilanzskandalen

Regelmäßig berichten Medien über Bilanzskandale und suchen nach möglichen Schuldigen. Immer wieder geraten dabei auch die Wirtschaftsprüfer in die öffentliche Diskussion. Sie müssen sich daher bei ihrem Job besonders absichern.

02.08.2018 | E-Payment | Nachricht | Onlineartikel

Genossen und Sparkassen offen für Apple Pay

Die Sparkassen und Genossenschaftsbanken bieten derzeit mobiles Bezahlen für Besitzer von Android-Smartphones an. Dem jüngsten Vorstoß von Apple, einen Bezahlservice in Deutschland noch 2018 anzubieten, stehen sie offen gegenüber.

30.07.2018 | Rechnungswesen | Im Fokus | Onlineartikel

Aktuelle Trends in der Konzernrechnungslegung

In der Konzernrechnungslegung sind Standards zu beachten. Das DRSC hat wieder einige Projekte auf den Weg gebracht, die für deutsche Unternehmen relevant sind.

03.07.2018 | Unternehmenskredit | Infografik | Onlineartikel

Mittelstand tut sich mit Kreditfinanzierung schwer

Fast 15 Prozent der kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) haben laut einer aktuellen Studie keine ausreichenden Mittel zur Finanzierung nötiger betrieblicher Investitionen. Ähnlich sieht das Bild in Großbritannien und noch schlechter in Frankreich aus.

08.06.2018 | Finanzierung | Interview | Onlineartikel

"Der Verkäufer hat oft die besseren Karten"

Die Bewertung eines Unternehmens ist in einem gewissen Rahmen steuerbar. Verschiedene Interessen auf Käufer- beziehungsweise Verkäuferseite können zu unterschiedlichen Ergebnissen führen. Im Interview erklärt Springer-Autor Bernd Heesen, warum Verkäufer oft die bessere Ausgangslage für ihr Wunschergebnis haben.

04.05.2018 | Working Capital Management | Im Fokus | Onlineartikel

Onlinehandel bindet immer mehr Kapital

Viele große Einzelhändler haben Probleme mit dem Working Capital Management. Vor allem im Internethandel wird Liquidität in Milliardenhöhe nicht freigesetzt und das Kapital zu lange gebunden.

03.04.2018 | Rechnungswesen | Interview | Onlineartikel

"Unternehmen sollten sich zeitnah mit ESEF befassen"

Ein neues Format für die Finanzberichterstattung wird ab 2020 verpflichtend. Im Interview erklärt Ralf Jödicke, was es mit ESEF auf sich hat und warum Unternehmen hier bisher die Entwicklung verschlafen haben.

21.03.2018 | Rechnungswesen | Im Fokus | Onlineartikel

Wie die Finanzabteilung 2020 aussehen wird

Die Digitalisierung verändert gerade viele Prozesse. Vor allem bei der Finanzabteilung sehen viele Unternehmen neue Chancen und Potenziale durch den Umbruch. Welche Trends sind zu erwarten und wo stehen die Firmen heute?

19.03.2018 | Corporate Social Responsibility | Im Fokus | Onlineartikel

Klimarisiken müssen beim Namen genannt werden

Klimarisiken rangieren an der Spitze der Bedrohungen für Unternehmer und Anleger. Diese transparent zu machen wird zunehmend Pflicht. In den meisten Unternehmensberichten sucht man den Klimawandel aber vergebens.

07.02.2018 | Rechnungswesen | Im Fokus | Onlineartikel

Corporate Reporting wird immer komplexer

Der Aufwand für das Corporate Reporting wird immer größer. Vor allem die Zahl der Finanzberichte steigt.

29.01.2018 | Rechnungswesen | Im Fokus | Onlineartikel

Fehler vermeiden im Jahresabschluss

In vielen Unternehmen wird gerade der Jahresabschluss für das Geschäftsjahr 2017 erstellt. Bestimmte Bilanzierungsprobleme, gerade in der internationalen Rechnungslegung, sorgen jedoch immer wieder für Kopfzerbrechen.

24.01.2018 | Buchführung | Im Fokus | Onlineartikel

Welche Unterlagen 2018 entsorgt werden können

Die Aktenschränke der meisten Unternehmen sind brechend voll. Viele Belege und Briefe dürfen erst nach einer bestimmten Aufbewahrungsfrist in den Papierkorb wandern. Welche Dokumente können ab 2018 beseitigt werden?

17.01.2018 | Bilanzierung | Interview | Onlineartikel

"In jede Firma gehört eine monatliche Kennzahlenauswertung"

In vielen Finanzabteilungen ist die Jahresabschlusserstellung gerade in vollem Gange. Bernd Heesen erläutert im Interview, was hierbei bedacht werden soll und warum regelmäßige Informationen an Kreditgeber relevant sind.

10.01.2018 | IFRS | Im Fokus | Onlineartikel

Welche Prüfungsschwerpunkte die DPR 2018 gesetzt hat

Die Deutsche Prüfstelle für Rechnungslegung (DPR) hat die Prüfungsschwerpunkte 2018 bekannt gegeben. Die Information ist für kapitalmarktorientierte Unternehmen sehr hilfreich. So können sie auf diese Punkte in der Bilanzierung ein besonderes Augenmerk legen.

13.09.2017 | IFRS | Im Fokus | Onlineartikel

Unternehmen setzen sich zu wenig mit IFRS 15 auseinander

Der IFRS 15 zu Erlösen aus Verträgen mit Kundenverträgen wird bereits ab 2018 die Bilanzierung vieler Unternehmen beeinflussen. In den Anhangangaben informieren nur wenige Unternehmen über mögliche Effekte der Umsetzung. Kennen sie die Auswirkungen selbst nicht?

22.08.2017 | Wirtschaftsprüfung | Im Fokus | Onlineartikel

Starkes Wachstumsgefälle in der Wirtschaftsprüfung

Viele große Wirtschaftsprüfungsgesellschaften in Deutschland konnten im  vergangenen Jahr ihr Wachstumsziel übertreffen. Die Branche ist jedoch geteilt und muss Schwierigkeiten meistern.

26.07.2017 | Rechnungswesen | Im Fokus | Onlineartikel

Country-by-Country Reporting fordert multinationale Unternehmen

Multinationale Unternehmen sind zur Übermittlung länderbezogener Berichte an das Bundeszentralamt für Steuern verpflichtet. Dabei müssen bestimmte Anforderungen erfüllt werden.

17.07.2017 | IFRS | Im Fokus | Onlineartikel

IFRS 16 wird zur Herausforderung

Für viele deutsche Konzerne ist die Umstellung des neuen Leasingstandards IFRS 16 mit einem großen Aufwand verbunden.

23.06.2017 | Working Capital Management | Interview | Onlineartikel

"Unternehmen bunkern massiv Geld im Working Capital"

Die Working-Capital-Situation vieler Unternehmen hat sich deutlich verschlechtert. Bernd Heesen bezieht im Interview Stellung zu diesen Entwicklungen und erklärt, welche Maßnahmen das Liquiditätsmanagement ergreifen sollte. 

09.06.2017 | Gewinn- und Verlustrechnung | Im Fokus | Onlineartikel

Mehr Spielraum für Sofortabschreibungen

Geringwertige Wirtschaftsgüter (GWG) zeichnen sich dadurch aus, dass Unternehmen die Anschaffungskosten sofort abschreiben können. Ab 2018 gilt ein höherer Schwellenwert.

30.05.2017 | Rechnungswesen | Im Fokus | Onlineartikel

Welche Wirkung der Anhang auf Investoren hat

Viele Unternehmen gehen davon aus, dass Investoren vor allem die Bilanz genau unter die Lupe nehmen, um eine Entscheidung zu treffen. Es ist jedoch nicht zu unterschätzen, wie viel Einfluss die Angaben im Anhang haben. 

20.04.2017 | Bilanzierung | Im Fokus | Onlineartikel

Erstmalige Durchführung von Bilanzanalysen nach dem BilRUG

Einige Unternehmen haben bereits ihre Bilanz 2016 unter erstmaliger Anwendung des Bilanz-Richtlinie-Umsetzungsgesetz (BilRUG) erstellt. Investoren und Banken sollten die Besonderheiten kennen, um die Entwicklungen nachvollziehen zu können. Ein Gastbeitrag von Ludwig Hierl.

13.04.2017 | Bilanzierung | Im Fokus | Onlineartikel

Warum das Erstellen einer Bilanzplanung so wichtig ist

Mit Bilanzplanung kann eine drohende Krise erkannt werden. Dennoch wird sie in der Praxis, trotz gesetzlicher Pflichten im Sinne des Risikomanagements, selten durchgeführt. Ein Gastbeitrag von Bernd Heesen.

05.04.2017 | Bilanzierung | Im Fokus | Onlineartikel

Unternehmen müssen hohe Pensionsverpflichtungen stemmen

Die Pensionsverpflichtungen von Dax-Konzernen sind gestiegen. Das liegt vor allem am gesunkenen Rechnungszins. Viele Firmen können die steigenden Lasten unternehmensintern finanzieren.

24.02.2017 | Gewinn- und Verlustrechnung | Im Fokus | Onlineartikel

Gewinn- und Verlustrechnung nach dem BilRUG

Zu den wohl wichtigsten Positionen der Gewinn- und Verlustrechnung gehören die Umsatzerlöse und die außerordentlichen Erfolgsbestandteile. Diese Posten haben durch das Bilanzrichtlinie-Umsetzungsgesetz (BilRUG) wesentliche Änderungen erfahren.


06.02.2017 | Bilanzierung | Im Fokus | Onlineartikel

Kapitalkontenentwicklung in der E-Bilanz

Die E-Bilanz stellt das Rechnungswesen vieler Unternehmen noch immer vor Herausforderungen. In einem Gastbeitrag erläutern Klaus von Sicherer und Eva Čunderlíková, welche Anforderungen an die Kapitalkontenentwicklung gestellt werden.

31.01.2017 | Bilanzierung | Im Fokus | Onlineartikel

Fehlerhafte Bilanzierung erhöht das Risiko einer DPR-Prüfung

Die Deutsche Prüfstelle für Rechnungslegung (DPR) hat im vergangenen Jahr nur wenige Bilanzfehler festgestellt. Das  Auswahlverfahren für die zu prüfenden Firmen wird künftig dennoch verschärft.

23.11.2016 | Jahresabschluss | Interview | Onlineartikel

"Viele Unternehmen sind nicht optimal auf das BilRUG vorbereitet"

Die Jahresabschlusserstellung 2016 rückt näher. Springer-Autor Klaus von Sicherer stellt im Interview fest, dass es noch an den Vorbereitungen zur Umsetzung neuer gesetzlicher Regelungen hapert.

15.11.2016 | Jahresabschluss | Im Fokus | Onlineartikel

DPR veröffentlicht die Prüfungsschwerpunkte 2017

Die Deutsche Prüfstelle für Rechnungslegung (DPR) hat bekannt gegeben, welche Punkte schwerpunktmäßig 2017 in den Jahresabschlüssen von Unternehmen geprüft werden.

18.10.2016 | Finanzbranche | Kommentar | Onlineartikel

Bundesgerichtshof kassiert Freisprüche für Ex-HSH Nordbank-Manager

Der 5. Strafsenat des Bundesgerichtshofs (BGH) hat im Revisionsverfahren das erstinstanzliche Urteil des Landgerichts Hamburg für sechs frühere HSH Nordbank-Manager aufgehoben. 

04.10.2016 | Rechnungswesen | Im Fokus | Onlineartikel

Kein nachträglicher Wechsel der Gewinnermittlungsart

Hat ein Unternehmen sich für die Gewinnermittlung nach Einnahmen-Überschussrechnung entschieden, kann es diese Wahl für das gleiche Wirtschaftsjahr nicht rückwirkend ändern. 

22.09.2016 | Controlling | Im Fokus | Onlineartikel

Typische Fehler beim Umgang mit Kennzahlen

Kennzahlen können ein wichtiges Hilfsmittel sein, um ein Unternehmen weiterzuentwickeln. Allerdings nur, wenn sie auch richtig eingesetzt werden. 

29.08.2016 | Bilanzierung | Im Fokus | Onlineartikel

Bilanzierungsfehler und die Suche nach der Schuld

Wenn ein Konzern Fehler im Jahresabschluss eingestehen muss, wirft das zunächst kein gutes Licht auf ihn. Doch was, wenn dieser sich auf das Testat des Wirtschaftsprüfers verlassen hat?

01.08.2016 | Bilanzierung | Interview | Onlineartikel

"Die Bilanz wird leider als lästige Verpflichtung gesehen"

Die Bilanz kann einem Unternehmen viele Informationen liefern. Bernd Heesen betont im Interview, dass viele Unternehmen zu selten das eigene Ergebnis analysieren.

18.04.2016 | Jahresabschluss | Im Fokus | Onlineartikel

Nach dem Jahresabschluss folgt der CFO-Abschied

Im März fanden besonders viele CFO-Wechsel statt. Doch woran liegt es, dass gerade in diesem Zeitraum viele Finanzchefs eine neue Stelle antreten? 

07.03.2016 | Jahresabschluss | Im Fokus | Onlineartikel

Von der E-Bilanz zu ELBA

Die Erstellung des Jahresabschlusses nimmt in Unternehmen und Beratung viel Zeit in Anspruch. Nach der Erstellung muss die Bilanz jedoch auch an das Finanzamt übermittelt werden.

16.02.2016 | Bilanzierung | Im Fokus | Onlineartikel

DPR deckt Fehler in der Rechnungslegung auf

Deutsche Unternehmen bemühen sich um eine fehlerfreie Rechnungslegung - scheitern aber oft am Anhang, Lagebericht und der Anwendung der IFRS.

15.02.2016 | Cash Management | Im Fokus | Onlineartikel

Wirtschaftlicher Erfolg basiert nicht nur auf steigenden Umsätzen

Wenn ein Unternehmen die Umsätze steigert, ist das erfreulich. Aber es heißt noch nicht automatisch, dass das Jahr wirtschaftlich erfolgreich war. 

19.01.2016 | Wirtschaftsrecht | Im Fokus | Onlineartikel

Wann einem Fußballverein Insolvenz droht

Manch ein Fußballverein geriet bereits wegen drohender Zahlungsunfähigkeit in die Schlagzeilen.

19.01.2016 | Bankstrategie | Nachricht | Onlineartikel

Aufseher müssen über Ausschüttung entscheiden

Die Stadt Düsseldorf streitet sich mit ihrer Sparkasse um das Geschäftsergebnis 2014. Weil ein Kompromissvorschlag scheiterte, hat jetzt die Aufsicht das letzte Wort.

24.11.2015 | Bilanzierung | Im Fokus | Onlineartikel

DPR gibt Prüfungsschwerpunkte 2016 bekannt

Die Deutsche Prüfstelle für Rechnungslegung (DPR) hat die Prüfungsschwerpunkte 2016 bekannt gegeben. Unternehmen können sich entsprechend vorbereiten. Springer-Autor Roland Bockmann beschreibt in sei ...

16.11.2015 | Jahresabschluss | Interview | Onlineartikel

„Fußballclubs richten sich nicht auf wirtschaftlichen Gewinn aus“

Im ersten Teil einer Interviewserie berichtet Springer-Autor Ludwig Hierl über die Ergebnisse der Jahresabschlussanalyse von 25 großen europäischen Fußballvereinen. Dabei erläutert er Besonderheiten im Vergleich zu klassischen Unternehmen.

02.11.2015 | Bilanzierung | Im Fokus | Onlineartikel

Von bilanziellen Wertberichtigungen zu Milliardenverlusten

Die Deutsche Bank hat einen Rekordverlust von sechs Milliarden Euro erlitten. Grund dafür waren bilanzielle Wertberichtigungen. Die Folge: Tausende Mitarbeiter verlieren ihren Arbeitsplatz.

26.10.2015 | Rechtsformen | Im Fokus | Onlineartikel

Welche Vorteile die Unternehmergesellschaft bietet

Die Unternehmergesellschaft (UG) ist eine Mini-GmbH, die bereits mit 1 Euro Stammkapital gegründet werden kann. Doch welche Vorteile bietet sie noch?

14.07.2015 | Bilanzierung | Im Fokus | Onlineartikel

Häufige Fehler beim Lesen von Geschäftsberichten

Der Geschäftsbericht eines Unternehmens ist für Finanzanalysten und Anleger eine wichtige Informationsquelle. Doch beim Lesen werden häufig Fehler gemacht, die schließlich zu Fehleinschätzungen führen.

24.03.2015 | Steuerrecht | Interview | Onlineartikel

Steuerberater brauchen ein effektives Zeitmanagement

Im Interview stellt Werner Euskirchen fest, dass Steuerberater stark unter Druck stehen. Schließlich müssen viele Aufgaben auch im Hinblick auf Fristen koordiniert werden.

06.02.2015 | Controlling | Interview | Onlineartikel

"In Jahresabschlüssen wird getrickst und vertuscht"

Im dritten Teil einer Interviewserie erklärt Springer-Autor Bernd Heesen, warum externe Berichte oft gewollt komplex aufbereitet werden. Nicht beim internen Reporting: Hier gelten andere Maßstäbe!

16.12.2014 | Jahresabschluss | Im Fokus | Onlineartikel

Änderungen durch das Bilanzrichtlinie-Umsetzungsgesetz

Mit dem Bilanzrichtlinie-Umsetzungsgesetz kommen auf die handelsrechtliche Rechnungslegung viele Änderungen zu.

01.12.2014 | Bilanzierung | Im Fokus | Onlineartikel

Bilanzen pünktlich offenlegen

Viele Unternehmen sind gesetzlich zur Offenlegung ihres Jahresabschlusses verpflichtet. Ein Verstoß gegen diese Publizitätspflicht hat ein Bußgeldverfahren zur Folge.

10.09.2014 | Finanzierung | Interview | Onlineartikel

Werden Unternehmen beim Thema Liquidität schlecht beraten?

Im Interview äußert sich Springer-Autor Bernd Heesen zum Thema Liquiditätsmanagement und beschreibt, warum Unternehmen hier weitgehend auf sich allein gestellt sind.

10.06.2014 | Jahresabschluss | Im Fokus | Onlineartikel

Wenn Banken Kundendaten offenlegen müssen

Wann muss eine Bank gegenüber dem Finanzamt Kundendaten offenlegen?

24.03.2014 | Bilanzierung | Im Fokus | Onlineartikel

Lageberichte sind oft qualitativ mangelhaft

Der Lagebericht soll einen Einblick zur aktuellen und künftigen wirtschaftlichen Situation des Unternehmens geben. In der Praxis lässt die Qualität der Lageberichterstattung jedoch oft zu Wünschen übrig.

11.03.2014 | Bilanzierung | Im Fokus | Onlineartikel

Bilanzierung von Joint Ventures im Konzernabschluss

Welche Auswirkungen hat der Bilanzierungsstandard IFRS 11 im Hinblick auf Financial Covenants von DAX Unternehmen?

30.12.2013 | Finanzierung | Im Fokus | Onlineartikel

Für jedes Unternehmen das richtige Finanzmanagement

Fast jedes Unternehmen durchlebt Höhen und Tiefen. Das Finanzmanagement soll auch in Krisenzeiten dazu beitragen, dass das Unternehmen nachhaltig Gewinne erzielen kann.

27.11.2013 | Marketing + Vertrieb | Im Fokus | Onlineartikel

Digitales Geschäft entwickelt sich zum Umsatzbringer

Die deutschen Medienunternehmen suchen ihr Heil im Ausbau des Digitalgeschäfts. Doch Aktivitäten haben wenig mit dem Kerngeschäft zu tun. Eine solche Wachstumsstrategie setzt ein effizientes Zusammenspiel zwischen Strategie, Organisation und Führung voraus, sagt Springer-Autor Castulus Kolo.

25.11.2013 | Finance + Banking | Im Fokus | Onlineartikel

Wenn die Bilanz zum Gespenst wird

Bilanzen und Kennziffern richtig lesen und verstehen zu können, das ist gerade für Unternehmer wichtig. Denn nur wer das Zahlenwerk analysiert, kann zuweilen aufziehende Gefahren rechtzeitig erkennen und Gegenmaßnahmen einleiten.

04.11.2013 | Bilanzierung | Im Fokus | Onlineartikel

DPR: Prüfungsschwerpunkte 2014

Die Deutsche Prüfstelle für Rechnungslegung  (DPR) überwacht die Rechnungslegung kapitalmarktorientierter Unternehmen.

27.09.2013 | Bilanzierung | Im Fokus | Onlineartikel

Geringere Sanktionen bei Offenlegungsverstößen

Für Jahresabschlüsse von Kapitalgesellschaften sieht § 325 HGB die Pflicht zur Offenlegung vor.

17.09.2013 | Rechnungswesen | Im Fokus | Onlineartikel

Jahresabschlusserstellung durch Zeitarbeitskräfte

Geht das laufende Geschäftsjahr zu Ende, laufen die Vorbereitungen für die Jahresabschlusserstellung auf Hochtouren. Manch ein Finanzvorstand erwägt den Einsatz von Zeitarbeitskräften, um die Arbeitsbelastung besser verteilen zu können.

20.08.2013 | Bilanzierung | Im Fokus | Onlineartikel

Zeitlicher Ablauf der Jahresabschlusserstellung

Eine wichtige Aufgabe des Rechnungswesens eines Unternehmens ist die Erstellung des Jahresabschlusses.

17.06.2013 | Jahresabschluss | Im Fokus | Onlineartikel

Steueroasen: Daten werden im Web veröffentlicht

Die Luft für Steueroasen wird dünner. Und dies nicht nur dank der zahlreichen  Maßnahmen der Politik. Eine Gruppe von Journalisten hat letzten Samstag eine Datenbank online gestellt, die offenlegt, welche Unternehmen Steueroasen nutzen.

31.05.2013 | Bilanzierung | Im Fokus | Onlineartikel

Kapitalflussrechnung im Konzernabschluss

Der Jahresabschluss eines Mutterunternehmens muss im Konzernabschluss außer Bilanz, GuV und Anhang auch noch eine Kapitalflussrechnung beinhalten.

13.05.2013 | IFRS | Im Fokus | Onlineartikel

Pensionsverpflichtungen nach IAS 19 bilanzieren

Wie sind Pensionsverpflichtungen im Jahresabschluss auszuweisen? Und gibt es hierbei bilanzpolitische Gestaltungspotenziale bei der Bilanzierung nach IAS 19? In der Praxis stoßen Fachleute bei diesen Fragen immer wieder an ihre Grenzen.

24.02.2013 | Jahresabschluss | Im Fokus | Onlineartikel

In der Krise die richtige Bilanzpolitik finden

Für Banken und Investoren ist es die wichtigste Informationsquelle über ein Unternehmen: Die Bilanz. Hier soll die wirtschaftliche Situation deutlich gemacht werden. Fehler oder gar Manipulationen kosten mehr als nur das Vertrauen der potenziellen Anleger. Im Zweifel, endet das Ganze in einer Insolvenz.

09.01.2013 | Jahresabschluss | Im Fokus | Onlineartikel

Kleinstkapitalgesellschaften profitieren vom MicroBilG

Bereits für Jahresabschlüsse zum 31.12.2012 können Kleinstkapitalgesellschaften die Regelungen des Kleinstkapitalgesellschaften-Bilanzrechtsänderungsgesetzes – kurz: MicroBilG – in Anspruch nehmen.

04.12.2012 | Controlling | Im Fokus | Onlineartikel

Zusammenspiel von strategischen und operativen Controlling

Die Unternehmensführung ist sowohl strategisch als auch operativ auf Hilfestellungen durch das Controlling angewiesen. Das strategische Controlling soll hierbei Chancen und Risiken für das Unternehmen definieren und analysieren.

23.09.2012 | Rechnungswesen | Im Fokus | Onlineartikel

Für künftige Betriebsprüfungen Rückstellungen bilden

Betriebsprüfungen können für Unternehmen kostspielig werden. Gerade bei Großbetrieben geht es - wenn eine Nachzahlung gefordert wird - oft um größere Beträge. Laut aktuellem Urteil des Bundesfinanzhofs können für zukünftige Betriebsprüfungen Rückstellungen gebildet werden.

09.08.2012 | Bilanzierung | Im Fokus | Onlineartikel

Rückstellungen nach IFRS bilden

Das Jahr 2011 wird im Rechnungswesen abgeschlossen. Hierzu gehört auch die Rückstellungsbildung nach IFRS.

06.08.2012 | Bilanzierung | Im Fokus | Onlineartikel

Umsetzung des IAS 19 bei der Bilanzierung von Pensionsverpflichtungen

Eine der wichtigsten Regelungen bei der Neufassung des IAS 19 für Pensionen ist der künftige Wegfall der sog. Korridormethode. Verpflichtend wird der neue IAS 19 ab 2013.

15.07.2012 | Controlling | Im Fokus | Onlineartikel

Downgrades und ihre Auswirkungen für den CFO

Die Ratingagentur Moody’s war fleißig: zahlreiche europäische Banken wurden im Juni herabgestuft. Dies trifft nicht nur die Banken selbst sondern auch viele Unternehmer. Denn Downgrades können dank interner Anweisungen zum Risikomanagement direkte Auswirkungen auf die Geschäftsbeziehungen haben.

05.07.2012 | Bilanzierung | Im Fokus | Onlineartikel

Bilanzkontrolle wichtiger denn je

Mit Meldung vom 8.6.2012 weist die Wirtschaftsprüfungskammer auf den Jahresbericht 2011 der BaFin hin. Daraus wird ersichtlich, dass viele Bilanzkontrollverfahren mit der Anordnung zur Fehlerveröffentlichung enden.

24.06.2012 | Rechnungswesen | Im Fokus | Onlineartikel

Annäherung von Rechnungslegung und Controlling

Die Globalisierung macht auch vor dem Rechnungswesen und dem Controlling nicht halt. Einflüsse wie IFRS, Basel II und III haben die Themenfelder stark verändert - mit dem Resultat, dass die früher traditionelle Trennung von externem und internem Rechnungswesen langsam infrage gestellt wird.

08.03.2012 | Bilanzierung | Im Fokus | Onlineartikel

Erfolgreich bei der Kreditaufnahme

Die Aufnahme eines Kredits gehört für Unternehmen zum Alltagsgeschäft. Deshalb ist es für den Unternehmer unverzichtbar, von seiner Bank als kreditwürdig eingestuft zu werden.

22.02.2010 | Automobil + Motoren | Nachricht | Onlineartikel

Neumayer Tekfor erweitert Präsenz in Japan und Mexiko

Die Neumayer Tekfor Gruppe expandiert in Japan und Mexiko. So wurde bereits zum 13. Januar 2010 in Japan das Tochterunternehmen "Neumayer Tekfor Japan Ltd." gegründet, das mit drei Mitarbeitern den japanischen Automobilherstellern Vertriebs- und Engineering-Dienstleistungen anbietet.

27.04.2009 | Automobil + Motoren | Nachricht | Onlineartikel

Daimler: Endgültige Trennung von Chrysler geklärt

Die Daimler AG, Chrysler, Cerberus und die staatliche Pensionsaufsicht Pension Benefit Guaranty Corporation (PBGC) haben am Montag, 27. April 2009, eine Vereinbarung über die verbliebenen offenen Themen zwischen den Parteien im Zusammenhang mit Chrysler unterzeichnet.

10.12.2008 | Automobil + Motoren | Nachricht | Onlineartikel

Wachstumspause bei ZF

Nach Jahren überdurchschnittlichen Wachstums wird der Automobilzulieferkonzern ZF Friedrichshafen AG das Geschäftsjahr 2008 nur mit einem Umsatz auf Vorjahresniveau beenden. "Die Krise der Weltwirtschaft trifft auch ZF", sagte der Vorstandsvorsitzender Hans-Georg Härter am Donnerstag, 11. Dezember 2008, anlässlich der Jahresabschluss-Pressekonferenz in Stuttgart. Für das kommende Jahr erwarte ZF rückläufige Geschäfte in allen Märkten und Segmenten.

Bildnachweise